Denkweise

Es ist nicht leicht, gr├╝n zu sein ... Erinnere dich an Kermit, den Frosch?

Wir waren zu sechst im Auto, als wir uns für einen Girls 'Day in eine der Strandstädte von Bali quatschten. Frag mich nicht, dass ich den Konversationspfad zurückverfolgen und dir erzählen soll, wie wir dahin gekommen sind, aber jemand sagte: "Erinnerst du dich an Kermit, den Frosch?" Ohne einen Takt zu verpassen, fing ich an zu singen, Es ist nicht einfach, grün zu seinÔÇŽ aber mitten im Atem angehalten.

Es hat mich zum Nachdenken gebracht.

In einer Welt, wo das Wort Grün hat eine neue Bedeutung bekommen, Kermit sollte das Aushängeschild sein. Weil die Wahrheit gesagt wird, Sein Grün ist nicht einfach.

Aber es ist sehr wichtig und es wird immer schwieriger zu ignorieren, besonders in Bali.

Bali ist ein Mikrokosmos des Planeten. Auf dieser winzigen Insel wird alles vergrößert, besonders die Schönheit. Auf engstem Raum versunken, bieten sich jahrzehntelang spannende Ausblicke auf terrassierte Reisfelder, Vulkangipfel, Regenwälder und schwarze oder weiße Sandstrände.


Bali, ist wunderschön. Aber wird es so bleiben? Und was bedeutet das für den erstaunlichen Planeten, auf dem wir alle leben?


Wenn der Tourismus explodiert und neue Hotels wie Gänsehaut entstehen, mache ich mir Sorgen. Bali ist ein Dampfkochtopf, wo der Dampf konzentriert ist und alles drinnen schnell kocht.

Mein Gefühl der Dringlichkeit wurde durch das Leben hier erhöht. Trotz der Tatsache, dass täglich auf die Probleme unseres Planeten hingewiesen wird, scheint das Bewusstsein in dem Maße zu wachsen, in dem sich eine Schildkröte langsam bewegt.

Genug von diesem Kopf-in-den-Sand-Unsinn, lasst uns die Fakten betrachten!

Ich war gezwungen, ein wenig Nachforschungen für mich selbst anzustellen, und fand die folgenden Statistiken in einem Artikel über CBS aus Washington, D.C. Diese Zahlen geben die weltweite Zählung wieder, sofern nicht anders angegeben.


Jedes Jahr werden 900 Millionen Bäume gefällt, um Papier herzustellen


Das reduziert die Menge an Sauerstoff in der Atmosphäre. Ich weiß nicht wie es dir geht, aber ich mag diese Zutat in meiner täglichen Mischung aus atembaren Gasen.


28 Milliarden Plastikflaschen werden nicht jedes Jahr recycelt. Ja, das ist Milliarden mit einem b!


Ich weiß bereits, dass Chemikalien in Kunststoffen in Lebensmittel eindringen und meine Hormone verändern können. Ich mag meine Hormone genauso wie sie sind. Ich weiß auch, dass diese Chemikalien Wildtiere vergiften können. Aber was ich nicht wusste, war das:

  • Schwimmender Plastikmüll, der tausende von Jahren in Wasser überleben kann, dient als Mini-Transportvorrichtung für invasive Arten, die Lebensräume zerstören
  • Plastik, das tief in Mülldeponien vergraben ist, sickert schädliche Chemikalien ab, die sich in das Grundwasser ausbreiten
  • Etwa 4 Prozent der weltweiten Ölproduktion wird für die Herstellung von Kunststoffen verwendet. Ein ähnlicher Betrag wird als Energie in dem Prozess verbraucht

Ich bin kein Mathe-Genie, aber es klingt, als würden 8% einer verschwindenden natürlichen Ressource verbraucht, um ein Produkt zu schaffen, das uns und unseren Planeten vergiftet.


15-jährige Bäume machen Einkaufstüten


Ein 15 Jahre alter Baum macht 700 Papier-Einkaufstüten. Und die Antwort lautet nicht: "Ich benutze nur Plastik!" Klicken Sie hier für die überraschende Wahrheit über Plastiktüten.


