Geld verdienen

ACT-Chef Andrew Barr plädiert für einen Anstieg der Arbeitslosenzahlen

Laut Andrew Barr reicht der Betrag, den Newstart-Empfänger erhalten, nicht aus, um sie aus dem Teufelskreis zu befreien, in dem sie sich befinden. Quelle: Getty

ACT-Chef Andrew Barr hat eine Erhöhung der Newstart-Zulage gefordert.

In seiner Rede vor der Legislativversammlung am Dienstag in der ACT-Haushaltsrede sagte Barr, dass die derzeitige Newstart-Zulage einfach zu niedrig sei.

"Mit nur 273 USD pro Woche - etwa 400 USD weniger als der nationale Mindestlohn - ist die derzeitige Newstart - Rate zu niedrig, um den Menschen zu helfen, wieder auf die Beine zu kommen, wenn sie arbeitslos sind", so der Verkünderin Sun berichtet Barr. "Stattdessen werden sie einfach benachteiligt."

Während seiner Rede erwähnte der Ministerpräsident nicht, wie die Erhöhung des Geldbetrags, den Sozialhilfeempfänger erhalten, sie tatsächlich aus einem Teufelskreis der Benachteiligung herausführen würde.

Gemäß Der WächterSeit mehr als 25 Jahren ist die Newstart-Zulage nicht signifikant gestiegen, und weder die Labour Party noch die Coalition haben versprochen, den Betrag während dieser Zeit zu erhöhen. Für eine einzelne Person ohne eine abhängige, Newstart Empfänger erhalten weniger als $ 40 pro Tag.

Und während 36,1 Prozent aller Menschen, die Sozialleistungen erhalten, unterhalb der Armutsgrenze leben, erhalten 55 Prozent von ihnen Newstart, so der australische Sozialrat.

Barrs Kommentare scheinen jüngsten Äußerungen der Labour-Partei, einschließlich des Oppositionsführers Bill Shorten, zu widersprechen. Shorten sagte in seiner Haushaltsantwort, dass er mit dem derzeitigen Stand der Newstart-Zulage nicht zufrieden sei und kritisierte die Regierung dafür, dass sie die Zulage in ihrem Haushalt nicht erhöht habe, sondern eine Überprüfung des Systems statt einer Erhöhung der Zahlungen forderte.

Lesen Sie mehr: Bill Shorten windet sich, als Leigh Sales ihn über Budget-Antwort grillt

"Erstens, wir sind nicht die Regierung und zweitens müssen wir das Zahlungssystem überprüfen, um herauszufinden, was angemessen ist", sagte Shorten ABC ist 7:30. "Aber ich stimme vielen Leuten zu, die sagen, dass es ein Problem ist. Sie haben wahrscheinlich in meiner Rede nicht bemerkt, dass ich absichtlich eine Nachricht gesendet habe, die besagt, dass Arbeitssuchende, die in Armut leben, ein inakzeptabler Zustand sind. "

Es sind nicht nur Arbeitssuchende, die in Armut leben. Von den 36,1 Prozent der Sozialhilfeempfänger, die unterhalb der Armutsgrenze leben, sind 13,9 Prozent auf die Altersrente angewiesen. Die Armutsgrenze in Australien liegt derzeit bei $ 852,60 pro 14 Tage für eine einzelne Person.

Der Grundaltersrentensatz für einen alleinstehenden Erwachsenen pro zwei Wochen beträgt 826,20 USD, während er für jede Person in einem Paar 622,80 USD beträgt. Das ist ein Anstieg gegenüber dem Basiszinssatz von $ 794,80 für zwei Wochen für eine einzelne Person und $ 599,10 für jedes Mitglied eines Paares.

Lesen Sie mehr: Studie zeigt, wie hart Rentner es tun

Während der Betrag für Rentner gestiegen ist, leben viele immer noch unterhalb der Armutsgrenze. Das ist trotz Schatzkanzler Scott Morrison 2018-19 Budget Ankündigung, wo er angekündigt, dass Rentner in der Lage sein würde, bis zu $ ​​300 alle vierzehn Tage - $ 50 mehr als die aktuelle Gewinnobergrenze auf den Pension Work Bonus zu verdienen - ohne ihre Rentenzahlungen zu kürzen.

