Nachrichten

4 Lektionen für ältere Erwachsene von Hurricane Harvey

Egal, ob Sie an der Golfküste von Texas, am Elbufer in Dresden oder an der Bruchlinie in Nepal leben ... Naturkatastrophen können jederzeit und überall passieren.

Wir sind vielleicht nicht in der Lage, Brände, Überschwemmungen oder Erdbeben zu verhindern, aber mit ein wenig Voraussicht können wir planen und vorbereiten, unsere Flucht (und Erholung) viel einfacher zu machen.

Die jüngsten Überschwemmungen, Explosionen und Windschäden, die durch den Hurrikan Harvey verursacht wurden, haben uns an die Bedeutung der Katastrophenvorbereitung erinnert. Vor allem ältere Erwachsene werden von diesen von AARP geteilten Lektionen sehr profitieren.

Schützen Sie Ihre Papierkram

Lassen Sie wichtige Dokumente in einem tragbaren Dateisystem ablegen, so dass Sie es greifen und gehen können, wenn Sie aus irgendeinem Grund evakuieren müssen.

Es ist auch gut, eine Kopie aller wichtigen Dokumente an einem separaten Ort zu speichern - auf einer CD oder einer externen Festplatte, die in einem Schließfach oder in einem Verwandten zu Hause aufbewahrt wird. Wenn Sie sich Kopien dieser Dokumente per E-Mail senden lassen, können Sie ganz einfach sicherstellen, dass Sie von jedem Standort aus, an dem eine Internetverbindung besteht, auf diese Dokumente zugreifen können.

Bereite dich darauf vor, es zu beweisen

Zusammen mit Ihren offiziellen Papieren (Identifikation, Geburts-, Heirats-, Scheidungs- und Sterbeurkunden, Versicherungsinformationen, Urkunden für Häuser, Autos und Boote, finanzielle Papiere, Testamente und verschreibungspflichtige Listen) ist es gut, auch einen Nachweis über Ihren Eigentum, Besitz und Richtlinien.

Lesen Sie aufmerksam die Richtlinien Ihres Hauseigentümers oder Mieters, bevor es zu einer Katastrophe kommt. Wissen Sie, wofür Sie abgedeckt sind, und finden Sie heraus, welche Art von Dokumentation benötigt wird, um zu beweisen, was Sie besitzen. Lassen Sie Ihre persönlichen Gegenstände und Gegenstände zusammen mit Ihren Versicherungspolicen für den Notfall aufbewahren.

Vorsicht vor Betrügern

Katastrophen bringen bei einigen Menschen das Beste heraus (die Helden, die Freiwilligen, die Großzügigen) und leider das Schlimmste bei anderen. Dies sind die Betrüger.

Es gibt zwei Arten von Betrügereien, vor denen Sie sich hüten sollten. Erstens, wenn Sie Opfer einer Naturkatastrophe sind und Hilfe benötigen, sollten Sie sich vor jeder Agentur oder Organisation in Acht nehmen, die zu Ihnen kommt und um Geld für Reparaturen in Ihrem Haus bittet.

Es ist am besten zu warten, bis Sie mit Ihrer Versicherungsgesellschaft gesprochen haben und sie nach Anweisungen gefragt haben, wie Sie Ihren Sachschaden richtig einschätzen können, und für Empfehlungen von namhaften Reparaturfirmen, bevor Sie sich bereit erklären, irgendjemanden irgendwelche Reparaturdienste anbieten zu lassen.

Zweitens, wenn Sie finanziell an Bedürftige spenden möchten, antworten Sie nicht auf Anfragen, die Sie per E-Mail, SMS oder Social Media erhalten. Recherchiere sorgfältig seriöse Organisationen und stelle sicher, dass du genau weißt, wohin deine Spenden fließen.

Fragen Sie nach, was Sie brauchen

Wenn Sie jemals evakuiert werden müssen, egal ob Sie in einem Obdachlosenheim oder im Haus eines geliebten Menschen oder in einem Hotelzimmer viele Meilen entfernt leben, werden Sie wahrscheinlich nicht alles haben, was Sie brauchen.

