Technik

Mobilfunkstrahlung ... welche sind am schlechtesten?

Ich wurde letzte Woche von meinem Freund daran erinnert, dass Computer und Mobiltelefone erst seit einer Generation existieren. Daher hatten wir noch nicht die Chance zu verstehen, welche Auswirkungen sie auf Krebsraten, Sehkraft und allgemeine Gesundheit und Wohlbefinden haben könnten. Es ist ein erschreckender Gedanke, wenn man bedenkt, wie viele Stunden des Tages wir eines dieser Geräte vor uns haben.

Jedes Mal, wenn ich zu meiner Schwiegermutter komme, besteht sie darauf, dass wir unsere Telefone aufladen und unsere Computer in einem anderen Raum unseres Schlafzimmers ausruhen. Und ich denke, es macht Sinn, dies zu tun. Offiziell wurde die Handystrahlung ab 2011 von der WHO als "krebserregende Gefährdung" eingestuft.

Als ich diese Recherche online gesehen habe, schien es mir wichtig, die Mobiltelefone zu teilen, die in den letzten zehn Jahren die höchsten jemals registrierten Strahlungswerte aufwiesen. US-Medien-Outlet, CNET hat seit Jahren Handy-Hersteller Produkte und ihre Strahlungswerte verfolgt. Und obwohl wir nicht alarmierend sein wollen, tun wir doch, dass es sich lohnt, diese Maßnahmen zu beachten.

CNET veröffentlicht in seinem jüngsten Bericht über Strahlungswerte den folgenden Haftungsausschluss:

"Einige Forscher, darunter die Internationale Agentur für Krebsforschung (IARC), ein Zweig der Weltgesundheitsorganisation, haben kürzlich erklärt, dass Mobiltelefone möglicherweise Krebs verursachen können, andere widersprechen und sagen, dass es noch keine schlüssigen Beweise für Mobiltelefone gibt verursachen oder keine nachteiligen Auswirkungen auf die Gesundheit beim Menschen verursachen. Kurz gesagt, die Jury ist immer noch nicht da. "

Welche Mobiltelefone haben die höchsten und niedrigsten Strahlungswerte? Hier ist die Liste. Und da Apple auf keiner der beiden Listen erschien, haben wir auch ihre Strahlungswerte für Sie ermittelt.


Welche Art von Telefon hast du und hast du jemals über die Strahlungspegel nachgedacht, die davon ausgehen? Wie viele Stunden pro Woche verbringen Sie mit einem Mobiltelefon?

Quelle: procon.org; CNET Twenty höchste Strahlung Handys

Schau das Video: Mobilfunk - eine gute Epidemie-Gefahr! .

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Technik, N├Ąchster Artikel

IWatch in Produktion und iPhone 6 auf dem Weg in einen schlankeren K├Ârper
Technik

IWatch in Produktion und iPhone 6 auf dem Weg in einen schlankeren K├Ârper

K├Ânnte das die neue iWatch sein? Tim Cook, der CEO von Apple, hat sich nicht direkt zur Einf├╝hrung einer iWatch ge├Ąu├čert, aber er hat eine optimistische Stimmung bei der Diskussion einer neuen Produktkategorie f├╝r das Unternehmen gezeigt. Vielleicht ist es das. Neben der bevorstehenden Ver├Âffentlichung einer iWatch wird erwartet, dass Apple einen komplett neuen iPhone-Stil auf den Markt bringen wird.
Weiterlesen
Wird Apple Brillen auf den Markt bringen?
Technik

Wird Apple Brillen auf den Markt bringen?

Im Technologie-Innovations-Krieg k├Ânnte Apple gegen Googles Google Glass mit eigenen technologisch fortschrittlichen Brillen k├Ąmpfen. Anfang letzter Woche wurde Apple ein Patent f├╝r die "periphere Behandlung von Head-Mounted-Displays" erteilt, und es wird gesagt, dass die durchsichtige Displaytechnologie ganz ├Ąhnlich wie Google Glass klingt.
Weiterlesen
Neun gro├čartige Apps, die dir helfen, gesund zu bleiben!
Technik

Neun gro├čartige Apps, die dir helfen, gesund zu bleiben!

F├╝hlen Sie sich manchmal zu besch├Ąftigt, um gesund zu bleiben? Mit diesen Tipps und Tricks k├Ânnen Sie sicherstellen, dass Sie auch unterwegs fit und gesund bleiben. Das Beste ist, dass sie alle kostenlos sind! Sagen Sie uns, was Sie haben und haben nicht versucht, unten ... EatingWell Eating well ist eine Datenbank von gesunden Rezepten ├╝ber eine breite Palette von K├╝chen.
Weiterlesen
Sie k├Ânnen die Antwort auf Google finden
Technik

Sie k├Ânnen die Antwort auf Google finden

Wir sind eine lustige Generation. Als wir aufwuchsen, wurde uns beigebracht, dass wir zwei M├Âglichkeiten h├Ątten, wenn wir die Antwort auf etwas nicht w├╝ssten. Der erste war, wegzugehen und es auszuarbeiten. Schlicht und einfach! Und das zweite war, jemanden zu fragen. Die meiste Zeit gingen wir mit der ersten Option - es bedeutete, dass wir frei von Urteilsverm├Âgen waren, falls es eine "dumme" Frage war (wir alle lernten sp├Ąter, dass es nur sehr wenige dumme Fragen im Leben gab) und es bedeutete
Weiterlesen