200 Millionen Tonnen Müll werden jedes Jahr nur in den USA produziert


Vor einiger Zeit las ich von einem Plan, Inseln vor der Küste von New York zu schaffen, die ganz aus dem Müll der Stadt gemacht waren.


Ein Baby produziert 8.000 schmutzige Windeln


Dies ist die geschätzte Anzahl von Wegwerfwindeln, die ein neues Baby in den Vereinigten Staaten in der Kindheit verwenden wird. Multiplizieren Sie das mit 3.985.924, der Zahl der Babys, die 2015 in den USA geboren wurden, und Sie haben ein großes Problem.

Ich werde die Mathematik machen ... Das sind 32 Milliarden Windeln! Es dauert Windeln 250 - 500 Jahre zu zersetzen. Sie werden jahrhundertelang auf Deponien sitzen.

Ein weiterer Punkt, der nicht ignoriert werden sollte ... nennen wir Pendler und Abgasemissionen. In den USA erzeugt der Verkehr fast 30% aller Emissionen der globalen Erwärmung in den USA (ucsusa.org). Wenn jeder in Amerika für einen Tag zu Hause bleiben würde, würden 768 Millionen Pfund CO2 nicht in die zerbrechliche Atmosphäre der Erde eindringen.

Das Problem überwältigt mich

Ich möchte schließen und nicht darüber nachdenken, aber ich habe Kinder und ich bin dabei, eine Oma zu sein. Wenn ich nicht darüber nachdenke und andere wie ich nicht darüber nachdenken, haben diejenigen, die hinter uns auftauchen, keine andere Wahl. Ihre Zukunft ist gefährdet, weil so viele Dinge von unserer Boomer-Generation in Gang gesetzt wurden.

Was kann ich also tun? Was können wir alle tun?

Für den Anfang kann ich auf eine sehr konkrete und vorsätzliche Weise aufmerksam sein, indem ich darauf achte, was ich kaufe. Sind Plastikbehälter im Einkaufswagen? Wenn ja, brauche ich diese Artikel wirklich oder sind sie in verschiedenen Verpackungen erhältlich? Und vielleicht sollte ich meine eigenen Stofftaschen mitnehmen, um die Einkäufe nach Hause zu tragen.

Das Gleiche gilt für Papier und Papierprodukte. Ich kann meinen Verbrauch minimieren und recycle, was ich benutze.

Ich besitze kein Auto und kann fast überall laufen, wohin ich will. Ansonsten ist es die Rückseite eines Motorrads für mich. Wenn Sie nicht mein Klima oder Lebensstil haben, können Sie laufen, Fahrrad fahren oder den Bus oder die U-Bahn nehmen? Zumindest könnten Sie Fahrgemeinschaft, anstatt die einzige Person des Autos sein?

Ich würde mein eigenes Essen anbauen, aber a) Ich habe nicht den grünen Daumen meines Vaters - da ist wieder dieses grüne Wort! und b) Ich habe kein Land. Aber am Morgen Markt am nächsten zu kaufen ist das nächstbeste!

Die Kosten für CO2-Fußabdrücke, die ich für Lebensmittel wie Käse brauche, sind entsetzlich. In der Tat, Fleisch, Käse und Eier, egal wo Sie auf der Welt sind, sind die schlimmsten Übeltäter.

Die Jury hat sich für Öko-Windeln entschieden. Ich habe eine Menge widersprüchlicher Meinungen gelesen. Aber mein Großvater kommt, also grub ich tiefer. Ich hoffe, es gibt eine umweltfreundliche Antwort.

Diese kurze Zusammenfassung soll nicht umfassend sein

Stattdessen ist es eine Erinnerung. Kermits weinerliche Klage über die Schwierigkeiten, grün zu sein, löste mich 1970 aus. In unserer Welt 2016 Grün ist ein Schlagwort, das für Nachhaltigkeit steht.Es war, als ob er aus der Vergangenheit sprang und in mein Ohr krächzte: "Schreib darüber!"

