Denkweise

3 Wege, die Verlockung des Vertrauens in den 60ern zu bewahren

Das verführerischste Attribut, das eine Frau besitzen kann, ist Selbstvertrauen. Vertrauen macht den Kopf, erleichtert die Einführung und kann die Welt in ihren Bahnen stoppen.

Ich habe gerade eine Woche Urlaub mit zwei meiner Gymnasiasten verbracht. Jeder von uns ist einzigartig und jedes unserer Leben hat sich sehr unterschiedlich entwickelt. Auch jeder von uns hatte selbst in unserem katholischen Gymnasium den Reiz des Vertrauens.

Nach meiner Scheidung vor 34 Jahren habe ich mich entschieden, meine Zigeuner-Reise des Schauspielens, Lehrens, Schreibens und Reisens zu gestalten. Ich habe zwei Söhne großgezogen und weitergetanzt, als würde niemand zusehen. Ich hatte ein ziemlich gutes Selbstgefühl, weil ich von einem Vater und einer Mutter aufgezogen wurde, die mir Vertrauen einflößten. In einem frühen Alter verstand ich und war dankbar für die Geschenke und Talente, mit denen ich gesegnet war.

Ich habe meine Freundin Charlotte getroffen, als wir beide drei Jahre alt waren. Sie hat sich nach 18 Jahren Ehe (wie ich es tat) wegen der Abhängigkeit ihres Mannes geschieden und sie hat zwei talentierte und gebildete Kinder großgezogen.

Charlotte war stark und schön und hatte das Glück, sich vor 25 Jahren in einen wunderbaren Mann verliebt zu haben. Sie heiratete ihn und blieb bis zu seinem Tod an seiner Seite. Sie lebt immer noch in ihrem Zuhause und kümmert sich fleißig und liebevoll um ihre freudigen Erinnerungen.

Ihr verführerisches Vertrauen manifestiert sich in einer hochentwickelten sozialen und emotionalen Intelligenz. Von ihrer Familie, ihren Enkeln, einem großen Freundeskreis und ihrer Gartenarbeit profitiert sie auch sehr. Charlotte geht, als wüsste sie, wohin sie geht, was sie in jeder Minute des Tages tun wird und hat ein Gefühl der Dringlichkeit darüber, wie man ein glückliches Leben führt.

Das dritte Mitglied unserer Clique ist Frances. Frances ist Phyllis Diller auf Steroiden. Sie war das lustigste Mädchen in der Schule, mit einem großen Herzen an der Spitze. Sie zweifelte nie an der Kraft ihres Humors, ihres Gedächtnisses, der streunenden Tiere und Menschen und ihrer weniger als Glamour-Girl-Looks. In der Tat war Frances unsere Heimkehrkönigin.

Es war bedauerlich, dass Frances von zwei dysfunktionalen Eltern aufgezogen wurde. Sie mochten fast alle, die anders als katholisch, deutsch oder irisch waren. Frances rebellierte, bevor sie die High School verließ, sich ausartete und den elterlichen Regeln widersprach.

Nachdem sie das Haus verlassen hatten, verbrachte Frances Jahrzehnte in Rebellion. Sie heiratete drei Ehemänner, von denen sie alle überlebte. Sie war niemals selbstbewusst genug, um Glück zu finden. Sie suchte nach einem stabilen Leben und heiratete schließlich ihren letzten Ehemann für Geld und nicht für Liebe.

Sie lebte in Elend, umgeben von einem Schleier aus Alkohol und Zigaretten. Als Frances die Verlockung des Selbstvertrauens verlor, lief ihr Glaube an sich selbst aus. Und dennoch gab es Hoffnung, denn sie hatte genug Selbstvertrauen, um drei Kinder großzuziehen.

Es war traurig, dass Frances sich verirrte, obwohl sie hin und wieder Blitze von dem jungen Mädchen hatte, das die heimkehrende Königin war, voller Humor und Begeisterung. Nach schwierigen Tagen, in denen ich beobachtete, dass jemand, den du liebst, täglich auseinander fällt, beschlossen Charlotte und ich, Frances zu vergeben, weil sie nicht so waren, wie wir sie haben wollten.

Aufrechterhaltung der Verlockung des Vertrauens

Wir alle leiden unter kleinen Todesfällen: Verlust von Autonomie, Individualität oder Würde. Der Feind ist Vertrauensverlust, und dieser Verlust führt zu Selbstmitleid. Wenn wir die Stufe des Selbstmitleids erreicht haben, verlieren wir den Respekt vor allen Augen.

So können wir den Reiz des Vertrauens für den Rest unseres Lebens aufrechterhalten.

Verfüge über Selbsterkenntnis

Es gibt nichts Selbstsichereres und Verführerischeres als Selbsterkenntnis. Aus Wissen kommt Wahrheit, oder wie die Yogis sagen, Wahrheit an die Macht. Zu wissen, wer du bist, was deine Werte sind, wie du dein Leben leben willst, etc. vermittelt einen allgemeinen Zustand des Wohlbefindens in uns.

Wann immer ich enttäuscht bin oder mich frage, ob ich glücklich sein kann, allein zu sein, schöpfe ich tief in meine Werte ein, finde meine Glückseligkeit und behalte meine Autonomie bei.

Bleib engagiert

Nichts ist spannender im Leben als engagiert bleiben - sozial, emotional und intellektuell. Engagement gibt uns die Fähigkeit, neugierig, lebendig und verführerisch zu bleiben. Engagement gibt uns die Fähigkeit, präsent, aktiv und fokussiert zu bleiben. Die Annahme dieser Ideen ist ein Rezept, um mit innerem Frieden vertraut zu bleiben.

