Geld verdienen

Arbeit finden, nachdem 50 Maßnahmen ergriffen hat! Hier erfahren Sie, wie Sie beginnen können

Nachdem wir einen Job verloren haben, scheint es, dass jeder jeden Tag etwas anderes zu tun hat als wir. Sie scheinen neben anderen zu arbeiten, um einen Job zu machen, den wir nicht haben. "Warum sie und nicht ich", würden wir fragen.

Warum scheinen andere zu bekommen, was ich will? Wie haben sie das gemacht? Sie bleiben in scheinbar guten Positionen beschäftigt; Erhalten Sie Aktionen, Erhöhungen und Boni. Ich bekomme Arbeitslosenkontrollen und traurige Blicke.

Dies ist besonders schwer zu ergründen, wenn wir eine Bestandsaufnahme der Person machen, die etwas hat, was wir wollen. Manchmal sehen wir andere erfolgreich sein, die weniger Bildung, Erfahrung und Antrieb haben als wir.

Was ist ihr Geheimnis? Was wissen sie, dass wir das nicht tun? Hat unser geheimer Decoder diesen Code nicht kaputt gemacht?

Es könnte weniger kompliziert sein als Sie denken. Schauen wir uns ein paar Gründe an, warum Ihnen das passieren könnte und wie Sie den Spieß umdrehen können.

Arbeit finden nach 50: Es geht nicht um die Chance, sondern darum, wie Sie sich positionieren

SquarePeg wurde nicht als Job-Matching- oder Job-Placement-Site konzipiert. Dies war von Entwurf. Von There über CareerBuilder bis LinkedIn gibt es viele davon. Das Problem besteht nicht darin, Jobs zu finden, für die man sich bewerben kann.

Die wirkliche Trennung besteht darin, sich zu positionieren, um die Gelegenheit zu optimieren. Wir entdeckten, dass wir in unseren Bewerbungen, Interviews und Ressourcen, mit denen wir Arbeit gewinnen konnten, das Ziel verfehlten.

SquarePegs Wertversprechen für seine Mitgliedergemeinschaft besteht darin, Tools, Ressourcen, Coaching, Sorge und Gemeinschaft anzubieten. Dies alles soll Ihnen helfen, sich darauf zu konzentrieren, Ihr bestes Selbst bei jeder sich bietenden Gelegenheit zu präsentieren.

Die richtige Positionierung wird Ihre persönliche Marke effektiv mit dem Marktplatz verbinden und Ihnen helfen, Ihre Karriere neu zu gestalten.

Denke ein wenig, aber viel

Menschen, die schlau sind, denken meistens, bevor sie handeln. Das Problem kommt, wenn sie Dinge bis zu einem Punkt der Lähmung überdenken. All ihr Denken hat zu wenig oder gar nichts geführt.

Es kommt eine Zeit, in der Theorien getestet werden müssen, indem man das Universum erreicht und sieht, wer und was antwortet. Endloses Forschen, Planen, Denken, Auflisten und Reden muss dem einfachen Tun weichen.

Aktion schafft mehr Aktion. Es heißt Impuls und Traktion. Füllen Sie einige Bewerbungen aus, wenden Sie sich an einen Personalvermittler, laden Sie jemanden zu einem Kaffee-Meeting ein, besuchen Sie einen Mixer oder holen Sie das Telefon ab und rufen Sie einen Kontakt an.

Die Angst vor Ablehnung wird sicherlich dazu führen, dass man einen bekommt. Oft ist es nicht wegen der Leute, die wir kennen oder nicht wissen; es geht nicht um die Möglichkeiten oder den Mangel davon. Es ist einfach so, weil wir nicht genug Action geschaffen haben.

Nichts berechtigt dich zu einem Job oder einer Karriere

Nur weil Sie einen Stammbaum haben, eine leitende Position innehatten oder ein anständiges Gehalt machten, garantieren Sie nicht, dass irgendetwas davon weitergeht oder wieder auftaucht. Suchen Sie nicht weiter als den tragischen Fall von Enron vor 15 Jahren als Beweis dafür.

Der Immobilien- und Bankensektor hat uns vor sieben Jahren noch einmal bestätigt, dass diese Aussage wahr ist. Sie können an einem Punkt des Neustarts sein, wo es ein Nettogegenwart schauen wird, wer Sie heute sind und was Sie anbieten müssen, um eingestellt zu werden.

Lassen Sie den Anspruch und die hohen Erwartungen fallen und konzentrieren Sie sich auf die Realität. Sie können nicht ins Eckbüro zurückkehren, wenn Sie nicht in das Gebäude kommen können.

Das Buch und seine Abdeckung

Die Person, von der du gerade denkst, diejenige, die einen Job hat, hat vielleicht gerade etwas, das dir jetzt helfen könnte. Vielleicht sind sie nicht in deinem Ausmaß ausgebildet. Vielleicht sind sie auch nicht relativ schlau.

