Gesundheit und Fitness

Können 12 Minuten täglich Yoga die Knochendichte erhöhen und Osteoporose bekämpfen?

Mit der Menopause verlieren die Knochen der Frauen den Schutz vor Östrogen. Die Abnahme der Knochenmineraldichte (BMD), die mit dem Altern auftritt, wird Osteopenie genannt, wenn sie mild ist, und Osteoporose, wenn sie schwerer ist.

Osteoporose-Prävalenz steigt mit dem Alter

Weltweit leiden etwa 200 Millionen Frauen an Osteoporose, und ihre Prävalenz nimmt mit dem Alter zu. Statistiken sind 60, es ist 10%; bei 70: 20%; bei 80: 40% und bei 90: 67%.

Knochenbrüche, insbesondere der Hüfte, lösen häufig eine gesundheitliche Abwärtsspirale aus. Forscher haben gezeigt, dass Personen mit Hüftfrakturen im Vergleich zu gleichaltrigen Frakturen ein 3-4 Mal höheres Risiko haben zu sterben.

Medikamente können ernsthafte Nebenwirkungen haben

Zur Behandlung von Osteoporose stehen eine Reihe von Arzneimitteln zur Verfügung, die jedoch schwerwiegende Nebenwirkungen haben. Dazu gehören gastrointestinale Beschwerden, Femurfrakturen und Kieferzerfall.

Knochen ist ein lebendes Gewebe mit zwei Arten von Zellen. Es gibt Osteoblasten, die Knochen und Osteoklasten bilden, die Knochen zerstören. Der Wirkungsmechanismus der Medikamente besteht darin, die Osteoklasten zu blockieren, aber sie bilden keine neuen Knochenzellen. Im Gegensatz dazu stimuliert Gewichtstraining die Osteoblasten und den Aufbau von neuem Knochen.

Yoga ist eine effektive Knochenaufbauoption

Yoga ist ein Sanskritwort, das "Vereinigung" bedeutet und seit Tausenden von Jahren in Indien praktiziert wird. Während der letzten Jahrzehnte in den USA hat sich gezeigt, dass Hatha Yoga, die körperliche Praxis bestimmter Posen, eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen bietet. Dazu gehören erhöhte Flexibilität und Bewegungsfreiheit, stärkere Muskeln, bessere Balance und Haltung sowie Stressreduktion.

Seit mehr als einem Jahrzehnt sammelt Dr. Loren M. Fishman, ein Physiotherapeut der Columbia University, der sich auf rehabilitative Medizin spezialisiert hat, Beweise, um festzustellen, ob Yoga eine wirksame Therapie für Osteoporose ist.

In einer kleinen Pilotstudie im Jahr 2005 zeigten die Teilnehmer eine erhöhte Knochendichte in ihrer Wirbelsäule und ihren Hüften ab 12 Minuten täglicher Übung von 12 spezifizierten Yoga-Haltungen.

Basierend auf diesen positiven Ergebnissen dehnte Fishman seine Forschung auf 741 Personen von 2005-2015 aus. Größtenteils unterstützt von seinen eigenen Mitteln, unterstützten drei weitere Forscher der Rockefeller Universität, des Brigham and Women's Hospital und der New York University Fishman bei der Rekrutierung von Freiwilligen weltweit über das Internet.

Von dieser Gruppe von 741, 227 übernahmen die 12 zugewiesenen Yoga-Posen täglich oder jeden zweiten Tag im Laufe des Jahrzehnts, was die Einschlusskriterien für die abschließende Datenanalyse waren. Von den 227 Personen, die die Kriterien für die Praxishäufigkeit erfüllten, waren 202 Frauen. Das Durchschnittsalter dieser Gruppe bei der Einleitung betrug 68, und 83% hatten Osteoporose oder Osteopenie.

Was zeigt eine Dekade von Daten?

Die Analyse einer Dekade von Daten zeigte, dass alle 227 Teilnehmer eine verbesserte Knochendichte in der Wirbelsäule und im Femur aufwiesen. Die Hüftdichte verbesserte sich ebenfalls, aber die Veränderungen waren nicht signifikant. Zusätzliche Laborergebnisse einer Studie zur Knochenqualität von 18 der Teilnehmer zeigten eine verbesserte innere Unterstützung der Knochen. Dieser Parameter, der durch einen Scan nicht messbar ist, ist auch wichtig, um Frakturen zu verhindern.

