Meinung

"Ich hasse es, in Situationen hineingezogen zu werden, an denen ich nicht teilnehmen m├Âchte"

Würdest du einen Fehler korrigieren, wenn es dir passiert ist? Quelle: Pixabay

Ich hasse es, wenn Leute versuchen, mich in Situationen zu ziehen, in denen ich nicht sein will. Vor kurzem hatte ich einiges zu tun und mein Tag lief gut. Als ich jedoch in die Läden ging, begannen die Dinge bergab zu gehen. Ich endete in einem moralischen Dilemma, unsicher, was ich tun sollte.

Als ich in einen meiner lokalen Läden ging, rief mich der Besitzer sofort zur Seite. Er reichte mir ein Foto von einer Frau, die von den Überwachungskameras des Ladens heruntergeladen worden war. Nach Angaben des Besitzers war diese Frau mit ein paar hundert Dollar von ihnen davongekommen. Er sagte, das sei sein Fehler. Er sagte mir, während er ihr aus irgendeinem Grund diente, wurde er abgelenkt (das habe ich schon bei ihm bemerkt) und er sagte, er habe den falschen Schlüssel an seinem Computer gedrückt und die Frau wurde reicher. Anscheinend war sie lange weg, bevor der Fehler erkannt wurde.

Mit dem Foto dieser Frau vor mir fragte mich der Ladenbesitzer, ob ich den Namen der Frau herausfinden könnte. Ich fand das nicht sehr fair von ihm. Ich erkannte die lokale Dame sofort, aber ich kannte ihren Namen nicht. Er fragte, ob ich ihre Details und ihre Adresse herausfinden könnte, mit Social Media, wie es ist, sollte nicht allzu schwer sein.

Ich dachte über all das auf dem Weg nach Hause nach und nahm mir Zeit, um das Foto zu betrachten. Diese ganze Situation nagte an mir und ich fühlte mich deswegen sehr krank. Ich beschloss, mit der Sache nicht weiter zu gehen, und ich riss das Foto der Frau auf.

Obwohl ich in meinem Leben noch nie etwas gestohlen habe, habe ich einige fragwürdige Entscheidungen getroffen und getroffen, was andere im Laufe der Jahre als falsch empfunden haben. Ich habe nicht das Gefühl, dass ich das Recht habe, über irgendetwas oder irgendjemanden zu urteilen oder die moralische Überlegenheit einzunehmen. Mein Gefühl ist, dass wenn die Frau ehrlich ist (und sie merkt, dass ein Fehler gemacht wurde), sie zurück in den Laden gehen wird und es aussortiert wird. Wenn nicht, bin ich sicher, dass der Geschäftsinhaber mit zukünftigen Kunden viel aufmerksamer sein wird.

Schau das Video: SITUATIONEN sterben NERVEN !!

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Meinung, N├Ąchster Artikel

Wie repr├Ąsentativ sind unsere Politiker?
Meinung

Wie repr├Ąsentativ sind unsere Politiker?

Brian fragt sich, wie repr├Ąsentativ Australiens Politiker sind. Quelle: Getty. Es gibt etwas, das ich einfach nicht verstehen kann, und ich frage mich, ob es jemanden in unserer Gemeinschaft gibt (die Gemeinschaft der ├╝ber 60-J├Ąhrigen oder irgendjemand, der dies liest), der die Antwort haben k├Ânnte. Was mich irritiert hat, betrifft unsere Politiker.
Weiterlesen
Meinung

"Ich habe mich zum Online-Dating angemeldet und einen Mann namens Phantom Beast getroffen"

Das Phantom-Tier treffen. War ich nerv├Âs? Nein. Dieses Treffen hatte sieben Jahre gedauert. Vor vielen Jahren ging ich auf eine Dating-Seite, nur um zu sehen, worum es ging. Es war nicht f├╝r mich, aber ich habe Kontakt mit jemandem aufgenommen, den ich Phantom Beast nannte. Dieser Mann, nun, ich war ziemlich sicher, dass er ein Mann war, inspirierte mich, zwei kleine B├╝cher von Limericks zu schreiben.
Weiterlesen
Was mich pisst: Realit├Ąt, Kopfsch├╝tteln, Wachs und Hitzewellen!
Meinung

Was mich pisst: Realit├Ąt, Kopfsch├╝tteln, Wachs und Hitzewellen!

Christine ist zur├╝ck! Sie ist mehr sauer als je zuvor .... 1. Es war ein Stinker eines Tages und die Sonne begann, hinter den Wolken hervorzukommen und begann meine F├Ąhigkeit zu beeintr├Ąchtigen, den Bildschirm meines iPads zu sehen. Ich hatte bemerkt, dass viele andere Leute ├╝ber die Sitzreihen gesprungen waren, um weiter in den Schatten des Stadions zu kommen.
Weiterlesen
Die W├Ąhler m├╝ssen die Macht in der Politik zur├╝cknehmen
Meinung

Die W├Ąhler m├╝ssen die Macht in der Politik zur├╝cknehmen

Der Premierminister scheint sich mit dem Wind zu ver├Ąndern. Quelle: Getty. Wir sind in einer Zeit aufgewachsen, in der wir in einem phantastischen Tempo wachsen durften, aber schon in jungen Jahren Verantwortung f├╝r uns selbst und unser Handeln ├╝bernehmen. Was wir in Australien in der Politik sehen, ist v├Âllig inakzeptabel und macht jeden so schlecht, wie unser Land gef├╝hrt wird, ganz zu schweigen von unserem australischen Charakter.
Weiterlesen