Gesundheit und Fitness

"Ein Reiniger, ein Koch, eine Hand zu halten": Care Worker Pens emotionalen offenen Brief

Der 24-Jährige arbeitet seit vier Jahren in der Pflege. Quelle: Getty.

Eine junge Pflegekraft legte die harten Realitäten ihres Jobs offen und enthüllte die lohnenden Aufgaben, die sie tagtäglich ausführt, um die Lebensqualität ihrer Patienten zu verbessern, da sie sagt, "Naivität" bedeutet, dass die Menschen das alles annehmen Sie wischt Penner für ihren Lebensunterhalt ab.

Beth Sturgis aus Plymouth, Großbritannien, hat den brutal ehrlichen und augenöffnenden Brief auf Facebook gepostet, nachdem sie von naiven Menschen die Nase voll hat, dass Pflegekräfte nichts weiter seien als "verherrlichte Arschwischer".

"Ja, ich wische Esel, ja, ich beschäftige mich mit Dingen, die nicht jeder möchte, aber das ist nicht alles, was ich tue", sagte der 24-Jährige. "Heute habe ich einem Mann, der den Krieg durchlebt hat, geholfen, sich zu waschen und sich anzuziehen, weil das Alter ihn getroffen hat und er nicht mehr in der Lage ist, zu gehen oder diese Dinge für sich selbst zu tun.

"Heute habe ich einer Frau geholfen, die letztes Jahr ihr Leben normal verbrachte, um ihre normalen täglichen Aufgaben zu erfüllen, weil sie jetzt ihr Leben mit einer grausamen Krankheit lebt, die ihren Körper übernommen hat und sie nicht mehr für sich selbst sorgen konnte hat sie auf einen Rollstuhl beschränkt.

"Heute habe ich einer Frau, die mit Alzheimer lebt, Medikamente gegeben, Medikamente, von denen sie nicht einmal weiß, warum sie sie nimmt. Medikamente, die ich kenne und die sie kennt, werden das Unvermeidliche nicht verhindern. Heute sah ich die Angst in ihren Augen.

"Heute war ich eine Putzfrau, eine Köchin, eine Hand zum Halten, ein freundliches Gesicht, eine Waschmaschine, eine Kommode, ein Helfer, ein PFLEGER; Heute war ich ein Mensch. "

Weiterlesen: Pflege für den Betreuer: Hilfe ist da draußen, wenn alles zu viel wird.

Ihr Umzugsposten wurde seit ihrer Veröffentlichung am 10. August fast 10.000-mal geteilt und hat mehr als 2.600 Kommentare von Menschen erhalten, die ihre Unterstützung und Dankesbotschaften an den jungen Profi anboten, wobei viele andere Pfleger auch Geschichten über ihre eigenen Erfahrungen teilten.

"Ich liebe es, Pflegekraft zu sein, ich schreibe diesen Kommentar, während ich arbeite", kommentierte eine Frau. "Mit einem Klienten mit Alzheimer zu sitzen, weiß nicht, ob es Tag oder Nacht ist. Er hält seine Hand und hofft, dass er für eine Weile einschläft! Beobachten Sie diese schreckliche Krankheit nehmen Sie es ist verheerend. Und die Auswirkungen auf die Familie. Aber ich bin hier und wir werden die Nacht mit ein bisschen Gelächter und hoffentlich ein wenig Schlaf durchstehen ... Für alle Pflegekräfte, du machst erstaunliche Arbeit! "

Ein anderer sagte: "Wir rufen unsere Betreuer nicht an, Betreuer nennen wir sie Unterstützer, denn das ist es, was du tust, du unterstützt die Menschen, damit sie ihr Leben leben können, anstatt zu existieren."

Sturgis fuhr fort zu sagen, dass, während sie einen Hungerlohn für ihre zermürbende Arbeit erhält, sie keine andere Linie der Arbeit wählen würde, fügt hinzu, dass sie von der Befriedigung lebt, die sie von einem Lächeln auf jemandes Gesicht gibt und Patienten hilft, unabhängig zu leben .

"Nein, meine Arbeit ist nicht einfach", fuhr sie fort. "Es gibt Tage, an denen ich nach Hause komme und wegen Dingen weine, mit denen ich es zu tun habe, Dinge, die ich nicht kontrollieren kann und Dinge, die ich nicht mit Zauberstab und Heilung schwingen kann, und glaube mir, dass ich viele dieser Momente habe, wo ich bete . Ich habe schwere Tage, aber ich habe auch tolle Tage. Ich mache diesen Job, weil ich mich CARE.

