Nachrichten

Sarah Ferguson sagt Arbeit "rettete ihr Leben" und machte sie zu einer "besseren Mutter"

Fergie schrieb ihrer Wohltätigkeitsorganisation zu, dass sie eine großartige Mutter wurde. Quelle: Getty.

Sie hat ihren königlichen Hintergrund als Plattform genutzt, um mit ihrer Wohltätigkeitsorganisation "Children in Crisis" das Leben unzähliger benachteiligter Kinder auf der ganzen Welt zu verbessern. Sarah "Fergie" Ferguson hat zugegeben, dass es ihr auch geholfen hat - und sie sogar zu einer besseren Mutter gemacht hat .

Eröffnen in einem seltenen First-Person-Stück für die Abend Standardhat die Herzogin von York zugegeben, dass ihre Wohltätigkeitsarbeit "wahrscheinlich ihr Leben gerettet" hat, und lehrte sie wertvolle Lehren über die Mutterschaft und die Erziehung ihrer Töchter, der Prinzessinnen Beatrice und Eugenie.

"Ich schreibe dieses Stück als ein großes Dankeschön an das Team von Children in Crisis, die meine Vision gemacht und alles möglich gemacht haben. Wenn ich auf die Arbeit der letzten 25 Jahre zurückblicke, bin ich allen, die uns unterstützt haben, so dankbar und so stolz darauf, dass wir die Wohltätigkeitsorganisation in all den Jahren aufrechterhalten haben ", begann sie.

"Es hat mich sicherlich zu einer besseren Mutter für meine Töchter Beatrice und Eugenie gemacht, die mir eine Perspektive geben und es mir ermöglichen, sie dazu zu ermutigen, die Plattform zu nutzen, die sie brauchen, um sich für wohltätige Zwecke zu engagieren.

"Es hat wahrscheinlich auch mein Leben gerettet, indem ich mich in schweren Zeiten durchgesetzt habe. Wie meine Großmutter immer sagte: "Wenn du dich schlecht fühlst, geh raus und tu etwas für jemand anderen."

Fergie wird diese Woche Nepal besuchen, da ihre Wohltätigkeitsorganisation sich mit Street Child verbindet, einem äußerst erfolgreichen Projekt, das Kindern in abgelegenen und von Armut betroffenen Regionen der Welt helfen soll, eine Ausbildung zu erhalten.

Enthüllung, dass sie beide viel gemeinsam haben, verglich sie die Fusion mit ihrer Tochter Eugenie, die später dieses Jahr heiratet und gab zu, dass ihre Wohltätigkeit tatsächlich wie ein drittes Kind zu ihr ist.

"Sie (Eugenie) ist 28, und wenn Ihre Kinder in diesem Alter sind, lassen Sie sie ihr Ding machen", erklärte sie. "Children in Crisis war in den letzten 25 Jahren wie ein drittes Kind für mich. Jetzt ist es an der Zeit, etwas Neues und Besseres zu machen. Wir haben uns mit Street Child darauf geeinigt, dass wir zusammen mehr Punch machen können. "

Der Name der fusionierten Wohltätigkeitsorganisation wird nun in Street Child geändert, und während Fergie ihre Gründerin ist, werden ihre Töchter zu Botschaftern für ihre Arbeit.

Die Herzogin war die größte Unterstützung ihrer Tochter Eugenie vor ihrer Hochzeit mit Jack Brooksbank am 12. Oktober.

Beide Eltern kündigten die Nachrichten Anfang dieses Jahres erstmals in Großbritannien an. Eine Aussage lautete: "Der Herzog und die Herzogin von York freuen sich, die Verlobung von Prinzessin Eugenie mit Jack Brooksbank anzukündigen", bevor sie hinzufügten: "Die Hochzeit wird im Herbst 2018 in der St. George's Kapelle in Windsor stattfinden, mit weiteren Einzelheiten wird zu gegebener Zeit bekannt gegeben. "

Fergie teilte dann einen offenen Brief für das Paar, dankte den beiden, dass sie "meinen Tag immer heller machten" und beglückwünschte sie zu ihrer "reinen Liebe und Freude", von der sie sagte, dass sie die Presse "durchschimmerte", als sie ihre offizielle Ankündigung machten.

