Denkweise

13 kraftvolle Lektionen für das Altern, gut, drinnen und draußen

Das Leben ist kurz. Mach die Reise. Kaufe die Schuhe. Iss den Kuchen. (Anonym)

Je älter ich werde, desto schwieriger ist es, mit diesem Rat zu argumentieren. Knietief bis in meine sechste Dekade habe ich ein paar weitere Perlen der Weisheit auf dem Weg gesammelt. Diese Lektionen helfen mir, einen leichteren Weg durch meine Reise des Alterns zu finden.

In den ersten sieben geht es um "sich selbst kümmern". Ich entdecke, dass wir keinen Jungbrunnen brauchen, wenn wir ein paar einfache Grundregeln aufstellen können. Hier sind ein paar Vorschläge für eine gute Alterung.

Wähle die Bewegungen deines Lebens

Um aktiv zu bleiben, ist es wichtig, gut zu altern. Ob es darum geht, den Garten zu pflegen oder einen Marathon zu laufen, identifizieren Sie Wege, die in Einklang mit Ihrem Leben kommen.

Akzeptiere die letzten fünf Pfund

Vergib sogar die letzten 10 Pfund. Insgesamt zählt Gesundheit. So auch Selbstmitgefühl.

Beanspruchen Sie Ihren Sinn für Stil

Mein persönlicher Stil ist ein Werk in Arbeit, so wie ich es bin. Kurz gesagt, ich trage das, was mich zum Lächeln bringt. Warum sollte unsere Oberbekleidung nicht ein Spiegelbild unseres inneren Selbst sein?

Stellen Sie einen jungen Friseur ein

Ich habe einmal gehört, dass dein Friseur mindestens 20 Jahre jünger sein sollte als du. Ich weiß nicht, ob das eine "Regel" ist, aber meine jüngere Stylistin ermutigt mich, ein paar Chancen zu ergreifen. Es ist schließlich nur Haar.

Setzen Sie sich da draußen

Das Gefühl der Verletzlichkeit ist in jedem Alter erschöpfend. Neues zu versuchen, braucht Mut. Ob wir neue Freunde finden oder ein neues Unternehmen gründen wollen, wir können zumindest den ersten Schritt nach Herzenslust machen. Es ist normalerweise das Risiko wert.

Verbringen Sie Zeit mit Menschen, die Sie lieben

Wir zahlen einen Preis für toxische Beziehungen, und sie werden trotz unserer edelsten Bemühungen selten gesünder. Suchen Sie unter den Millionen von Menschen auf der Welt nach denen, die Sie aufheitern?

Oft lachen

Das ist leichter zu tun, wenn wir uns mit Menschen umgeben, die uns im Inneren aufleuchten lassen. Und mit all den schlechten Nachrichten, die jeden Tag dröhnen, können sich ein paar Katzenvideos auch ziemlich gut anfühlen.

Selbstakzeptanz und authentische Beziehungen sind nur Teile des Friedens, den wir suchen. Wie wir durch die Welt gehen, geht um unsere Haltung, die ein Inside-Out-Job ist.

Nimm Dinge, wie sie kommen

Die Zukunft ist nicht versprochen, und die Vergangenheit kann nicht geändert werden. Der einzige Weg zum inneren Frieden ist es, im gegenwärtigen Moment zu bleiben und zu adressieren, was JETZT passiert. Gutes Altern ist genauso wichtig wie alles andere.

Konzentrieren Sie sich auf Was vor Ihnen liegt

Stress und Angst können uns schnell überholen, auch wenn wir die Dinge so nehmen können, wie sie kommen. Wenn Krisen zu einem endlosen Strom von Unsicherheit werden, konzentrieren Sie sich nur auf das Geschäft. Handle eine Aufgabe nach der anderen und gehe langsam von dort aus.

Sucht nur das Gute

Von hausgemachten Kuchen bis hin zu langjährigen Hochzeiten ist nichts perfekt. Aber die meisten Dinge haben ein gutes Element in ihnen. Und dieses Juwel ist unsere volle Aufmerksamkeit wert.

