Unterhaltung

Telcos beginnen endlich, den Konsumenten zuzuhören

Der australische Service Provider Vodafone, bekannt unter dem Namen "Vodafail", hat endlich zugegeben, dass sich sein Service ändern muss und dass er bis Ende dieses Jahres Australiens beliebtester Telekommunikationsanbieter sein will. Aber wie?

Vodafone plant, ihre Reklamationsquote zu ändern - im Moment haben sie 10,5 Beschwerden pro 10.000 Dienste, während Telstra und Optus 6,4 bzw. 5,4 haben. Und sie planen, dies mit Investitionen von Milliarden von Dollar in strukturelle Netzwerke zu tun, indem sie die Kosten von Plänen reduzieren und den Kunden mehr Daten und kostenlose Abonnements für den Musik-Streaming-Dienst Spotify bieten.

In Australien gibt es derzeit 31 Millionen Abonnenten von Telstra, Optus und Vodafone - mehr als unsere gesamte Bevölkerung ... also ist es eindeutig ein riesiges Geschäft, und es wurde höchste Zeit, Beschwerden zu hören.

Laut Errol van Graan, dem neuen Kundendienstleiter von Vodafone, "möchten wir in Sachen Kundenservice der Beste sein", sagte er gegenüber The Age. "Unser Ziel ist es, unsere Beschwerden zu halbieren, und bis zum nächsten Jahr werden wir die niedrigsten Beschwerden im Geschäft pro 10.000 Kunden haben."

Es ist klar, dass dies eine Veränderung zum Besseren ist, nachdem ihre Abonnenten in den letzten 5 Jahren um 2,2 Millionen gefallen sind. Warst du einer von ihnen?

Sie haben sogar in ein Call Center in Hobart mit australischen Mitarbeitern investiert.

Was Telstra betrifft, unser größtes Telekommunikationsunternehmen, haben sie ihre Kunden seit Jahren bis zu einem Abschwung im Jahr 2014 gehalten. Vielleicht lag es daran, dass sie nicht mit anderen Dienstleistern Schritt halten konnten - sie hatten einige der teuersten Pläne mit dem geringsten Knall für dein Geld ... bis jetzt.

Dies ist die Aufschlüsselung dessen, was Telstra den Verbrauchern jetzt anbieten wird, laut News Corp.

"Bring your own" Gerätepläne profitieren am meisten von den Updates.

• Der Plan für 45 US-Dollar pro Monat erhält jetzt zusätzliche 1,5 GB an Daten, also insgesamt 2 GB.

• Der Plan für 55 US-Dollar pro Monat erhält jetzt zusätzliche 2 GB an Daten, also insgesamt 3,5 GB

• Der Plan für 70 US-Dollar pro Monat erhält jetzt zusätzliche 3,5 GB an Daten, also insgesamt 6 GB

• Der $ 95-Monatsplan erhält jetzt zusätzliche 7 GB an Daten, also insgesamt 10 GB

Wenn Sie bereits einen Telstra-Plan haben, werden Ihre Daten kostenlos auf das neue Limit erhöht. Telstra hat außerdem angekündigt, dass Foxtel sein Presto TV-Streaming-Service für neue Verträge über 6 Monate kostenlos abonnieren wird.

Also, sagen Sie uns heute: Werden Sie dank dieser Änderungen ein glücklicherer Kunde sein? Haben Sie sich jemals über Ihren Service beschwert?

Schau das Video: Interoperabilität: Was uns passiert ist, wenn sie gestartet werden

Beliebte Beiträge

Kategorie Unterhaltung, Nächster Artikel

Schadet deine Freundschaft deiner Gesundheit? Dieses Gerät kann Ihnen sagen ...
Unterhaltung

Schadet deine Freundschaft deiner Gesundheit? Dieses Gerät kann Ihnen sagen ...

Hast du jemals deinen Magen geschwunden, bevor du jemanden siehst, den du nicht wirklich magst? Oder hatte dieses SchmetterlingsgefĂĽhl? Einige Freunde sind besser fĂĽr Ihre Gesundheit als andere, und wenn Sie jetzt Schwierigkeiten haben, eine Perspektive auf diese eine Person zu bekommen, die einfach nicht direkt zu Ihnen passt, wird ein cooles StĂĽck Technologie es fĂĽr Sie tun.
Weiterlesen
Lee Lin Chin unterzeichnet SBS in einem letzten fabelhaften Outfit
Unterhaltung

Lee Lin Chin unterzeichnet SBS in einem letzten fabelhaften Outfit

Lee Lin Chin unterzeichnet ein letztes Mal die SBS World News. Quelle: SBS Lee Lin Chin hat SBS World News zum letzten Mal unterschrieben. Die verehrte Nachrichtensprecherin kündigte letzte Woche ihren Rücktritt vom Netzwerk an, sehr zur Enttäuschung ihrer Fans, die ihren einzigartigen Stil und ihre Leistung in den letzten 30 Jahren beobachtet haben.
Weiterlesen
Kann es in der dĂĽsteren Welt der Spionage Humor geben?
Unterhaltung

Kann es in der dĂĽsteren Welt der Spionage Humor geben?

Wenn ein anderer Spion aus einer anderen Zeit "gerĂĽhrt, nicht erschĂĽttert" wurde, ist dieser auf jeden Fall erschĂĽttert ... mit einer Prise Humor. Diejenigen von euch, die von diesem Genre begeistert sind, sollten in diesem vierten Buch einer Serie von Mick Herron versunken sein. Zu den drei frĂĽheren Titeln Slow Horses, Dead Lions und Real Tigers gesellt sich jetzt Spook Street.
Weiterlesen