Denkweise

Gl├╝cklichsein nach 60 erfordert das Finden der richtigen Balance zwischen der Pflege von anderen und sich selbst

Unsere Generation wird oft - zu Unrecht, meiner Meinung nach - dafür kritisiert, zu egozentrisch und egoistisch zu sein.

Die Wahrheit ist, dass wir Babyboomer unser ganzes Leben damit verbracht haben, über die Bedürfnisse anderer nachzudenken. Wir haben Familien großgezogen. Wir haben für die Rechte der Frauen gekämpft. Wir sind gegen wahrgenommene Ungerechtigkeiten aufgetreten. Kurz gesagt, es ging uns darum, die Welt zu einem besseren Ort zu machen.

Jetzt, da wir unsere 60er und 70er Jahre erreichen, kümmern sich Baby-Boomer immer noch darum, die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Aber wir fangen auch an, uns daran zu erinnern, dass wir das Recht haben, für unser persönliches Glück zu kämpfen. Wir gründen Unternehmen, verfolgen unsere Leidenschaften, lernen neue Fähigkeiten, beginnen neue Beziehungen und schließen neue Freundschaften.

Ayn Rand sagte einmal: "Lerne, dich selbst zu schätzen, was bedeutet: kämpfe für dein Glück."

Ob Sie ihrer Politik zustimmen oder nicht, Ayns Rat steht im Gegensatz zu den aufopfernden Erwartungen, die uns allzu oft belasten. Sie erinnert uns daran, dass wir um unserer selbst willen wichtig sind.

Wir sind nicht nur wertvoll, weil wir für andere etwas tun können. Wir sind wertvoll, weil wir wertvolle Menschen sind.

Wenn es darum geht, nach 60 Glück zu finden, liegt die Wahrheit vielleicht irgendwo zwischen den beiden Extremen. Natürlich helfen wir anderen und wir sollten weiter für das kämpfen, woran wir glauben.

Gleichzeitig sollten wir diese besondere Zeit unseres Lebens nutzen, um etwas egoistisch zu sein. Wir sollten stolz auf unsere skurrilen Leidenschaften sein. Wir sollten erwarten, dass die Menschen in unserem Leben uns glücklich machen. Wir sollten sehen, dass wir als Zeichen des Respekts für uns in Form kommen.

Also, lasst uns weiterhin den Ursachen widmen, die wichtig sind. Aber widmen wir uns auch der Aufgabe, in den besten Jahren unseres Lebens persönliches Glück zu finden.

Was möchtest du tun, um die Welt in diesem Jahr zu einem besseren Ort zu machen? Was möchtest du tun, um dein eigenes Leben in diesem Jahr zu verbessern? Bitte schließen Sie sich der Diskussion an.

Schau das Video: Mentale Effizienz - Mentale ├ťbungen und mentale Energie von Arnold Bennett ,. H├Ârbuch. Voll. Text

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Denkweise, N├Ąchster Artikel

Die Bucket List: 5 Tools f├╝r mehr aus dem Leben nach 60
Denkweise

Die Bucket List: 5 Tools f├╝r mehr aus dem Leben nach 60

Ich war k├╝rzlich Teilnehmer an der Healthy Aging Conference - Die Kontrolle ├╝ber Ihr Leben, die vom UCLA Longevity Center veranstaltet wird. Da ich ein Boomer und ein Senior bin, dachte Dr. Gary Small, Direktor des UCLA Longevity Center am Semel Institut f├╝r Neurowissenschaften und menschliches Verhalten, dass ich ein guter Kandidat f├╝r ein Panel mit dem Titel Bucket List: Setting and Fokus auf Ziele.
Weiterlesen
7 einfache M├Âglichkeiten, in weniger als einer Minute gl├╝cklicher zu sein
Denkweise

7 einfache M├Âglichkeiten, in weniger als einer Minute gl├╝cklicher zu sein

Gl├╝ck und Positivit├Ąt sind essentiell f├╝r jeden Aspekt, um das Beste aus dem Leben nach 60 zu machen. Deshalb suchen wir immer nach Wegen, um gl├╝cklicher zu sein. Wenn wir gl├╝cklich sind, sind wir eher bereit, mit der Welt in Kontakt zu treten - und je mehr wir tun, desto gl├╝cklicher werden wir. Sind Sie einverstanden? Leider erfordern viele Dinge, die uns gl├╝cklicher machen k├Ânnen, ein langfristiges Engagement.
Weiterlesen
Egal wie alt du bist, du bist das perfekte Alter!
Denkweise

Egal wie alt du bist, du bist das perfekte Alter!

Im Gro├čen und Ganzen sind die Menschen schrecklich darin, ihr gegenw├Ąrtiges Alter anzunehmen. Vielleicht hat es etwas mit der st├Ąndigen Werbung zu tun, der wir ausgesetzt sind, oder dem sozialen Druck, der uns umgibt. Investmentfirmen sagen uns, dass wir "die besten Jahre unseres Lebens planen sollen". Kosmetikfirmen sagen uns, dass das perfekte Alter immer "10 Jahre j├╝nger ist.
Weiterlesen
Wie man ein Herz-Zuh├Ârer wird und mehr vom Leben nach 60 bekommt
Denkweise

Wie man ein Herz-Zuh├Ârer wird und mehr vom Leben nach 60 bekommt

Ich denke, wir alle haben die F├Ąhigkeit zu wissen, was f├╝r uns am besten ist und auf unsere innere Weisheit zu h├Âren. Ich nenne das H├Âren unserer eigenen inneren Weisheit "Herz h├Âren". Viele von uns sind aus der ├ťbung. Wir verbringen viel Zeit damit, unsere Herzen zu ├╝berschreiben und unseren Verstand f├╝hren zu lassen. Wir schieben unseren K├Ârper ├╝ber den Punkt der Ersch├Âpfung hinaus, weil wir das unserer Meinung nach tun sollten.
Weiterlesen