Denkweise

Sind Sie bereit, mehr Risiken einzugehen, um wahres Gl├╝ck zu finden?

Im Laufe unseres Lebens werden uns viele Lektionen vermittelt. Wir erfahren, dass einigen Menschen nicht vertraut werden kann. Die meisten von uns entdecken auf die harte Tour, dass das Leben nicht "fair" ist. Wir lernen, dass die meisten Schwarz-Weiß-Themen tatsächlich von Regenbögen der Komplexität gefärbt sind. Leider reagieren viele von uns auf diese "Lektionen", indem sie vorsichtiger und risikoscheuer werden.

Mit der Zeit werden wir vorsichtiger, wen wir in unser Leben lassen. Viele von uns nehmen weniger intellektuelle Risiken ein und ziehen es vor, sich auf Empfehlungen unserer politischen, religiösen oder anderen Führungspersonen zu verlassen, wenn es um wichtige Fragen geht. Da sich unsere Körper mit dem Alter verändern, entscheiden sich einige von uns, drinnen zu bleiben und "riskante" Aktivitäten wie Sport und Reisen zu vermeiden.

Wahres Glück erfordert, dass wir unsere Komfort-Zone betreten

Das Problem ist, dass Glück Risiko erfordert. Wenn wir in unseren Gedanken und Handlungen vorsichtig werden, gewinnen wir ein wenig Sicherheit um den Preis ultimativer Glückseligkeit.

Nimm dir ein paar Minuten Zeit, um über dein Leben nachzudenken. Findest du, dass du risikoscheuer geworden bist, als du etwas älter geworden bist? Gibt es Aktivitäten, die du genossen hast und die du in letzter Zeit aufgegeben hast? Sind Sie so offen für neue Ideen und Meinungen wie früher? Erwarten Sie das Schlimmste von Fremden, basierend auf früheren Erfahrungen?

Sarah Addison Allen sagte einmal: "Glück ist ein Risiko. Wenn du nicht ein bisschen Angst hast, dann tust du es nicht richtig. "Ich konnte nicht mehr zustimmen.

Um das Beste aus dem Leben nach 60 zu machen, müssen wir aus unserer Komfortzone treten und der Welt mit Zuversicht und Leidenschaft begegnen. Wenn Sie feststellen, dass Sie mit zunehmendem Alter vorsichtiger geworden sind, ist es an der Zeit, an sich selbst zu arbeiten, damit Sie sich im späteren Leben nicht wirklich unglücklich fühlen.

Also fange klein an. Identifiziere eine Angst, die dich daran hindert, glücklicher zu sein. Dann finden Sie eine Sache, die Sie tun können, um sich Ihrer Angst zu stellen. Es könnte so einfach sein, sich daran zu erinnern, Fremden zu lächeln. Oder, vielleicht werden Sie sich entscheiden, dieses Monat ein Buch von jemandem zu lesen, dessen Meinungen sich grundlegend von Ihren eigenen unterscheiden. Was auch immer du tun willst, dein Leben wird besser dafür sein.

Stimmen Sie zu, dass wir mit zunehmendem Alter tendenziell risikoscheuer werden? Warum? Denkst du, dass der Umgang mit unseren Ängsten, egal wie groß oder klein, in jedem Alter ein Schlüssel zum Glück ist? Bitte schließen Sie sich der Diskussion an.

Schau das Video: Die Wahrheit: Ende der Illusion - H├Ârbuch (Stefan Molyneux) - Das Buch das DEIN LEBEN ver├Ąndert

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Denkweise, N├Ąchster Artikel

Eleganz lebendig erhalten
Denkweise

Eleganz lebendig erhalten

Im Sommer 1981 lebte ich in Boston und nahm an einem Sommerpraktikum w├Ąhrend der Graduiertenschule teil. Eines Morgens schaltete ich zuf├Ąllig den Fernseher ein, und siehe da: Die Hochzeit von Diana und Charles geschah in diesem Moment! Ich hatte v├Âllig vergessen, dass die Hochzeit an diesem Tag stattfinden w├╝rde, und war sehr erfreut, unbeabsichtigt ├╝ber die Live-├ťbertragung zu stolpern.
Weiterlesen
Tr├Ąumen von unserem Leben zum Sein
Denkweise

Tr├Ąumen von unserem Leben zum Sein

Die meisten von uns kennen Ziele und Zielsetzungen. F├╝r viele von uns ist das Setzen von Zielen ein wesentlicher Bestandteil von Leistung und Erfolg. Wenn wir ├Ąlter werden, beginnen neue Ziele oder ├Ąltere werden durch eine Karriere├Ąnderung in der Mitte des Lebens, pers├Ânliche oder famili├Ąre Probleme, schlechte Gesundheit, Scheidung, Trauerfall und so weiter ├╝berpr├╝ft. Viele Menschen schw├Âren darauf, sich Ziele zu setzen, aber f├╝r einige ist es eine Herausforderung, weiterhin Begeisterung und Mot
Weiterlesen
Wenn nicht jetzt wann? Was Marion Ross mir beigebracht hat, das Beste aus dem Leben zu machen
Denkweise

Wenn nicht jetzt wann? Was Marion Ross mir beigebracht hat, das Beste aus dem Leben zu machen

Ihr habt diesen Satz schon so oft geh├Ârt, dass er zu einem universellen Mantra wurde: Wenn nicht jetzt, wann? Ich sagte das gleiche Mantra f├╝r mich im M├Ąrz 1984. Ich stand Backstage im Old Globe Theatre in San Diego und wartete darauf, dass mein Stichwort auf die B├╝hne kam. Die Frau vor mir war keine andere als Marion Ross, die Mutter der Erfolgsserie Happy Days.
Weiterlesen
Was ist wirklich wichtig? Finden Sie Ihren Zweck im Leben nach 60
Denkweise

Was ist wirklich wichtig? Finden Sie Ihren Zweck im Leben nach 60

Wie kannst du sagen, was wichtig ist und was nicht? Den ganzen Tag und die Nacht hindurch haben Sie die Wahl, was die Signale angeht, die hereinstr├Âmen und Gef├╝hle und Gedanken erzeugen. Sie verlangen, dass Sie die Ideen annehmen oder ablehnen, die sie repr├Ąsentieren. Famili├Ąre Situationen, Beziehungen zu deinen Nachbarn, etwas in der Arbeit, das behandelt werden muss oder deine eigenen Gef├╝hle und Gedanken ... oder alles oben genannte.
Weiterlesen