Gesundheit und Fitness

Depressionen vor der Welt verstecken? Ihre "Smiling Depression" ist fixierbar (Video)

Es erstaunt mich immer wieder zu hören, wie viele Frauen in der Gemeinde Depressionen vor denen verstecken, die sie lieben. Schließlich ist Depression etwas, das die meisten von uns irgendwann in unserem Leben betrifft.

Es ist sicherlich nichts, worüber man sich schämen müsste. Es ist einfach die Reaktion unseres Gehirns auf den drängenden inneren und äußeren Druck.

Frauen über 60 sind besonders gut darin, Depressionen vor der Familie zu verbergen

Depression betrifft Menschen jeden Alters. Gleichzeitig fällt mir auf, dass Frauen in unserem Alter ihre Depression besonders vor ihren Freunden und ihrer Familie verbergen können.

Für unser ganzes Leben waren wir gezwungen, die Starken in unserer Familie zu sein.

Als Mütter wollten wir, dass sich unsere Kinder sicher und beschützt fühlen. Also haben wir unsere Sorgen über Geld, Leben und unsere Beziehungen vor ihnen versteckt.

Als Angestellte kämpften wir hart, um in einer von Männern dominierten Belegschaft stark zu sein. Wir wollten unseren Kollegen sicher nicht emotional oder schwach erscheinen.

Jetzt, in unseren 60ern und 70ern, haben wir allen Grund, uns selbst zu akzeptieren und ehrlich mit den Menschen in unserem Leben umzugehen. Leider sind Gewohnheiten schwer zu brechen und viele von uns leiden unter Depressionen, Angst oder Einsamkeit in Stille.

Dr. Margaret möchte mit Ihrer perfekt versteckten Depression helfen

Ich habe kürzlich eine Reihe von Interviews mit der klinischen Psychologin Dr. Margaret Rutherford aufgenommen. Während unserer Diskussionen gab Margaret einige erstaunliche Ratschläge, wie Frauen in unserem Alter gegen Depressionen kämpfen und die Hilfe bekommen können, die sie brauchen. Wenn Sie es nicht schon gesehen haben, ermutige ich Sie, einen Blick darauf zu werfen.

Während des heutigen Interviews beschreibt Dr. Margaret ein Buch, das sie schreibt, von dem ich denke, dass es sich positiv auf viele Frauen in der Gemeinschaft auswirken wird. Geniessen Sie die Vorstellung.

Das Thema des Buches ist perfekt verborgene Depression. Das Buch basiert auf ihrer Arbeit mit ihren vielen Kunden, die ihre Depression hinter einem Lächeln verbergen. Sie haben vielleicht einen Plan, um mit ihrer Depression fertig zu werden, aber ihre Entscheidung, ihre wahrgenommene Schwäche vor der Welt zu verbergen, verletzt sie nur auf lange Sicht.

Während unseres Interviews erklärt Dr. Margaret, dass Frauen in unserem Alter zum Teil wegen der einzigartigen Eigenschaften unserer Generation eine Depression verbergen. Baby-Boomer erlebten Optimismus und Chancen, und wenn sie mit Depressionen konfrontiert werden, sagen sie sich selbst: "Alles läuft so gut. Es gibt so viel Fülle und Möglichkeiten in der Welt. Um was auf der Welt muss ich deprimiert sein? "

Dieses Thema ist so wichtig für mich und ich hoffe wirklich, dass Dr. Margarets Buch erfolgreich ist. Baby-Boomer haben eine der höchsten Suizidraten einer Generation. Wir müssen lernen, uns selbst, wahrgenommene Schwächen überhaupt zu akzeptieren.

Eigentlich sollten wir nicht sehen, dass Hilfe als Schwäche gefragt wird. Wenn überhaupt, ist es ein Zeichen des Mutes. Du verdienst es, glücklich zu sein. Ich hoffe, dass Sie mein Interview mit Dr. Margaret inspirierend finden. Wenn Sie eine Frage an Margaret haben, fügen Sie sie bitte in den Kommentaren hinzu.