Lesen Sie mehr: Fergie überschwemmt Eugenie und Verlobten 'Jack The Man' in herzlicher Notiz

Schreiben in dem Brief, veröffentlicht im Promi-Magazin Hallo!, Fergie sagte: "Liebste Eugenie und Jack The Man, wenn Sie in ein Zimmer gehen, bringen Sie ein Lächeln auf die Gesichter von allen, die Sie treffen. Ihr beide strahlt Freundlichkeit, Liebe und Güte aus. Du hast schöne Manieren und gehst extra zu allen, die dich kennenlernen. "

Sie fuhr fort, von ihrem "Stolz" auf ihre "reine Liebe und Freude" zu sprechen und dankte ihnen für das "Lachen und Glück", das sie "Papa, Beatrice und mir" bringen. Sie liebte ihren zukünftigen Schwiegersohn sehr, sie sprach für die ganze Familie von York und unterschrieb den Zettel als "Mumsie and Sarahs".

Schau das Video: Sandra nach der OP!

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Nachrichten, N├Ąchster Artikel

Mann, 19, wegen Mordes an drei Menschen in WA angeklagt
Nachrichten

Mann, 19, wegen Mordes an drei Menschen in WA angeklagt

Ein 19-j├Ąhriger Mann wurde wegen Mordes an drei Menschen in Westaustralien angeklagt. Quelle: Getty Ein 19-j├Ąhriger Mann wurde wegen Mordes angeklagt, nachdem drei Menschen in den fr├╝hen Morgenstunden des Sonntags in einem Haus in Perth tot aufgefunden worden waren. Die Ermittler der Mordkommission haben am Montagmorgen best├Ątigt, dass der Bewohner von Ellenbrook wegen Mordes wegen Mordes angeklagt wird, weil der achtj├Ąhrige Junge, das 15-j├Ąhrige M├Ądchen und ihre 48-j├Ąhrige Mutter gestorben sind
Weiterlesen
Die meisten Aussies glauben nicht, dass SMS hinter dem Steuer gef├Ąhrlich ist
Nachrichten

Die meisten Aussies glauben nicht, dass SMS hinter dem Steuer gef├Ąhrlich ist

Frauen waren auch schlechtere T├Ąter. Quelle: Getty. Schockierende neue Untersuchungen haben ergeben, dass die Mehrheit der australischen Fahrer es nicht f├╝r gef├Ąhrlich h├Ąlt, w├Ąhrend der Fahrt einen Text zu senden. Die Ergebnisse zeigen, dass die meisten Aussies nicht glauben, dass sie sich selbst gef├Ąhrden, wenn sie ihr Mobiltelefon benutzen, wenn sie am Steuer eines Autos sitzen. Frauen sagen, dass sie eher kr├Ąnken als M├Ąnner.
Weiterlesen
Schlie├člich, einige Medicare Good News
Nachrichten

Schlie├člich, einige Medicare Good News

Gesund bleiben ist eine der wichtigsten Voraussetzungen, um nach dem 60. Lebensjahr das Beste aus dem Leben zu machen. Und w├Ąhrend wir alle die Verantwortung haben, richtig zu essen und Sport zu treiben, k├Ânnen Krankheit und Verletzung einfach nicht vermieden werden. Aus diesem Grund ist Medicare eines der wichtigsten Programme in den USA.
Weiterlesen
Julie Bishop beendet ihre Amtszeit als Au├čenministerin und best├Ątigt, dass sie zur Bank wechseln wird
Nachrichten

Julie Bishop beendet ihre Amtszeit als Au├čenministerin und best├Ątigt, dass sie zur Bank wechseln wird

Julie Bishop wird bei der n├Ąchsten Wahl aus dem Parlament ausscheiden. Quelle: Getty. Julie Bishop ist als Au├čenministerin zur├╝ckgetreten und hat best├Ątigt, dass sie an die Hinterbank ziehen wird - mit ihrer Entscheidung bez├╝glich der n├Ąchsten Wahl noch unentschieden. Die Entscheidung des 62-j├Ąhrigen Politikers kommt zwei Tage nachdem der ehemalige Premierminister Malcolm Turnbull best├Ątigt hat, dass er seine eigene Zeit im Parlament vor der n├Ąchsten Wahl beenden wird.
Weiterlesen