Gesundheit und Fitness

6 hinterhältige Ursachen von Schlaflosigkeit und was man über sie tun kann

Wenn es ums Altern geht, stehen wir vor allen Herausforderungen. Schmerzen und Schmerzen, abnehmende körperliche Fähigkeiten und veränderte Gehirnchemie. Das Schlimmste könnte jedoch Schlaflosigkeit sein.

Schlafmangel kann alles frustrierender oder sogar hoffnungsloser erscheinen lassen. Aber Freundin, das ist nur Erschöpfung zu reden. Wir werden vielleicht älter, aber das ist kein Grund, das Handtuch zu werfen.

Hier sind einige häufige Ursachen (und Lösungen) für den Schlafenszeit Blues.

Schilddrüse Probleme

Während viele Menschen auf die Wechseljahre als Ursache für Ihre Schlaflosigkeit hinweisen. Eine häufige, wenn auch weniger bekannte Ursache ist die Schilddrüse. Die Schilddrüse reguliert unser Energieniveau. Wenn Sie tagsüber müde sind oder nachts schlecht schlafen, haben Sie möglicherweise eine Unterfunktion der Schilddrüse. Wenn wir älter werden, nehmen auch unsere Chancen zu, eine Autoimmunkrankheit wie die Hashimoto-Krankheit (wo der Körper die Schilddrüse angreift) zu entwickeln.

Lassen Sie Ihre Schilddrüse von einem Arzt untersuchen, der das ganze Bild betrachtet, nicht nur Ihre TSH-Spiegel.

Probleme mit dem Blutzucker

Pasta. Kartoffeln. Brot. Limonade. Köstliche Desserts. Was haben sie alle gemeinsam? Viele und viele Kohlenhydrate. Wir essen viel mehr, als unsere Körper entworfen wurden, um zu behandeln, und eine Lebenszeit dieser Art von Diät kann ausgewachsenen Diabetes in einigen verursachen. In anderen Fällen genügt eine einfache Insulinresistenz, um die Stresshormone der Nebennieren zu zerstören, was uns Ärger bereitet, wenn wir das Licht ausschalten oder mitten in der Nacht aufwecken.

Versuchen Sie, Ihre Kohlenhydrate zu reduzieren. In den meisten Fällen sind 150 Gramm pro Tag ideal und essen sie früher am Tag. Wenn Sie mitten in der Nacht aufwachen, essen Sie eine kleine Menge kohlenhydratarmes Protein, wie eine Handvoll roher Mandeln.

Ungleichgewichtige Gehirnchemikalien

Wusstest du, dass dein Gehirn Neurotransmitter aussendet, um deinem Körper zu sagen, dass er schlafen gehen soll? Das Schlafhormon Melatonin erreicht bei den meisten Menschen einen Höhepunkt um etwa 9 Uhr und wird für weitere drei Stunden freigesetzt. Serotonin, der Wohlfühlsender, hilft auch Ihrem Körper beim Einschlafen. Manchmal jedoch können schlechte Ernährung, toxische Exposition, chronischer Stress oder sogar Genetik niedrige Konzentrationen dieser verträumten Hormone verursachen.

Nutzen Sie den maximalen Melatoninspiegel, indem Sie früh ins Bett gehen und Ihren Hormonspiegel testen lassen. Seien Sie vorsichtig bei schlafinduzierenden Medikamenten, da sie das zugrunde liegende Problem nur selten angehen und Ihre Gehirnchemie weiter stören können.

Schlechte Darmgesundheit

Wenn du deinen Körper anschaust, kann es so aussehen, als ob dein Bauch und dein Gehirn nicht sehr eng verwandt sind. Entfernte vierte Cousins ​​(vielleicht zweimal entfernt), vielleicht. Aber die beiden sind viel enger verbunden als du denkst. Eine schlechte Ernährung, Stress und andere Herausforderungen können das Gleichgewicht in Ihrem Verdauungssystem beeinflussen und ein unkontrolliertes Wachstum von Bakterien und Pilzen ermöglichen. Dies erzeugt hohe Cortisolspiegel, die es Ihrem Gehirn schwer machen, vor dem Schlafengehen abzuschalten.

Speichel- und Stuhluntersuchungen können Darminfektionen identifizieren. Von da an geht es oft nur darum, die richtigen pflanzlichen Inhaltsstoffe zu nehmen und Ihre Ernährung zu ändern, um Ihren Darm wieder auf Kurs zu bringen.

