Gesundheit und Fitness

Supercharged Ernährung zum Abnehmen nach 60

Für die meisten Menschen ist es leicht, Gewicht zu bekommen - es wird verloren, das wird mit 60 Jahren außergewöhnlich schwierig. Aber gibt es eine Strategie, die tatsächlich funktioniert? Schließe dich uns im Gespräch mit dem registrierten Diätassistenten Ashley Koff an, der einige großartige Informationen zu teilen hat. Geniessen Sie die Vorstellung!

 

Margaret Manning:

Mein Gast ist heute Ashley Koff, ein Ernährungsexperte und Diätassistent. Sie hat mehrere Bücher geschrieben und hat ein Programm namens Road Trip to Better Health. Ich bin super aufgeregt, dich hier zu haben, Ashley. Herzlich willkommen.

Ashley Koff:

Danke für die Einladung.

Margaret:

Ich habe so viele Fragen an dich. Wir haben eine große Gemeinschaft von Frauen über 55-60 und eines der Dinge, die in ihren Köpfen ist, verliert an Gewicht.

Es scheint, dass, sobald Sie 60 drücken etwas magisches passiert mit Ihrem Stoffwechsel und es wird unmöglich, diese Pfunde zu verlieren. Welchen Rat hast du für uns?

Ashley:

Dies war ein großer Teil meiner Praxis in den letzten 20 Jahren. Wenn Sie Ihre 50er oder 60er Jahre erreichen, ist es wichtig zu überlegen, ob Sie zum ersten Mal an Gewicht zunehmen, oder ob Sie in der Vergangenheit viele Male gewonnen, verloren und wieder gewonnen haben.

Wir neigen dazu, zu betonen, wenn wir anfangen, um unseren Bauch zuzunehmen, der viel mit hormonellen Veränderungen zu tun hat. Aber ich denke auch, dass die Menschen und insbesondere die Frauen dem Fettansammeln nicht genug Aufmerksamkeit schenken.

Also, wenn Sie Kinder oder Angehörige in ihren Dreißigern oder Vierzigern haben, stellen Sie sicher, dass Sie ihnen sagen, wie wichtig es ist, einige Zeit für einen gesunden Körper zu arbeiten. Wenn Sie selbst mit bereits angesammeltem Fett zu tun haben, sollten Sie wissen, dass es wichtig ist, Gewicht zu verlieren, ohne Ihre Gesundheit zu gefährden.

Sie möchten voller Energie sein, Sie wollen gesund sein und Sie möchten mit Freunden ausgehen und Zeit draußen verbringen. Sie wollen nicht ständig in der schrecklichen Diät-Raum sein. Also müssen wir vor allem auf unsere Verdauung achten.

Du bist nicht was du isst. Du bist was du verdaust und absorbierst. Im Laufe des Alterns beginnt unser Verdauungssystem anders zu arbeiten, und wir sehen eine Verringerung der Säure, eine Verringerung der Absorption, etc. Viele dieser Veränderungen haben Auswirkungen darauf, wie Ihr Körper auf das reagieren wird, was er empfängt.

Deshalb rate ich meinen Patienten als erstes, eine Verdauungstests durchzuführen. Dieser Prozess ist auf meiner Website beschrieben, daher werde ich hier nicht ins Detail gehen, aber viele Male müssen wir das Verdauungssystem tun, bevor wir etwas anderes machen.

Der zweite Schritt besteht darin, einige der Dinge, die uns gelehrt wurden, rückgängig zu machen. Uns wurde viel über Kalorien beigebracht und das Abnehmen hat mit weniger Kalorien zu tun.

Ich habe eine Patientin, die 75 Jahre alt ist. Sie ist sportlich, sie ist sehr aktiv und arbeitet immer noch. Sie war besessen davon, ihre Aufnahme bei 600 Kalorien zu halten und trotzdem nicht abzunehmen. Das war eine wahnsinnige und völlig nutzlose Diät.

