Lebensstil

Ein gesundes Leben ist keine Lotterie, aber Sie m├╝ssen darin sein, um es zu gewinnen

Nach den alten Philosophen ist Zweck der Sinn des Lebens. Rentner beschweren sich oft darüber, dass sie nichts zu tun haben und den ganzen Tag, um es zu tun. Es ist Seele zerstören, aber es muss nicht so sein.

Es scheint, dass Männer am meisten unter einem Mangel an Zielen leiden, die meisten Frauen sind ziemlich gut darin, Dinge zu finden, die sie tun können, oder ihre Familien füllen schnell die Lücke. Männer sehen Ruhestand oft als aus dem Leben zurücktreten, nicht arbeiten. Frauen, die eine erfüllende Karriere hatten, fühlen sich manchmal genauso.

Sie sind, wer Sie sind, nicht der Job, den Sie früher getan haben, sondern ein arbeitsreiches Leben. Sehen Sie, dass wir alle werden, was wir tun, anstatt was wir sind. Die Wiederentdeckung eines Sinneszwecks hat Vorteile für die körperliche und geistige Gesundheit. Ihre Bemühungen könnten der Gemeinschaft nützen und die Welt zu einem besseren Ort machen. Vergessen Sie das Klischee der vornehmen alten Dame, die gute Taten tut; Überlegen Sie, was Sie anzubieten haben und wem Sie es anbieten können.

Eine kürzliche Unterhaltung mit einem der Bewohner eines Living Gems Resort zeigte, wie viel Menschen mit Lebenserfahrung jüngeren Menschen geben können. Der betreffende Gentleman hat sein Berufsleben im Lebensmitteleinzelhandel verbracht und hat eine Geschichte zu erzählen.

Anstatt herumzusitzen und über die Vergangenheit zu reden und wie das Essen, das wir kaufen, nicht immer so frisch ist, wie wir es erwarten, hat er sich mit einer Gruppe von anderen Bewohnern getroffen und sich an eine lokale Schule mit dem Angebot von grundlegenden Einkaufsmöglichkeiten und Kochkünsten gewandt.

Andere Bewohner hatten unterschiedliche Fähigkeiten, einige konnten nähen, manche konnten Holzarbeiten machen, andere konnten singen, tanzen oder ein Musikinstrument spielen. All diese Talente können als wertvolle Lebenslektionen an Kinder weitergegeben werden, die mehr tun können, als vor einem elektronischen Gerät zu sitzen.

Der Geschäftsführer von Living Gems Lifestyle Resorts, Adrian Puljich, sagt, er sieht, wie motiviert Menschen werden, wenn sie einen Zweck haben. "Wenn Menschen in ein Lifestyle-Resort ziehen, stehen sie vor großen Veränderungen, aber das sind gute Veränderungen. Anstatt in der Vorstadt zu Hause zu sitzen und darüber nachzudenken, wann alle Kinder zu Hause waren, sind sie jetzt Teil einer Gemeinschaft.

"Sie gehen raus und machen Dinge, sie machen fantastische Dinge im Kunst- und Handwerksraum, einige Dinge, die in den Werkstätten gemacht werden, sind erstaunlich, ich bin besonders beeindruckt von den Gitarren und Ukulelen.

"Probleme treten in den Hintergrund, wenn du einen Zweck und Leute hast, mit denen du Dinge teilen kannst. Bei Living Gems erforschen wir viel, was Menschen ab 50 Jahren wollen und brauchen. Handeln ist der Schlüssel, Gesundheit und Glück gehen Hand in Hand mit einem Lebenszweck.

"Wenn wir zum allgemeinen Wohlergehen aller beitragen, kommen wir am besten zurecht. Die Leute, die in unseren Resorts leben, scheinen das wirklich zu verstehen. Sie arrangieren regelmäßige Wohltätigkeitsveranstaltungen und Community-Projekte, weil sie sie genießen.


