Denkweise

Persönliche Entwicklung sollte nicht nach 60 aufhören! Bleiben Sie mit diesen Tools verbunden (Video)

Hast du das Gefühl, dass die Gesellschaft dir sagt, dass du "zu alt" bist, um bestimmte Dinge zu tun? Willst du aus deinen selbstauferlegten Ketten ausbrechen und die Person werden, von der du immer gewusst hast, dass du sie sein könntest? Dann ist mein Interview mit dem persönlichen Entwicklungsexperten John Tarnoff für Sie!

Die Quintessenz, John erklärt, ist, dass die persönliche Entwicklung nicht nach 60 aufhören sollte. Entgegen der landläufigen Meinung muss das Leben nach 60 nicht eine Zeit des unvermeidlichen körperlichen und geistigen Verfalls sein. In vielerlei Hinsicht ist das Leben in unseren 60ern und 70ern die perfekte Zeit, um unseren Leidenschaften zu folgen.

Eine der besten Möglichkeiten, sich nach 60 neu zu erfinden, besteht darin, ein Geschäft um eine Ihrer Leidenschaften aufzubauen. Aber wo sollst du anfangen? Wie können Sie die Kontakte und Fähigkeiten nutzen, die Sie im Laufe der Jahre entwickelt haben, um ein erfolgreiches Unternehmen aufzubauen?

In unserem Interview besprechen John Tarnoff und ich die wichtigsten Social-Networking-Sites und andere Technologien, die Ihnen einen Vorteil verschaffen können. Begleiten Sie John und mich, wenn wir darüber sprechen, wie Sie mithilfe von Technologie Ihr Geschäft skalieren und das Leben aufbauen können, das Sie verdienen.

Stimmen Sie zu, dass die persönliche Entwicklung nicht nach 60 aufhören sollte? Was lernst du gerade? Würdest du jemals in Betracht ziehen, ein Unternehmen in deinen 60ern zu gründen? Warum oder warum nicht? Bitte schließen Sie sich dem Gespräch an.

Schau das Video: Holzverbindung Überplattung - Beispiel: Länderkreuz / Christbaumständer

Beliebte Beiträge

Kategorie Denkweise, Nächster Artikel

Was hält dich davon ab, nach 60 Jahren Glück zu finden?
Denkweise

Was hält dich davon ab, nach 60 Jahren Glück zu finden?

Eine meiner Lieblings-TV-Spots in diesen Tagen ist von zwei Damen, grau bzw. weißhaarig, die in Walgreens gehen und eine Vielzahl von Sonnenschutzmittel kaufen. Die nächste Einstellung zeigt sie an einem Strand. Dann, ganz diskret, mit minimaler Haut ausgesetzt - nur ein Blitz von Knöchel und Füßen - sie fallen ihre Wraparound-Vertuschungen und laufen fröhlich zum Meer, vorbei an einem Schild, das "Nude Beach" erklärt.
Weiterlesen
5 Geheimnisse zum Finden von Glück nach 60, nach der Wissenschaft
Denkweise

5 Geheimnisse zum Finden von Glück nach 60, nach der Wissenschaft

Glück nach 60 zu finden kann hart sein. Viele von uns haben Mühe, genug für den Ruhestand zu sparen. Andere beschäftigen sich mit sich ändernden sozialen Umständen oder einer Scheidung. Wir alle entdecken, dass es nicht so einfach ist in Form zu bleiben, wie es einmal war. Das sind die schlechten Nachrichten. Die gute Nachricht ist, dass es noch viele Dinge gibt, die wir tun können, um in jedem Alter glücklich und gesund zu bleiben.
Weiterlesen
Drücken der Aktualisierungsschaltfläche für dauerhafte Impressionen
Denkweise

Drücken der Aktualisierungsschaltfläche für dauerhafte Impressionen

Deine Memoiren zu schreiben ist ein tiefgründiges Geschenk für dich selbst und für diejenigen, mit denen du einen schwierigen Weg gegangen bist. Du lebst und lernst als Ehefrau, Mutter, Großmutter und Freund. Der Wunsch, Offenbarungen, Offenbarungen und tief empfundene Erfahrungen zu teilen, liegt in der menschlichen Natur. Aber wie viele von uns sind in der Lage, eine vollständige Memoiren zu erstellen, wollen sie nicht mit einem breiten Publikum teilen?
Weiterlesen
Sind deine Falten alles in deinem Kopf? Dieser berühmte Philosoph denkt so!
Denkweise

Sind deine Falten alles in deinem Kopf? Dieser berühmte Philosoph denkt so!

Sie denken vielleicht, dass das Schwierigste daran ist, älter zu werden, indem Sie lernen, mit den sich ändernden Erwartungen anderer Menschen umzugehen. Schließlich wird von Frauen in unserem Alter oft erwartet, für den Rest der Gesellschaft unsichtbar zu sein. In Filmen und im Fernsehen werden ältere Erwachsene im besten Fall als "süß und vergesslich", im schlimmsten Fall als "gemein und mürrisch" behandelt.
Weiterlesen