Denkweise

10 Wege zu wagen, ein aufrichtiges und authentisches Leben nach 60 zu leben

Frohes neues Jahr! Gut? Hast du oder hast du dieses Jahr keine Neujahrsvorsätze gemacht? Studien zeigen, dass es solche gibt, die Jahr für Jahr durch den Prozess gehen. Zwangsläufig folgt Enttäuschung.

Eine in den letzten Jahren angebotene Alternative besteht darin, Absichten zu schaffen. Beschlüsse sind mit Versprechen gleichzusetzen. Absichten werden leichter zu einem Teil dessen, wer wir sind. Sie sind Denkweisen. Ein subtiler Wechsel von den Auflösungen ist alles, was man braucht, um den Weg zum Erfolg zu finden. Aber sind wir alle in der Lage, diese Verschiebung vorzunehmen?

Dr. Brené Brown ist ein renommierter Forschungsprofessor an der Universität von Houston. Sie hält die Huffington Foundation - Brené Brown Stiftungsprofessur am Graduate College of Social Work.

Ihr TedTalk über die Verletzlichkeit und das Leben von ganzem Herzen ist ein guter Ort, um Inspiration und Ermutigung zu finden, um "mutig zu beginnen".

"Unsere Geschichte zu besitzen und uns selbst durch diesen Prozess zu lieben, ist die mutigste Sache, die wir jemals machen werden." Dieses Zitat beinhaltet die grundlegende Philosophie der Theorie, die in ihrem Buch Daring Great - Wie der Mut zur Verwundbarkeit unser Leben transformiert , Liebe, Elternteil und Blei.

Brown warnt davor, dass der Prozess des Akzeptierens, wer du bist, für einige schwierig sein kann und auf den ersten Blick schmerzen kann. Es erfordert einen Blick zurück durch dein Leben und die Auflösung von Grenzen, die sich im Laufe der Zeit aufgebaut haben.

Nachdem du dich selbst akzeptiert hast, sei bereit, "aufzutreten" und in der Arena des Lebens zu sein, offen für andere zu sein und Risiken einzugehen. Sei dankbar dafür, was das Leben bietet und was du dem Leben bietest.

Ich bin genug

Es braucht Zeit zu leben, ohne zu urteilen und mutig zu sein, einander zu lieben. Ein Teil des Prozesses besteht darin, nicht mehr zu kontrollieren und vorherzusagen, damit Sie den Punkt erreichen, an dem Sie sagen können: "Ich bin genug" und ich glaube es.

Um ehrlich zu sein, habe ich vor Jahren aufgehört, Vorsätze zu fassen, und es einfach genossen, ein neues Jahr zu begrüßen, gespannt darauf, wie es sich entwickeln würde. Aber als ich Dr. Brown zum ersten Mal sprechen hörte und anfing, ihre Arbeit zu lesen, war ich fasziniert. Ihre Ideen haben mich angesprochen.

Wenn diese Art von Veränderung zu dir ruft, sind hier die 10 Wegweiser von Brown für dein ganzes Leben, um dir zu helfen, diesen Weg weiterzugehen:

  • Authentizität: loslassen was Menschen denken
  • Selbstmitgefühl: den Perfektionismus loszulassen
  • Ein widerstandsfähiger Geist: Loslassen und Ohnmacht loslassen
  • Dankbarkeit und Freude: Loslassen von Mangel und Angst
  • Intuition und vertrauensvoller Glaube: das Bedürfnis nach Gewissheit loslassen
  • Kreativität: den Vergleich loslassen
  • Spiel und Ruhe: Erschöpfung als Statussymbol und Produktivität als Selbstwert loslassen
  • Ruhe und Stille: Angst loslassen als Lebensstil
  • Sinnvolle Arbeit: Selbstzweifel loslassen
  • Lachen, Lied und Tanz: Loslassen, cool zu sein und "immer unter Kontrolle zu haben".

