Reise

Ich bin auf dem Weg nach Prag f├╝r ein Lernabenteuer mit Road Scholar!

Während ich hier in meinem kleinen 4-Personen Liegewagen im Zug von Zürich nach Prag sitze, werde ich an alles erinnert, was ich an Reisen liebe. Für den Anfang habe ich die letzten paar Stunden mit zwei reizenden Damen verbracht, die ihre Lebensgeschichten und Pläne für die Zukunft teilten.

Jedes Mal, wenn ich reise, treffe ich so wunderbare Menschen - und ich kann schon sagen, dass diese Reise keine Ausnahme sein wird.

Jetzt, allein, aus dem Fenster schauend, sehe ich kleine Häuser in weißen, roten und gelegentlich blauen Streifen vorbeifliegen. Ich werde in das Leben der Menschen hineingezogen, die ich sehe. Ich frage mich immer, was sie tun. Ich bin wirklich neugierig, wie sie in ihrem Leben einen Sinn finden.

Für mich ist das ein Teil der Magie, unterwegs zu sein. Das Reisen gibt uns die Möglichkeit, das Leben anderer zu sehen - und damit verstehen wir uns selbst.

In ein paar Stunden werde ich für meinen ersten Road Scholar Ausflug in Prag ankommen. Ich bin mir sicher, dass es eine erstaunliche Erfahrung sein wird, gefüllt mit interessanten Menschen, faszinierenden Sehenswürdigkeiten und neuen Entdeckungen.

Ich hoffe, dass Sie sich mir anschließen, wenn ich in den nächsten Tagen durch Prag reise. Ich werde versuchen, Videos zu veröffentlichen, damit ich die Schönheit dieses wundervollen Teils der Welt teilen kann.

Wenn Sie mehr über Road Scholar erfahren möchten, können Sie hier ihren kostenlosen Katalog erhalten. Bis jetzt haben sie eine erstaunliche Erfahrung zur Verfügung gestellt. Ich kann es kaum erwarten zu sehen, was die nächsten Tage bereithalten werden!

Gibt es etwas, von dem Sie denken, dass ich es mir in Prag ansehen sollte? Warst du schon einmal auf einer Road-Scholar-Reise? Wenn ja, wie war deine Erfahrung? Bitte schließen Sie sich dem Gespräch an.

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Reise, N├Ąchster Artikel

F├╝hlen Sie sich dieses Jahr positiver! Bereisen Sie die gl├╝cklichsten L├Ąnder mit Road Scholar
Reise

F├╝hlen Sie sich dieses Jahr positiver! Bereisen Sie die gl├╝cklichsten L├Ąnder mit Road Scholar

Wenn Sie exquisite Zimtschnecken (Kanelbulle) in D├Ąnemark, k├Âstliche Fleischb├Ąllchen (K├Âttbullar) in Schweden oder fabelhaften R├Ąucherlachs (Roktlaks) in Norwegen ansprechen, sind Sie bei uns genau richtig! All diese K├Âstlichkeiten geh├Âren auch zu meinen Favoriten. Aber wussten Sie, dass die skandinavischen L├Ąnder weit mehr als nur leckeres Essen anbieten?
Weiterlesen
Planen Sie Ihr erstes Solo-Abenteuer
Reise

Planen Sie Ihr erstes Solo-Abenteuer

Es ist ├╝ber 40 Jahre her, aber ich erinnere mich an die ersten Reisen, die ich alleine gemacht habe, als w├Ąren sie gestern. Ich war so aufgeregt und nerv├Âs. Gleichzeitig wusste ich, dass ich etwas ausprobieren musste. Ich w├╝rde Geschichten ├╝ber all die wundervollen Orte der Welt lesen und davon tr├Ąumen, diese Reisen zu unternehmen, ohne wirklich zu glauben, dass ich tats├Ąchlich gehen w├╝rde.
Weiterlesen
Scrumptious Tomaten-, Kr├Ąuter- und Ricottat├Ârtchen
Reise

Scrumptious Tomaten-, Kr├Ąuter- und Ricottat├Ârtchen

Dieser Tomatenkuchen ist eine gute Option f├╝r Vegetarier. Diese k├Âstliche Tarte besteht aus knusprigem Bl├Ątterteig und einer k├Ąsigen F├╝llung. Das Gericht verwendet frische Tomaten, pikante Zitrone und glatten Ricotta. Dieses Gericht ist das perfekte Wohlf├╝hlessen und passt zu frischen Sommersalaten. Sein erstaunlicher Geschmack ist sicher, dass Sie f├╝r Sekunden zur├╝ckgehen.
Weiterlesen
Wanderung auf dem Inka-Trail nach Machu Picchu: Die schwierigste Reise meines Lebens war erf├╝llender als ich es mir jemals vorgestellt hatte
Reise

Wanderung auf dem Inka-Trail nach Machu Picchu: Die schwierigste Reise meines Lebens war erf├╝llender als ich es mir jemals vorgestellt hatte

Wenn es darum geht, Reiseziele zu sammeln, bin ich ein Snob. Je weniger gereist, desto besser. Au├čer einem Ort: Machu Picchu. Es gibt ein paar mehr ikonische Touristenziele ... aber was, wenn Sie nicht nach einer touristischen Erfahrung suchen? Deshalb bin ich mit Road Scholar gefahren. Ich wollte die physische Herausforderung, den 26 Meilen langen Inka-Trail, der zur Festung auf dem Berggipfel f├╝hrt, zu wandern und dabei von Inka-Experten lernen zu k├Ânnen.
Weiterlesen