Denkweise

Wie man das Geheimnis zum Gl├╝ck nach 50 aufdeckt

Wenn wir dieses neue Kapitel in unserem Leben fortsetzen und neu definieren, wer wir nach 50 sein wollen, höre ich oft eine gemeinsame Frage.

"Wie kann ich glücklich sein?"

Diese Millionen-Dollar-Frage scheint in allen Köpfen zu sein.

Wir fragen uns oft, ob es einen Zaubertrank gibt, den wir trinken können, um dorthin zu gelangen. Oder ein geheimer Code, den wir knacken können und der uns aufklärt, wie wir Glück erlangen können.

Aber ich denke, es ist viel einfacher als eine Reise um die Welt. Oder verkaufe all deine weltlichen Güter und lebe den Rest deines Lebens als Guru in den Bergen.

Das Geheimnis um Glück nach 60 zu finden

Das Geheimnis des Glücks liegt darin, die Gegenwart zu leben und zu lieben.

Es ist wirklich so einfach.

Sie können zweifelhaft sein und antworten: "Was ist, wenn ich momentan über 50 bin und fühle, dass nichts in meine Richtung geht? Ich fühle mich immer noch verletzt und betrogen wegen der Scheidung! Ich bin gestresst darüber, keinen Job zu finden oder nie in Rente gehen zu können! "

Ich verstehe es. Weil ich auch dort war. Unabhängig davon, ob Sie nach Jahrzehnten der Ehe neu Single sind oder über den Ruhestand stressen, es gibt eine Sache, die Sie wissen müssen.

Liebe, wo du bist

Glücklich sein kommt von der Liebe, wo du bist - jetzt.

Es ist egal, ob du das Gefühl hast, dass dein Leben ein Chaos ist. Es spielt keine Rolle, ob dein Leben gegenwärtig anders ist als das, was du vor zehn Jahren, vor fünf Jahren oder vor einem Jahr gedacht hast.

Was zählt, ist Ihre Fähigkeit, das Gute in Ihren aktuellen Umständen zu sehen und dankbar zu sein für das, was Sie in diesem Leben haben, im Gegensatz zu dem, was Sie nicht tun.

Und das denke nicht nur ich. In einem kürzlich erschienenen TED-Vortrag geht es darum, die Eigenschaften der glücklichsten Menschen auf der ganzen Welt zu finden. Und der rote Faden unter ihnen war nicht ihr Einkommen oder ihr materieller Besitz oder ihr Beziehungsstatus.

Was sie miteinander verband, war die Tatsache, dass sie im gegenwärtigen Moment genießen und gedeihen konnten, ungeachtet der Umstände, die sie umgeben. Sie waren glücklich, weil sie dankbar waren. Nicht dankbar, weil sie glücklich waren.

Also, wie kannst du deine momentane Situation lieben?

Eine Übung

Zu lernen, wie man glücklich ist, wo auch immer man gerade ist, kann sich fremd fühlen, hauptsächlich weil die meisten von uns in einer Kultur leben oder dazu erzogen wurden, nicht auf diese Weise zu denken. Aber ich verspreche, es ist viel einfacher als Sie vielleicht denken!

Fangen wir mit dieser einfachen Übung an. In den nächsten Wochen werden wir genauer untersuchen, wie wir unsere eigenen Selbstzweifel überwinden und wirklich ermächtigt werden können. Aber jetzt, lasst uns eine großartige Grundlage aufbauen.

Listen Sie Hindernisse auf, von denen Sie glauben, dass sie Sie davon abhalten, glücklich zu sein. Hilfe benötigen? Schauen Sie sich die Beispiele unten an.

Mein Ruhestand wurde von der Scheidung getroffen und jetzt werde ich nie in Rente gehen.

Wie kann ich glücklich sein, wenn ich in einem Job bin, den ich absolut hasse?

Mein Ex hat mir das Herz gebrochen und wütend gemacht. Es ist schwer, mit diesen Gefühlen glücklich zu sein.

Drehe das Skript um

Als nächstes, für jedes dieser Hindernisse, kippen Sie das Skript! Liste drei gute Dinge über sie.

Ruhestand: Zumindest bin ich nicht mehr in einer ungesunden und unglücklichen Ehe. Obwohl ich weiter arbeiten muss, habe ich jetzt die Möglichkeit, mich auf etwas zu konzentrieren, das ich liebe, oder etwas Neues zu entdecken. Wenn ich in Rente gehen möchte, gibt mir das vielleicht die Möglichkeit, über nicht traditionelle Ruhestandszeiten nachzudenken und an einen Ort mit niedrigeren Lebenshaltungskosten und gutem Wetter zu ziehen, wie Costa Rica oder Thailand!

Schrecklicher Job: Dieser Job gibt mir ein Einkommen, so dass ich ein Bett zum Schlafen haben kann, Essen zu essen und Gelegenheiten, Dinge außerhalb der Arbeit zu tun, die ich liebe. Wenn die Arbeit schlecht ist, dient sie jetzt als Motivation, etwas Besseres zu finden, und inspiriert mich dazu, eine andere Arbeitslinie zu finden, mit der ich besser kompatibel bin. Ich lerne jetzt mehr über mich selbst mit diesem Job - die Dinge, die ich tolerieren kann, die Dinge, für die ich nicht stehen werde - Dinge, die ich vorher nicht bemerkt habe.

