Nachrichten

Was passiert heute in der Welt?

Hallo allerseits! Hier sind die größten Nachrichten für den 9. August 2018 zusammen mit ein paar meiner eigenen Gedanken. Ich habe auch eine faszinierende Frage, die Sie alle stellen können. Ich hoffe, dass Sie sich der Diskussion anschließen werden!

Was passiert heute in der Welt?

Ein weiteres starkes Erdbeben hat die indonesische Insel Lambok getroffen. Das Erdbeben der Stärke 5,9 folgt einem noch stärkeren Erdbeben, das die Region am Sonntag traf. Bis jetzt sind über 220 Menschen von dieser ersten Katastrophe gestorben.

Bundesagenten überfielen heute Unternehmen in Minnesota und Nebraska. Den betroffenen Unternehmen wird vorgeworfen, illegale Einwanderer gezielt eingestellt und misshandelt zu haben.

Das größte Lauffeuer in Kalifornien Geschichte ist jetzt zu etwa 50% enthalten. Dennoch warnen die Feuerwehrleute, dass es Anfang September sein könnte, bevor das Feuer vollständig bekämpft wird. Die Luftqualität in feuernahen Gebieten ist so schlecht geworden, dass schutzbedürftigen Bürgern wie Kindern und älteren Menschen geraten wird, drinnen zu bleiben.

Sehen Sie sich die AP News Minute für Aufnahmen dieser Geschichten an.

Die heutige Gute-Nachricht-Geschichte - Überraschen Sie den 1.000-Dollar-Tipp von Senioren mit unerwarteten Ergebnissen!

Die meisten von uns haben irgendwann in einem Restaurant oder Café gearbeitet. Auf einer bestimmten Ebene können wir uns also vorstellen, wie es wäre, einen Tip von 1.000 $ zu erhalten. Es könnte neue Kleidung für unsere Kinder bedeuten. Vielleicht könnten wir ihnen sogar etwas Besonderes kaufen ... wie ein Fahrrad oder eine Schaukel. Oder wir könnten etwas Geld für das College ausgeben.

Angesichts eines großzügigen Trinkgelds von einem Fremden würden die meisten von uns eher daran denken, etwas für die Teenager in unserer Gemeinde zu tun.

Nun, genau das hat Anna Hofsetter getan.

Als ein älteres Paar ihr einen $ 1.000 Trinkgeld gab, beschloss sie, das Geld für den Aufbau eines Gemeinschaftszentrums und eines Skateparks in ihrer Gegend zu spenden.

Ihre Kinder würden von dem neuen Park profitieren, aber genauso wichtig wären auch die anderen Teenager in ihrer Nachbarschaft.

Was für eine wunderbare Botschaft sie ihren Kindern auch über Großzügigkeit geschickt hat!

Sie können mehr über diese Geschichte hier lesen.

Margarets Botschaft für den Tag

Eines der Dinge, die ich an dieser Gemeinschaft am meisten liebe, ist, dass wir uns gegenseitig respektieren, ungeachtet unserer Herkunft, unserer religiösen Überzeugungen oder unserer Parteizugehörigkeit.

Heute möchte ich Sie ermutigen, die ehrliche, respektvolle und freundliche Debatte nicht aufzugeben.

Als ältere Erwachsene repräsentieren wir eine der größten und mächtigsten Gruppen der Welt. Dies gilt unabhängig davon, ob wir über unsere finanzielle Position oder unsere politische Macht sprechen.

Es gibt so viele wichtige Themen, denen die Welt jetzt gegenübersteht. Die nächsten 20 Jahre werden bestimmen, wie unsere Enkel auf unsere Generation zurückblicken.

Lassen Sie uns die nächsten zwei bis drei Jahrzehnte zählen. Lassen Sie uns hinter Ursachen zurück, an die wir glauben. Lasst uns genauso zuhören wie wir versuchen zu überzeugen. Lass uns einander nicht aufgeben ... auch wenn wir unterschiedliche Weltanschauungen haben. Lasst uns weiterhin die Welt zu einem besseren Ort machen, auch wenn es schwer ist.

