Lebensstil

Garne, Zubehör und Strickmuster für Anfänger - keine Ausreden mehr!

Hobbies und Aktivitäten zu finden, die Ihr Leben bereichern, ist in jedem Alter wichtig. Aber hier bei Sixty and Me wissen wir, dass es besonders wichtig ist, diesen Leidenschaften nachzugehen, wenn wir älter werden.

Stricken ist ein sehr beliebtes Hobby in der Sixty and Me Community, und wir haben viele neue und Anfänger Stricker unter uns. Wir müssen sicherstellen, dass wir die richtigen Materialien und Werkzeuge für unsere Strickreise haben.

Heute gesellen sich Nancy Queen, Strickerin und Besitzerin des Online-Shops edelknits.com zu uns. Nancy wird uns einen grundlegenden Überblick über die Materialien und Werkzeuge geben, die wir brauchen, um mit dem Stricken zu beginnen.

Mal sehen was sie zu sagen hat!

Anfangen

Wenn man anfängt zu stricken, sagt uns Nancy, dass es wichtig ist, an die Werkzeuge zu denken, die wir brauchen, ähnlich wie eine Malerin an ihre Pinsel und Paletten denkt. Es gibt ein paar grundlegende Dinge, die jeder Stricker braucht. Und diese Gegenstände werden Sie über die Jahre begleiten.

Nadeln

Zum Beispiel sind die Nadeln, die Sie kaufen, eine Investition für das, was Sie in Zukunft verwenden. Nancy empfiehlt neuen Strickerinnen mit Bambusnadeln. Bambus Nadeln bieten mehr Grip als Metall Nadeln und fühlen sich angenehm und warm in den Händen.

Wenn Sie über die Nadelgröße verwirrt sind, sehen Sie sich einfach den Garnstrang an. Es hat ein kleines Diagramm, das empfiehlt, welche Nadelgröße für dieses Garn am besten geeignet ist. Im Allgemeinen sagt Nancy, dass eine Nadel der Größe acht und einige Kugeln eines Kammgarngarns ein großartiger Platz für einen Anfänger sind, um anzufangen.

Wenn sich deine Strickfertigkeiten verbessern, kannst du verschiedene Nadeln wie runde oder kreisförmige Nadeln erkunden. Diese eignen sich hervorragend zum Rundstricken, zum Stricken in kleinen Räumen oder bei größeren Projekten. Aber denken Sie daran, diese Arten von Nadeln sind in der Regel für den fortgeschritteneren Stricker.

Garn

Wenn es um Garn geht, sind die Möglichkeiten endlos. Farben, Stoffe, Gewichte - für Anfänger kann es überwältigend sein!

Nancy empfiehlt, mit dem grundlegendsten Garn zu beginnen - einem Mittelgarn, das Kammgarn genannt wird. Sie mag die Marke Ewe Ewe wirklich, weil sie nicht zu dick und nicht zu dünn ist.

Sie sollten auch bei der Auswahl eines Garns auf die Farbe achten. Entscheide dich für eine Farbe, die dich glücklich macht - das macht den Strickprozess noch angenehmer!

Nancy empfiehlt auch, ein glattes Garn zu wählen, um zu beginnen. Dadurch können Sie besser verstehen, wie die Stiche gebildet werden. Wenn Sie verstehen, wie die Stiche gebildet werden, ist es einfacher, Ihre Fehler zu beheben.

Hinsichtlich der Garnstärke gibt es eine große Vielfalt. Sie können alles verwenden, von einem sehr dünnen, ultrafeinen Garn bis zu einem super dicken Garn. Wie Sie Ihr fertiges Produkt aussehen lassen möchten, wird Ihnen helfen, die richtige Dicke zu wählen.

Vergessen Sie nicht alle Entscheidungen, die Sie in Bezug auf Garnfasern haben. Es gibt Wolle, Cashmere, Naturfasern, Chemiefasern, Baumwolle und Hanf. Und es gibt sogar Kombinationen von einigen Fasern! Es hängt wirklich davon ab, was Sie stricken, Haltbarkeit und persönliche Vorliebe für die Auswahl der richtigen Garn Faser.

Muster

Nancy empfiehlt Anfängern, mit dem Anschauen von Videos, dem Besuch eines Strickkurses oder dem Lernen von einem Freund anzufangen. Bevor du mit Mustern beginnst, ist es wichtig, dein Garn zu verwenden und 10 bis 15 Stiche zu werfen und jede Reihe zu stricken. Dies ermöglicht es Ihnen, Ihre Stiche verbessern zu sehen!

Die erste Technik zu finden, ist der erste Schritt. Sobald Sie das geschafft haben, sagt Nancy, dass ihre Website Links zu vielen kostenlosen Anfängermustern bietet.

