Technik

Ein bisschen Dram und viele dramatische Landschaften: Schottlands neue Whiskey-Spur

Der dramatische Erdrutsch ist der Quiraing auf der Isle of Skye. Quelle: Getty

Wenn Sie ein Fan von Single Malts und atemberaubenden Landschaften sind, gibt es eine neue Whisky-Tour, die Sie auf Ihre Wunschliste setzen können.

Der Hebridean Whiskey Trail, der Anfang des Monats vorgestellt wurde, bringt Liebhaber eines "kleinen Drachen" zu vier verschiedenen Destillerien auf den Äußeren Hebriden (a.k.a etwa so weit nordwestlich wie möglich in Schottland).

Die 186 km lange Strecke verbindet vier Inselbrennereien auf drei abgelegenen Hebrideninseln: Skye, Raasay und Harris.

Sie können zwischen den Destillerien auf der Straße reisen (es gibt Brücken oder kurze Fährfahrten, um Sie und Ihr Auto von einer Insel zur anderen zu bringen) oder das Meer (drei Calmac Fährverbindungen verbinden die Inseln), oder Sie können Ihr eigenes Boot an der Anlegestellen in der Nähe jeder Destillerie).

Wie auch immer, es ist eine Pilgerreise für Liebhaber von Scotch und der schottischen Landschaft, die Sie an Orte führt, die Sie nicht besuchen werden glauben sind in Großbritannien, wie die weißen Strände von Harris, die aussehen, als gehörten sie in die Karibik.

Karen Betts, CEO der Scotch Whisky Association (SWA) eröffnete den Hebridean Whiskey Trail Anfang dieses Monats bei einer Zeremonie Das Spirituosengeschäft. Sie sagte: "Ich bin sicher, dass die Besucher unseres neuen Hebridean Whiskey Trails die Kombination aus wunderschönen Landschaften, einer freundlichen Begrüßung und einem herausragenden Whisky zu einem einzigartigen Erlebnis finden werden."

Denken Sie daran, Sie sind in Schottland, also ist es Whiskey (nicht Whisky mit einem "e" wie in Irland)!

Vier Destillerien auf der Insel - von jahrhundertealten Whiskey-Herstellern bis hin zu einigen der neuesten Kids auf dem Block - haben sich zusammengetan, um den neuen Whisky-Trail auf drei Inseln zu erschaffen:

Isle of Skye

Die wohl berühmteste der drei Inseln, die Isle of Skye, ist bekannt für ihre dramatische Landschaft, die von eindrucksvollen (und höchst fotogenen) Bergen, Klippen, Feenkreisen und Burgen übersät ist.

Ihr erster Stopp auf der Strecke wird wahrscheinlich die Torabhaig Distillery sein, die zweitälteste Destillerie auf Skye und erst seit 2017 geöffnet. Fahren Sie etwa 58 km nordwestwärts und Sie erreichen Distillerie Nummer zwei auf der Insel Talisker 1830 gegründet und ist der älteste auf dem neuen Hebriden Whisky Trail. Die Aussicht hier (Talisker steht am Ufer von Loch Harport, mit den dramatischen Gipfeln der Cuillin-Bergkette, die in der Ferne aufsteigt) ist so gut wie die Single Malts.

Andere Dinge zu sehen, während Sie auf der Isle of Skye sind:

Die farbenfrohe Stadt Portree

Das Fairy Glen liegt in den Hügeln oberhalb des Dorfes Uig

Der alte Mann von Storr, ein ikonenhafter massiver Gipfel auf Skye

Weiterlesen: 6 Gründe, warum Schottland auf Ihrer Wunschliste stehen sollte

Insel von Raasay

Von der Stadt Sconser auf der Isle of Skye dauert es etwa 25 Minuten mit einer Fähre, um die Insel Raasay (was "Insel der Rehe" bedeutet) zu erreichen. Laut der letzten Volkszählung lebten 2011 nur 161 Menschen hier, also tendieren Attraktionen zum Natürlichen. Wanderer werden es am Raasay lieben, denn es gibt Küstenwege, Waldwege und offene Moore überall auf der Insel.

