Meinung

Was mich pisst: Realität, Kopfschütteln, Wachs und Hitzewellen!

Christine ist zurück! Sie ist mehr sauer als je zuvor ....

1. Es war ein Stinker eines Tages und die Sonne begann, hinter den Wolken hervorzukommen und begann meine Fähigkeit zu beeinträchtigen, den Bildschirm meines iPads zu sehen. Ich hatte bemerkt, dass viele andere Leute über die Sitzreihen gesprungen waren, um weiter in den Schatten des Stadions zu kommen. Ich nahm meinen Rucksack und machte dasselbe, als ich merkte, dass ich fett bin und ich nicht springen kann. Die Realität kotzt mich wirklich an!

2. Ich hasse es, zum Lagerhaus zu gehen - es ist eine ständige Erinnerung an alles, was wir verloren haben, und dieser besondere Tag war sehr windig. Wieder sortierte ich Kisten und schüttete Sachen in den Kofferraum, als der Wind den Kofferraumdeckel fing und auf meinen kostbaren Kopf fiel. Oh mein Gott! Ich schrie zwei Schutzengel zu meinen Schutzengeln, weil sie offensichtlich bei der Arbeit Nickerchen machten. Glücklicherweise gab es nur eine Menge Sterne und kein Blut, aber ein Eiberg wuchs schneller als ich denken konnte. Als wir nach Hause kamen, schnallte ich mir einen Eisbeutel an den Kopf, um etwas Erleichterung zu bekommen. Ich konnte nicht einmal beschreiben, wie sauer ich war, aber der nächste Tag war der 29. Februar, und ich beschloss, die Tradition zu nutzen und eine Heirat vorzuschlagen. Ich fragte, ob wir beide in 30 Jahren noch ledig wären und nicht tot wären, würde er mich heiraten, und zu meiner absoluten Freude akzeptierte er. Ich denke ich bin verlobt!

3. Ich beschloss Veet Wachs zu versuchen ... großer Fehler. Ich hätte die Anweisungen lesen sollen - ich wurde ein bisschen gestresst, und nun, ich bekam das Wachs auf, aber es war viel zu heiß, nach einem schmerzhaften Kampf und einer Menge Entschlossenheit kam es dazu. Dort stand ich mit einem entzückenden rot brennenden Schnurrbart. Ich war verzweifelt nach einer Erleichterung und entschied, etwas kalt zu stellen und das einzige gefrorene Ding, das klein genug war, war ein Stück von Mums gefrorener Marmeladenrolle. Ich fand den harten Weg heraus, dass ich nicht das ganze Wachs wegen der Marmelade abbekam Rolle schnell an meiner Oberlippe stecken. Mama sah mich an und sagte: "Du sollst das essen, nicht tragen". Manchmal denke ich, ich sollte einfach nicht aufstehen.

4. Während einer Hitzewelle hatten die lokalen Geschäfte ein großes Schwarzes Brett installiert. Sie lieferten kleine Karten für jedermann, um ihre Waren zum Verkauf anzubieten. Niemand hat es benutzt, also habe ich beschlossen, ein bisschen Spaß zu haben. Ich schrieb in sehr kleiner Schrift: "Wenn es sozial akzeptabel wäre, nackt einzukaufen, würde ich es tun. Ich kann nicht cool werden! Diese Hitze macht mich richtig sauer! "Ich konnte nicht glauben, dass einige Leute sich beleidigt fühlten, ich war sauer auf sie, weil sie sauer auf mich geworden waren, weil sie mir einen kleinen What Pisses Me Off!

Schau das Video: YOUTUBE DEUTSCHLAND PISST MICH AN - RIND ÜBERALL

Beliebte Beiträge

Kategorie Meinung, Nächster Artikel

Was mich anpisst: Ein Löffel voll Manieren!
Meinung

Was mich anpisst: Ein Löffel voll Manieren!

Was kotzt mich an? Leute, die keinen Löffel benutzen, um Marmelade aus dem Glas und andere solche einfachen Höflichkeiten zu bekommen. Ich werde so sauer, wenn Besucher zum Essen kommen und zeigen, dass sie keine Manieren haben. Nehmen Sie zum Beispiel Marmelade aus dem Glas. So viele Leute tauchen einfach ihr Messer in das Glas, obwohl ich immer einen Löffel daneben lege.
Weiterlesen
Meinung

"Wie unsere Metzgerei Kunden zurückgewonnen und die Gemeinde gerettet hat"

John führte eine Metzgerei in seinen Supermarkt ein, die bei Käufern beliebt war. Quelle: Shutterstock Meine Frau und ich waren 20 Jahre im Supermarktgeschäft, von einem Drei-Personen-Betrieb zu einem mit 23 Mitarbeitern. Wir lebten in einer kleinen ländlichen Stadt, in der die Leute das Bedürfnis verspürten, aus der Stadt zu fahren, um einkaufen zu gehen - etwas, das wir umkehren konnten - und ein wesentlicher Teil der Operation war eine voll funktionierende Metzgerei.
Weiterlesen
Meinung

"Die ersten Anzeichen des Frühlings sind hier, und es konnte nicht früher kommen"

Brian und Jacquis Garten zeigt die ersten Anzeichen des Frühlings. Bild: Geliefert Ich weiß, dass es am Morgen immer noch recht kühl ist (hier unten in Gippsland), aber letztendlich glaube ich, dass ich die ersten Anzeichen von Frühling um mich herum entdecke. Unsere Rasenflächen, die, um es milde auszudrücken, in den letzten paar Monaten ziemlich unordentlich aussahen, fangen gerade an, wieder Zeichen des Lebens zu zeigen, und ich kann sehen, dass es nicht lange dauern wird, bis ich den Rasenmä
Weiterlesen
Ich verwandle mich in meine Mutter!
Meinung

Ich verwandle mich in meine Mutter!

Ihre Hände zeigen alle Anzeichen eines langen Lebens, arthritisch und faltig bis hin zu Wellblech. Sie hält sie beschäftigt; Sie sind selten untätig. In letzter Zeit ist sie zu 100 Prozent süchtig nach Farbe geworden und wenn man bedenkt, dass sie Demenz hat, auf einem Auge blind ist, Arthritis und einen Hirntumor, macht ihre hartnäckige Entschlossenheit jedes Bild, das sie vervollständigt, erstaunlich.
Weiterlesen