Bereit zu stricken?

Nancy bietet uns einen wichtigen Ratschlag an, dass man stricken möchte - es ist ein lustiges Hobby, nicht arbeiten! Sei nicht zu hart zu dir selbst und umarme deine Fehler. Fehler sind eine gute Möglichkeit zu lernen und verbessern Sie Ihre Strickfähigkeiten.

Der Einstieg in das Stricken ist ziemlich einfach - du brauchst nur ein paar spezielle Materialien und Werkzeuge! Holen Sie sich ein paar 8 bis 10-Zoll-gerade Bambus Nadeln, Grundgarn, eine Schere, eine Finishing-Nadel, um in Ihr Garn und ein Maßband einweben und Sie sind bereit zu gehen!

Nancy ermutigt alle Stricker da draußen, ihre Website zu besuchen, um Links zu den Materialien zu finden, die du vielleicht brauchst, und wie man Artikel strickt, die für die Anfänger da draußen sehr hilfreich sein können!

Also, worauf wartest Du? Beginnen Sie Ihre Strickreise heute!

Hast du jemals über das Stricken als mögliches Hobby nachgedacht? Siehst du dich dabei, bunte Dinge zu erschaffen? Welche Projekte interessieren Sie am meisten? Bitte fügen Sie Ihre Kommentare und Fragen zur Konversation hinzu.

Margot Carmichael hat eine Leidenschaft für Worte. Als Autorin mehrerer Artikel, Blog-Posts und E-Books schreibt Margot seit Jahren und hilft ihren großen und kleinen Kunden, fesselnde Geschichten zu erzählen. Wenn sie nicht schreibt, kann sie kochen, mit ihrer englischen Bulldogge wandern oder an DIY-Projekten arbeiten. Lesen Sie mehr über sie und probieren Sie ihre Arbeit auf ihrer Website aus.

Schau das Video: Häkelkarten und Symbole mit roten Herzgarnen lesen

Beliebte Beiträge

Kategorie Lebensstil, Nächster Artikel

Lebensstil

"Griff": TV-Moderatorin Virginia Trioli knallt bizarre Vogue-Modetrends

Virginia Trioli hat einen Vogue-Titel verraten, den sie angeblich nicht für "erwachsene Frauen" anbietet. Quelle: Instagram / Virginia Trioli. Virginia Trioli, Virginia's News Breakfast-Moderatorin, hat Vogue Australia für einen neuen Modetrend auf einem ihrer Magazin-Cover verklagt und sie aufgefordert, sich "in den Griff zu bekommen" und darauf zu bestehen, dass erwachsene Frauen niemals den bizarren Stil tragen.
Weiterlesen
Sind ältere Menschen wirklich
Lebensstil

Sind ältere Menschen wirklich "Anti-Technologie"?

In vielerlei Hinsicht waren Baby Boomer die erste Generation, die einen ständigen technologischen Wandel erlebte. In den 1950er und 60er Jahren waren Haushaltsgeräte, die sich auf Komfort und Produktivität konzentrierten, bereits gut etabliert. In den folgenden Jahrzehnten hat sich die Änderungsrate nur beschleunigt. Ich bin kürzlich auf Reddit auf ein Bild gestoßen.
Weiterlesen
Ihr Stammbaum kann lebensverändernde Entdeckungen machen
Lebensstil

Ihr Stammbaum kann lebensverändernde Entdeckungen machen

Sie wissen nie, was Sie finden, während Sie Ihren Familienstammbaum erforschen. Elaine Lloyd, die ihre Tipps mit uns geteilt hat, um Ihre Familiengeschichte zu erforschen, erklärt einige der Hürden, denen Sie begegnen können, und wie Sie über sie segeln können. Die ehemalige Anwältin mit Sitz in Queensland hat 19 Jahre lang ihre eigene Herkunft erforscht und verfügt somit über viel persönliche Erfahrung bei der Überwindung schwieriger Forschungsprobleme, wie ihre Abenteuer zeigen.
Weiterlesen
Wird Bequemlichkeit den Einfallsreichtum unserer Enkel töten?
Lebensstil

Wird Bequemlichkeit den Einfallsreichtum unserer Enkel töten?

Häuser, die Ihre Herzfrequenz messen und Fernseher, die Ihre Stimme erkennen. Jalousien, die anschwellen, wenn Sie "Guten Morgen" sagen, und Kühlschränke, die wissen, wann Milch knapp wird - das ist laut jüngsten Berichten die Zukunft für unsere Häuser. Es klingt wie etwas, das direkt aus einem Science-Fiction-Film kommt, aber diese einstmals neuen Konzepte fangen an, ihren Weg in unsere Häuser zu finden.
Weiterlesen