Familie

Wie Sie Ihrer Ehe helfen können, bis zum Ruhestand zu überleben

Sie haben wahrscheinlich professionelle Beziehungsberatung darüber gelesen, wie Sie mit Ihrem Partner in den Ruhestand gehen können. Dazu gibt es immer viele praktische Hinweise, um zusammen zu arbeiten und die Gesellschaft des anderen zu genießen.

Es klingt alles ein bisschen nach mir, also ist das meine persönliche Einschätzung, wie man mit einem Partner auskommt, sobald die Kinder erwachsen sind und weitergezogen sind.

Als ehemaliger Journalist erinnere ich mich daran, für eine lokale Zeitung zu arbeiten und Langzeitpaare zu interviewen, die ihre goldenen oder diamantenen Hochzeitstage feierten.

Fast ohne zu zögern empfahlen Paare dann, niemals zu einem Streit zu gehen, was ich als frisch verheiratete Person sehr süß fand.

Aber mit der Zeit war dieser Rat für mich zumindest nicht praktikabel. Vielleicht habe ich eine flüchtigere Natur, aber oft habe ich mich in völliger Schmollerei schlafen gelegt und nicht mit meinem Mann tagelang gesprochen, wenn wir gestritten hätten.

So, jetzt, als Ruhestand für meinen bedeutenden anderen und ich, zusammen mit unserem 42nd Hochzeitstag, ich habe einen guten langen Blick darauf geworfen, wie wir zusammenarbeiten werden, um sicherzustellen, dass wir weitermachen.

Verschiedene Karrieren, verschiedene Freunde

Wir hatten immer unterschiedliche Karrieren und anschließend verschiedene Gruppen von Kollegen und Arbeitskollegen. Ich treffe mich immer noch regelmäßig mit diesen ehemaligen Kollegen und auch mit diesen ehemaligen jungen Müttern, die ich im Mutter- und Babyclub getroffen habe, als unsere Kinder klein waren.

Aber dann haben wir auch gemeinsame Freunde - manchmal Nachbarn, manchmal jene Freunde, deren Ehepartner mit mir geklickt hat und umgekehrt. Wir genossen Abendessen und sogar Ferien zusammen im Laufe der Jahre.

Ich schaue meine Freunde an, von denen die meisten in den Fünfzigern und Sechzigern sind, und die meisten sind so lange verheiratet wie wir. OK, also einige sind in ihrer zweiten Ehe, aber jetzt sind sie zusammen mehr als 30 Jahre alt. Es gibt sogar ein paar glückliche Geschiedene, die die Freiheit genießen, die das Ende ihrer Ehen gebracht hat.

Um solche langfristigen Beziehungen zu überleben, haben wir alle eines gemeinsam - wir sind unabhängige Frauen und Teil eines Paares. Für mich ist das die wichtigste Zutat, um nach so vielen Jahren zufrieden zu sein.

Wir haben nie in den Taschen unserer Ehemänner gelebt, haben immer unser eigenes Geld verdient, uns immer Freunde gemacht, so dass der Ruhestand keine Angst davor hat, mit nur einer Person im Haushalt stecken zu bleiben. Wir haben beide Freunde, mit denen wir uns treffen und Interessen außerhalb des Hauses haben können.

Zusammen sein

Das heißt nicht, dass es uns nicht gefällt, Dinge zusammen zu machen. Ferien sind immer eine gute Zeit, um sich wieder zu verbinden, weg von den lästigen Alltagsarbeiten, eine Zeit zu reden und sich zu erinnern.

Natürlich haben sich die Zeiten geändert. Die erste Welle neuer, junger Liebe wich dem Stress des Arbeitslebens, zahlte Hypotheken und dann die Freude - und manchmal auch den weiteren Stress - von Familien, Krankheit und Unfällen.

Die Notlage, Freunde und Eltern zu verlieren, die Leere der Kinder, die auszogen, hat die Beziehungen belastet.

Ältere Paare sind geschieden

Betrachtet man die Statistiken für Großbritannien und die USA, gibt es einen Trend zu mehr Paaren über 50 Scheidungen.

Die Forschung zeigt, dass viele Frauen, da sie länger leben, einfach nach Jahren der Kinder- / Ehegemeinschaft ihre Freiheit wünschen und in ihren Herbstjahren etwas Unabhängigkeit wollen.

Das ist ein sehr mutiger Schritt, aber die Gründe sind, dass unsere Generation finanziell sicherer ist, Frauen länger leben und das soziale Stigma, geschieden zu sein, der Vergangenheit angehört.

Männer sind normalerweise nicht die Urheber einer späteren Scheidung - die Forschung legt nahe, dass sie eher bereit sind, eine Ehe zu akzeptieren, die ihren Lauf genommen haben könnte.

Die beste Zeit Ihres Lebens

Mir wurde gesagt, dass das Alter von 60 bis 70 Jahren wahrscheinlich die beste Zeit unseres Lebens ist. Die meisten von uns sind immer noch relativ gesund und aktiv, aber ohne den Stress und die Anstrengung der Arbeit und die Erziehung einer Familie. Ich kann mich zwar darauf beziehen, aber mir ist klar, dass andere vielleicht nicht so glücklich sind.

Der Verlust eines Gehalts kann finanzielle Not verursachen, und Krankheit und Verlust können verheerend sein. Offensichtlich, wenn dies der Fall ist, können Sie Ruhestand schwierig finden. Aber wenn Sie ein gutes Unterstützungsnetzwerk, gute Freunde und eine liebevolle Familie haben, wird dies Ihnen helfen, mit verheerenden Veränderungen des Lebens fertig zu werden.

In der Tat sind es diesmal die Kinder, die den Spieß umdrehen und Helfer werden, um einen Teil der Last zu tragen.