Eines der Dinge, die Sie verstehen müssen, ist, dass Sie an Ihren Körper denken müssen, wie ein Rennwagen, kein Straßenauto. Wenn das Rennauto direkt an die Startlinie kommt, wurde es bereits bewertet. Jeder hat seinen Job erledigt, sauber gemacht, abgestimmt und vorbereitet.

Es ist gefüllt mit genau dem, was es braucht: die richtige Art von Gas, die richtige Menge an Luft in den Reifen und die richtige Menge Öl im Motor. Sicher, es wird nicht viel Müll im Auto sein, um es zu beschweren.

Die Analogie hier ist, das Gas ist unser Kohlenhydrat, die Luft in den Reifen ist unser Protein, und das Motoröl sind diese gesunden Fette. Wir werden den Schmutz im Auto los, indem wir unser nicht stärkehaltiges Gemüse loswerden. Anstatt über Kalorien nachzudenken, sollten wir über bessere Boxenstopps nachdenken.

Wenn Sie mit Ihren Anfangsmengen beginnen, gehen Sie im Grunde um die Runden und etwa drei Stunden später sind Sie bereit für einen Boxenstopp. Die Idee, nicht zu viel auf einmal zu haben, bedeutet, dass Ihr Körper tatsächlich durchbrennt und das verwendet, was Sie ihm gegeben haben.

Zum Beispiel habe ich Patienten, die ein Bio-Ei, Vollkorn Toast und einige Blaubeeren, die sie wissen, eine gesunde Frucht sind, zum Frühstück haben. Vielleicht hat diese Kombination früher funktioniert, aber wenn wir älter werden, verändert sich unsere Verdauung, so dass sich auch unsere Ernährungsgewohnheiten ändern müssen.

Die Blaubeeren sind ein Kohlenhydrat und der Toast ist ein Kohlenhydrat. Also, normalerweise würde ich dich eines auswählen lassen. Sie können die Blaubeeren etwa drei Stunden später mit Pistazien aufbewahren. Indem Sie die Kohlenhydrate aufspalten, tun Sie sich einen Gefallen.

Nehmen wir an, Sie trinken eine Tasse Kaffee mit Ihrem Frühstück und nehmen es mit Milch. Milch ist auch ein Kohlenhydrat, also stapeln wir sie statt einer Portion auf zwei oder drei Portionen. Die übrig gebliebenen Portionen sind, was das Fett hält oder das Fett aufträgt.

Margaret:

Es scheint mir, dass es wichtig ist, dass Sie Ihre Lebensmittelgruppen kennen. Zum Beispiel hatte ich keine Ahnung, dass Blaubeeren ein Kohlenhydrat sind. Ich habe oft ein Ei mit Toast und Blaubeeren zum Frühstück, und ich dachte, ich esse super gesund. Es ist wirklich wichtig zu verstehen, welches Essen Sie essen.

Ashley:

Genau. Das Gleiche gilt für Süßkartoffeln, die jetzt im Trend liegen. Anstatt Vollkorn Toast, mache ich Süßkartoffel Toast. Sie können ein Ei darauf legen, etwas Hanfsamen oder Milchbutter, aber Sie müssen daran denken, dass dies Ihr Kohlenhydrat ist.

Anstatt ein volles Sandwich zu haben, mach ein offenes Gesicht Sandwich. Wenn ich raus gehe und einen Truthahnburger essen möchte, anstatt den Burger auf einem Brötchen zu haben, habe ich ihn in einer Schüssel mit Gemüse mit sautierten Zwiebeln und Pilzen.

Für eine gute Ernährung muss das Essen köstlich sein, also stellen Sie sicher, dass es gut schmeckt.Dann auf der Seite kann ich ein Glas Wein oder etwas Süßkartoffel Pommes haben, aber beachten Sie, dass ich sagte oder. Halten Sie Ihre Ernährung ausgewogen ist wirklich der Schlüssel.

Die dritte Sache, die wir nach der Verdauung und ausgewogener Ernährung beachten müssen, ist, dass Ihr Körper in dieser Phase des Lebens nicht mehr mit irgendwelchen Tricks fertig wird. Sei es künstliche Süßstoffe, künstliche Farbstoffe oder irgendetwas anderes, es gibt keinen Grund, es in Ihrer Diät zu haben.

