Gesundheit und Fitness

Sind Ablenkungen, die verhindern, dass Sie nach 60 Jahren Gl├╝ck finden?

Ist Ihr Wunsch nach sofortiger Befriedigung, der Sie daran hindert, Glück in Ihren 50ern oder 60ern zu finden? Kaufen Sie an allen falschen Orten Positivität? Dies sind die Fragen, die die heutige Diskussion leiten werden.

Wir leben in einer Gesellschaft, die "immer" ist. Jede Minute eines jeden Tages werden wir von Forderungen nach unserer Aufmerksamkeit bombardiert. Werbebanner versprechen sofortige Lösungen für unsere Probleme, Chatfenster geben uns sofortigen Zugang zu unseren Freunden, und Suchmaschinen bieten sofortigen Zugriff auf die Informationen der Welt.

Mit diesen Tools ist nichts falsch. In der Tat ist jeder von ihnen auf seine Art nützlich. Zusammengenommen erleichtern sie jedoch eine Denkweise der sofortigen Befriedigung. Wenn wir etwas wollen, wollen wir es jetzt. Das Problem ist, dass sofortige Befriedigung eine Sucht ist. Wir können uns nie schnell genug bewegen, weil wir jeden Schritt gegen den letzten messen.

Wenn wir Glück finden wollen, müssen wir lernen, langsamer zu werden.

Wir müssen uns auf langfristige Beziehungen konzentrieren, nicht auf Status-Updates. Wir müssen neue Erfahrungen suchen, keine neuen Produkte. Denken Sie an das letzte Mal, als Sie etwas gekauft haben, das Sie in einer Werbung gesehen haben. Wie lange hat das Glück aus Ihrem Einkauf gedauert?

Wie hält uns die sofortige Befriedigung davon ab, nach 60 Jahren Glück zu finden? In zwei Wegen. Erstens erzeugt es einen Teufelskreis, in dem wir mehr und mehr Stimulation brauchen, nur um uns "normal" zu fühlen. Nach einer Weile fühlen wir uns mit Schweigen unwohl. Von morgens bis abends füllen wir jeden Moment mit oberflächlichen Sichten und Geräuschen. Wir werden unterhalten, ohne erleuchtet zu werden. Wir erreichen Geisteslosigkeit, ohne Achtsamkeit zu finden.

Die sofortige Befriedigung konzentriert sich auch auf unmittelbare Anliegen, anstatt auf den längerfristigen Weg unseres Lebens. Das Problem ist, dass Ablenkung zwar unsere Gedanken von unseren Problemen ablenkt, sie aber nicht verschwinden lässt. Stattdessen sitzen unsere Sorgen knapp unter der Oberfläche und warten auf eine Gelegenheit, in Form von Argumenten, Ängsten oder Depressionen in die Welt hinauszulaufen. Hat sich dein Leben mit zu vielen Ablenkungen gefüllt?

Die gute Nachricht ist, dass es eine Wahlmöglichkeit gibt. Wir können von Technologie profitieren, ohne der Mentalität der sofortigen Befriedigung zum Opfer zu fallen. Der erste Schritt ist, sich der Ablenkungen bewusst zu werden, die unser Leben erfüllen. Wie viele Programme haben Sie gleichzeitig auf Ihrem Computer geöffnet? Hast du während des Lesens den Fernseher im Hintergrund? Haben Sie in der letzten Woche auf eine Online-Werbung geklickt? Welche anderen Ablenkungen begegnen Sie täglich?

Der zweite Schritt besteht darin, die Tatsache anzuerkennen und zu verinnerlichen, dass Sie das Recht auf Privatsphäre und Einsamkeit haben. Es gibt wenige Fragen, die eine sofortige Antwort erfordern. Die meisten Sonderangebote sind eigentlich ganz gewöhnlich.

Geben Sie sich selbst die Erlaubnis, einige der Programme, die Sie im Kopf haben, zu deaktivieren.

Je mehr Ablenkungen Sie eliminieren, desto mehr können Sie sich auf die Dinge konzentrieren, die wirklich wichtig sind. Kannst du an eine gemeinsame Ablenkung denken, die du eliminieren kannst? Wenn nicht, gibt es etwas, was Sie tun können, um die Häufigkeit von Ablenkungen zu reduzieren? Können Sie Ihre E-Mail zu bestimmten Zeiten am Tag abrufen? Können Sie eine 24-Stunden-Regel für die Reaktion auf Werbung einführen? Was denkst du noch, um das Durcheinander in deinem Leben zu klären?

Sobald Sie Ihr Leben vereinfacht haben, indem Sie so viele Ablenkungen wie möglich entfernen, sind Sie bereit, den letzten Schritt zu machen. Du wirst dein Leben mit Erfahrungen füllen können, die deine Seele bereichern, während sie deinen Geist erweitern. Gibt es etwas, das du schon immer machen wolltest, aber nie die Zeit gefunden hast? Vielleicht wollten Sie lernen, exotische Lebensmittel zu kochen? Oder vielleicht wollten Sie schon immer Yoga ausprobieren?

