Gesundheit und Fitness

Die effektivste Art, verschiedene Arten von Husten zu behandeln

Es ist immer wichtig, auf Ihren Husten zu achten und Behandlung zu suchen, wenn es nicht besser wird. Quelle: Getty

Husten ist eine der natürlichen Abwehrmechanismen des Körpers - ein Versuch, Objekte aus der Lunge zu entfernen, die die Atmung behindern könnten. Es kann irritierend und schwer zu schütteln sein, besonders wenn der Winter zu Ende geht, und kann durch eine Reihe von verschiedenen Dingen verursacht werden.

Ob Allergien, Heuschnupfen, Rauchen und Schadstoffe oder ausgelöst durch Erkältungen oder andere Viren, es ist wichtig, zunächst den Unterschied zwischen einem akuten Husten und einem chronischen Husten zu kennen.

Akuter Husten ist selten und wird meist durch eine Virusinfektion oder -reizung verursacht. Auf der anderen Seite kann chronischer Husten kontinuierlich über mehrere Monate auftreten und sind bei Rauchern prominenter.

Husten können auch das Ergebnis von anderen gesundheitlichen Bedingungen wie Asthma sein, so vor der Behandlung ist es wichtig zu wissen, ob es ungewöhnlich ist.

Sprechen mit Beginnt um 60Professor Dr. Cohen, der ambulante Allgemeinmediziner, erklärt, dass Menschen sich der Art von Husten bewusst sein müssen, die sie erleben.

"Ein produktiver Husten ist normalerweise ein harter Husten, diejenigen, bei denen du ein Klappern in der Brust fühlst, und du hustest und etwas kommt auf", sagt er. "Das kann von einer schaumigen Speicheldrüse über dünnen Schleim bis hin zu grünem Schleim reichen."

Diese Husten können unangenehm sein, bis sie geklärt sind, obwohl es Mittel gibt, die helfen können, den Schleim abzubauen und abzubauen. Als schleimlösende Mittel bekannt, machen sie den Schleim dünner, während andere Agenten, die Expektorantien genannt werden, den Menschen helfen, sie auszuhusten.

"Mit einem produktiven Husten wollen Sie das machen", sagt Cohen. "Sie möchten in der Lage sein, die Atemwege in der Brust zu reinigen."

Trockener Husten wird dagegen durch Reizstoffe und Virusinfektionen verursacht.

"Wenn es eine virale Ursache ist, müssen Sie Ihr Immunsystem maximieren", warnt Cohen. "Dinge wie schlafen. Wenn du gestresst bist, wenn du gestresst bist - und das kann sowohl emotionaler Stress als auch körperlicher Stress sein - wenn du nicht genug Schlaf bekommst, wenn du nicht gut isst und wenn du nicht genug trinkst (Wasser ) und du bist dehydriert, sie können alle einen Husten verschlimmern oder verhindern, dass er besser wird. "

Weiterlesen: Mythbusting: Hört Vicks an den Füßen wirklich auf zu husten?

Schlaf und Flüssigkeitszufuhr können sehr hilfreich sein, wenn es um Atemwegserkrankungen geht, während feuchte Umgebungen, dampfende Duschen oder das Einatmen von kochendem Wasser mit Eukalyptus Menschen helfen können, sich schneller von einem Husten zu erholen.

"Dampf kann helfen, die Atemwege zu öffnen, den Schleim aufzulösen und das Husten zu erleichtern", sagt Cohen.

Inzwischen können andere freiverkäufliche Produkte und Kräuter wie Ivy Leaf, die Extrakt EA 575 enthält, helfen. Dennoch ist es wichtig zu wissen, dass jedes Kraut anders ist und nicht den gleichen positiven Einfluss auf einen Husten hat.

"Mit Kräutern ist es eine Art Rotwein. Sie können sagen, trinken Sie Rotwein, aber es gibt einen großen Unterschied zwischen einem gegossenen Wein und einer guten Flasche Wein und es gibt die verschiedenen Arten ", sagt Cohen. "Kräutermedizin ist ein bisschen so. Wenn du Ivy Leaf sagst, gibt es einen bestimmten, bei dem die ganze Forschung darauf basiert. "

Die EA 575-Variante kann Schleim abbauen, den Menschen beim Husten helfen und die Atemwege öffnen, um das Atmen zu erleichtern. Gurgeln mit Salzwasser kann auch helfen, besonders wenn jemand Halsschmerzen hat, während Cohen Manuka Honig für Menschen mit gereizter Kehle empfiehlt.

