Gesundheit und Fitness

Gef├╝hl gestresst? 6 Wege Achtsamkeit kann helfen

Heute sind wir überarbeitet, überlastet und überwältigt. Das Tempo des Lebens ist schneller als je zuvor. Die wirtschaftlichen, sozialen und politischen Belastungen verursachen interne und externe Unruhen.

Wie wirken sich diese Probleme auf uns aus? Wir fühlen uns ständig gedrängt und unsere Lebensstile sind aus dem Gleichgewicht. Viele von uns haben Schwierigkeiten zu schlafen, zu atmen oder sogar richtig zu verdauen. Mehr von uns erleben ernsthafte Gesundheitsprobleme wie Herzkrankheiten, Krebs und Drogenabhängigkeit.

Unsere Beziehungen zu uns selbst und anderen sind betroffen und damit auch unser Sinn für Freude und Wertschätzung des Lebens. Die Kosten sind sehr hoch; Uns fehlt Frieden, Glück und wahre Erfüllung.

Achtsamkeit ist ein sehr effektives Werkzeug, um inneren Frieden und Balance zu schaffen.

Was ist Achtsamkeit?

Achtsamkeit ist die Kunst der Aufmerksamkeit und des Bewusstseins. Es lebt im gegenwärtigen Moment, der der einzige Moment ist, den wir haben. Es ist eine Form des nicht-urteilenden, entspannten Bewusstseins.

Wenn wir achtsam sind, achten wir bewusst auf die Inhalte des aktuellen Moments, einschließlich unserer Emotionen und unserer Umwelt.

Vorteile der Achtsamkeit

Achtsamkeit gibt uns ein Gefühl von Frieden, Konzentration und Balance. Es lehrt uns Losgelöstheit von innerem Drama und harten Urteilen. Durch Achtsamkeit lernen wir, Dinge einfach zu sein, anstatt zu versuchen, alles um uns herum zu kontrollieren, zu widerstehen oder zu reparieren. Leben zu lassen bedeutet jedoch nicht, nicht proaktiv zu sein.

Wenn wir achtsam sind, hilft es uns, klarer zu sehen und besser zu beurteilen. Es hilft uns, im Moment zu leben und es zu genießen.

Wir werden empfänglicher für das, was ist, und als Ergebnis nehmen wir angemessene, organische und authentische Handlungen an und bewegen uns zu unserer wahren Erfüllung. Achtsamkeit beruhigt den zwanghaften Geist und schafft eine erweiterte Sichtweise auf das Leben. Es entspannt unser körperliches Wesen und unterstützt den natürlichen Heilungsprozess des Körpers.

Hier sind die Gebote und Verbote, Achtsamkeit zu kultivieren und einen Zustand inneren Friedens, Konzentration und Balance zu unterstützen.

Die Machenschaften

Beobachte und beurteile nicht

Wir lernen zu beobachten, anstatt zu urteilen. Die meisten von uns operieren von einem Ort der Sorge, Angst und Beurteilung von uns selbst und anderen. Dieser Geisteszustand hindert uns daran, das Leben anzunehmen, zu empfangen und zu genießen.

Beobachten oder Zeugnisgeben lehrt uns, uns zu entspannen, zu akzeptieren und das Urteil fallen zu lassen. Als Ergebnis verschiebt sich unser Zustand des Seins zu einem friedlicheren.

Achte auf deinen "Affengeist"

Unser Affe-Geist ist Teil unseres Verteidigungs-Selbst. Es kommentiert unerbittlich alles, was uns begegnet. Es bringt uns dazu, Dinge in Schubladen nach Kategorien zu sortieren. Wir haben die "guten" Schubladen und die "schlechten" Schubladen in unserem Kopf. Dort sammeln wir unsere Vorlieben und Abneigungen.

Während wir durchs Leben gehen, springen wir ständig zwischen Ablehnung und Anhaftung, springen von der Zukunft in die Vergangenheit - und wieder zurück. Diese reaktive Lebensweise erlaubt keine rezeptive Beobachtung, kein Bewusstsein und keinen Frieden.

Es ist am wichtigsten, diese Art von zwanghaftem Denken zu beobachten. Wenn Sie ein Meditierender sind, wissen Sie, wie schwer es ist, den "Affengeist" zu entspannen. Es braucht Übung.

Aber der erste Schritt besteht darin, es zu bemerken und die Wirkung und Auswirkungen davon zu identifizieren. Wenn Sie Ihre Achtsamkeit üben, können Sie lernen, Ihren unruhigen Geist zu verlangsamen und zu entspannen.