Vor der Studie hatten die 741 Teilnehmer insgesamt 109 Frakturen erlitten. Ein Jahrzehnt später wurden bei keinem der Teilnehmer Röntgenbrüche oder schwere Verletzungen berichtet oder entdeckt, einschließlich Röntgenstrahlen, die die Praxiskriterien nicht erfüllten.

Sehen Sie die 12 Positionen unten und gehen Sie hier, um die kürzlich veröffentlichte Studie zu lesenKlinische Interventionen im Alter.

Natürlich ist keine der Informationen in diesem Artikel als medizinischer Rat gedacht und Sie sollten mit Ihrem Arzt sprechen, bevor Sie einen neuen Übungsplan starten.

Lass uns jetzt ein Gespräch beginnen!

Haben Sie in Ihren 60ern oder älter einen Knochenbruch oder eine Knochendichte diagnostiziert? Trainierst du Yoga? Wenn ja, finden Sie, dass es Ihrem Körper hilft, flexibel zu bleiben und gleichzeitig Ihre Knochen zu stärken? Bitte schließen Sie sich dem Gespräch an.

Sherry Kahn, MPH, ist Gesundheitserzieherin, Autorin, Autorin und Medicare-Beraterin. Als ehemalige Chefredakteurin des UCLA Medical Centers und Reuters-Medizinjournalistin hat Sherry sie in alle Bereiche des US-amerikanischen Gesundheitssystems geführt. Ihr jüngstes Buch ist Surviving the US Health System: Versicherung, Anbieter, Well Care, Sick Care. Sie hat auf großen Konferenzen präsentiert und zahlreiche Medienauftritte gemacht, unter anderem auf The View. Verbinden Sie sich mit Sherry bei Überlebensgesundheitssystem.com und consultkahn.com.

Schau das Video: 15-Minuten-Workout gegen Osteoporose für starke Knochen. Union Krankenversicherung

Beliebte Beiträge

Kategorie Gesundheit und Fitness, Nächster Artikel

Wie wird Tee bewertet?
Gesundheit und Fitness

Wie wird Tee bewertet?

Was kommt Ihnen in den Sinn, wenn Sie den Begriff Orange Peekoe hören? Der liebliche Duft von Zitrus- und Orangenblüten? Ein köstlicher Tee, der nach Orangen schmeckt? In der Tat hat der Begriff wirklich nichts mit der Orangenfrucht zu tun. Laut James Norwood Pratt's Tea Dictionary ist die korrekte Definition von Orange Peekoe folgende: Ein Herstellungsbegriff für den größten Schwarztee mit langen, ungebrochenen, vollen Blättern.
Weiterlesen
Screw you: Frau ruft
Gesundheit und Fitness

Screw you: Frau ruft "fat shaming" Ärzte in frechem Nachruf

Sie wollte eine "letzte Nachricht" für Frauen von Größe hinterlassen. Quelle: Getty. Die meisten Todesanzeigen drehen sich darum, die Dinge zu feiern, die die Menschen an Verstorbenen lieben, von besonderen Erinnerungen bis hin zu Lebensleistungen, aber eine sterbende Frau nutzte die Gelegenheit, um ihr letztes Wort zu sagen und rief medizinisches Personal an, das sie "fett beschämte", wenn sie sich unwohl fühlte.
Weiterlesen
Deine Gehirngesundheit hängt von dir ab!
Gesundheit und Fitness

Deine Gehirngesundheit hängt von dir ab!

Wir alle wollen unser bestes tun, um unsere körperliche Gesundheit zu schützen und es ist ebenso wichtig zu wissen, was wir speziell für unsere Gehirngesundheit tun können. Es spielt keine Rolle, welches Alter wir jetzt haben, wir werden alle in der Zukunft ein bisschen älter sein, also ist es eine gute Idee, proaktiv zu sein und jetzt anzufangen. Viele von uns haben einen guten Grund, etwas gegen unsere Gehirngesundheit zu unternehmen.
Weiterlesen
Dehydration
Gesundheit und Fitness

Dehydration

Sie haben Ihre Autoschlüssel verlegt. Es ist das dritte Mal diese Woche. Ist das der Beginn von Demenz? Könnte sein. Vielleicht nicht. Viele Dinge in unserem Leben laufen bis zum Äußersten. Auf der einen Seite wurden Gedächtnisverlust und Verwirrung früher als normaler Teil des Alterns betrachtet. Jetzt wissen wir, dass die Menschen bis in die letzten Jahre aufmerksam und lebendig bleiben können.
Weiterlesen