 

"Die Einwohner von Opal Gardens sammelten vor kurzem mit einem Morgentee mehr als 1500 Dollar für Krebsforschung, Sapphire Gardens veranstaltete einen Bowlingwettbewerb und Ruby Gardens Einwohner hielten ihren jährlichen Kunst- und Basteltag ab. Ihre Bemühungen brachten mehr als 1000 Dollar für Kinder in Pflegefamilien.

"Alle unsere Gemeinschaften zeigen das gleiche Ziel. Ob sie in der Bar aushelfen, sich für das wöchentliche Essen der Bewohner aufstellen, einem Ehepartner bei einem Projekt im Workshop helfen oder etwas für wohltätige Zwecke tun, sie alle kommen zum Gemeinwohl zusammen. Es ist toll zu sehen. "

Hast du deinen Zweck wiederentdeckt, seit du dich zurückgezogen hast? Wie sind Sie vorgegangen? Wie lange hat es gedauert? Wir würden gerne Ihre Geschichten hören.

Diese Geschichte wird von Living Gems gesponsert. Es wurde so geschrieben, dass wir der Starts at 60 Community wertvolle Einblicke in ein wichtiges Thema geben können. Erfahren Sie mehr über ihre schönen Resorts über 50 in der Living Gems Website.

Schau das Video: DIE WAHRHEIT ├ťBER MICH. VER├äNDERUNG. Laura Joelle

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Lebensstil, N├Ąchster Artikel

London, meine Heimatstadt ...
Lebensstil

London, meine Heimatstadt ...

Vor ├╝ber 50 Jahren f├╝tterten wir die Schw├Ąne auf dem Themseufer. Ich wohnte einst in einem Stockwerk eines Hauses, das aussah wie das unten, aber sie zerst├Ârten die ganze Stra├če und bauten das Wohnhaus. H├Ąuser wie die, in denen ich vor 50 Jahren gelebt habe. Wohnungen gebaut auf der Seite der Stra├če, in der ich gewohnt habe Am anderen Ende meiner Stra├če war The World's End Pub.
Weiterlesen
Sind Sie bereit f├╝r einen kreativen Ruhestand?
Lebensstil

Sind Sie bereit f├╝r einen kreativen Ruhestand?

Familientreffen sind faszinierende Erlebnisse. Sie k├Ânnen wunderbare Momente gemeinsamer Liebe und Freude sein. Sie k├Ânnen auch auf das andere Extrem ausweichen und zu Konflikten f├╝hren. Aber normalerweise macht jeder wieder gut und alles endet gut. Diese Zusammenk├╝nfte veranlassen mich auch, ├╝ber die Lektionen des Lebens nachzudenken und k├Ânnen mich als K├╝nstler tief inspirieren.
Weiterlesen
Aufbau eines alternden Plans - L├Âsen der Solo-Epidemie
Lebensstil

Aufbau eines alternden Plans - L├Âsen der Solo-Epidemie

Allein zu leben ist ein Luxus f├╝r Singles. In meinem Fall genie├če ich absolute Privatsph├Ąre. Weil ich aufgewachsen bin und ein Schlafzimmer mit einem Geschwister geteilt habe. Dann verlie├č ich das College und zog in ein Wohnheim, nur um ein anderes kleines Zimmer zu teilen. Wenn ich das Gl├╝ck hatte, in einen gr├Â├čeren Raum zu ziehen, wie eine Wohnung mit einem Schlafzimmer, war es mit einem Mitbewohner.
Weiterlesen
Das lange Ereignis: 1500 Meter
Lebensstil

Das lange Ereignis: 1500 Meter

Als Langstreckenl├Ąufer war mir die Welt der Bahnen ein R├Ątsel. Eine k├╝rzliche Erfahrung, mein erster Wettkampf mit dem Track meet, war be├Ąngstigend und etwas, das ich mit Besorgnis ansprach. Dieses Jahr habe ich beschlossen, meinem Lauf eine neue Erfahrung hinzuzuf├╝gen. Um mich f├╝r die National Senior Games im Jahr 2019 zu qualifizieren, habe ich meinen Mut zusammengeschmissen und an den Pennsylvania Senior Games teilgenommen.
Weiterlesen