Siehst du das Muster hier? Jetzt versuch es!

Wiederholen Sie dies, wenn Sie sich gestresst, überfordert, nachtragend oder traurig fühlen.
Mache diese Übung jeden Tag. Die kleinste Angewohnheit kann die Sicht auf die Welt verändern.

Was Sie finden, ist ein beruhigender interner Schalter, der sich herausstellt, wenn Sie die Dinge auflisten, über die Sie sich freuen können. Und nachdem du diese Dinge aufgelistet hast, macht es das Auflisten der guten Dinge über unsere wahrgenommenen Hindernisse so viel einfacher.

Wenn wir beginnen, den Verstand zu haben, das Gute zu finden, dankbar zu sein für das, was wir haben, und jeden Tag nicht als eine weitere verrückte Achterbahnfahrt der Scheidung zu sehen, dann verstehen wir Stück für Stück die Schönheit und das Versprechen, das wir alle haben - genau hier, genau jetzt.

Und was kann glücklicher sein als das?

Welche bestimmten Dinge halten Sie davon ab, glücklich zu sein? Was wirst du heute tun, um sie positiv zu sehen? Wie drehst du das Skript um? Bitte teilen Sie die Kommentare.

Martha Bodyfelt ist eine Scheidungstrainerin, deren Website "Surviving Your Split" den Lesern hilft, ihre Scheidung mit weniger Stress und Dramatik zu bewältigen, damit sie mit ihrem Leben weitermachen können. Für dein Kostenloses Scheidungskrieger Survival Kit, bleib bei Surviving Your Split oder lass Martha eine Zeile bei martha@survivingyoursplit.com fallen. Sie können sie auch auf Facebook besuchen.

Schau das Video: Diese Frau ist 71 - Was ist ihr Geheimnis? Fr├╝hst├╝cksfernsehen. Fernseher

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Denkweise, N├Ąchster Artikel

Egal wie alt du bist, du bist das perfekte Alter!
Denkweise

Egal wie alt du bist, du bist das perfekte Alter!

Im Gro├čen und Ganzen sind die Menschen schrecklich darin, ihr gegenw├Ąrtiges Alter anzunehmen. Vielleicht hat es etwas mit der st├Ąndigen Werbung zu tun, der wir ausgesetzt sind, oder dem sozialen Druck, der uns umgibt. Investmentfirmen sagen uns, dass wir "die besten Jahre unseres Lebens planen sollen". Kosmetikfirmen sagen uns, dass das perfekte Alter immer "10 Jahre j├╝nger ist.
Weiterlesen
Das Geheimnis, in deinen 60ern furchtlos zu sein, ist ...
Denkweise

Das Geheimnis, in deinen 60ern furchtlos zu sein, ist ...

Ok, ich mag etwas voreingenommen sein, aber meiner Meinung nach sind Frauen ├╝ber 60 erstaunlich! Nachdem wir sechs Jahrzehnte unglaublichen Wandels und Komplexit├Ąt erlebt haben, sind wir in der Lage, mit fast allen Eventualit├Ąten umzugehen. Wir entwickeln regelm├Ą├čig einfache Reparaturimprovisationen. Wir k├Ânnen aus 3 Zutaten eine nahrhafte Mahlzeit zubereiten und Probleme mit kreativem Einfallsreichtum l├Âsen.
Weiterlesen
Kampf gegen unsichtbare Zeit Banditen: Holen Sie das Beste aus der Zeit, die Sie verlassen haben
Denkweise

Kampf gegen unsichtbare Zeit Banditen: Holen Sie das Beste aus der Zeit, die Sie verlassen haben

Ich habe eine Hassliebe mit der Zeit. Ich hatte das Gef├╝hl, ich h├Ątte die ganze Zeit, die ich brauchte. Es k├Ânnte ewig dauern. Oder vielleicht war das nur wahr, als ich f├╝nf war. Etwa im Alter von 50 Jahren begann ich mir eine gruselige Geschichte zu erz├Ąhlen, diejenige, in der mir die Zeit davonl├Ąuft. Diese Erz├Ąhlung begann wahrscheinlich, als meine Mutter starb.
Weiterlesen
Warum Frauen unser Zeitalter sagen
Denkweise

Warum Frauen unser Zeitalter sagen "Ich f├╝hle mich unsichtbar" ... und was wir dagegen tun k├Ânnen

"Ich f├╝hle mich wegen meines Alters unsichtbar", ist ein f├╝hrender Gedanke in den K├Âpfen vieler Frauen in einem bestimmten Alter. Ich habe kein spezifisches Alter gesagt, noch habe ich gesagt, dass alle Frauen mit diesem Dilemma konfrontiert sind. Schlie├člich h├Ąngen diese Gef├╝hle von der Frau ab. Aber ich werde das sagen, mehr Frauen als nicht, wenn sie ├Ąlter werden, sich unsichtbar f├╝hlen.
Weiterlesen