Lesen Sie mehr: Budget 2018: Rentner verdienen bis zu $ ​​1.3K mehr, ohne ihre Leistungen zu verlieren

Und das Arbeitsprämienprogramm wird erstmals auf Selbstständige ausgedehnt, um ältere Australier zu ermutigen, ein eigenes Unternehmen zu gründen. Das bedeutet ein potentielles jährliches Einkommen von 1.300 Dollar für Rentner, die die Arbeitszulage voll ausnutzen.

Andrew Barr lehnte eine Stellungnahme ab Beginnt um 60 für diesen Artikel.

Schau das Video: Spannung: Lady in Distress / Dead Ernest / Tod bei Live Oak

Beliebte Beiträge

Kategorie Geld verdienen, Nächster Artikel

Immobilienkauf im Ausland - das Gute, das Schlechte und das Hässliche
Geld verdienen

Immobilienkauf im Ausland - das Gute, das Schlechte und das Hässliche

Viele Frauen in der Gemeinde Sixty and Me träumen davon, Immobilien im Ausland zu kaufen. Vielleicht stellen Sie sich vor, Sie verbringen die besten Jahrzehnte Ihres Lebens auf einem Weingut in Süditalien. Vielleicht möchten Sie lieber eine kleine Wohnung in einem Hochhaus in Panama City besitzen. Unabhängig von Ihren Präferenzen, die Realitäten des Besitzes von Immobilien in einem anderen Land sind wahrscheinlich ganz anders als Ihre Erwartungen - sowohl positiv als auch negativ.
Weiterlesen
Möchten Sie wirklich einen Finanzberater mit Ihrem Ehemann teilen?
Geld verdienen

Möchten Sie wirklich einen Finanzberater mit Ihrem Ehemann teilen?

Statistisch gesehen wissen wir, dass Frauen erwarten, ihre Ehemänner zu überleben. Harvard Health berichtete 2016, dass 57% der 65-jährigen Frauen weiblich sind, während 67% derjenigen, die 85 Jahre alt werden, Frauen sind. Die durchschnittliche Frau lebt fünf Jahre länger als der durchschnittliche Mann in den USA. Keine dieser Zahlen ist eine Überraschung für uns, und wenn Sie die steigende Scheidungsrate in den USA einwerfen.
Weiterlesen
4 Gründe für generationsübergreifende Startups Rock
Geld verdienen

4 Gründe für generationsübergreifende Startups Rock

Als ich mit Sixty and Me anfing, hatte ich eine Vision. Ich wollte Frauen über 60 helfen, ein unabhängiges, gesundes und glückliches Leben zu führen. Nachdem ich den größten Teil meines Lebens in der Unternehmenskommunikation verbracht hatte, war ich zuversichtlich, dass ich die Worte finden konnte, um mein Publikum zu inspirieren. Aber als ich mir ansah, was nötig wäre, um das Geschäft wirklich auf die Beine zu stellen, sah ich einige große Lücken.
Weiterlesen
Warum bedürftige erwachsene Kinder Ihren Ruhestand ruinieren könnten
Geld verdienen

Warum bedürftige erwachsene Kinder Ihren Ruhestand ruinieren könnten

Wenn Sie Ihren erwachsenen Kindern den Geldbeutel öffnen, könnten Ihre Rentenpläne entgleisen. Diese Champagner-Wünsche und Kaviar-Träume müssen vielleicht warten, wenn Ihre erwachsenen Kinder sich weigern, diese Schürzen-Saiten loszulassen. Eine kürzlich durchgeführte Umfrage ergab, dass fast die Hälfte der älteren arbeitenden Australier mit Schulden in den Ruhestand gehen, da ein großer Teil ihres Einkommens zur Finanzierung des Lebensstils ihrer erwachsenen Kinder verwendet wird.
Weiterlesen