Sprich hoch

Für immer Frieden zu halten kann bei einer Hochzeit arbeiten, aber in diesem Stadium des Lebens haben wir das Recht verdient, unsere Stimmen gehört zu haben. Manchmal ist das unangenehm. Aber deine Wahrheit ist deine Wahrheit.

Lass deinen inneren Künstler los

Über das Altern durch die Künste wurde viel erzählt. Kreativität ist eine persönliche Erfahrung, die ein Musikinstrument oder einen Pinsel beinhalten kann oder auch nicht. Entdecke, wie du dich ausdrücken kannst, dann geh und mache deine Kunst.

Lerne weiter

Es gibt viele Kanäle, um eine Lernreise ab 60 zu machen. Road Scholar und das Osher Lifelong Institute sind diesem Thema gewidmet. Sei es ein Klassenzimmer oder ein einfacher Reiseführer, finde eine Straße, um zu lernen, was du schon immer wissen wolltest.

Ich füge noch zu dieser Liste von Lektionen hinzu, die ich auf dem Weg gelernt habe. Vielleicht kannte ich sie schon immer. Sie klingen wahrlich in dieser Jahreszeit des Lebens.

Was bedeutet "schön" für Sie? Welchen Rat folgst du jetzt, dass du in deinen 60ern bist? Was versuchst du oder tust du jetzt, wo du nicht den Mut hast, es zu versuchen, als du jünger warst? Tritt dem Gespräch bei!

Marcia Smalley ist zertifizierte Lebensberaterin, Autorin und Lehrerin. Sie freut sich über inspirierende Frauen aus dem mittleren Lebensalter, die selbstbewusst in ihren nächsten Akt treten, und liebt es, ihnen zu helfen, ein freudiges, erweitertes Leben zu gestalten. Marcia glaubt fest daran, dass du nicht zu alt bist, und es ist nicht zu spät, das Leben zu kreieren, das du liebst.

Schau das Video: Der Stanschmied

Beliebte Beiträge

Kategorie Denkweise, Nächster Artikel

Haben Sie Angst, verletzt zu werden und Sie daran zu hindern, Ihre Träume nach 60 Jahren zu leben?
Denkweise

Haben Sie Angst, verletzt zu werden und Sie daran zu hindern, Ihre Träume nach 60 Jahren zu leben?

Frauen über 60 sind ein belastbares Los. Wir mussten es sein. Im Laufe unseres Lebens haben wir uns gegen Diskriminierung am Arbeitsplatz und Buntstifte an den Wänden zu Hause gewehrt. Wir haben geliebt und verloren. Wir sind unseren Träumen gefolgt und haben mehr als unseren gerechten Anteil an Alpträumen erlebt. Jetzt, als wir unsere 60er Jahre erreichen, fühlen sich einige von uns trotz unserer natürlichen Widerstandsfähigkeit ein wenig zerschlagen und vom Leben verletzt.
Weiterlesen
Sollte das Leben nach 50 über die Verlangsamung oder Beschleunigung sein?
Denkweise

Sollte das Leben nach 50 über die Verlangsamung oder Beschleunigung sein?

Die meisten Menschen über 50 betrachten sich nicht als "alt". Und warum sollten wir? Schließlich planen die meisten von uns nicht, bald in Rente zu gehen. Unsere Schmerzen sind gelegentlich, nicht chronisch. Unsere Gehirne schwirren glücklich dahin, mit wenigen, wenn überhaupt Anzeichen von Vergesslichkeit oder mentaler Unschärfe. Gleichzeitig fühlt es sich oft so an, als erwarte die Welt, dass wir langsamer werden.
Weiterlesen
5 starke Gründe, um das Unerwartete nach 60 zu umarmen
Denkweise

5 starke Gründe, um das Unerwartete nach 60 zu umarmen

Wenn Sie wie ich sind, scheint das Leben perfekt, wenn es eine überschaubare Routine gibt. Ich bin kein Stock-in-den-Schlamm, aber ich mag es, wenn ich vorausplanen kann, wenn ich weiß, wie mein Tag wird und wann ich mich auf die Aufgaben meiner To-Do-Liste sicher fühle. Aber je länger ich meine Unternehmungen im Land des Ruhestands genieße, desto mehr lerne ich auch, das Unerwartete zu schätzen.
Weiterlesen