Ich bin jetzt halb pensioniert und habe kürzlich Yoga gemacht - die einzige Übung, die mir Spaß macht. Ich kann mir nichts Schlimmeres vorstellen, als in einem Fitnessstudio zu schwitzen, um Bewegung zu bekommen. Walking ist sehr angenehm, ebenso wie Schwimmen, aber seit einer schweren Rückenverletzung im letzten Jahr kann ich das zumindest für mich nur in Maßen tun.

Letztes Jahr nahm ich auch Blogging auf - etwas, das ich liebe, da es der Art von bezahlter Arbeit sehr ähnlich ist, die ich früher genossen habe, bevor die Unternehmenspolitik meine Karriere übernommen hat.

Mein Mann war früher ein begeisterter Angler, bevor unsere Tochter geboren wurde und denkt darüber nach, das wieder aufzunehmen - aber beides ist kein Zuschauersport, noch werden wir zusammen etwas tun.

Ich habe eine Freude am Reisen entdeckt - sowohl im Inland als auch im Ausland - und hoffe, dass es weitergeht, entweder mit meinem Blog-Freund oder meinem Ehemann.

Also, genießen Sie die zusätzliche Zeit zusammen, aber geben Sie Ihr eigenes Leben nicht auf - ob es immer noch diese Freunde und ehemaligen Kollegen trifft, ein neues Interesse oder Hobby aufgreift, oder sogar dazu kommt, Dinge zu tun, die Sie nie hatten zu tun, während du arbeitest.

Aber verbringen Sie auch einige Zeit damit, sich wieder kennenzulernen - Sie sind nicht die Person, die Sie vor 40 oder 50 Jahren waren.

Finde, was immer du magst - und tu es einfach! Schließlich waren wir alle ein Leben lang selbständige Frauen, also warum jetzt ändern?

Was machst du, um deine Ehe stark zu halten? Wie planen Sie, Ihren Ruhestand mit Ihrem Partner zu verbringen? Welche neuen Aktivitäten planen Sie während Ihres Ruhestands? Ist das die beste Zeit deines Lebens? Solltest du in einer Ehe bleiben, die nicht mehr erfüllt? Bitte nehmen Sie an der Diskussion teil!

Anne Crowther ist eine ehemalige Journalistin und PR-Fachfrau. Nachdem sie ein großes Blue-Chip-Unternehmen verlassen hatte, gründete sie ein eigenes kleines Unternehmen, das Unternehmen bei ihrer PR-, Marketing- und Social Media-Präsenz unterstützte. Jetzt im Ruhestand, bloggt sie mit ihrem Kollegen und besten Freund über ihre Reisen und persönlichen Modestile durch die Sensational Baby Boomer Website. Sie können auch mit ihr über Facebook, Instagram, Twitter und LinkedIn verbinden.

Schau das Video: ENDSTATION MALLORCA - Leben und Überleben auf der Sonneninsel 2016

Beliebte Beiträge

Kategorie Familie, Nächster Artikel

End-of-Life-Planung ist für alle: 5 Möglichkeiten, Geld für die Kosten für die Todesfälle zu sparen
Familie

End-of-Life-Planung ist für alle: 5 Möglichkeiten, Geld für die Kosten für die Todesfälle zu sparen

Trotz großer Fortschritte in der medizinischen Versorgung haben Menschen immer noch eine Sterblichkeitsrate von 100%. Doch weniger als 30% der Erwachsenen planen am Ende ihres Lebens: Testamente oder Trusts, medizinische Anweisungen und vorbereitende Bestattungsplanung. Das lässt 70% der Bevölkerung kämpfen, um Informationen zusammenzutragen und Entscheidungen zu treffen, nicht wenn, sondern wenn es einen Tod in der Familie gibt.
Weiterlesen
Ist die Trennung von einer Mauer?
Familie

Ist die Trennung von einer Mauer?

Einige von uns Müttern haben ein Problem mit unserer Bindung an unsere Kinder, bis zu dem Punkt, wo die Bindung ungesund werden kann. Können wir unsere Kinder lieben, aber ihre Wahl oder ihr Verhalten machen uns nicht verrückt? Ist eine Ablösung eigentlich eine gute Idee? Ist die Trennung von einer Mauer? Die Vorstellung, sich von einer Person zu lösen, kann erschreckend wirken.
Weiterlesen
Sind Sie bereit, Ihre Großmutter Power zu zeigen?
Familie

Sind Sie bereit, Ihre Großmutter Power zu zeigen?

Mein Blick auf die Welt wird nie ganz derselbe sein. In der vergangenen Woche besuchten ein Freund und ich eine beeindruckende Ausstellung im Dennos Museum in Traverse City. Es trägt den Titel "Großmuttermacht: Ein globales Phänomen" und basiert auf der Arbeit des Fotojournalisten / Geschichtenerzählers Paola Gianturco. Sie erzählt Geschichten von Großmüttern auf der ganzen Welt, die für ihre Enkelkinder eine bessere Zukunft anstreben.
Weiterlesen
Eine Scheidung nach 60 überlebt? Was zu tun ist, wenn Dinge nicht in Ihre Richtung gehen
Familie

Eine Scheidung nach 60 überlebt? Was zu tun ist, wenn Dinge nicht in Ihre Richtung gehen

Das neue Jahr bringt viel Hoffnung für Frauen, die sich von einer Scheidung erholen. Doch für einige von uns gibt es immer noch viele Herausforderungen und gemischte Gefühle. Es könnte dieses Gefühl sein, wenn dein Kopf zu pochen beginnt und du dich so gestresst fühlst, dass du einfach schreien könntest. Oder es könnte die nie enden wollende Schuld sein, bei der du jede deiner Bewegungen während der Scheidung nachschätzt.
Weiterlesen