Make-up und Mode

Kann plastische Chirurgie Ihr Leben nach 60 wirklich verbessern?

Nach einer erfolgreichen Keynote-Rede, die wir gemeinsam präsentierten, feierten meine Freundin Susan und ich bei ein paar kalten Bieren. Vielleicht war es das Bier oder die Erleichterung, die ich empfand, als wir unsere Präsentation überbrachten, aber ich platzte heraus, was ich nicht zu bekennen beabsichtigt hatte.

"Susan, ich war letzten Winter bei einem plastischen Chirurgen. Ich habe darüber nachgedacht, einen Halslift zu bekommen. "

Susan, die mehr als ein Jahrzehnt jünger ist als ich, ließ ihren Kiefer fallen und registrierte einen überraschten Blick. "Warum willst du das machen?"

"Nun, das Klebeband, das ich diskret benutzt hatte, funktionierte nicht. Es ist mir immer wieder aufgefallen, wenn ich geredet habe. "

Unsicherheit, Ageismus oder beides?

In der Volkshochschule, in der ich unterrichte, hatte ich beobachtet, wie meine Altersgenossen im Laufe der Jahre in Rente gingen. Jüngere Fakultät ersetzt diejenigen, die gegangen sind. Dann kam ein Punkt, an dem ich die älteste Erzieherin auf dem Campus war.

Wie so viele Frauen in ihren 60ern und darüber hinaus fühlte ich mich jünger als ich aussah. Gleichzeitig wurde ich empfindsamer für subtile Härten, wie wenn einige Kollegen bei einem Treffen über mich reden würden oder meine Beiträge zu Gesprächen ignorieren würden.

Ging es nur um meine eigene Unsicherheit, war es Altersdiskriminierung oder war es eine Kombination aus beidem?

Ich sagte mir, dass es Zeit sei, meinen neuen Status anzunehmen und ihn in vollen Zügen zu leben. All das klang großartig, bis ich eingeladen wurde, ein TEDx-Sprecher zu sein. Am Anfang war ich begeistert - dann geriet ich in Panik. Der Gedanke, meinen schlaffen Hals vor einer Kamera bloßzustellen, war für die Welt entsetzlich. Da entschied ich mich, einen plastischen Chirurgen zu sehen.

Bevor ich das Büro des Chirurgen besichtigte, wurde mir klar, dass ich innerhalb weniger Monate dank der Wunder einer chirurgischen Umarbeitung ein "neues und verbessertes" feiern konnte. Oder ich könnte anfangen, ein "neues und verbessertes" zu feiern, indem ich das Leben jenseits des mittleren Alters umarme. Zu dieser Zeit haben mich beide Optionen erschreckt.

Option eins: Plastische Chirurgie?

Wie einer meiner Psychologen-Freunde gerne sagt: "Wahrnehmung ist Realität." Weil viele von uns sich vielleicht jünger fühlen als wir aussehen, warum nicht so aussehen, als ob wir uns tatsächlich fühlen?

Wenn ich krumme Zähne hätte, die mein Aussehen beeinträchtigen, würde ich sicherlich Zahnspangen bekommen. Wenn ich eine Narbe hätte, die mein Aussehen beeinträchtigt, wäre es nicht normal, sie korrigieren zu lassen? Wie war die plastische Chirurgie für alternde Haut anders?

Ich traf mich mit dem plastischen Chirurgen. Sein Ruf war ausgezeichnet. Er schaute auf meinen Nacken und schlug dann vor, dass ich auch eine Augenbraue heben sollte, wenn ich mein Bestes geben wollte. Ich hatte meine Nachforschungen angestellt, daher war ich nicht völlig geschockt, als mir gesagt wurde, dass die Kosten für die Halskorrektur bei etwa 7.000 Dollar liegen würden.

In den nächsten Wochen dachte ich über einen Halslift nach. Ich sagte mir, dass ich jünger aussehen könnte eine umsichtige Investition sein, da ich damit anfing, mein Leben nach dem Ruhestand als selbständiger Redner und Workshopleiter zu planen.

Aber dann fragte ich mich, ob es jemals ein Ende der Nips, der Biesen und des möglichen Hinterns geben würde, um mein Bild zu verwalten.

Warum habe ich das Bedürfnis verspürt, mich an ein Bild zu klammern, das nicht mehr repräsentiert, wer ich wirklich war? War es nicht Zeit für mich, mein neues bestes Leben anzunehmen?

Option 2: Eine andere Rolle einnehmen?

David Borchard, Autor von Die Freude am Ruhestand: Glück, Freiheit und das Leben, das Sie schon immer gesucht haben (2008), sagt, dass eine der Schwierigkeiten, mit denen viele von uns konfrontiert sind, wenn sie versuchen, unser nächstes Lebenskapitel zu umarmen, darin besteht, dass es eine Menge Arbeit erfordert. Diese Arbeit beinhaltet das Loslassen, die Vorstellung unseres nächsten Lebens und die Entwicklung neuer Verhaltensweisen.

