Andere

Wie Pilze zu Hause wachsen - ja, du kannst!

Pilze eignen sich hervorragend zum Nachfüllen von Aufläufen, zum Essen als Beilage mit Frühstück und zum Zerkleinern von Salaten.

Es ist seltsam zu glauben, dass ein Pilz so beliebt sein könnte, aber viele Menschen halten Pilze für eines der leckersten Lebensmittel - sie sind eine großartige Ergänzung zu Salaten, Aufläufen und Spaghetti Bolognese und machen eine köstliche Seite für einen großen Brecky.

Die gute Nachricht ist, dass sie auch eine gute Quelle für Vitamin D und eine Reihe anderer Mineralien sind, die bei der Gehirnfunktion, gesunden Knochen und Blutzellenproduktion helfen.

Im Gegensatz zu normalen Pflanzen wachsen Pilze aus Sporen, die so winzig sind, dass sie vom menschlichen Auge nicht gesehen werden können. Aber Pilze können zu Hause angebaut werden, mit Materialien wie Sägemehl, Getreide, Holzstöcken, Stroh, Holzschnipsel oder Flüssigkeit, abhängig von der Art des Pilzes.

Eine Mischung aus den Sporen und diesem Material erzeugt Spawn, die Ihre Ausgangsbasis für den perfekten Pilz ist. Der ideale Lebensraum für Pilze ist dunkel, kühl, feucht und feucht. Dies könnte ein Kellerbereich sein, unter einem erhöhten Haus oder sogar unter der Spüle. In der Tat ist es am besten, Pilze im Inneren anzubauen, da es sechs Monate bis drei Jahre dauern kann, um Pilze im Außenbereich anzubauen.

Um herauszufinden, welche Bereiche geeignet sind, sollten Sie die Temperatur des potenziellen Anbauorts überprüfen. Die meisten Pilze gedeihen am besten bei Temperaturen zwischen 12 ° C und 15 ° C (50 und 60 ° F), was bedeutet, dass der Anbau von Champignons in den Wintermonaten am besten ist.

Beliebte Pilze, die in Australien zu Hause wachsen, sind Schweizer Braun, Königssträhnen, Austern, Shiitake und weißer Knopf. Jede Art von Pilzen wird unterschiedliche Wachstumsbedürfnisse haben, daher ist es am besten, etwas zu erforschen, was benötigt wird. Als grobe Anleitung benötigen weiße Champignons eine Kompostbasis, Shiitakes eine Sägemehlbasis und Austernpilze eine Strohbasis.

Eine einfache Möglichkeit, Pilze zu Hause anzubauen, ist ein Pilz-Kit von Ihrem lokalen Baumarkt oder Kindergarten zu kaufen. Diese Kits enthalten ein Wachstumsmedium (Ihre Basis) und jede Menge Pilzspawn. Diese Kits sind eine gute Möglichkeit für Anfänger, um Pilzzucht auszuprobieren.

Sie sind auch garantiert, die richtige Art von Pilz zu wachsen. Wenn Sie kein Kit verwenden, müssen Sie sorgfältig das Substrat auswählen, auf dem Sie die Pilze anbauen, da dies die Art des Pilzes bestimmt, den Sie ernten werden.

Um sie ohne Bausatz zu züchten, erforsche die Anforderungen des Pilzes und erstelle die Pilzbasis mit dem empfohlenen Medium. Bei Champignons mit Knödel legen Sie die Kompostmischung in einen flachen Behälter, prüfen, welche Breite des Komposts Sie benötigen, und impfen Sie dann die Mischung mit dem Pilzspawn.

Stellen Sie sicher, dass die Temperatur etwa drei Wochen lang 21 ° C (68 ° F) beträgt, bis Sie fadenförmige Wurzeln sehen. An diesem Punkt können Sie die Temperatur auf 12 ° C-15 ° C (50 und 60 ° F) senken, indem Sie die Mischung an einen kühleren Ort bringen. Die Wurzeln mit einer dünnen Schicht Erde abdecken und mit Wasser aus einer Sprühflasche besprühen. Bedecken Sie Ihre Mischung mit einem feuchten Tuch, um sie feucht zu halten.

Die Pilze werden in 3-4 Wochen geerntet und wenn Sie wachsam sind, sollte Ihre Mischung eine sechsmonatige Versorgung bieten.

Genießt du Pilze beim Kochen? Hast du jemals daran gedacht, dein eigenes zu wachsen?

Wenn Facebook News-Websites aus Ihren Feeds entfernt, bitten wir Sie, sich hier für Starts bei den 60er-E-Mailern anzumelden. Und um uns an deiner Wand zu halten, schließe dich einigen unserer neuen Facebook-Gruppen und Clubs an:

Nachrichten Junkies Club - Australien
Nachrichten Junkies Club - USA

Sehen Sie Neuigkeiten über die Änderung und Links zu all unseren anderen Clubs und Gruppen hier.

Schau das Video: Wenn du das in deinem Garten findest, rufe dringend Hilfe

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Andere, N├Ąchster Artikel

Fordern Sie sich selbst auf, Gl├╝ck zu finden
Andere

Fordern Sie sich selbst auf, Gl├╝ck zu finden

Was braucht es, um nach 60 das wahre Gl├╝ck zu finden? Dies ist eine der wichtigsten Fragen, denen die Frauen in unserer Gemeinschaft gegen├╝berstehen. Ich m├Âchte Ihnen heute einige Ideen geben, wie Sie das Gl├╝ck und das Wachstum, das Sie verdienen, entdecken k├Ânnen. Ich w├╝rde auch gerne h├Âren, was dich gl├╝cklich macht. Kommen Sie mit uns zu einer Tasse Tee (oder Kaffee) und einem Gespr├Ąch.
Weiterlesen
Erkennen und Bek├Ąmpfen alternder Stereotypen
Andere

Erkennen und Bek├Ąmpfen alternder Stereotypen

Guten Morgen! Hier sind die heutigen Nachrichten Eines der Probleme mit alternden Stereotypen ist, dass sie dazu neigen, in der Popkultur so tief verwurzelt zu sein, dass wir aufh├Âren, nach ihnen Ausschau zu halten. Das ist eine Schande, denn wir k├Ânnen keine alternden Stereotypen bek├Ąmpfen, wenn wir sie nicht als das erkennen, was sie sind! Deshalb m├Âchte ich heute ├╝ber einige ├Ąltere Stereotypen sprechen.
Weiterlesen
Praktische Ruhestands-Ratschl├Ąge von Ihren Sechzig-und-Ich-Schwestern
Andere

Praktische Ruhestands-Ratschl├Ąge von Ihren Sechzig-und-Ich-Schwestern

Die "Experten" scheinen viel ├╝ber das Sparen f├╝r den Ruhestand zu sagen. Aber wenn es um die t├Ąglichen Herausforderungen und M├Âglichkeiten geht, denen Rentner ausgesetzt sind, sind sie seltsam still. Zum Gl├╝ck m├╝ssen wir voneinander lernen. Deshalb m├Âchte ich heute einige Ruhestandsberatungen von 20 Ihrer Schwestern 60 und ich teilen.
Weiterlesen