Gesundheit und Fitness

Stellen Sie sich Ihr Ziel vor Gewicht

Es gibt mehr zu verlieren als einfache Kalorien im Vergleich zu Kalorien aus. Es ist auch mehr als herauszufinden, welche Lebensmittel für Sie arbeiten und was nicht.

Der wichtigste Schritt, auf den viele von uns nicht achten, ist unsere Denkweise. Hier ist eine einfache Schritt-für-Schritt-Analyse, um Ihnen zu helfen, herauszufinden, ob Ihr Geist Ihren Gewichtsverlust Erfolg sabotiert und was Sie tun können, um es zu stoppen.

Stellen Sie sich Ihr Ziel vor Gewicht

Ein interessanter Test, den Sie jetzt machen können, ist sich vorzustellen, dass Sie Ihr Gewichtsverlustziel erreichen. Es ist ein wunderschöner sonniger Tag und Sie können in Ihrem Lieblingsoutfit gekleidet die Straße hinunter gehen. Stellen Sie sich das vor und spüren Sie, wie es sich anfühlt.

Ziehen Sie Augenkontakt auf? Was denkst du über Leute, die dich anschauen? Halten Sie den Kopf hoch oder sorgen Sie sich um die Meinung anderer?

Analysiere deine Gefühle

In der heutigen Gesellschaft, je größer Menschen werden, desto unsichtbarer erscheinen sie. In Ihrem mentalen Bild, Ihr Zielgewicht zu erreichen, sind Sie jetzt gut sichtbar.

Wenn du dich in irgendeiner Weise unwohl fühlst, wenn dir Angehörige des anderen Geschlechts ins Auge fallen oder andere Frauen dir zustimmend oder missbilligend zusehen, dann wird es dir nicht gelingen, Gewicht zu verlieren.

Alles, was Sie über Ihr Zielgewicht unruhig und sichtbar macht, bedeutet, dass Ihre Chancen auf Erfolg beim Abnehmen sehr gering sind. Es wird nicht passieren. Sie werden Wege finden, jedes Programm, dem Sie folgen, selbst zu sabotieren.

Verstehen Sie, warum Sie sich über Gewicht verlieren

Denk an deine Kindheit. Warst du in einer Umgebung aufgewachsen, in der du verspottet worden bist, als du verkleidet gespielt hast? Vielleicht wurdest du ständig niedergeschlagen, dich wertlos gemacht - oder war es eine Sünde, stolz auf dich zu sein?

Misst dein Ehemann oder Partner ständig abfällige Bemerkungen, wenn du versuchst, gut auszusehen? Oder vielleicht ist deine beste Freundin übergewichtig und jedes Mal, wenn du ein paar Pfunde verlierst, wird sie subtil dafür sorgen, dass du nicht abnimmst, also zeigst du sie nicht!

Verstehen Sie Ihren internen Dialog

Sie haben vielleicht eine raue Erziehung gehabt, oder Sie waren vielleicht ein peinlicher Teenager. Vergiss die Vergangenheit. Mach weiter und sei stolz auf dich selbst. Identifizieren Sie die Gedanken, die Ihre Gewichtverlustbemühungen sabotieren und arbeiten, um sie zu stoppen und zu ändern.

Vielleicht ist es dein innerer Dialog, in dem du dich wertlos fühlst. Sie müssen bewusst dafür sorgen, dass sie aufhören, indem sie sagen: "Hör auf" laut. Es klingt vielleicht albern, aber diese einfache Aktion wird Ihre Denkkette durchbrechen und Ihnen die Möglichkeit geben, sich selbst gut zu fühlen und sich selbst an die erste Stelle zu setzen.

Starten Sie auf eine gesunde Gewichtsverlust-Programm sollte Sie inspirieren, energetisieren Sie und machen Sie stolz auf sich selbst. Es braucht auch Zeit und Geduld.

Wenn Sie einen Gewichtsverlust Prozess von einem Ort der Selbstliebe und Akzeptanz beginnen, werden Sie wahrscheinlicher realistische Ziele setzen und genießen Sie die Veränderungen in Ihrem Körper und Geist.

Wenn es um Schönheitsideale und Körperbild geht, halten wir uns oft an so hohe Standards, dass es uns einen schlechten Dienst erweist.

Du verdienst den gleichen Respekt und das gleiche Mitgefühl wie alle anderen, also sprich mit dir selbst genauso, wie du mit einem Freund redest, wenn du versuchst, sie zu trösten oder ihnen zu versichern, dass sie schön und würdig sind.

