Denkweise

Vergiss die Power Pose! Hier sind 5 M├Âglichkeiten, sich auf ein anspruchsvolles Event vorzubereiten

Viele von uns bereiten sich auf ein herausforderndes Event vor, indem sie zwei Minuten Power posieren. Wir stehen mit den Händen auf den Hüften, die Füße auseinander, das Kinn wie Wonder Woman hochgezogen oder mit den Armen in der "Sieges" -Pose.

Wir tun dies, weil uns gesagt wurde, dass sich unsere Körperchemie vorübergehend ändern würde, wodurch Testosteron erhöht und Cortisol, das Stresshormon, reduziert würde. Nur ist es nicht wahr.

Die Machtposition wurde entlarvt

Amy Cuddy, eine Harvard-Professorin / wissenschaftliche Forscherin, YouTube-Berühmtheit und Bestseller-Autorin, sagte uns, dass Power-Posing das Testosteron erhöhen und Cortisol senken würde. Dies soll Vertrauen aufbauen und zum Erfolg führen. Leider wird behauptet, dass ihre Forschung fehlerhaft war. Die Ergebnisse konnten nicht repliziert werden.

Also was machen wir jetzt?

Viele populäre Theorien verlieren an Zugkraft, wenn sie von anderen Forschern nicht reproduziert werden können. Die gute Nachricht ist, dass die Wissenschaft immer noch zählt. Außerdem haben wir immer noch viele intelligente Strategien, um vor einer herausfordernden Veranstaltung Vertrauen aufzubauen. Ich möchte meine mit dir teilen.

Geboren Schüchtern, noch introvertiert, doch ich bin erfolgreich

Als kleines Mädchen war ich so schüchtern, dass ich mich an den Rock meiner Mutter klammerte - damals, als die Mütter Hemdkleider trugen, perfekt, um ein Kind zu verstecken. Außerdem bin ich ein echter Introvertierter. Ich liebe Menschen, fühle mich aber nach ein paar Stunden ausgelaugt und muss mich verstecken, um meine Batterien aufzuladen.

Die Leute sind schockiert, wenn sie das von mir erfahren. "Du bist so natürlich vor Publikum", sagen sie. "Sie machen öffentliches Reden einfach."

Nur weil ich gezwungen wurde zu lernen.

Als ich 29 Jahre alt war, beauftragte mich mein Chef mit der Position eines regionalen Vorsitzenden für einen Verband von Führungskräften. Ich würde dafür verantwortlich sein, Meetings vor einem großen Publikum abzuhalten, das hauptsächlich aus gut ausgebildeten, hoch entwickelten Männern besteht. Das war Anfang der 1980er Jahre, und ich war ein Pipsqueak. "Bitte frag jemand anderen", flehte ich. Anstatt mich zu entlassen, bestand er darauf.

Stuck, gelobte ich, diese neue Verantwortung zu meistern, den Terror zu unterdrücken und vielleicht sogar zu lernen, es zu genießen. Überraschenderweise ist das passiert. Innerhalb eines Jahres wuchs ich, anstatt in meinen High Heels zu zittern, in den Genuss des öffentlichen Sprechens. Nach meiner Pensionierung habe ich einen lukrativen Teilzeitjob bei Konferenzen für eine Anwaltskanzlei übernommen.

Fünf Tipps, um Vertrauen aufzubauen

Ich bin immer noch introvertiert, schüchtern bis zum Kern, aber diese fünf Strategien helfen mir jedes Mal.

Visualisierung

Stellen Sie sich Ihr Unterbewusstsein als verängstigten Sechsjährigen vor. Ohne ein positives Skript zu folgen, wird sie ihre Ängste wieder und wieder üben, bereit, Sie am Tag Ihrer Veranstaltung zu sabotieren. Liefern Sie ihr stattdessen ein neues, optimistisches Skript.

Sobald Sie die Einladung angenommen haben, erstellen Sie einen mentalen Film des Ereignisses. Legen Sie sich auf das Sofa, schließen Sie die Augen und sehen Sie sich lächelnd und glücklich in den Raum. Sieh dich von unterstützenden, lächelnden Menschen begrüßt.

Sehen Sie die Veranstaltung, von Anfang bis Ende, ohne Worte - wie ein Film mit ausgeschaltetem Ton. Alles ist fröhlich und fröhlich. Sieh es dir an. Sehen Sie sich mit einer fröhlichen Welle und einem Grinsen weg. Sehen Sie Leute, die zusehen, wie Sie den Raum verlassen, lächelnd und froh, dass Sie dort waren. Wiederhole diese fünfminütige Übung jeden Tag vor dem Event und es wird deine unterbewussten Ängste auslöschen.

Zweck

Ein Sinn für Zweck verringert den Fokus auf Ihre Leistung zugunsten der Nachricht. Beispiel: "Ich bin hier, um meinen Freund zu unterstützen" oder "Ich bin hier, um das Publikum über X aufzuklären." Du bist kein Opfer, du bist ein Held!

Logistik

Die Visualisierung kann Sie auf die physischen Aspekte Ihrer bevorstehenden Veranstaltung aufmerksam machen. Zum Beispiel, wenn es eine persönliche Erscheinung ist, trage nicht den BH, dessen Träger immer herunterfällt, oder die schmal geschnittene Hose, die zu schrumpfen scheint und deinen Atem abschneidet, wenn die Stunden vergehen. Kenne ich schon!

Bring nicht die Geldbörse mit, die vor Gott und allen anderen fällt. Organisieren Sie es für den schnellen Zugriff. Lesebrillen, Taschentücher, Stift / Stift zur Hand haben, damit Sie nicht fummeln müssen.

