Denkweise

Hier sind unsere Lieblings-Dankbarkeits-Zitate, um Sie diesen Erntedank-Tag zu inspirieren

Bis wir unsere 60er Jahre erreichen, haben wir eine Menge zu danken. Nach sechs Jahrzehnten der Arbeit, der Familiengründung und der Erkundung unserer Leidenschaften, haben wir das Gefühl, dass wir endlich wissen, worauf es ankommt. In diesem Jahr feiern unsere Freunde in den Vereinigten Staaten den Erntedankfest-Tag. Lasst uns alle ein paar Minuten darüber nachdenken, wofür wir dankbar sind. Lasst uns unsere Kinder und Enkelkinder feiern. Lasst uns unsere gute Gesundheit schätzen. Vor allem sind wir dankbar dafür, dass wir es so weit gebracht haben und all die fantastischen Möglichkeiten, die uns noch bevorstehen!

Um das Erntedankfest 2014 zu feiern, bat ich die Gemeinde Sixty and Me, mir ihre Lieblingszitate über Dankbarkeit zu erzählen. Ihre Entscheidungen waren vielfältig, aber sie teilen eine gemeinsame Botschaft: Dankbarkeit ist nicht nur eine Art zu denken - es ist eine Art zu leben!

Ich hoffe, dass diese Dankeszitate Ihnen etwas über diesen Erntedankfesttag geben. Noch wichtiger, ich hoffe, dass sie Ihnen helfen, mit Dankbarkeit und Wertschätzung die anderen 364 Tage des Jahres zu leben!

Hier sind unsere Lieblings Dankbarkeit Zitate

"Dankbarkeit zu zeigen, ist eines der einfachsten und gleichzeitig mächtigsten Dinge, die Menschen füreinander tun können." - Randy Pausch

"Wenn das einzige Gebet, das du gesagt hast, Danke war, würde das genügen." - Meister Eckhart

"Dankbarkeit ist die Fähigkeit, das Leben als Geschenk zu erleben. Es befreit uns aus dem Gefängnis der Selbstbeschäftigung. "- John Ortberg

"Dankbarkeit ist nicht nur die größte Tugend, sondern die aller anderen Eltern." - Marcus Tullius Cicero

"Manche Leute murren, dass Rosen Dornen haben; Ich bin dankbar, dass Dornen Rosen haben. "- Alphonse Karr

"Dankbarkeit kann gewöhnliche Tage in Danksagungen verwandeln, Routinejobs in Freude verwandeln und gewöhnliche Gelegenheiten in Segnungen verwandeln." - William Arthur Ward

"Wenn wir unsere Dankbarkeit ausdrücken, dürfen wir nie vergessen, dass die höchste Wertschätzung nicht darin besteht, Worte auszusprechen, sondern nach ihnen zu leben." - John F. Kennedy

"Wenn du am Morgen aufstehst, denke daran, was für ein wertvolles Privileg es ist, am Leben zu sein - zu atmen, zu denken, zu genießen, zu lieben - dann lass diesen Tag zählen!" - Steve Maraboli

Welche dieser Zitate über Dankbarkeit magst du am meisten? Gibt es noch andere, die wir vermisst haben? Bitte teilen Sie uns Ihre Gedanken in den Kommentaren unten und vergessen Sie nicht, diesen Artikel zu mögen und zu teilen, wenn es Ihnen gefallen hat.

Schau das Video: Zitieren:

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Denkweise, N├Ąchster Artikel

Ist das Alter der wahre Schuldige in unseren Gef├╝hlen der Unsichtbarkeit?
Denkweise

Ist das Alter der wahre Schuldige in unseren Gef├╝hlen der Unsichtbarkeit?

Das Gef├╝hl, "unsichtbar" zu sein, ist eine h├Ąufige Beschwerde unter uns, die in unseren 60ern und dar├╝ber hinaus sind. Wenn sich eine Frau unsichtbar f├╝hlt, dann deshalb, weil sie nicht die Antworten von anderen bekommt, die sie begehrt. Fr├╝her mag es ihr leicht gefallen sein, die gew├╝nschten Antworten zu erhalten. Weil sich in ihrem Kopf nur das Alter ge├Ąndert hat, ist es f├╝r sie selbstverst├Ąndlich anzunehmen, dass das Alter der Grund f├╝r ihre Unsichtbarkeit ist.
Weiterlesen
3 Lektionen f├╝r die Entfernung im Leben nach 60
Denkweise

3 Lektionen f├╝r die Entfernung im Leben nach 60

Da dies nicht einer meiner Blogs ├╝ber Mode ist, dachte ich, ich w├╝rde einen unscheinbaren Titel schreiben, um zu sehen, wer aufmerksam war, denn, ehrlich gesagt, darum geht es bei der Distanz: aufpassen, wie wir uns zu jeder Zeit f├╝hlen. In den letzten Wochen ist mir das Thema der Entfernung aus mehreren Richtungen bewusst geworden.
Weiterlesen
Viel Gl├╝ck, gute Gene oder etwas anderes?
Denkweise

Viel Gl├╝ck, gute Gene oder etwas anderes?

K├╝rzlich gab es einen Artikel im Wall Street Journal, in dem die neuesten Methoden zur Abwehr von Schlaganf├Ąllen diskutiert wurden. Die Informationen erinnerten mich daran, dass wir mit zunehmendem Alter einem gr├Â├čeren Risiko f├╝r altersbedingte Behinderungen ausgesetzt sind. Das sind die schlechten Nachrichten. Die bessere und vielversprechendste Nachricht ist jedoch, dass diese Tendenz abnimmt und dies auch weiterhin tun wird.
Weiterlesen
Die Erwartung f├╝r einen schrecklichen Tag setzen
Denkweise

Die Erwartung f├╝r einen schrecklichen Tag setzen

Hast du jemals jemanden gefragt, wie ihr Tag l├Ąuft und du bekommst eine zweist├╝ndige Antwort? Nicht nur das, aber ihre Antwort l├Ąsst dich ersch├Âpft und deprimiert f├╝hlen. Wenn wir "Wie geht es dir?" Fragen, melden wir uns meistens nicht f├╝r eine lange Reihe von Beschwerden an. Es gibt allerdings Tage, an denen wir gerne unsere eigenen Frustrationen auf einen willigen Zuh├Ârer loslassen w├╝rden.
Weiterlesen