Warum denken Sie, dass Frauen unserer Generation es so schwer haben, um Hilfe zu bitten? Sind Sie damit einverstanden, dass das Eingeständnis, dass Sie an Depressionen, Angstzuständen oder Einsamkeit leiden, tatsächlich ein Zeichen von Stärke ist? Warum oder warum nicht? Haben Sie Fragen an Dr. Margaret? Bitte schließen Sie sich dem Gespräch an.

Schau das Video: Leute mit versteckter Depression tun diese 6 Dinge. Tippformativ

Beliebte Beiträge

Kategorie Gesundheit und Fitness, Nächster Artikel

Wie man sich einsamer f√ľhlt, indem man sich auf das konzentriert, was man kontrollieren kann
Gesundheit und Fitness

Wie man sich einsamer f√ľhlt, indem man sich auf das konzentriert, was man kontrollieren kann

Wenn Sie sich fragen, wie Sie sich weniger einsam f√ľhlen, ist es leicht zu f√ľhlen, als ob die Situation au√üerhalb Ihrer Kontrolle w√§re. Schlie√ülich k√∂nnen wir nicht kontrollieren, wie andere Menschen f√ľhlen oder denken. Wir k√∂nnen niemanden dazu bringen, mit uns befreundet zu sein. Wir k√∂nnen unseren Partner nicht dazu bringen, auf uns zu achten. Wir k√∂nnen unser eigenes Leben nur direkt beeinflussen.
Weiterlesen
Einfache Möglichkeiten, mehr 'Superfood' Kurkuma in Ihre Ernährung zu bekommen
Gesundheit und Fitness

Einfache Möglichkeiten, mehr 'Superfood' Kurkuma in Ihre Ernährung zu bekommen

Es gibt viele einfache M√∂glichkeiten, mehr Kurkuma in Ihrer Ern√§hrung zu bekommen. Wir werden st√§ndig aufgefordert, mehr Kurkuma in unsere Ern√§hrung aufzunehmen, aber was ist so toll an der W√ľrze? Neben der Pr√§vention und Bek√§mpfung von Krankheiten haben neuere Forschungen gezeigt, dass es die Ged√§chtnis- und Aufmerksamkeitsspanne bei √§lteren Menschen verbessern kann.
Weiterlesen
4 Wege, ein Haustier zu bekommen kann dir helfen, Freunde zu finden und Einsamkeit zu schlagen
Gesundheit und Fitness

4 Wege, ein Haustier zu bekommen kann dir helfen, Freunde zu finden und Einsamkeit zu schlagen

Wenn du so wie ich bist, war dein Leben wahrscheinlich mit Tieren aller Art gef√ľllt. Das erste Tier, das ich f√ľr meine Kinder kaufte, war eine kleine Schildkr√∂te. Im Laufe der Jahre besa√ü meine Familie Rennm√§use, Katzen, Hunde, V√∂gel und sogar einen Zuckergleiter. In meinen fr√ľhen 50ern starb mein letzter Hund und ich entschied, dass es besser w√§re, ihn nicht zu ersetzen.
Weiterlesen
Kenn dich selbst
Gesundheit und Fitness

Kenn dich selbst

Als mein Vater Mitte 80 war, erinnere ich mich daran, dass er sagte, dass er im Alter von 75 Jahren denken musste, er sei 40. Er lebte noch 10 Jahre, nachdem er das gesagt hatte! Interessant - eine Mischung aus positiver Einstellung und Realismus. Ich mache viel, um mein Leben in meinen sp√§ten 60ern zu unterst√ľtzen und habe eine positive jugendliche Einstellung, aber Tatsache ist, dass wenn ich ein langes Leben lebe, werde ich immer √§lter werden.
Weiterlesen