Auch wenn Sie nicht in Eile sind, viele Ihrer Besitztümer zu ersetzen, ist es wichtig, dass Sie sich an den Katastrophenschutz wenden, um die benötigten Medikamente, Chemo- oder Nierentherapien und andere medizinische Hilfsmittel zu beschaffen.

Essen, Unterkunft und medizinische Versorgung sind wichtige Dinge, die Sie in einer Notsituation niemals fürchten sollten.

Ein einfacher Anruf bei einer Regierung oder einem anderen offiziellen nationalen Katastrophenschutz kann Sie beruhigen und Ihnen die entscheidenden Elemente liefern, die Sie benötigen, um die Teile nach einer Katastrophe wieder zusammenzusetzen.

Hast du einen Katastrophenplan? Haben Sie jemals eine Naturkatastrophe erlebt? Was ist dein bester Tipp für die Vorbereitung? Mach mit bei der Konversation!

Schau das Video: Gebote und Symbole

Beliebte Beiträge

Kategorie Nachrichten, Nächster Artikel

Telefon-Outreach-Programm berührt 1,6 Millionen Senioren
Nachrichten

Telefon-Outreach-Programm berührt 1,6 Millionen Senioren

Wir alle wissen, dass es einen großen Unterschied zwischen alleine und einsam gibt. Aber selbst diejenigen von uns, die es genießen, in uns selbst zu leben, sehnen sich oft nach sozialer Interaktion - auch wenn es nur ein Anruf von einem freundlichen Fremden ist. Natürlich ist es eine Sache zu wissen, dass viele Leute unseres Alters und älter gerne jemanden zum Reden haben würden ... es ist etwas ganz anderes, etwas dagegen zu tun.
Weiterlesen
Julie Bishop weicht Tony Chefies Frage zu Sunrise taktvoll aus
Nachrichten

Julie Bishop weicht Tony Chefies Frage zu Sunrise taktvoll aus

Julie Bishop schaffte es, eine Reihe von Fragen bezüglich der Führung durch Fernsehmoderatorin Kochie bei Sunrise zu vermeiden. Quelle: Twitter / Sunrise Julie Bishop tat alles was sie konnte, um einer brennenden Führungsfrage zu entgehen, die ihr am Mittwochmorgen nach der schockierenden Wendung der Ereignisse in der Liberal Party am Dienstag vor Sonnenaufgang gestellt wurde.
Weiterlesen
Emma Thompson enthüllt Horror nach Teenage-Tochter in der Öffentlichkeit sexuell angegriffen
Nachrichten

Emma Thompson enthüllt Horror nach Teenage-Tochter in der Öffentlichkeit sexuell angegriffen

Emma Thompson ist eng mit ihrer Tochter Gaia verbunden. Quelle: Getty. Sie war eine der stärksten Stimmen in Hollywood, um die Kampagnen "Me Too" und "Time's Up" gegen sexuelle Gewalt zu unterstützen, aber die Ursachen sind viel näher am Herzen der Schauspielerin Emma Thompson, als viele Menschen vielleicht glauben. Die 59-jährige Filmstarin hat nun ihren Horror enthüllt, nachdem sie im vergangenen Jahr in einem exklusiven Interview mit Radio 4 Women's Hour entdeckt hatte, wie ihre Tochter im Te
Weiterlesen
Magpie Swooping Saison hat Anfang dieses Jahres begonnen: Danger Zonen aufgedeckt
Nachrichten

Magpie Swooping Saison hat Anfang dieses Jahres begonnen: Danger Zonen aufgedeckt

Magpie Swoping Saison hat bereits in Teilen von Australien begonnen. Quelle: Getty Während Elstern die meiste Zeit des Jahres in der Regel unschuldige Kreaturen sind, wissen die meisten Australier, dass die Vögel besonders bösartig werden können, wenn sie ihre Jungen schützen. Viele Menschen tun ihr Bestes, um sich selbst zu beschützen, indem sie verschiedene Routen gehen, Helme und Schutzbrillen tragen und sich während des Frühlings fernhalten, aber es stellt sich heraus, dass die Sturzsaison A
Weiterlesen