Dies ist Ihre Zeit, sich selbst zu verwöhnen und achtsam zu sein. Denken Sie daran, aufrecht zu stehen und zu wissen, dass Sie geliebt werden und dass Sie es wert sind, zu lieben.

Gibt es eine Zeit in Ihrem Leben, an die Sie sich wegen der Intensität eines ansonsten einfachen "offenen" Kommentars erinnern, der Sie seit Jahren betrifft? Jetzt ist es an der Zeit, diese Emotionen loszulassen und ihnen nicht den Halt zu geben, den sie einst über dir hatten. Jetzt ist es Zeit, auszusteigen und deine eigene Frau zu sein.

Wenn Sie mehr über dieses Thema und andere Themen speziell für Frauen erfahren möchten, dann können Sie gerne den 2018 Menopause Weight Loss Summit hören. Dies ist ein kostenloser Online-Gipfel, der Frauen hilft, Erleichterung in ihren Wechseljahren zu finden.

Viele Frauen 45+ können sich isoliert und ratlos fühlen, wenn sie sich der Menopause nähern. Ich helfe Frauen mit Weisheit und Verständnis dieses unbekannte Gebiet zu navigieren.

Hast du welche? Gedanken, die Ihre Gewichtsverlust Bemühungen sabotieren? Sind Sie ein Gewichtsverlust-Programm jeglicher Art? Bitte erzähle uns von deinen Ergebnissen und warum du denkst, dass du so wenig erreichen kannst. Tritt dem Gespräch bei!

Julie Dargan (RN, ND, BHSc) ist der Menopause Whisperer. Sie hilft Frauen bei hormonellen Veränderungen und möchte jeden Tag mit Zuversicht und Enthusiasmus leben. Ihre Website wurde erstellt, um Frauen zu helfen, die Menopause zu verstehen und wie man die Ausbreitung des Mittelalters stoppen kann.

Schau das Video: Auch du kannst Gewicht verlieren!

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Gesundheit und Fitness, N├Ąchster Artikel

Wie Sie Ihre Hormone nach der Menopause wieder ins Gleichgewicht bringen (Video)
Gesundheit und Fitness

Wie Sie Ihre Hormone nach der Menopause wieder ins Gleichgewicht bringen (Video)

Unsere Hormone tun seltsame und wundervolle Dinge, wenn wir durch die Wechseljahre gehen. ├ľstrogen, Serotonin und Progesteron, einst mysteri├Âs, werden uns nur allzu vertraut. Wenn wir unsere 60er Jahre erreichen, erwarten wir, dass sich unsere K├Ârper wieder normalisieren. Was passiert nach der Menopause mit unseren K├Ârpern? In der Tat, Menopause, w├Ąhrend es normalerweise als eine diskrete Zeit in unseren 50er Jahren gedacht wird, hat langfristige Auswirkungen auf unseren K├Ârper.
Weiterlesen
Wenn Sie Facebook auf diese Weise verwenden, k├Ânnte es Sie deprimiert machen
Gesundheit und Fitness

Wenn Sie Facebook auf diese Weise verwenden, k├Ânnte es Sie deprimiert machen

Ich liebe Facebook. Es ist bei weitem das m├Ąchtigste Werkzeug, um mit den Leuten in Ihrem sozialen Netzwerk auf dem Laufenden zu bleiben. Wie viele von euch bin ich auf den Dienst angewiesen, um zu wissen, wo auf der Welt meine Freunde und Familie sind und welche fabelhaften Abenteuer sie haben. Es gibt jedoch ein Problem. Laut einigen Studien kann die Verwendung von Facebook in bestimmten Situationen Sie ├Ąngstlicher oder sogar depressiv machen.
Weiterlesen
Gesundheitsindustrien knicken zusammen, w├Ąhrend die Welt fetter wird als je zuvor
Gesundheit und Fitness

Gesundheitsindustrien knicken zusammen, w├Ąhrend die Welt fetter wird als je zuvor

Adipositas nimmt zu. Bis 2045 werden 22 Prozent der Bev├Âlkerung fettleibig sein. Bildquelle: Pixabay Wenn Sie glauben, Adipositas sei ein wachsendes Problem f├╝r die Gesellschaft, sind Sie nicht allein. Neue Zahlen, die heute vom Europ├Ąischen Kongress f├╝r Adipositas ver├Âffentlicht wurden, gehen davon aus, dass bis 2045 fast ein Viertel der Welt fettleibig sein wird, wenn die aktuellen Trends zutreffen.
Weiterlesen