Ich arbeitete bereits daran, meine mittleren Jahre loszulassen, als ich das erste Mal Borchards Buch las. Ich fing an, mir vorzustellen, wie mein nächstes Leben aussehen könnte. Das hatte ich auch entdeckt Sechzig und ich und fing an, von anderen Frauen über alle Möglichkeiten zu lernen, die vor ihnen lagen. Als ich anfing zu planen, fing ich an, mich für alles zu interessieren, was noch sein sollte.

Ein paar Monate nach dem Besuch des plastischen Chirurgen hörte ich einen meiner "20-Etwas" -Schüler über "diese älteren Leute, die so langsam sind, dass sie keinen Führerschein haben sollten". Dann bemerkte der Schüler, dass ich ihn gehört hatte. Er sah mich an und sagte: "Oh Entschuldigung, ich wollte dich nicht beleidigen."

Ich sah meinen Schüler direkt an und sagte: "Ich bin kein Alten Frau. Ich bin ein weise Ältester Frau, und es gibt einen großen Unterschied. "

Eine Zeit zum Feiern

Je mehr ich meine neue Identität als weise ältere Frau beanspruchte, desto mehr reagierten andere auf mich mit einem neu gefundenen Respekt. Am Ende des Frühjahrssemesters begannen Studenten, die zu meinem Büro kamen, mir zu erzählen, dass sie gehört hatten, dass ich weise sei, und jede "Weisheit", die ich teilen könnte, würde geschätzt werden.

Als ich mich monatelang auf mein TEDx-Gespräch vorbereitete, entschied ich mich bewusst dafür, meinen neuen Status als Ältester anzunehmen. Als ich mit meinem schlaffen Nacken vor den Kameras stand, forderte ich jeden heraus, der meine Botschaft sehen würde, in jedem Alter ihr bestes Leben zu führen.

Könnte unser bestes Leben in jedem Alter die plastische Chirurgie umfassen? Ich bin noch unentschlossen. Was denken Sie? Bitte teilen Sie Ihre Gedanken unten!

Im Jahr 2004, nachdem sie Großmutter geworden war, begann Paula Usrey eine Karriere als Associate Professor für Kommunikation. Sie ist auch eine Rednerin und Workshopleiterin. Ihre Themen umfassen Kommunikation und persönliche Lebensplanung. Im Juli 2017 gab sie ihren ersten TEDx Talk: Dein bestes Leben in jedem Alter.

Schau das Video: Handchirurgie: Sie haben alles im Griff haben!

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Make-up und Mode, N├Ąchster Artikel

Dressing Lokal
Make-up und Mode

Dressing Lokal

Der Umzug in ein neues Land kann einen gro├čen Einfluss auf unseren pers├Ânlichen Modestil haben. Die Anpassung kann mehr oder weniger eine Herausforderung sein, je nachdem, wie unterschiedlich die neue Kultur von der eigenen ist. Wir wollen immer noch gut aussehen, wo immer wir auch leben m├Âgen. Mit etwas Planung k├Ânnen wir unseren pers├Ânlichen Stil an unseren neuen Standort und Lebensstil anpassen.
Weiterlesen
Ist Mode f├╝r Frauen ├╝ber 60 =
Make-up und Mode

Ist Mode f├╝r Frauen ├╝ber 60 = "Wear Whatever You Want?"

Style kann in jedem Alter ein heisses Thema sein, und das trifft definitiv zu, wenn es um Mode f├╝r Frauen ├╝ber 60 geht. Ich bin mir nicht sicher, ob ich diese einfache Tatsache wirklich verstanden habe, bis ich diese Woche ein paar Fragen an unsere Community gestellt habe Facebook Seite. Nachdem ich die Antworten gelesen habe, ist es f├╝r mich klar, dass einige Frauen in der Gemeinde die Idee finden, dass schmeichelhafte oder unvorteilhafte Kleidungsentscheidungen zutiefst beleidigend sein k├Ânnte
Weiterlesen
Fashion Tipps f├╝r Frauen ├╝ber 60: Was zu einem Casual Dinner zu tragen
Make-up und Mode

Fashion Tipps f├╝r Frauen ├╝ber 60: Was zu einem Casual Dinner zu tragen

Sie wurden zu einem zwanglosen Abendessen mit Freunden eingeladen. Es wird eine gro├čartige Zeit werden. Sie lieben ihre Gesellschaft, und Sie lachen und plaudern gerne ├╝ber gutes Essen und ein paar Gl├Ąser Wein. Aber was wirst du anziehen? Das Wort "Casual" hat eine entspannte und zur├╝ckhaltende Stimmung. Trotzdem kann es schwierig sein, herauszufinden, was genau zu einem zwanglosen Abendessen passt.
Weiterlesen
So finden Sie die beste passende Hose f├╝r ├Ąltere Frauen
Make-up und Mode

So finden Sie die beste passende Hose f├╝r ├Ąltere Frauen

Was ist das h├Ąrteste Kleidungsst├╝ck f├╝r eine ├Ąltere Frau? HOSE! Oh mein Gott, wie wir Ladies Schwierigkeiten haben, eine gut sitzende Hose zu finden. Die meisten Frauen geben genau dort im Laden auf und sie lassen sich nieder! Nun, es beruhigt sich nicht mehr. Eine Sache, die wir Damen ├╝ber 60 wissen, ist NEIN zu sagen! Also hier ist das Panthopping-Protokoll.
Weiterlesen