Denkweise

5 M├Âglichkeiten, Ihre Verluste mit Gewinnen nach 60 auszugleichen

Es ist ein einfaches Konzept - und sicher nicht neu -, dass das Finden eines Gleichgewichts in Ihrem Leben nach 60 eines der wichtigsten Dinge ist, die Sie tun, um sich auf die kommenden Jahre vorzubereiten.

Sie mögen denken, dass die meisten Ihrer Herausforderungen hinter Ihnen liegen, aber der natürliche Fortgang des Lebens diktiert, dass Ihnen im Alter unerwartete Dinge passieren werden. Nur wenige Menschen sind bereit für den Ansturm physischer und neurologischer Veränderungen, mit denen sie konfrontiert sind, bis sie 60 Jahre alt sind.

Diese Herausforderungen können schnell kommen oder mehrere Jahre dauern, aber Sie werden sie nicht ignorieren können. Sie werden Ihr Wohlbefinden beeinträchtigen und den Gleichgewichtssinn stören, den Sie im Laufe der Jahre entwickelt haben.

Erwarte einige Verluste, wenn du älter wirst

Hier sind einige der Änderungen, die Sie nach dem AARP erwarten können, wenn Sie in Richtung Ihrer 70er und 80er Jahre gehen:

Schwerhörigkeit

Sie können Veränderungen im Gehörgang und Trommelfell erfahren, was zu Hörverlust führt. Dies geschieht bei etwa 45 Prozent der über 60-Jährigen, bei den über 70-Jährigen auf 68 Prozent. Die Fähigkeit, hochfrequente Töne zu hören, ist in der Regel zuerst betroffen.

Sehschwierigkeiten

Sie werden es vielleicht schwieriger finden, in gedämpftem Licht zu sehen. Menschen über 60 brauchen dreimal so viel Licht zu lesen wie 20-Jährige. Nach dem 60. Lebensjahr steigt die Inzidenz von Makuladegeneration.

Herzinsuffizienz

Das Risiko für Herzerkrankungen steigt mit dem Alter: Es ist die häufigste Todesursache für Menschen von 75 bis 84 Jahren.

Krebs

Die Krebsraten nehmen mit dem Alter zu, wobei die Mehrzahl der Krebsfälle bei Patienten über 65 Jahren auftritt.

Sie werden denken, dass sich Ihr Körper gegen Sie verschwört. Du beginnst Schmerzen und Schmerzen zu erleben, die noch nie da waren - Erkältungen, die nicht verschwinden werden, zittrige Hände, die selbst einfache Aufgaben stören und Herzklopfen, die dich erschrecken.

Wenn Sie eine medizinische Untersuchung bekommen, sagen Ihnen Ärzte, dass diese Veränderungen Sie nicht überraschen sollten - schließlich werden Sie älter. Aufgrund einer geschwächten Immunantwort können Sie diese Probleme häufiger erwarten.

Bleib offen für positive Dinge passieren

Wenn diese Herausforderungen eskalieren, beginnen Sie zu akzeptieren, dass Verluste Ihre neue Normalität sein könnten. Jüngste Forschungsergebnisse bestätigen uns jedoch, dass nach 60 Jahren nicht alles düster ist und dass mehr positive Veränderungen, sowohl physisch als auch psychisch, in Sicht sein könnten.

Sie können viele Jahre guter Gesundheit erwarten

Hier sind einige Fakten, die Sie vielleicht schon einmal gehört haben:

  • Wenn du dein ganzes Leben lang aktiv warst, können deine Knochen, Gelenke und Muskeln in deinen 60ern einigermaßen in Form bleiben.
  • Ein älteres Herz kann mit jedem Beat etwa die gleiche Menge Blut pumpen wie ein jüngeres.
  • Allergien, die von einem überaktiven Immunsystem herrühren, gehören wahrscheinlich der Vergangenheit an, weil Ihr Immunsystem nicht so empfindlich ist.
  • Sex in deinen 60ern kann besser sein als je zuvor: Du hast mehr Zeit und weniger Ablenkungen.
  • Während viele ältere Menschen in ihren 60er Jahren anfangen, sich um Alzheimer zu sorgen, ist das Risiko, diese Krankheit zu entwickeln, in Ihren 60ern ziemlich gering.

Dein Gehirn wächst weiter

Neuere Forschungen zeigen, dass viele Aspekte des Gehirns plastisch sind und sogar bei Erwachsenen verändert werden können. Das Gehirn passt sich ständig an und die Neurogenese - d. H. Das Wachstum neuer Gehirnzellen - kann bis in die 60-er Jahre und darüber hinaus anhalten. So bleibt die Fähigkeit, neue Dinge zu lernen, laut geriatrischen Forschern stark.

Sie sind Teil des glücklichsten Demografen

Studien zeigen, dass ältere Menschen die glücklichste Bevölkerungsgruppe sind, und sie sind deutlich glücklicher als ihre Pendants im mittleren Alter.

Dies kann auf eine erlernte Fähigkeit zurückzuführen sein, mit Schwierigkeiten und negativen Ereignissen besser umzugehen. Älter zu sein hat sie auch hemmungsloser gemacht und weniger darum besorgt, anderen zu gefallen.

Sie haben gelernt, Ihre Prioritäten zu klären

Wenn Sie älter werden und neue Dinge erfahren, können Sie besser unterscheiden, was zählt und was nicht. Sie sind besser darin, die Dinge zu identifizieren, die Sie kontrollieren können, und die Probleme, die am besten anderen überlassen sind.

