Gesundheit und Fitness

Abnehmen nach der Menopause ist nicht fair - aber es ist immer noch m├Âglich

Wenn das Leben fair wäre, wäre das Abnehmen nach der Menopause genauso einfach wie in jeder anderen Phase unseres Lebens. Leider ist das Leben nicht fair. Als ich in meinen 20ern war, konnte ich mir ein paar Wanderschuhe ansehen und 5 Pfund fallen lassen. Jetzt, in meinen 60ern, habe ich das Gefühl, ich könnte einen Marathon laufen und vom Wasser, das sie auf dem Weg serviert haben, zunehmen.

Natürlich übertreibe ich hier. Aber fühlt es sich manchmal so an?

Wenn ich mit den anderen Frauen in unserer Gemeinschaft spreche, sagen fast alle, dass sie jetzt besser essen als an irgendeinem anderen Punkt in ihrem Leben. Meine Kinder scherzen, dass ich "wie ein Vogel esse". Persönlich bin ich ziemlich sicher, dass Salate und Proteinshakes nicht als Vogelfutter zählen. Ich esse wahrscheinlich vorsichtiger als die meisten Vögel, vielen Dank!

Also, wenn die meisten von uns besser essen, warum kämpfen wir mit Abnehmen nach den Wechseljahren? Die einfache Antwort sind natürlich unsere alternden Körper.

Nach der Menopause verschieben sich unsere Hormone dramatisch. Dies gilt insbesondere für Östrogen, das so viele Aspekte der Funktionsweise unseres Körpers beeinflusst.

Für einen hervorragenden Überblick darüber, was mit unserem Körper vor und während der Menopause passiert, sehen Sie sich mein Interview mit der Krankenschwester Julie Dargan an. Dann kehren wir zu der Diskussion zurück, wie wir nach der Menopause zurückschlagen und uns fit machen können.

Wie viel Übung ist genug?

Jeder Körper ist anders, also solltest du auf jeden Fall mit deinem Arzt darüber sprechen, wie viel Bewegung du brauchst. Auf der Grundlage von Hunderten von Gesprächen mit Frauen über 60 Jahren und zahlreichen Interviews mit Gesundheitsexperten bin ich jedoch zu dem Schluss gekommen, dass die meisten von uns nicht annähernd genug Bewegung bekommen.

Zum Beispiel sagen viele ältere Erwachsene, dass sie ihre Bewegung durch Laufen bekommen. Während das Gehen in jedem Alter eine große Aktivität ist, ist es unwahrscheinlich, dass es Ihnen hilft, Gewicht zu verlieren. Abnehmen nach der Menopause erfordert eine Verpflichtung, Sport super ernst zu nehmen.

Hier sind ein paar Ideen, die Ihnen den Einstieg erleichtern.

Wenn es zum Gehen kommt, nehmen Sie den Schritt auf

Fast alle von uns könnten davon profitieren, mehr und intensiver zu gehen. Wenn Sie ein iPhone oder Android-Telefon haben, haben Sie wahrscheinlich bereits einen Gesundheits-Tracker in Ihrer Tasche.

Einer der einfachsten Orte, um nach 60 auf Ihre Reise in Fitness zu beginnen, ist es, Ihre Schritte zu verfolgen. Um zu beginnen, verfolgen Sie, wie viele Schritte Sie im Laufe von 3 Tagen nehmen. Nehmen Sie den Durchschnitt und beginnen Sie, Ihre Schritte um 100 pro Tag zu erhöhen. Zum Beispiel, wenn Ihre durchschnittliche Anzahl von Schritten 3.000 pro Tag betrug, erhöhen Sie sie auf 3.100 ... dann 3.200 ... bis Sie 10.000 Schritte pro Tag erreichen.

Zusätzlich zum Laufen können die meisten von uns davon profitieren, intensiver zu gehen. Wenn Sie auf Ihren Morgenspaziergang gehen, nehmen Sie das Tempo auf.


Gehen Sie mit Absicht. Sehen Sie, ob Sie Ihre beste Zeit schlagen können. Dein Körper und dein Gehirn werden dir danken.


Fügen Sie mehrere Sitzungen mit intensiver Übung pro Woche hinzu

Zu Fuß 10.000 Schritte pro Tag ist ein guter Anfang, aber es ist nur das - ein Anfang. Wenn Sie nach der Menopause wirklich abnehmen wollen, müssen Sie jede Woche 2-3 intensive Trainingseinheiten in Ihre Routine integrieren. Dies sollte Cardio-und Gewichtheben umfassen.

Viele Frauen, die ich kenne, sind nervös, wenn sie Gewichtheben in ihren 60ern beginnen. Sie sagen mir, dass sie Angst haben, dass sie sich verletzen könnten. In Wirklichkeit, solange Sie sich die Zeit nehmen, dass ein Profi Ihnen zeigt, wie Sie das Gerät richtig benutzen, ist das Gegenteil der Fall. Vermeiden Kraft Übungen können Sie mit einem Körper, der anfälliger für Verletzungen im Alltag ist.

Intensives Training ist wichtig, aber tue nicht alles auf einmal. Beginne langsam. Zum Beispiel könnten Sie am Tag 1 5 Minuten trainieren und gehen. Ein paar Tage später, fügen Sie Ihrem Übungsplan eine Minute hinzu. Ein qualifizierter Lehrer kann Ihnen helfen, alle Details zu erarbeiten.