Die Isle of Raasay Distillery ist wahrscheinlich die Nummer drei auf einer torfigen Pilgerreise auf den Hebriden. Es ist die jüngste Destillerie auf der Strecke, deren Produktion 2017 beginnt.

Andere Dinge zu sehen, während Sie auf der Insel Raasay sind:

Die wunderschöne Landschaft

Der Blick von Dun Caan, dem höchsten Hügel der Insel

Die dritte Insel, die Sie wahrscheinlich besuchen, ist Harris, Heimat von Wollwerkstätten (hier befindet sich das berühmte Harris-Tweed) und weißen Stränden, die so spektakulär sind, dass Sie nicht glauben, dass Sie in Schottland sind.

Die herrlichen Strände sind nur etwa 16 km von der Endstation der Destillerie Isle of Harris entfernt. Es wurde 2015 eröffnet und macht neben Whiskey auch einen guten Gin.

Andere Dinge zu sehen, während Sie auf der Insel Harris sind:

Das unglaubliche blaue Wasser

Hushinish Strand

Weiterlesen: 5 unvergessliche Orte in der Wildnis und wunderschönen schottischen Highlands

Reisen um 60
Haben Sie diesen Teil von Schottland schon einmal besucht? Würdest du diese Whiskey-Spur nehmen?

Schau das Video: 2017 Karten der Bedeutung 1: Kontext und Hintergrund

Beliebte Beiträge

Kategorie Technik, Nächster Artikel

Wird Apple Brillen auf den Markt bringen?
Technik

Wird Apple Brillen auf den Markt bringen?

Im Technologie-Innovations-Krieg könnte Apple gegen Googles Google Glass mit eigenen technologisch fortschrittlichen Brillen kämpfen. Anfang letzter Woche wurde Apple ein Patent für die "periphere Behandlung von Head-Mounted-Displays" erteilt, und es wird gesagt, dass die durchsichtige Displaytechnologie ganz ähnlich wie Google Glass klingt.
Weiterlesen
15 Dinge, die Sie am 225. Geburtstag des Louvre nicht kennen
Technik

15 Dinge, die Sie am 225. Geburtstag des Louvre nicht kennen

Der schöne Louvre. Quelle: Rafael Miranda, Unsplash Der Louvre (offiziell das Musée du Louvre) am rechten Seine-Ufer in Paris ist die größte und wohl bekannteste Kunstgalerie der Welt. Zur Feier des 225. Geburtstages am 10. August 2018 gibt es 15 interessante Fakten, die Sie vielleicht nicht über diese Ikone der Kunstwelt wissen: 1.
Weiterlesen
Eine einfache Möglichkeit, Ihre Kredit- und Debitkarten vor Skimming zu schützen
Technik

Eine einfache Möglichkeit, Ihre Kredit- und Debitkarten vor Skimming zu schützen

Taschendiebstahl hat ein neues Level erreicht - neuere Wipeless-Kreditkarten verfügen über einen speziellen Radio Frequency Identification Chip, oder RFID, der das Wischen an Terminals überflüssig macht. Während diese Karten intelligent sind, müssen Sie sicherstellen, dass Sie Diebe austricksen, die Ihre RFID-Karten scannen möchten, während sie in Ihrer Brieftasche sitzen.
Weiterlesen
Reisen bei 60 Daily Joke: Ein Tourist besucht Bondi Beach
Technik

Reisen bei 60 Daily Joke: Ein Tourist besucht Bondi Beach

Er landet im Krankenhaus. Quelle: Getty. Ein britischer Tourist besucht Bondi Beach und denkt, dass er das Paradies gefunden hat. Mit einem Eski voll Bier neben ihm im Sand liegend, beobachtet er die Frauen in ihren Bikinis im Meer herumtollen. Nicht an die sengende australische Sonne gewöhnt, und nach einem zu vielen Bier schläft er für mehrere Stunden ein und wacht mit schrecklichem Sonnenbrand auf.
Weiterlesen