Vollständige Offenlegung: Dies ist immer noch eine Arbeit in Arbeit für mich - aber eine, die immens befriedigend und positiv ist. Ich bin entschlossen, mich nach besten Kräften zu trauen. Bist du?

Was auch immer Sie wählen, Mai 2018 bringt Frieden und Dankbarkeit für alle. Sie können mehr über Dr. Brown auf ihrer Website erfahren.

Wie lebst du ein volles Leben? Haben Sie es mit Gefühlen zu tun, nicht "gut genug" zu sein? Was planen Sie für das Jahr 2018, das Ihnen Mut zum Mut gibt? Bitte teilen Sie Ihre Gedanken unten!

Die Autorin Patricia Sands lebt in Toronto, wenn sie nicht woanders ist, und nennt den Süden Frankreichs ihr zweites Zuhause. Buch 3 in ihrer preisgekrönten Love in Provence-Serie, wurde am 17. Mai 2016 veröffentlicht. Ihr nächster Roman ist voraussichtlich Ende 2017. Kontaktieren Sie Patricia auf ihrer Website oder Facebook.

Schau das Video: Wer Gott in Wirklichkeit ist und wie du mit ihr verbunden sein kannst - Interview mit Neale. .

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Denkweise, N├Ąchster Artikel

Altern mit Haltung: Nach 50
Denkweise

Altern mit Haltung: Nach 50

Vor vielen Jahren, als ich 50 wurde, kam ich zu der Erkenntnis, dass es zwei unterschiedliche Ans├Ątze f├╝r den Alterungsprozess gibt. In der Tat, sie waren so offensichtlich und so unterschiedlich, dass ich entschied, meine Firma Aging sch├Ąndlich zu nennen. Frage dich selbst und sei ehrlich, hast du eine alternde Haltung oder eine alternde Einstellung ... und kennst du den Unterschied?
Weiterlesen
Wie man die
Denkweise

Wie man die "Ich nicht Wannas" schl├Ągt und einen Sinn f├╝r Zweck nach 60 findet

Haben Sie jemals einen Fall von "Ich habe keine Wannas"? Meins trifft normalerweise, wenn es ein grauer und d├╝sterer Morgen ist. Das Letzte, was ich tun m├Âchte, ist meine Serie von Morgengymnastik und Dehnung, wenn es trist und trostlos ist. Allein der Gedanke, mich an meinen Kn├Âchel- und Handgelenksgewichten festzuhalten, reicht aus, um mich in diese sch├Ânen, bequemen Decken zur├╝ck zu graben.
Weiterlesen
2015 Filme, die dich alternd anders aussehen lassen
Denkweise

2015 Filme, die dich alternd anders aussehen lassen

Historisch gesehen hat es Hollywood ziemlich schlecht gemacht, den Alterungsprozess auf faire und genaue Weise darzustellen. Ältere Menschen in den Filmen sind normalerweise mürrisch, gemein, vergesslich und müde. Sie sind selten abenteuerlustig, energisch, lustig und weise. Nun, es gibt Anzeichen, dass Hollywood endlich die Botschaft vom Altern bekommt.
Weiterlesen
5 Geheimnisse zum Leben gl├╝cklich in Ihren 60ern, 70ern und dar├╝ber hinaus
Denkweise

5 Geheimnisse zum Leben gl├╝cklich in Ihren 60ern, 70ern und dar├╝ber hinaus

Geheimnisse sind verlockend. Und zu denken, dass ich endlich den Code ├╝ber das Geheimnis geknackt habe, gl├╝cklich bis ans Ende zu leben. Mit so vielen Menschen zu reden, die weiser, nachdenklicher und geerdeter sind als ich, f├╝hrte zu einer verbl├╝ffenden Erkenntnis: Es ist nicht so schlimm, dass denen, die "gl├╝cklich leben", nichts passiert ist mit den schlechten Dingen und weiterhin freudige und erf├╝llte Leben trotz ihrer N├Âte f├╝hren.
Weiterlesen