"Also, ja, ich kann Ärsche abwischen, aber das ist nicht alles, was ich tue. Ich bin stolz darauf, ein Betreuer zu sein und in dieser Branche zu arbeiten. Wenn du das nächste Mal denkst, dass das alles ein Pflegeheim ist, dann denke bitte nochmal nach. Nein, ich rettete keine Leben, aber ich mache es ihnen auf jeden Fall leichter, zu leben. An alle Ihre Pfleger, grüße ich Sie. "

Mehr ältere Aussies leben nun selbstständig länger zu Hause, wie neue Daten zeigen, wie die Bundesregierung am Freitag mitteilte, dass fast 78.000 ältere Australier von Commonwealth-Pflegepaketen unterstützt wurden, um im vergangenen Jahr in ihren eigenen Häusern zu bleiben.

Alter Pflegeminister Ken Wyatt sagte: "Mehr ältere Australier als je zuvor werden unterstützt, um länger in ihrem eigenen Zuhause zu bleiben. Wenn unsere Bevölkerung altert, steigt die Nachfrage nach Unterstützung jedes Jahr. Aus diesem Grund haben wir uns im Budget dieses Jahres auf einen Rekordsieg von 5 Milliarden US-Dollar im Bereich der Altenpflege festgelegt, einschließlich 1,6 Milliarden US-Dollar für zusätzliche High-Level-Pflegepakete. "

Schau das Video: Koch Chemie Allzweckreiniger - Universalreiniger Green Star

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Gesundheit und Fitness, N├Ąchster Artikel

Das unsichtbare 24/7 H├Ârger├Ąt, das Sie monatelang tragen k├Ânnen
Gesundheit und Fitness

Das unsichtbare 24/7 H├Ârger├Ąt, das Sie monatelang tragen k├Ânnen

Kim hat k├╝rzlich mit Connect Hearing gesessen, um sich mit Lyric, einem unsichtbaren 24/7 H├Ârger├Ąt, das Sie monatelang tragen k├Ânnen, zu versorgen. Neugierig, ob dies die richtige Wahl f├╝r Sie ist? Connect Hearing bietet eine kostenlose, unverbindliche Testversion, so dass Sie ein Lyric-Ger├Ąt selbst ausprobieren k├Ânnen. Klicken Sie hier, um sich f├╝r eine kostenlose 30-Tage-Testversion anzumelden.
Weiterlesen
Emotionaler Ray Hadley bricht ├╝ber den Drogenarrest des Sohnes zusammen
Gesundheit und Fitness

Emotionaler Ray Hadley bricht ├╝ber den Drogenarrest des Sohnes zusammen

Ein emotionaler Ray Hadley spricht nach der Verhaftung seines Sohnes. Quelle: Facebook.com/SevenNewsBrisbane Der Radiosender Ray Hadley aus Sydney ist vor den Medien zusammengebrochen, nachdem bekannt wurde, dass sein Sohn Daniel wegen Kokainbesitzes verhaftet wurde. Am Samstag kam die Nachricht, dass Hadleys Polizist-Sohn mit der illegalen Substanz im australischen Hotel und in der Brauerei in Rouse Hill in Sydney aufgegriffen hatte.
Weiterlesen
Die Kunst des Umgangs mit Entt├Ąuschung nach 60
Gesundheit und Fitness

Die Kunst des Umgangs mit Entt├Ąuschung nach 60

Wir alle erleben Entt├Ąuschung. Ob es durch gebrochene Versprechen, gesundheitliche Probleme, finanzielle Notlage oder durch Familienargumente verursacht wird, ist Entt├Ąuschung ein regelm├Ą├čiger Besucher. Entt├Ąuschung d├Ąmpft unseren Geist mit Gef├╝hlen der Hilflosigkeit und Sinnlosigkeit, wenn die Dinge nicht so sind, wie wir es gerne h├Ątten oder erwarten w├╝rden.
Weiterlesen
Gesundheitsindustrien knicken zusammen, w├Ąhrend die Welt fetter wird als je zuvor
Gesundheit und Fitness

Gesundheitsindustrien knicken zusammen, w├Ąhrend die Welt fetter wird als je zuvor

Adipositas nimmt zu. Bis 2045 werden 22 Prozent der Bev├Âlkerung fettleibig sein. Bildquelle: Pixabay Wenn Sie glauben, Adipositas sei ein wachsendes Problem f├╝r die Gesellschaft, sind Sie nicht allein. Neue Zahlen, die heute vom Europ├Ąischen Kongress f├╝r Adipositas ver├Âffentlicht wurden, gehen davon aus, dass bis 2045 fast ein Viertel der Welt fettleibig sein wird, wenn die aktuellen Trends zutreffen.
Weiterlesen