Akzeptanz üben

Das Leben ist ein Lebensprozess und ein Teil des Lebens ist es, unsere Reise, unsere Erfahrungen zu akzeptieren. Akzeptanz ist wesentlich, um unser verführerisches Vertrauen zu bewahren. Akzeptanz ist eine Form der Anerkennung, dass wir ein Leben erhalten haben, das mit allem und jedem in unserem Universum verbunden ist.

Indem wir dieses Leben genehmigen, ehren wir unseren Geist, Körper und Geist. Dann können wir uns freuen, denn wir sind in der Lage, den Kreis zu schließen - von der Geburt bis zum Tod - und geben uns die Erlaubnis, ein lebenswertes Leben zu führen.

Unsere liebe Freundin Frances ist von der Bahn abgekommen und verlor den Glauben an sich selbst und verlor dadurch ihr Selbstvertrauen und ihre Bereitschaft, ein glückliches und erfülltes Leben zu führen. Was Charlotte und ich während unserer gemeinsamen Urlaubswoche erkannten, war, dass unser individuelles Selbstvertrauen uns durch die letzten Jahrzehnte unseres Lebens führen würde. Und wir fühlten uns gesegnet.

Würden Sie sich als selbstbewusste Person beschreiben? Akzeptierst du Fehler und alles? Bitte schließen Sie sich dem unten stehenden Gespräch an!

Joan Moran ist eine Hauptrednerin, die mit ihrem entzückenden Humor, ihrer rohen Energie und ihrem Reichtum an Lebenserfahrungen die Bühne beherrscht. Sie ist Wellness-Expertin und beschäftigt sich leidenschaftlich mit den Problemen der geistigen Trägheit. Ein Yoga-Lehrer und eine argentinische Tango-Tänzerin, Joan ist der Autor von 60, Sex, & Tango, Confessions of a Beatnik Boomer. Ihr neues Buch, ich bin der Boss von mir! Stay Sexy, Strong & Smart in jedem Alter, ist jetzt auf Amazon. Besuche Joans Website joanfrancesmoran.com und folge auf Twitter @joanfmoran.

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Denkweise, N├Ąchster Artikel

H├Âr auf so ernst zu sein! Lassen Sie Musik und Tanz Sie zu Awesome Aging f├╝hren!
Denkweise

H├Âr auf so ernst zu sein! Lassen Sie Musik und Tanz Sie zu Awesome Aging f├╝hren!

Tanzen ist ein Upper f├╝r mich. Wenn ich fahre und Oldies spielen, klopfen meine Finger am Lenkrad. Ich bin synchron mit meinen beboppenden Schultern. Erwartet bei einem Konzert nicht, dass ich mich hinsetze, wenn ein paar gro├čartige, rockende Melodien die Luft f├╝llen. Sie haben vielleicht selbst dasselbe Gef├╝hl erfahren. Es ist oft in einem Aufzug, in einem Gesch├Ąft oder an anderen Orten, die Sie h├Ąufig besuchen.
Weiterlesen
Dehnen Sie Ihre Grenzen nach 60: Fordern Sie sich f├╝r Wachstum und Gl├╝ck heraus
Denkweise

Dehnen Sie Ihre Grenzen nach 60: Fordern Sie sich f├╝r Wachstum und Gl├╝ck heraus

Wenn wir ├Ąlter werden, ist es einfach, sich zur├╝ckzulehnen und es anderen zu ├╝berlassen, um die Welt um uns herum zu einem interessanten Ort zum Leben zu machen. In der Realit├Ąt kann es jedoch den Unterschied zwischen einer erdigen Existenz und einem sch├Ânen Leben bedeuten, uns selbst zu inspirieren und unsere eigene Stimulation zu schaffen. Wenn Sie sich festgefahren oder gelangweilt f├╝hlen - oder wenn Sie sich nur w├╝nschen, dass Sie etwas Neues haben, auf das Sie sich konzentrieren k├Ânnen - da
Weiterlesen
7 Forschungserprobtes Gl├╝ck Gewohnheiten, heute zu adoptieren
Denkweise

7 Forschungserprobtes Gl├╝ck Gewohnheiten, heute zu adoptieren

Psychologen haben herausgefunden, dass Gl├╝ck wahrscheinlich eine Kombination aus Genetik (50%), Situation (10%) und individueller Anstrengung (40%) ist. Wir k├Ânnen die ersten beiden Faktoren nicht kontrollieren, aber wir haben die vollst├Ąndige Kontrolle ├╝ber die dritte. Hier sind sieben Gl├╝ckseligkeitsrituale, die Sie heute annehmen k├Ânnen, die jeweils von der Wissenschaft unterst├╝tzt werden. ├ťben, dankbar zu sein Wenn wir es schaffen, Wertsch├Ątzung f├╝r das zu zeigen, was wir haben, k├Ânnen wir p
Weiterlesen
9 Fakten, die Richard Gere noch faszinierender machen (Video)
Denkweise

9 Fakten, die Richard Gere noch faszinierender machen (Video)

Ich hatte immer eine Schw├Ąche f├╝r Richard Gere. Neben der Tatsache, dass er ein talentierter Schauspieler ist, gibt es eine Tiefe, die Richard fasziniert. An der Oberfl├Ąche wirkt er im Winter wie ein stiller Teich. Aber wenn ich ihm in einem Film in die Augen sehe, ist es fast so, als lachte er ├╝ber die Welt. Er scheint etwas zu wissen, was wir anderen nicht tun.
Weiterlesen