Was tun Sie, um Ihren ökologischen Fußabdruck zu reduzieren? Haben Sie kreative Möglichkeiten, Plastik oder Papier zu recyceln? Wie wäre es mit Wasser und Strom? Bitte teilen Sie Ihre Vorschläge unten.

Sherry Bronson ist Schriftsteller und Reisender. Als der Ruhestand näher rückte, wusste sie, dass sie ein einfacheres Leben haben wollte, eines, das mit ihr in Resonanz war. In ihren eigenen Worten sagt sie: "Ich fühlte mich immer wie eine Geige in einer Blaskapelle, zu höflich, zu sensibel, introvertiert in einer extrovertierten Welt. Im schönen Bali habe ich meinen Stamm gefunden. Hier passe ich, unmissverständlich in eine Kultur, die jene Züge schätzt, die nicht in den wahnsinnigen Erfolgskurs im Westen passten. "In ihrem Blog erinnert Sherry ihre Leser daran, dass das Leben gelebt werden muss und ermutigt sie, keine Zeit zu verschwenden. Bitte besuchen Sie Sherry auf ihrer Website und folgen Sie ihr auf Twitter.

Schau das Video: Fr├Âsche in der Nacht AlfseeRemix

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Denkweise, N├Ąchster Artikel

Ageiismus, Aktivismus und der Kampf f├╝r ein besseres Leben nach 60
Denkweise

Ageiismus, Aktivismus und der Kampf f├╝r ein besseres Leben nach 60

Wir haben alle die Fernsehwerbespots gesehen, die Artikel gelesen oder Filme gesehen, in denen die Gesellschaft versucht, uns zu sagen, dass Menschen unseres Alters nur zwei M├Âglichkeiten haben: erb├Ąrmliche, nutzlose Individuen zu werden, die in einer Schale unseres fr├╝heren Selbst leben ODER wir abdecken m├╝ssen unsere F├Ąltchen, weigern sich, in Rente zu gehen, und werden Motorradfahrer, die Nervenkitzel suchen.
Weiterlesen
Frauen ├╝ber 60 sprechen mit einer neuen Stimme - stark, weise und respektvoll
Denkweise

Frauen ├╝ber 60 sprechen mit einer neuen Stimme - stark, weise und respektvoll

Frauen ├╝ber 60 sind wunderbar komplex. ├ťber 6 Jahrzehnte haben sich unsere Rollen und unsere Perspektiven verschoben. In den 1950er Jahren waren wir "gute M├Ądchen", die unseren Platz kannten. Wir lesen das Regelwerk unserer Eltern von Anfang bis Ende. In den 1960er Jahren begannen wir, unsere eigene Stimme zu entwickeln. Unsere politischen Ansichten wurden so bunt und vielf├Ąltig wie die Boh├Ęme-Kleidung, die wir trugen.
Weiterlesen
Alter ist eine Zahl
Denkweise

Alter ist eine Zahl

Vor einem Jahr bin ich 60 geworden. Es war ein gro├čer Tag f├╝r mich. W├Ąhrend der letzten drei Jahrzehnte plante ich Veranstaltungen, die jeden Geburtstag feierten, indem ich mich selbst herausforderte, etwas zu erreichen, was ich vorher nicht getan hatte. Alles begann, als ich in meinen 30ern diese Epiphanie hatte, von der ich nicht in meinen 60ern sein wollte. Zum Beispiel lief ich ein Jahr einen Marathon, ein weiteres Jahr kletterte ich einen Berg.
Weiterlesen
6 Strategien, die Ihnen helfen, das Beste aus dem Leben nach 60 zu bekommen
Denkweise

6 Strategien, die Ihnen helfen, das Beste aus dem Leben nach 60 zu bekommen

Das Leben nach 60 kann eine der schwierigsten und unsichersten Zeiten im Leben einer Frau sein. Es kann auch einer der erf├╝llendsten und lohnendsten sein. Wenn sich unsere Rollen und Verantwortlichkeiten ├Ąndern, ist das Leben wieder eine frische Leinwand. Wenn Sie gerade 60 werden, fragen Sie sich vielleicht, was als n├Ąchstes zu tun ist. Willst du es eine Weile aushalten?
Weiterlesen