Denken Sie daran, das Testen neuer Dinge erfordert mehr als die Zeit. Wir müssen auch den mentalen Raum und die Energie finden, um loszulegen. Viele Menschen über 60 haben die Zeit, neue Dinge auszuprobieren, aber sie sind so abgelenkt und ängstlich, dass sie nie den ersten Schritt zu einem positiveren und aktiveren Leben machen. Was wäre die eine Sache, die du versuchen würdest, wenn du die Zeit und Energie hättest?

Wenn Sie sich auf Ihre Mission begeben, Ablenkungen zu entfernen und Erfahrungen zu sammeln, denken Sie daran, dass Sie in Ihrem Leben keine dramatischen Veränderungen vornehmen müssen.

Es ist oft besser, kleine Änderungen vorzunehmen, die jeden Tag angewendet werden können.

Erfahrungen müssen nicht viel Geld kosten oder viel Zeit in Anspruch nehmen. Manchmal kann ein anderer Weg nach Hause oder das Erlernen einer neuen Fähigkeit unsere Perspektive verändern.

Positive Menschen lieben es, durch unerforschte Landschaften zu navigieren. Sie wissen, wie man die Geräusche des Alltags ausblendet und sich auf das Gesamtbild konzentriert. Sie sind aufgeregt, wenn sie neue und interessante Leute treffen. Sind Sie bereit, jede neue Erfahrung als eine Gelegenheit zu sehen, Einblicke in sich selbst und die Welt um Sie herum zu gewinnen? Bist du bereit, die Ablenkungen in deinem Leben zu reduzieren und deine Rolle als Entdecker zu übernehmen?

Ergreifen Sie Maßnahmen, um Glück zu finden

Erstellen Sie eine Liste mit drei neuen Erfahrungen, die Sie im nächsten Monat gerne hätten. Markieren Sie für jeden Kalender einen Termin in Ihrem Kalender.

Stimmen Sie zu, dass das Entfernen von Ablenkungen in jedem Alter einer der Schlüssel zum Glücklichsein ist? Warum oder warum nicht? Bitte schließen Sie sich dem Gespräch an.

Schau das Video: Gef├╝hrte Meditation - Schmerzen mit 432 Hz Musik

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Gesundheit und Fitness, N├Ąchster Artikel

Die Bedeutung von Vitamin C f├╝r ├Ąltere Frauen ... und ein paar Problemzeichen
Gesundheit und Fitness

Die Bedeutung von Vitamin C f├╝r ├Ąltere Frauen ... und ein paar Problemzeichen

Am l├Ąngsten assoziierte ich Vitamin C-Mangel mit Skorbut. Vielleicht, weil ich zu viele Piratenfilme gesehen habe, als ich j├╝nger war, oder mein Interesse an maritimer Geschichte, die vom Heranwachsen auf einer Insel herr├╝hrte. Aus welchem ÔÇőÔÇőGrund auch immer, wenn ich h├Ârte, dass ich in meiner Ern├Ąhrung nicht genug Vitamin C bekommen habe, habe ich im 18. Jahrhundert sofort Visionen von zahnlosen Piraten heraufbeschworen.
Weiterlesen
4 bew├Ąhrte M├Âglichkeiten, Belly Fat nach der Menopause loszuwerden
Gesundheit und Fitness

4 bew├Ąhrte M├Âglichkeiten, Belly Fat nach der Menopause loszuwerden

Es schl├Ągt ohne Vorwarnung. Eines Tages flanierst du dahin und denkst, dass du endlich das Ding namens "Leben" kriegst, wenn - BAM! - Es trifft dich, wenn du versuchst, deine Hose zu schlie├čen. Es ist eine Erinnerung daran, dass Sie mit jeder Herausforderung noch nicht fertig sind. Err├Ątst du was es ist? Yup: Bauchfett. Diese zwei kleinen Worte treffen bei Frauen mehr Angst als vor einem Vier-Wege-Spiegel, der Badeanz├╝ge anprobiert.
Weiterlesen
Garnelensalat mit Avocado
Gesundheit und Fitness

Garnelensalat mit Avocado

Sie haben vielleicht von der Ketogenischen Di├Ąt geh├Ârt, die im Volksmund als "Keto-Di├Ąt" bekannt ist. Sie ist nicht mit der Atkins-Di├Ąt zu verwechseln, da sie viel mehr Fett und weniger Protein enth├Ąlt. Die Keto-Di├Ąt ist etwa 60-75 Prozent Fett, 15-30 Prozent Protein und etwa 5-10 Prozent Kohlenhydrate. Es ermutigt den K├Ârper, Fette zu verbrennen, im Gegensatz zu den meisten Di├Ąten, die sich auf die Verbrennung von Kohlenhydraten konzentrieren.
Weiterlesen
8 Dinge, die Gelenkschmerzen nach 50 verursachen k├Ânnen
Gesundheit und Fitness

8 Dinge, die Gelenkschmerzen nach 50 verursachen k├Ânnen

Es gibt ein St├╝ck Folklore ├╝ber einen 90-j├Ąhrigen Mann namens John. Er ging zu seinem Arzt und klagte ├╝ber ein schmerzendes linkes Knie. Der Arzt sah ihn an und sagte trocken: "Wei├čt du, John, du bist 90 Jahre alt." Ohne einen Schlag zu verpassen, antwortete John: "Ich wei├č, ich bin 90, Doktor, und meine Knie sind beide 90, aber nur einer von ihnen tut weh.
Weiterlesen