In diesem Stadium haben Sie endlich gelernt, sich weniger Sorgen zu machen und mehr zu schätzen. Jetzt, wo Sie wissen, was Ihnen wichtig ist, ist es eine ausgezeichnete Zeit, um Träume und Leidenschaften zu verfolgen, die Sie auf Eis gelegt haben.

Du glaubst an dich selbst

Du weißt, wozu du fähig bist. Dadurch setzen Sie realistische Grenzen und Sie hören auf, sich selbst zu verkaufen. Sie haben keine Angst mehr zu scheitern und können jetzt die Chancen und Risiken auf sich nehmen, die Sie in der Vergangenheit zögerten.

Diese Phase führt zu einem Gefühl innerer Freiheit, die es Ihnen erlaubt, sich authentisch auszudrücken - etwas, wonach Sie sich immer gesehnt haben.

Wenn es irgendwo eine Botschaft gibt, wäre es das Alter, das Ihnen die Perspektive gibt, zu erkennen, dass es Verluste im Leben gibt und dass Sie stark genug sind, sie zu akzeptieren. Das Alter hat dir auch einzigartige Vorteile gebracht, die nur durch langes Leben und Weisheit erlangt werden können.

Irgendwo zwischen dem Schmerz des Verlustes und der Gewissheit, die kommt, wenn man weiß, dass "wenn sich eine Tür schließt, öffnet sich immer eine andere", wirst du gelernt haben, ein Gleichgewicht zu finden.

Wie nähern Sie sich den positiven und negativen Aspekten Ihres Lebens? Tendierst du, Punktzahl zu behalten, denkend, "Gut, dieses schlechte Ding ist geschehen, jetzt bin ich dafür, dass etwas Gutes für mich geschieht"? Mach mit bei dem Gespräch über das Erreichen eines Gleichgewichtspunktes in deinem Leben!

In den 10 Jahren seit ihrer Pensionierung hat Diane Dahli, B.Ed, M.A., ihre Leidenschaften erforscht, vom Anbau von Heilkräutern bis zum Umbau von Häusern. In ihrem Blog schreibt Diane darüber, was die "Silent Generation" einzigartig gemacht hat und warum ihr Platz in der Geschichte so wichtig ist. Diane hat einen Master in Pädagogik und Psychologie und lebt mit ihrem Ehemann in British Columbia, Kanada.Besuchen Sie ihr Blog Still the Lucky Few und folgen Sie ihr auf Twitter.

Schau das Video: ÔéČ Schulden entfernen in 5 Schritten - St├╝ck f├╝r St├╝ck zum Ziel

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Denkweise, N├Ąchster Artikel

Älter werden macht dich nicht weniger wertvoll, aber Schauspielerei und Gefühl Old Might
Denkweise

Älter werden macht dich nicht weniger wertvoll, aber Schauspielerei und Gefühl Old Might

Du siehst dich bei der Arbeit um. Jede neue Anstellung ist weit unter 30, und die Zahl der Mitarbeiter in den 50ern und 60ern scheint schnell zu schwinden. Wenn du in deine 60s kommst, kannst du nicht anders, als dich zu fragen: "Bin ich der N├Ąchste?" Oder du bist in Immobilien, oder ein Berater, ein Profi oder ein anderer Einzelflieger und du erkennst, dass deine Kunden j├╝nger werden und j├╝nger.
Weiterlesen
17 Ressourcen, die Ihnen helfen, erstaunliche Ruhestandsideen zu finden
Denkweise

17 Ressourcen, die Ihnen helfen, erstaunliche Ruhestandsideen zu finden

Wenn es darum geht, Ruhestand Ideen zu finden, gibt es viele Leute, die mehr als gl├╝cklich sind, Ihnen zu sagen, wo Sie Ihr Geld (in der Regel in ihren H├Ąnden). Aber wenn Sie nach Ruhestand Ideen suchen, um Ihnen zu helfen, das Beste aus Ihrem Leben ganzheitlicher, es ist schwer zu wissen, wohin man sich wendet. Hier finden Sie erstaunliche Ruhestand Ideen In den letzten Jahren, als eine Gemeinschaft, haben wir viele Aspekte des Ruhestandes untersucht.
Weiterlesen
Wie man Freude beim Älterwerden findet
Denkweise

Wie man Freude beim Älterwerden findet

Vor Jahren schrieb ich ein Kinderbuch f├╝r meine Enkel namens Find Joy. Es ist die Geschichte einer Oma, die den Tag mit ihren Enkeln verbringt, w├Ąhrend sie nach etwas suchen, was sie f├╝r eine Person namens Joy halten. Sie zeigt ihnen die Aktivit├Ąten, die sie machen, die Orte, an die sie gehen und das Spiel, an dem sie teilnehmen, damit sie Freude in ihrem Leben finden und fr├Âhlich sein k├Ânnen.
Weiterlesen
Verliert dein Fernseher dein Gl├╝ck und macht dich einsam?
Denkweise

Verliert dein Fernseher dein Gl├╝ck und macht dich einsam?

Ich habe schreckliche Neuigkeiten. Es ist ein M├Ârder in deinem Wohnzimmer. Schlimmer noch, du denkst wahrscheinlich, dass dieser bestimmte Attent├Ąter dein Freund ist. Immerhin sagt er die richtigen Dinge. Er unterh├Ąlt dich. Er h├Ąlt dich sogar nachts zusammen. Ungl├╝cklicherweise hat dieser M├Ârder auch eine versteckte Agenda - er m├Âchte dich isoliert, abh├Ąngig und besorgt halten.
Weiterlesen