Flexibel werden mit sanftem Yoga

Sanfte Yoga ist kein Ersatz für intensive Bewegung, aber es ist immer noch wichtig, um nach den Wechseljahren Gewicht zu verlieren. Dies liegt daran, dass Yoga Ihnen hilft, das Beste aus all Ihren anderen körperlichen Aktivitäten herauszuholen. Wenn Sie sich steif und wund fühlen, gehen Sie am liebsten ins Fitnessstudio. Wenn Sie unter mangelnder Flexibilität leiden, kann das Heben von Gewichten unangenehm sein.

Am Ende des Tages, Abnehmen nach 50 erfordert einen umfassenden Plan. Gehen ist wichtig, aber allein reicht es nicht. Wir müssen bereit sein, das Tempo zu erhöhen. Wir müssen uns auch intensivem Training hingeben, das unser Herz pumpt. Schließlich müssen wir Wege finden, um flexibel zu bleiben. Dies könnte Stretching oder sanftes Yoga beinhalten.

Abnehmen nach der Menopause ist nicht fair. Daher können wir uns nicht mehr auf Diät und Gehen verlassen, um in Form zu kommen. Wir müssen Sport ernst nehmen. Wenn wir das tun, gibt es nichts, was uns daran hindern könnte, nach 60 in Bestform zu sein.

Suchen Sie noch mehr Tipps, wie Sie sich nach der gefürchteten "mittleren Altersspanne" in Form bringen können? Dieses Video wird Ihnen helfen!

Was machst du, um in Form zu bleiben? Hatten Sie Schwierigkeiten, nach den Wechseljahren Gewicht zu verlieren? Sind Sie damit einverstanden, dass wir nach 60 abnehmen müssen, um extremere Maßnahmen zu ergreifen? Warum oder warum nicht? Bitte schließen Sie sich dem Gespräch an.

Schau das Video: Wechseljahre leichter mit Entspannung nach Jacobson

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Gesundheit und Fitness, N├Ąchster Artikel

Thema 1: Einfache M├Âglichkeiten, den Tag mit einem Knall zu beginnen. Artikel 2
Gesundheit und Fitness

Thema 1: Einfache M├Âglichkeiten, den Tag mit einem Knall zu beginnen. Artikel 2

Lesen Sie weiter unter Thema 10: Seien Sie ein Torsch├╝tzer, um niedrige Gef├╝hle in Schach zu halten Sponsored Content beginnt mit 60 bei Uniting Health vor 1 Jahr Forschung zeigt, dass Menschen, die Ziele zu erreichen sind ges├╝nder, haben ein gr├Â├čeres Gef├╝hl von Selbstvertrauen und genie├če bessere soziale Beziehungen. Manchmal behindert das Leben die Verfolgung eines Ziels, oder dr├Ąngendere Dinge nehmen vor├╝bergehend Ihre Aufmerksamkeit auf sich, so dass Sie nicht immer auf ein Ergebnis zusteuer
Weiterlesen
Leben nach Krebs: Vorw├Ąrts mit Positivit├Ąt und St├Ąrke
Gesundheit und Fitness

Leben nach Krebs: Vorw├Ąrts mit Positivit├Ąt und St├Ąrke

Leider ist es heute allzu ├╝blich, jemanden zu kennen, der von Krebs betroffen ist. Vielleicht hat es dich sogar ber├╝hrt. Die Entdeckung von Krebs kann auf das Vorhandensein von Symptomen zur├╝ckzuf├╝hren sein, oder es kann ein unerwartetes Ergebnis einer Routineuntersuchung sein. In jedem Fall ist die Erfahrung angespannt - zuerst mit einem Schock beim H├Âren des Wortes, gefolgt von einer Angst vor der Zukunft.
Weiterlesen
Wie Sie Ihre Angst vor der Entwicklung von Alzheimer zu ├╝berwinden
Gesundheit und Fitness

Wie Sie Ihre Angst vor der Entwicklung von Alzheimer zu ├╝berwinden

Wenn es um das Altern geht, w├Ąhrend Sorgen ├╝ber schlaffe Haut, schlaffe Augen und wenig Energie Ihre Gedanken besch├Ąftigen k├Ânnen, k├Ânnen sie oberfl├Ąchlich erscheinen, wenn es um die Entwicklung von Alzheimer oder kognitiven Verfall, Ged├Ąchtnisverlust und Demenz geht. Wie der Autor James Stephens einmal schrieb: "Neugier wird Angst noch mehr ├╝berwinden als Mut.
Weiterlesen
Mit Trauer in Kontakt treten
Gesundheit und Fitness

Mit Trauer in Kontakt treten

Ich habe diese E-Mail neulich von einer Freundin erhalten, die f├╝nf Jahre ├Ąlter ist als ihre Krebserfahrungen. "Ich habe an dich gedacht, als du dich auf die n├Ąchste Stufe deiner Krebsreise begabst. Ich erinnere mich daran, dass ich in jeder Phase sehr gemischte Gef├╝hle hatte - ich war etwas besorgt / ver├Ąngstigt, als die Behandlungen nachlie├čen. "Ich hatte k├╝rzlich meine guten Nachrichten auf Caringbridge gepostet, einer Blog-Website f├╝r Menschen, die ihre Angeh├Ârigen ├╝ber ihren Status auf dem
Weiterlesen