Mit Blaubeeren ist der Grund, warum sie als Super-Lebensmittel gelten, dass Blau wichtig für die Gesundheit unseres Körpers ist. Aber wenn ich ein künstliches Blau nehme, könnte es für meinen Körper irritierend sein.

Ebenso tendiere ich dazu, immer nach Bio zu suchen, auch wenn es organisch gefroren ist, so dass ich bessere Qualität bekomme. Ich denke auch, dass es wichtig ist, Lebensmittel in einer Form zu wählen, die näher an ihrer Natur ist.

Der Begriff verarbeitete Lebensmittel kann ein wenig verwirrend sein, weil ein Saft oder ein Smoothie auch verarbeitet werden könnte, aber auch Molkenproteinisolat.

Der Begriff, den ich stattdessen benutze, ist Küche verarbeitet. Wenn Sie eine bestimmte Nahrungsmittelbehandlung in Ihrer Küche machen können, wie Dehydration zum Beispiel, dann werden Sie in Ordnung sein, das so verarbeitete Essen zu verbrauchen. Was ich nicht konsumieren möchte, sind die Chemielaborprojekte, die überwältigend und irritierend sein werden.

Margaret:

Ich habe nie künstliche Süßstoffe verwendet, aber ich kenne viele Frauen. Ich habe jedoch gehört, dass es pflanzliche Süßstoffe wie Stevia und Xylitol gibt. Sind sie in Ordnung?

Ashley:

Nun, Xylitol, Stevia und Mönchsfrucht, die auch Lo Han genannt wird, sind weit verbreitet, aber wir benutzen sie, weil wir betrügen wollen. Schon in jungen Jahren wollen wir, dass unser Essen wirklich süß schmeckt, aber wir wollen auch nicht, dass wir auf unseren Körper zählen.

Tatsache ist jedoch, dass Betrug nicht funktioniert. Natürliche oder sogenannte pflanzliche Süßstoffe sind hunderte Male süßer als Fruchtzucker, während viele der künstlichen Süßstoffe tausende Male süßer sind. Pflanzliche Süßstoffe machen uns jedoch etwas schwer.

Zum Beispiel, wenn ich Stevia von guter Qualität konsistent jeden Tag habe, in meinem Kaffee oder Joghurt, gehe ich hunderte Male süßer. Ich gewöhne mich an diesen super süßen Geschmack, so dass ich nicht mehr denke, dass ein Apfel oder eine gebackene Süßkartoffel süß ist.

Ich habe Patienten, die mir sagen, dass sie, nachdem sie Früchte für die Wüste haben, immer noch nach etwas Süßem verlangen. Wenn das der Fall ist, würde ich sie dazu bringen, eine gute Umschulung zu machen. Wenn Sie nicht glauben, dass Blaubeeren süß genug für Sie sind, bedeutet dies, dass Sie Ihre süßen Geschmacksknospen zu hoch gewählt haben.

Auf der anderen Seite, steckte ich manchmal Stevia in mein Zitronenwasser, weil es wie Limonade dauert. Aber dann mag ich Kim-chi und seltsame aromatisierte Sachen, die mir ein Gegengewicht zum Süßen geben. Also, manchmal ist es in Ordnung, eine gute Qualität Stevia Bio-oder Ganzblatt zu verwenden.

Die andere Frage ist, versuchen Sie, Gewicht zu verlieren, indem Sie betrügen? Wenn Sie betrügen, um dorthin zu gelangen, und es nicht funktioniert, dann funktioniert es nicht. Mir würde es so viel lieber sein, als eine Eisportion Eis zu trinken, als ein Pint künstlich gesüßtes Eis.