Nicht identifizierte Nahrungsmittelempfindlichkeiten

Denken Sie, dass Sie eine Glutenallergie haben könnten? Wie wäre es mit Milchprodukten, Nüssen oder Eiern? Nahrungsmittelallergien sind nicht immer offensichtlich, aber sie können Ihren Körper in eine Kampfreaktion versetzen, die Ihre Fähigkeit beeinträchtigt, sich zu entspannen und ins Traumland zu schlüpfen.

Lassen Sie sich auf Nahrungsmittelallergien testen oder testen Sie die entzündungshemmende Diät für ein paar Monate, um zu sehen, ob Sie besser schlafen.

Aus Whack-Hormonen

In unserem Alter haben unsere Hormone viele Veränderungen erfahren. Geringere Östrogenspiegel seit der Menopause (oder Stress) können Angstzustände, Stimmungsschwankungen und schlechten Schlaf verursachen.

Wenn ein Hormonungleichgewicht Ihre Schlaflosigkeit verursacht, kann Ihr Arzt einen bioidentischen Hormonersatz empfehlen. Es ist am besten zu versuchen, Ihre Schlafprobleme mit den oben genannten Lösungen zu lösen, da die Hormonersatztherapie schwierig sein kann und mehr Probleme verursachen kann.

Fühlen Sie sich besser über Ihre Chancen, heute Abend ins Heu zu kommen? Ich mache. Nur zu wissen, dass Sie Maßnahmen zu einem gesünderen, mehr Energie ergreifen können, können Sie genug Stress oder Angst in Schach halten, während Sie arbeiten, um Ihre Schlaflosigkeit für immer zu verbannen. Halten Sie es in Gang, indem Sie sich testen lassen und Ihren Körper gut behandeln!

Hast du Probleme mit Schlafstörungen? Mit welchen Techniken schläfst du? Klingt einer dieser Verdächtigen so, als wären sie die Ursache für Ihre Schlaflosigkeit? Bitte teilen Sie Ihre Kommentare unten und lassen Sie uns eine Unterhaltung beginnen.

Dr. Joni Labbe, DC, CCN, DCCN ist Board-zertifizierter klinischer Ernährungsberater, funktioneller Wellnesspraktiker, Schilddrüsenspezialist, Sprecher und Autor des Buches Warum ist Mid-Life Mooching Your Mojo? Sie ist auch in der funktionellen Endokrinologie und funktionellen Neurologie zertifiziert. Dr. Labbe bietet nicht-invasive, natürliche Methoden zur Behandlung von Schilddrüsenerkrankungen, zum Ausgleich von Hormonen und zur Erhaltung des Wohlbefindens. Erfahren Sie mehr unter www.mojogirlfriends.com.

Schau das Video: Warum macht Schlafmangel fett? Fitness mit Mark (Podcast)

Beliebte Beiträge

Kategorie Gesundheit und Fitness, Nächster Artikel

Umfassen Sie Ihre Kurven mit Plus Size Yoga
Gesundheit und Fitness

Umfassen Sie Ihre Kurven mit Plus Size Yoga

Wenn Sie sich einen Yoga-Schüler vorstellen, welche Art von Person kommt Ihnen in den Sinn? Wenn du wie die meisten von uns bist, dann stellst du dir wahrscheinlich eine junge, schlanke, athletische Frau vor, die sich in eine Brezel verwandelt, mit einem gelassenen Ausdruck auf ihrem Gesicht. An der Oberfläche ist nichts falsch mit diesem Bild. Schließlich hat Yoga wirklich die Kraft, Körper und Geist zu verändern.
Weiterlesen
Die Gesundheitsbehörden warnen vor einer seltenen Pilzinfektion in Australien
Gesundheit und Fitness

Die Gesundheitsbehörden warnen vor einer seltenen Pilzinfektion in Australien

Die meisten Menschen, die C. auris tragen, erkranken nicht daran. Quelle: Pixabay Australische Gesundheitsbehörden warnen die Menschen vor einem seltenen Pilz, der einen Mann in Victoria infiziert hat. Der seltene Pilz Candida auris kann schwere Blut-, Wund- und Ohrinfektionen verursachen. Es kann auch schwieriger als andere Infektionen behandelt werden, da es gegen normale Medikamente gegen Pilze resistent ist.
Weiterlesen
Wie man schneller von der Operation zurückkommt
Gesundheit und Fitness

Wie man schneller von der Operation zurückkommt

Vorbereitung auf die Operation im Voraus ist ein wichtiger Teil der Genesung. Quelle: Shutterstock Das schnelle Zurückspringen von der Operation geht genauso um die Vorbereitung wie um die Genesung. Der Chirurg kann nur so viel tun - selbst wenn eine Operation gut verlaufen ist, hängt der Erfolg größtenteils von Ihnen ab und davon, wie gut Sie sich vorbereiten und erholen.
Weiterlesen