Deine Garderobe ist fit für einen Kardashian. Sie kaufen bei Kohl ein. Sie sind artikuliert und aufgeschlossen, während sie nicht so glitschig und ein bisschen sozial schüchtern sind. Also was ist es dann? Vielleicht sie:

  • Habe eine positive mentale Einstellung. Sie können das Gute in allen und allen finden.
  • Kann ihre Geschichte auf überzeugende und einprägsame Weise anderen erzählen.
  • Sie haben ein tieferes Verständnis dafür erlangt, was eine Position, ein Unternehmen oder eine Person von ihnen benötigt, und gelernt, wie sie diese nutzen können.
  • Erbaute ein persönliches Netzwerk und gab ein Stück von sich selbst.
  • Interview mit Ausgeglichenheit, Zuversicht und Aufrichtigkeit anstelle von Blitz und einem Gefühl der Berechtigung.
  • Haben ihre Werkzeuge geschärft (Lebenslauf, Anschreiben, LinkedIn-Profil, Interviewtechniken), um ihre Marke eindrucksvoll zu kommunizieren.

Die Wahrheit ist, du bekommst nicht die Gelegenheiten, die du willst, weil du etwas verpasst, das andere Leute schätzen. Mit ein paar Änderungen hier werden Sie "da draußen" erhebliche Veränderungen vornehmen.

Es ist nicht angenehm darüber nachzudenken, aber wenn du wüsstest, wie du das selbst machen kannst, hättest du schon einen Job. Die gute Nachricht ist, dass Menschen, die du für weniger fähig als du hältst, es auch tun können. Jetzt, wie uns Nike sagt, mach es einfach.

Sind Sie auf der Suche nach Arbeit? Welche Maßnahmen ergreifen Sie, um sich positiv zu positionieren? Was denkst du, sind die Schlüssel, Arbeit nach 50 zu finden? Bitte schließen Sie sich der folgenden Diskussion an.

Jeff Henning ist Business Leader und Pädagoge in Südkalifornien. Er ist der Vater von 10 Töchtern. Seine Expertise besteht darin, innerhalb eines Unternehmens einen bedeutenden Wandel herbeizuführen, um Ergebnisse zu erzielen, die sich auf Menschen, Gewinne und den Planeten konzentrieren. Jeff ist der Mitbegründer von No Square Peg, einer Organisation, die die enorme Herausforderung anerkennt, der sich Baby Boomers stellen, während sie sich in der neuen Karriere-Landschaft neu zu erfinden versuchen.

Beliebte Beiträge

Kategorie Geld verdienen, Nächster Artikel

Warum ältere Erwachsene am meisten von der kommenden technologischen Revolution verlieren ... und was man dagegen tun kann!
Geld verdienen

Warum ältere Erwachsene am meisten von der kommenden technologischen Revolution verlieren ... und was man dagegen tun kann!

Warum ältere Erwachsene am meisten von der kommenden technologischen Revolution verlieren ... und was man dagegen tun kann! Ageism ist real und es wird viel schlimmer. Das ist die einfache Schlussfolgerung, zu der ich gekommen bin, nachdem ich über die Auswirkungen der Automatisierung auf die Gesellschaft in den kommenden Jahrzehnten nachgedacht und darüber nachgedacht habe.
Weiterlesen
Die meisten Boomer lehnen den Ruhestand ab ... und das ist eine gute Sache für alle!
Geld verdienen

Die meisten Boomer lehnen den Ruhestand ab ... und das ist eine gute Sache für alle!

Eine meiner größten Befürchtungen für die Generation der Babyboomer ist, dass wir das Konzept des Ruhestands zu ernst genommen haben. Viele von uns glauben immer noch an die Vorstellung, dass Ruhestand eine Zeit sein sollte, um von Ihren Ersparnissen zu leben, sich zu entspannen und "in Würde zu altern". Jetzt sagt eine neue Studie von The Pew Charitable Trusts, dass die Mehrheit der Baby-Boomer endlich ihren Ruhestand überdenken kann .
Weiterlesen
Warum sichere und bezahlbare Wohnungen für Altersrentner eine zunehmende Sorge sind
Geld verdienen

Warum sichere und bezahlbare Wohnungen für Altersrentner eine zunehmende Sorge sind

Die durchschnittlichen Wohnkosten älterer (65-plus) Alleineigentümer in Einpersonenhaushalten beliefen sich 2013-14 auf 38 US-Dollar pro Woche, so das Australian Bureau of Statistics, verglichen mit 103 US-Dollar für ältere Sozialwohnungsmieter und 232 US-Dollar für ältere private Mieter. Glücklicherweise waren in den letzten Jahrzehnten fast alle Australier, die auf die Altersrente für ihr Einkommen angewiesen sind, reine Hauseigentümer, und ihre Wohnkosten haben somit in der Regel einen kleine
Weiterlesen