Nachrichten

Stoppt die D├╝rre-Manie, die australischen Bauern sind in Ordnung, sagt der Agribusiness-Boss

Schon im Juni kämpften Farmen wie die der Familie Jerry in Coonabarabran, NSW, um ihre Tiere zu ernähren. Quelle: Bach Mitchell / Getty

Hören Sie auf, australische Bauern in einen Wohltätigkeitsfall zu verwandeln, denn eigentlich geht es ihnen gut, sagt der Chef des Spitzenverbands, der die größten landwirtschaftlichen Unternehmen des Landes vertritt.

Tim Burrow, der Geschäftsführer von Agribusiness Australia sprach mit Der AustralierDie gut vernetzte ländliche Korrespondentin Sue Neales über die "Dürre-Manie", die er sagt, wird hauptsächlich von den Medien in den Städten angetrieben und schädigt die öffentliche Meinung über einen wichtigen Sektor in der Wirtschaft.

In den letzten zwei Monaten gab es unzählige Berichte von Bauern, die in der Dürre kämpften. Einige posten Bilder von toten und verhungernden Tieren, die Millionen von Dollars in Spendengeldern von der Öffentlichkeit durch Plattformen wie Buy a Bale, Rural Aid und Fiver für eine Million Dollar gesammelt haben Farmer.

Australiens größte Unternehmen haben viel Geld für Unternehmenszwecke gesammelt, insbesondere die großen Banken, während die australische Musikikone John Farnham zugesagt hat, später in diesem Jahr ein Dürrenhilfekonzert zu schreiben. Und Ende Juli kündigte die Regierung von New South Wales eine zusätzliche Hilfe in Höhe von 500 Millionen US-Dollar für von der Dürre betroffene Farmer an.

Aber der Agribusiness-Chef sagt, die Krise sei übertrieben.

"Dies ist nicht die schlimmste Dürre in der Geschichte und nur ein kleiner Teil der Bauern, selbst in NSW, wo diese Dürre herrscht, befindet sich in einer verzweifelten Lage", sagte Burrow der Zeitung. "Australien hatte schon immer Dürren und wird es immer haben, aber die große Mehrheit der Bauern schafft es, gut zurecht zu kommen."

Er ist der Meinung, dass viele Bauern frustriert sind von der Art, wie sie porträtiert werden, zum Teil, weil die meisten sorgfältig wegen schlechter Dürrebedingungen geplant sind und nicht wollen, dass Kinder ihr Taschengeld aufgeben oder Rentner verzichten, um für die Bauern zu spenden.

Burrow weist darauf hin, dass die australischen Agrarbetriebe nach internationalen Investitionen suchen, und dass Geschichten, wie sie durch eine Dürre nicht zurechtkommen, diese Fundraising-Versuche beschädigt haben.

Der Bericht der Zeitung stellt fest, dass eine Dürre derzeit die gesamte Region von New South Wales und einen großen Teil des südlichen Queenslands betrifft und für einige Bauern zweifellos eine Notlage darstellt. Aber es zitiert Bauern, die frustriert sind durch Berichte von anderen Bauern, die hungerndes Vieh erschießen, wobei einige der Kommentare andeuten, dass diese Bauern nicht ausreichend konservativ waren, wie sie ihre Besitztümer angesichts einer normalen Trockenzeit aufbauten.

Aber der National Farmers Federation sagte Der Australier dass es entschlossen war, ein "Schuldspiel" zu vermeiden, das Bauern, die Hilfe brauchten, als schlechte Farmmanager malte und darauf hinwies, dass eine einzige Entscheidung oder ein Ereignis, wie ein Buschfeuer oder eine Expansion, eine Farm in eine schwierige Lage bringen könnte kombiniert mit einer langen Dürre.

"Die Öffentlichkeit hat gezeigt, dass sie so großzügig sind und die Bauern lieben und respektieren, was absolut fantastisch und so wichtig ist, wenn viele Bauern durch die Dürre viel psychischen Stress und Angst bekommen, und wir danken der Gemeinde für diese Unterstützung", NFF Präsident Fiona Simson sagte zu Neales.

"Aber es ist eine empfindliche Balance. Wir müssen zwar Mitgefühl und Unterstützung für Landwirte zeigen, die harte Zeiten durchmachen, aber das ist definitiv nicht jeder Bauer. "

Schau das Video: Chris Wallace interviewt den russischen Pr├Ąsidenten Wladimir Putin

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Nachrichten, N├Ąchster Artikel

Freche Prinzessin Charlotte sagt den Medien
Nachrichten

Freche Prinzessin Charlotte sagt den Medien "Du bist nicht eingeladen" zur Taufe

Prinzessin Charlotte erinnerte die Medien frech daran, dass sie nicht zur privaten Familienfeier eingeladen waren. Quelle: Getty Sie ist daf├╝r bekannt, die Show mit ihrer entz├╝ckenden k├Âniglichen Welle und ihrer selbstbewussten Natur zu stehlen, und nun kann Prinzessin Charlotte K├Ânigin der Sass zu ihrer Liste der Talente hinzuf├╝gen! Als Prinzessin Charlotte am Montag zur Taufe ihres kleinen Bruders aufbrach, erinnerte sie frech an die Medien, sie seien nicht zu dem privaten Familienfest eingela
Weiterlesen
Exklusiv: Pauline Hanson hat
Nachrichten

Exklusiv: Pauline Hanson hat "gro├če ├ťberraschung" f├╝r Nachwahlen geplant

Hanson ist derzeit in ├ťbersee. Quelle: Getty. Es gab Spekulationen ├╝ber den Verbleib von One Nation-Anf├╝hrerin Pauline Hanson in den letzten Tagen, nachdem bekannt wurde, dass sie trotz des bevorstehenden Supersamstags der Nachwahlen auf eine britische Kreuzfahrt gesprungen war. Die Senatorin aus Queensland best├Ątigte, dass sie am Montag eine Reise nach ├ťbersee unternahm, was zu Spekulationen dar├╝ber f├╝hrte, ob sie bei der Er├Âffnung der Wahllokale am Samstag neben dem One Nation-Kandidaten Matth
Weiterlesen
Ich hatte ziemlich viel ├╝ber diesen Vorfall vergessen ... Dann las ich diese Geschichte
Nachrichten

Ich hatte ziemlich viel ├╝ber diesen Vorfall vergessen ... Dann las ich diese Geschichte

Letztes Jahr war ich auf einer belebten Stra├če in der Londoner Innenstadt unterwegs, als mir ein ├╝bergewichtiger Mann in einem weiten Mantel in den Weg lief und mich fast umwarf. Er sah auf und rief mit einem Atemzug, der nach billigem Bier und Zigaretten roch: "Hey, pass auf, du dumme Kuh!" Als ich ihm in die Augen sah, machte ich mich innerlich bereit, dass er mich schlug.
Weiterlesen
Nachrichten

"Ich bin ein Mann der Integrit├Ąt": Peter Dutton bestreitet im Au-pair-Fall Bruchregeln

Dutton bestreitet, irgendwelche Regeln zu brechen. Quelle: Getty. Peter Dutton war einige Wochen besch├Ąftigt, nachdem der Innenminister einen erfolglosen Versuch unternommen hatte, Malcolm Turnbull als F├╝hrer der Liberalen Partei und Ministerpr├Ąsidenten von Australien zu gewinnen. Jetzt k├Ąmpft das Mitglied f├╝r Dickson Behauptungen, dass er die Regeln brach, als er intervenierte, um die Abschiebung eines franz├Âsischen Touristen im Jahr 2015 zu stoppen.
Weiterlesen