Es ist immer wichtig, auf Ihre eigene Gesundheit und die Gesundheit Ihrer Lieben zu achten, um sicherzustellen, dass kleine Husten nicht zu einem großen Problem werden, wenn Sie nicht behandelt werden.

Lesen Sie mehr: Wheezy im Winter? Die Hälfte der Aussies mit COPD weiß nicht, dass sie es haben

"Je älter man wird, desto schwieriger ist es, Krankheiten zu überwinden, also will man sie früh bekommen", warnt Cohen. "Du willst nicht sagen, dass es dir gut geht und Soldat. Sie wollen früher und nicht später damit umgehen. "

Dazu gehört auch, dass Sie wissen, ob es etwas Neues oder Seltsames in Ihrer Gesundheit gibt und Sie medizinische Hilfe suchen oder einen Hausarzt aufsuchen, wenn sich der Husten nach ein paar Tagen nicht bessert.

Schau das Video: Naturmedizin - Hausrezepte gegen Erkundung, Husten und Ohrenschmerzen

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Gesundheit und Fitness, N├Ąchster Artikel

Jono Coleman verl├Ąsst Studio 10 Sterne in Tr├Ąnen mit geheimer Krebsdiagnose
Gesundheit und Fitness

Jono Coleman verl├Ąsst Studio 10 Sterne in Tr├Ąnen mit geheimer Krebsdiagnose

Jono Coleman offenbarte seinen geheimen Gesundheitskampf auf Sendung. Quelle: Studio 10. Jono Coleman lie├č die gesamte Jury der Studio 10-Stars in Tr├Ąnen ausbrechen, als er sich zum ersten Mal w├Ąhrend eines emotionalen TV-Auftritts ├╝ber seine geheime Krebsdiagnose informierte. Der 62-j├Ąhrige australische Entertainer enth├╝llte, dass er seiner geliebten Frau Margot oder den Kindern Oscar und Emily einige Tage lang nicht erz├Ąhlt hatte, als er versuchte, mit den Nachrichten klarzukommen - und sich s
Weiterlesen
Geben Sie Ihren Z├Ąhnen mit diesen einfachen Tipps die Pflege, die sie verdienen
Gesundheit und Fitness

Geben Sie Ihren Z├Ąhnen mit diesen einfachen Tipps die Pflege, die sie verdienen

Es dauert nur ein paar Minuten pro Tag Die Pflege Ihrer Z├Ąhne ist wichtig in einem Alter und vor allem, wenn sie ein Leben lang f├╝r Sie gearbeitet haben. Aber viele Menschen verbringen nicht lange genug, um ihre Z├Ąhne zu putzen, zu hart zu schrubben oder auf Zahnseide zu verzichten, weil sie es schmerzhaft oder m├╝hsam finden. Hier sind einige Tipps, um sicherzustellen, dass Ihre Z├Ąhne so lange halten wie Sie.
Weiterlesen
Medikamente auf Cannabisbasis k├Ânnen das Ged├Ąchtnis des Gehirns beeinflussen: Studie
Gesundheit und Fitness

Medikamente auf Cannabisbasis k├Ânnen das Ged├Ąchtnis des Gehirns beeinflussen: Studie

Obwohl es Vorteile bei der Linderung von Schmerzen haben k├Ânnte, warnen Experten, dass Cannabis auch das Ged├Ąchtnis negativ beeinflussen kann. Quelle: Getty W├Ąhrend viele Menschen, die chronische Schmerzen und andere Gesundheitsprobleme haben, f├╝r das Recht k├Ąmpfen, Cannabis zur Behandlung ihrer Krankheiten zu verwenden, warnen Forscher, dass die Verwendung von Cannabis oder Cannabis-basierten Medikamenten das Ged├Ąchtnis beeintr├Ąchtigen kann.
Weiterlesen