Lerne eine gesunde Trennung vom Inneren Drama

Die Zwillingsschwester des Affengeistes ist "Emotionales Drama". Emotionales Drama ist der innere Tumult widersprüchlicher, widersprüchlicher und schmerzhafter Emotionen, die sich um uns herum quälen und quälen. Dies kann in Bezug auf ein vergangenes oder gegenwärtiges Ereignis geschehen.

Die meiste Zeit berührt es einen Pool ungelöster emotionaler Erfahrungen der Vergangenheit. Also, wie gehen wir mit unserem inneren Drama um? Ein wichtiger Aspekt ist es, zu lernen, wie man es erkennt und unsere emotionalen Reaktionen mit einem Gefühl von Mitgefühl und einer gesunden Loslösung erlebt.

Behandle deine Gefühle wie ein Kind, das du liebst. Erlaube dir, sie zu erleben und durch sie hindurch zu gehen, damit du einen Weg jenseits finden kannst. Denken Sie daran, Sie haben Emotionen, aber Sie sind nicht Ihre Emotionen. Du bist der Zeuge und Heiler von ihnen.

Richte eine tägliche Meditation der "achtsamen" Praxis ein

Wegen des Drucks, den wir im Leben erfahren, ist es schwierig, einen Moment für uns selbst zu finden. Auf der anderen Seite, wenn wir keine Ruhe und Stille finden, werden unsere Leben komplizierter und drehen sich weiter aus dem Gleichgewicht. Es gibt viele Wege, um Zeit zu meditieren.

Üben Sie Yoga, putzen Sie Ihr Haus oder sitzen Sie einfach nur auf einer Bank, um den Himmel zu beobachten - diese Aktivitäten sind Wege, um Frieden zu finden. Das wichtigste Element ist deine Fähigkeit, den Affengeist zu beruhigen, deinen Körper in deinem Atem zu erden und in dem Moment aufmerksam zu sein.

Bringen Sie sich dazu, im Moment zu leben

Wir sind niemals "im Moment". Unsere Gedanken ziehen uns immer in verschiedene Richtungen. Wir sind besessen von dem, was wir tun müssen, wir gehen durch vergangene und zukünftige Dialoge, projizieren und sorgen uns um die Zukunft. Wir haben die Fähigkeit verloren, uns im gegenwärtigen Moment voll zu engagieren.

Im Grunde wollen wir alle jeden Moment erleben und genießen. Auf einer gewissen Ebene müssen wir mehr wie Kinder werden und uns trainieren, die Rosen zu riechen und die einfachen Dinge im Leben zu schätzen wissen. Wir sollten darauf abzielen, das grundlegendste Lebensrecht zu kultivieren - Genuss!

Die Don'ts

Füttern Sie nicht die Gewohnheit der obsessiven Sorge

Einfach gesagt - wir sorgen uns zu viel. Es ist eine tief verwurzelte Gewohnheit, die in der Grundangst des Überlebens verwurzelt ist. Es beraubt uns unserer Energie, Phantasie und Kreativität. Behandle es als eine schlechte Angewohnheit.

Verpflichten Sie sich, langsam und sicher Sorgen zu vertreiben, genau wie Sie Junk-Food. Werde aufmerksam, wenn du dich Sorgen machst, und rede dich aus ihm heraus. Lass es fallen, wie du es mit deinem "Affengeist" machen würdest.

Ermutigen Sie nicht einen unausgeglichenen Lebensstil

Es ist ein offensichtlicher Punkt, dass Balance sehr wichtig ist - Balance zwischen Tun und Ruhen, Arbeit und Spiel, physisch und mental oder spirituell und praktisch. Gesundes Leben bedeutet ausgeglichenes Leben.

Achte genau auf diese Idee und bleibe dabei, das Gleichgewicht in allen Bereichen deines Lebens zu bewahren. Es ist keine leichte Aufgabe. Aber wenn Ihre Gesundheit und Ihr Seelenfrieden Priorität haben, werden Sie einen Weg finden, dies zu erreichen.

Strafen Sie sich nicht selbst und andere

Ein hartes Urteil über uns selbst oder andere verursacht emotionalen Schmerz, der Stress im Körper und Traurigkeit im Herzen bedeutet. Achte auf deine Urteile und ihren Einfluss auf dich und andere.

Lehre dich selbst, akzeptierender, mitfühlender und liebevoller zu werden. Diese Eigenschaften werden dir helfen, tiefer zu wachsen und zu lieben.