Margaret:

Manchmal ist es sehr schwierig, diese Entscheidung zu treffen. Zum Beispiel liebe ich Kurkuma-Tee mit Ingwer und Zitronensaft. Manchmal möchte ich auch einen Teelöffel Honig dazugeben, aber ist das eine gute Option? Es ist also eine Frage der Wahl zwischen der Art von Süßstoff, der für Sie am besten ist.

Ashley:

Genau. Du bringst tatsächlich einen großen Punkt auf. Die Weltgesundheitsorganisation sagt, dass wir aus gesundheitlicher Sicht wahrscheinlich sechs Teelöffel Zucker pro Tag einnehmen können, wenn Sie gesund sind. Die Frage ist, wie werden Sie diese bekommen?

Wenn Sie darüber nachdenken, sind 6 Teelöffel viel Zucker. Ich bevorzuge es, nicht alle sechs auf einmal zu machen, also teile die Aufnahme in mehrere Teile auf. Jetzt Honig ist ein großer Süßstoff, da es auch all diese großen Nährstoffe bietet.

Wenn Sie jedoch vordiabetisch sind oder an einer Insulinresistenz arbeiten oder etwas anderes vor sich haben, dann könnte eine gute Wahl für Sie darin bestehen, ein wenig Stevia zu verwenden. Ich mag es zu sagen: "Bessere Ernährung ist besser, lecker." Wir wollen sicherstellen, dass das, was Sie haben, sowohl lecker als auch nahrhaft ist. Der Schlüssel ist in der Balance.

Margaret:

Das ist super hilfreiche Information. Zurück zur Gewichtsabnahme scheint es, dass Kalorienaufnahme nicht wirklich wichtig ist. Es spielt keine Rolle, wann Sie essen oder wie viel Sie essen, solange Sie alle Ihre Nahrungsgruppen - Kohlenhydrate, Proteine ​​und gesunde Fette - im richtigen Verhältnis abdecken. Dann müssen wir natürlich auch trainieren.

Ashley:

Ja, wir müssen aktiv sein, wir müssen atmen, und ich denke, wir müssen öfter lachen.

Ich werde Ihrer Meinung nicht zustimmen, dass Sie die Mengen nicht beachten. Eine bessere Ernährung hängt von Quantität, Qualität, Nährstoffgehalt und Häufigkeit ab. Hier kommt die Idee der Quantität anstelle der Portionskontrolle.

Wenn Sie an Quantität denken, stellen Sie sich vor, dass Ihr Körper wie der Rennwagen ist, über den wir früher gesprochen haben. Wenn Sie gleichzeitig zu viel Gas in Ihren Tank geben, ist das eine Verschwendung und könnte gefährlich sein. Stattdessen sollten Sie einen weiteren Boxenstopp einlegen.

Ein gutes Beispiel ist das Aufteilen Ihres morgendlichen Muffins, dieses absolut leckere Muffins, das Sie unbedingt mit einem Esslöffel oder zwei Nussbutter darauf haben möchten, und die zweite Hälfte zu einem anderen Zeitpunkt. Den ganzen Muffin auf einmal zu haben, könnte für diesen Benzintank zu viel sein.

Margaret:

Ich bin froh, dass du mich dabei erwischt hast. Zu meiner Verteidigung dachte ich jedoch an Spinat und andere Dinge, von denen man viel essen könnte, die nährstoffdichte Art von Sachen.

Ich liebe Gemüse, das ist immer toll. Sie haben uns großartige Informationen gegeben, danke.Ich wollte dich fragen, was ist die angemessene Anzahl von Kalorien für eine durchschnittliche 55-60-jährige Frau?

Ashley:

Was ich all meinen wundervollen Freundinnen sagen möchte, ist, dass keiner von euch durchschnittlich ist. Bitte sch dieser Da sch sch dieser sch sch Bitte sch sch sch sch sch sch dieser sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch dieser Ich würde niemals eine Kalorienzahl auf eine Gruppe setzen. Zum Beispiel habe ich einen 55-jährigen Kunden, der gerade Zwillinge hatte. Ich werde sie nicht auf eine Kalorienzahl setzen.