Ich glaube an uns.

Zitat für den Tag

"Ich möchte als eine intelligente Frau, eine mutige Frau, eine liebevolle Frau, eine Frau, die durch das Sein lehrt." - Maya Angelou

Gemeinschaftsfrage für den Tag

Was würdest du gerne tun, um die Welt zu verbessern, bevor du sie deinen Enkelkindern überlässt? Stimmen Sie zu, dass wir als Generation härter arbeiten müssen, um anderen zuzuhören? Warum oder warum nicht? Lass uns chatten!

Schau das Video: War heute mit der Welt passiert

Beliebte Beiträge

Kategorie Nachrichten, Nächster Artikel

Das Gesetz, das Camilla bestätigt, wird Königin sein, trotz ihres Wunsches nach einem niedrigeren Titel
Nachrichten

Das Gesetz, das Camilla bestätigt, wird Königin sein, trotz ihres Wunsches nach einem niedrigeren Titel

Camilla wird per Gesetz Königin sein. Quelle: Getty. Camilla hat im Laufe der Jahre eine heftige Gegenreaktion auf ihre Ehe mit Prinz Charles nach dem Tod seiner ersten Frau Prinzessin Diana erlebt, und die Aussicht, sie eines Tages Königin zu werden, wurde mit Debatten - und Feindseligkeit von vielen - angegangen. Während die Herzogin von Cornwall vielleicht ihr schwieriges öffentliches Image nicht direkt angesprochen hat, bestätigte sie zuvor in einer Erklärung über Clarence House, dass sie "d
Weiterlesen
Gefangene können in NZs neuem
Nachrichten

Gefangene können in NZs neuem "humanem Gefängnis" Yoga und Gartenarbeit genießen

Höchststraftäter werden im Gefängnis untergebracht. Quelle: Shutterstock. Ein hochmodernes Gefängnis, in dem die gewalttätigsten und gefährlichsten Straftäter ihre Tage verbringen können, um Yoga zu praktizieren, sich im Gras zu sonnen und sich um ihre eigenen Kräutergärten zu kümmern, soll in Neuseeland eröffnet werden. Das "humane" Gefängnis am Stadtrand von Auckland kostete 300 Millionen NZ $ (275 Millionen AU $) und ist das erste seiner Art im Land.
Weiterlesen
Kerri-Anne Kennerleys Näh-Hack für Rollstuhl-gebundenen Ehemann
Nachrichten

Kerri-Anne Kennerleys Näh-Hack für Rollstuhl-gebundenen Ehemann

Kerri-Anne Kennerley enthüllt Schneiderei für Ehemann John, der an einen Rollstuhl gebunden ist. Quelle: Getty Ein Näh-Hack hat Kerri-Anne Kennerley und ihrem Ehemann John das Leben leichter gemacht, nachdem er vor zwei Jahren einen Unfall hatte, bei dem er um sein Leben kämpfte. Im Mai 2016 hatte das Paar eine der schwierigsten Herausforderungen, als der damals 75-jährige John nach einem Sturz vom Balkon eines Golfplatzes schwere Wirbelsäulenverletzungen erlitt.
Weiterlesen
Verträge für die Stilllegung von Feuerwehren im Dorf werden zur Überholung angesetzt
Nachrichten

Verträge für die Stilllegung von Feuerwehren im Dorf werden zur Überholung angesetzt

Die Veränderungen werden voraussichtlich das Leben von fast 200.000 australischen Senioren verbessern. Der Staub hat sich seit der Four-Corners-Episode, die die komplexen Verträge, die viele ältere Australier unterschrieben hatten, bevor sie in ein Ruhestandsdorf zogen, noch nicht ganz beruhigt, aber wir sehen bereits eine Veränderung. Die Besitzer und Betreiber von Ruhestandsdörfern und die Leiter der Vereinigungen der Bewohner von Altersdörfern kamen zuletzt in Melbourne zusammen, um einen neu
Weiterlesen