Verstärken Sie nicht die Gewohnheit von Stress und ungesunder Kontrolle

Es ist offensichtlich, dass Stress und die Notwendigkeit, das Unkontrollierbare zu kontrollieren, uns gefangen hält. Benutze Achtsamkeit, um den Stress in deinem Körper zu spüren, und lerne, ihn durch deinen Atem, sanfte Bewegungen des Halses, der Schultern und des unteren Rückens zu lösen.

Verpflichten Sie sich zu entspannen, auszuruhen und zu spielen. Selbstführung, um eine gesunde Perspektive im Leben zu kultivieren. Nichts ist so wichtig, dass es es verdient, uns unglücklich und krank zu machen.

Rase nicht durch die Momente deines Lebens

Du hast nur ein Leben, um in dieser Form zu leben, in diesem Körper jetzt. Umfassen Sie es! Jeder Moment ist ein Geschenk, und Sie verdienen es, sich für den Moment zu öffnen und es mit Genuss zu leben.

Was hat dich gestresst? Hast du eine Achtsamkeitspraxis in dein Leben integriert? Fühlst du dich manchmal überwältigt und überanstrengt? Bitte teilen Sie Ihre Gedanken und Erfahrungen unten!

Nomi Bachar ist ein menschlicher potentieller Experte, Heiler und Coach. Sie hilft Menschen dabei, Einschränkungen zu überwinden und sie gleichzeitig zu innerer Stärke und Leistung zu befähigen. Sie ist die Direktorin des White Cedar Institute. Seit über 26 Jahren hält Nomi Vorträge und führt lebensverändernde Workshops durch. Weltweit schult sie Fachkräfte mit ihrer einzigartigen, ergebnisorientierten Methode Gates of Power®, die das Wohlbefinden in allen sieben Lebensbereichen unterstützt. Bitte besuchen Sie ihre Website hier.

Schau das Video: Wie du den Ausl├Âser f├╝r Druck und Stress findest und aufl├Âst

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Gesundheit und Fitness, N├Ąchster Artikel

Es ist nicht zu sp├Ąt! Verbessere deine Gesundheit nach 60 durch das Brechen dieser Gewohnheiten
Gesundheit und Fitness

Es ist nicht zu sp├Ąt! Verbessere deine Gesundheit nach 60 durch das Brechen dieser Gewohnheiten

Wenn es um Rauchen, Trinken und Bewegungsmangel geht, haben viele Frauen, die ich kenne, eine fatalistische Perspektive. Wenn Sie in Ihren 60ern oder 70ern sind, ist es leicht, sich davon zu ├╝berzeugen, dass "der Schaden bereits angerichtet wurde." Aber ist das wirklich wahr? Wie sich herausstellt, nein, ist es nicht - nicht im geringsten! Forscher zeigen zunehmend, dass es nie zu sp├Ąt ist, Nutzen aus dem Verzicht auf eine schlechte Angewohnheit zu ziehen.
Weiterlesen
K├╝hlendes Oliven├Âl, Zitrone und Minze-Gesundheitsgetr├Ąnk
Gesundheit und Fitness

K├╝hlendes Oliven├Âl, Zitrone und Minze-Gesundheitsgetr├Ąnk

Schl├╝rfen Sie dieses Erfrischungsgetr├Ąnk und erfrischen Sie sich. Da die Sonne immer noch in den meisten Teilen des Landes verbrennt, ist es wichtig, mit reichlich Wasser und pflanzlichen Nahrungsmitteln versorgt zu sein. W├Ąhrend Experten empfehlen, acht Gl├Ąser Fl├╝ssigkeit wie Wasser, Eistee, Kaffee oder Saft pro Tag zu trinken, haben einige Menschen immer noch Schwierigkeiten, ihren t├Ąglichen Bedarf zu decken.
Weiterlesen
Warum Mundgeruch auf ernsthafte Gesundheitsprobleme hinweisen kann
Gesundheit und Fitness

Warum Mundgeruch auf ernsthafte Gesundheitsprobleme hinweisen kann

Schlechter Atem kann dein K├Ârper sein, dir zu sagen, dass etwas nicht stimmt. Bildquelle: Pixabay Wir waren alle in einer Situation, in der Sie in der N├Ąhe eines Menschen waren, der dringend einen Kaugummi oder eine Atemminze ben├Âtigt. W├Ąhrend es leicht ist, Mundgeruch auf schlechte Zahnpflege zur├╝ckzuf├╝hren, kann es tats├Ąchlich auf eine Reihe von ernsteren gesundheitlichen Problemen hinweisen.
Weiterlesen