Es könnte eine Rolle spielen, Ihre Kalorien zu bewerten, aber es ist wirklich unten auf der Liste. Es gibt andere Dinge, die wir in Bezug auf die Bewertung tun können, aber wenn Sie eine spezifischere Kalorien- oder Nährstoffzufuhr wünschen, klicken Sie auf meine Website. Ich mache auch jeden Montag ein Facebook live.

Margaret:

Fantastisch. Danke, Ashley. Fabulous Rat wie immer. Wir schätzen Ihre Zeit sehr. Vielen Dank.

Haben Sie nach 60 zugenommen, dass Sie einfach nicht verlieren können, egal was Sie versuchen? Zählen Sie Ihre Kalorien? Wie oft haben Sie in den letzten fünf Jahren eine Diät gemacht? Sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch dieser Bitte teilen Sie Ihre Erfahrungen und Erkenntnisse unten.

Schau das Video: Roter Tee Detox

Beliebte Beiträge

Kategorie Gesundheit und Fitness, Nächster Artikel

GlĂĽck ist der SchlĂĽssel zu einem langen Leben: Studieren
Gesundheit und Fitness

GlĂĽck ist der SchlĂĽssel zu einem langen Leben: Studieren

Forscher haben eine Verbindung zwischen Glück und länger leben gezeigt. Quelle: Getty Während es wichtig ist, gesund zu essen und ein aktives Leben zu führen, haben Forscher gezeigt, dass das Geheimnis, ein langes Leben zu leben, einfach darin besteht, glücklich zu sein. Laut dem Team der Duke-NUS Medical School ist es unglaublich vorteilhaft, die psychische Gesundheit im Zaum zu halten, und Glück hat eine starke Verbindung mit einer Verringerung der Sterblichkeit.
Weiterlesen
Lebensrettende Gesundheitsakten werden ab heute digitalisiert, es sei denn, Sie verzichten darauf
Gesundheit und Fitness

Lebensrettende Gesundheitsakten werden ab heute digitalisiert, es sei denn, Sie verzichten darauf

Australier haben drei Monate Zeit, sich aus dem digitalen Gesundheitsrekord herauszumelden. Quelle: Getty Wie Sie vielleicht bereits wissen, wird jeder Australier automatisch auf den digitalen Gesundheitsdatensatz gerollt. In einfachen Worten, es ist eine Online-Zusammenfassung Ihrer persönlichen Gesundheitsinformationen, die online von Pflegedienstleistern hochgeladen wird, die es Ärzten erleichtern, Ihre Gesundheitsinformationen an einem Ort zu verfolgen.
Weiterlesen
Um die Einsamkeit zu besiegen und Freunde zu finden, mĂĽssen Sie emotionale Risiken eingehen
Gesundheit und Fitness

Um die Einsamkeit zu besiegen und Freunde zu finden, mĂĽssen Sie emotionale Risiken eingehen

Als wir unseren 60. Geburtstag erreicht haben, haben die meisten von uns unseren gerechten Anteil an Herzzerbrechen und Enttäuschung erlebt. Einige von uns haben sich scheiden lassen. Andere haben einfach auf die harte Art gelernt, dass nicht jedem unsere Gefühle vertraut werden können. Ist es ein Wunder, dass wir vorsichtig sind, neue Menschen in unser Leben zu lassen?
Weiterlesen
Was ist der Schlüssel zu gesundem Altern? Echte Ratschläge von Frauen wie Sie
Gesundheit und Fitness

Was ist der Schlüssel zu gesundem Altern? Echte Ratschläge von Frauen wie Sie

Ich bin immer wieder erstaunt, wie unterschiedlich unsere Erfahrungen mit gesundem Altern sein können. Abgesehen von schweren Verletzungen und Krankheiten gibt es für Frauen über 60 Jahre immer noch eine große Bandbreite an gesundheitlichen Ergebnissen. Während wir alle gelegentlich unter Schmerzen leiden, fühlen sich einige von uns immer noch voller Energie und Vitalität. Andere kämpfen, um aus dem Haus zu kommen.
Weiterlesen