Wenn ich einen Vortrag halte, versuche ich sicherzustellen, dass es ein tragbares Mikrofon gibt oder eines, das auf dem Podium verankert ist, weil ich wahrscheinlich meine Notizen mischen muss, was ziemlich schwer mit einer Hand zu machen ist.

Konversation

Übe Gesprächsgambits vor der Zeit. Vor sozialen Ereignissen üben mein Mann und ich die Namen und Hintergründe der Leute, die wahrscheinlich dort sind, und wir denken über Themen nach, über die wir sie fragen können: "Hat Theresa nicht gerade die Kindertagesstätte übernommen? Und ihr Mann ist Steve, der Polizist, richtig? "

Physischer Eindruck

Benutze keine selbstzerstörerischen Worte oder Gesten. Zum Beispiel, ich zappele immer. Ich werde meinen Ehering drehen oder gedankenlos eine Nagelhaut auswählen. Keines vermittelt Vertrauen. Stattdessen habe ich gelernt, meine Hände vor mir zu halten, als würde ich sie festnehmen. Zuletzt, erinnere dich an eine gute Haltung und atme!

Ending auf eine glückliche Anmerkung

Trotz meiner Enttäuschung in Cuddys Forschung glaube ich immer noch an ihre Führung. Wie sie sagt: "Wenn du dich kraftvoll trägst, lenkst du deine Gefühle, Gedanken, Verhaltensweisen und deinen Körper dazu, sich mächtig zu fühlen und präsent zu sein (und sogar besser zu sein)."

Ich habe lange ihre Strategie angewandt, sie "vorzutäuschen", bis wir es werden kann werden Sie selbstbewusster und die Ergebnisse können anhalten.

Kürzlich habe ich in meiner Stadt eine Autorengilde gegründet. Als Präsident und Moderator muss ich viel öffentlich sprechen. Niemand hat mich gezwungen. Es ist nach Wahl. Und ich liebe es. Wer wusste, dass ein solcher Schinken in diesem schüchternen Introvertierten versteckt war? Für weitere Tipps zum öffentlichen Sprechen, klicken Sie hier.

Lasst uns jetzt voneinander lernen.Mit welchen Strategien steigern Sie Ihr Selbstbewusstsein vor einer herausfordernden Veranstaltung? Wie haben Sie Vertrauen in die öffentliche Rede entwickelt? Welche Tipps müssen Sie hinzufügen? Bitte schließen Sie sich dem Gespräch an.

Lynne Spreen ist eine Autorin, Rednerin und Bloggerin, die sich auf eine positive Herangehensweise an das Altern spezialisiert hat. Ihre Romane und Kurzgeschichten enthalten Hauptfiguren, die über fünfzig sind. Ihr Blog, AnyShinyThing.com, ist definitiv pro-aging und fröhlich feministisch, und sie freut sich auf den Tag, an dem "alt" kein Negativ ist.

Schau das Video: Der gro├če Gildersleeve: Marjorie die Schauspielerin / Schlittenfahrt / Gildy, um f├╝r B├╝rgermeister zu laufen

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Denkweise, N├Ąchster Artikel

Sam Elliott ist zur├╝ck auf
Denkweise

Sam Elliott ist zur├╝ck auf "The Ranch" eine neue Netflix-Serie

Sam Elliott war immer ein Liebling ├Ąlterer Frauen ├╝berall. Es ist etwas an seiner Kombination aus echter Freundlichkeit und rauer m├Ąnnlicher Pers├Ânlichkeit, die uns verr├╝ckt machen l├Ąsst. In der Tat, als Sam vor ein paar Tagen 71 wurde, haben sich ├╝ber 5.000 Frauen in unserer Gemeinde die Zeit genommen, ihm alles Gute zum Geburtstag zu w├╝nschen!
Weiterlesen
10 ├╝berraschende Vorteile des Drehens 60
Denkweise

10 ├╝berraschende Vorteile des Drehens 60

Vor einer Woche wurde ich gebeten, an einem Performance-Projekt namens "Maiden, Mother, Matriarch" teilzunehmen. Ich war eine der Frauen / Darstellerinnen in der Matriarch-Gruppe. In Vorbereitung auf die Vorstellung hatten wir ein paar herzliche Diskussionen ├╝ber unsere Erfahrung, 60 zu sein. Wir sprachen ├╝ber gesundheitliche Herausforderungen.
Weiterlesen
W├╝rden Sie heimlich andere beurteilen? Wie man das Leben nach 60 mit einer Haltung der Dankbarkeit genie├čt
Denkweise

W├╝rden Sie heimlich andere beurteilen? Wie man das Leben nach 60 mit einer Haltung der Dankbarkeit genie├čt

Wenn wir uns weigern, andere zu richten, dr├╝cken wir Liebe und Mitgef├╝hl aus. Liebe bedeutet nicht, dass wir passiv werden und anderen erlauben, uns zu missbrauchen. Es ist ganz im Gegenteil. Mitgef├╝hl ist nicht schwach, aber stark. Es erlaubt uns zu sehen, wo das Leiden in der Welt entsteht. Die Leute k├Ânnen uns jeden Tag mit ihren albernen M├Ątzchen irritieren.
Weiterlesen
Einen Sprung wagen
Denkweise

Einen Sprung wagen

Die vier indonesischen Jungen, alle klein, aber im Alter von 12 bis 14 Jahren, f├╝hrten uns auf einem von B├Ąumen ges├Ąumten Weg. Die Zaunpfosten zu beiden Seiten von uns, als wir das Inseldorf verlie├čen, waren sprie├čende B├Ąume, ein Beweis f├╝r das wachsende Wachstum und den gro├čartigen Boden dieser vielen Inseln. Du schneidest einfach einen Ast ab, legst ihn in den Boden und voila!
Weiterlesen