Denkweise

Sei stolz auf deine emotionalen Kampfnarben nach 60

Die interessantesten Frauen über 60, die ich kenne, haben mehr als ihren Anteil an emotionalen Kampfnarben. Es scheint, je interessanter unser Leben ist, desto mehr Belastung tragen wir. Fühlt es sich manchmal genauso an?

Meiner Erfahrung nach gibt es drei Möglichkeiten, mit deinen emotionalen Kampfnarben nach 60 umzugehen. Manche Frauen geben vor, dass ihre Narben nicht existieren.

Andere bedauern sich selbst und benutzen ihre Narben als Grund, anderen nicht zu vertrauen.

Persönlich wähle ich meine Kampfnarben als Ehrenabzeichen. Machst du?

Es ist nicht so, dass ich herumlaufe und den Leuten von meinen Problemen erzähle. Trotz der Tatsache, dass ich in der Öffentlichkeit bin, bin ich auch eine natürlich schüchterne Person. Stattdessen schöpfe ich Stärke aus meinen emotionalen Narben. Sie erinnern mich daran, dass ich mit allem umgehen kann. Wie die meisten Frauen in meinem Alter habe ich einen Verlust erlitten und ich habe mich mit meinem Anteil an familiären Problemen beschäftigt. Durch all das bin ich stärker geworden.

Ich bin stolz auf meine emotionalen Kampfnarben, weil sie ein Teil von mir sind. Ich entschied mich, Maya Angelous Ratschlag zu befolgen, als sie sagte: "Schau, was du schon durchgemacht hast! Leugne es nicht ab. Sag, ich bin stärker als ich dachte. "

Glaubst du, dass deine emotionalen Kampfnarben dich stärker machen? Oder möchten Sie lieber nicht in der Vergangenheit verweilen und sich stattdessen auf die Gegenwart konzentrieren? Warum oder warum nicht? Bitte schließen Sie sich dem Gespräch an.

Schau das Video: Ich bin Bolzen (OmU)

Beliebte Beiträge

Kategorie Denkweise, Nächster Artikel

Warum ich die Erwartungen ĂĽber das Ă„lterwerden ausarbeite
Denkweise

Warum ich die Erwartungen ĂĽber das Ă„lterwerden ausarbeite

Eine der Freuden, ein Autor in meiner Mitte der 60er Jahre zu sein, besteht darin, aus meinem Leben all die Dinge heraus zu schneiden, die ich wirklich nicht tun will, keine Zeit habe zu tun, oder dass andere Leute fälschlicherweise meinen, ich sollte es tun. Run for Cover Läuft zum Beispiel. Ich renne nicht. Ich werde nicht rennen. Ich weigere mich absolut zu rennen. Und du kannst mich nicht dazu bringen.
Weiterlesen
Buchclub: Brain Rules von Dr. John Medina
Denkweise

Buchclub: Brain Rules von Dr. John Medina

"Brain Rules" ist ein faszinierendes Buch, das auf das Gehirn schaut und erklärt, wie wenig wir davon wissen. Dr. John Medina, den ich 2013 interviewt habe, ist Neurowissenschaftler an der Universität von Washington. Er bietet großartige Einblicke und teilt seine Leidenschaft für das Gehirn mit einem wunderbaren Sinn für Humor.
Weiterlesen
Mache einen Versuch, dich mit Menschen zu verbinden
Denkweise

Mache einen Versuch, dich mit Menschen zu verbinden

Wenn ich auf meiner letzten Nomad-Kreuzfahrt etwas gelernt habe, wissen Millennials, wie man SpaĂź hat. Sie lieben es, Risiken einzugehen und sich zu engagieren. Wir begannen unsere Mittelmeer-Kreuzfahrt als 250 Fremde und gingen als Freunde. Es gab eine kontinuierliche dynamische Verbindung, Anziehung und echtes Interesse an einander.
Weiterlesen
Erneuern Sie Ihre Beziehung zu Ihrem Ehepartner
Denkweise

Erneuern Sie Ihre Beziehung zu Ihrem Ehepartner

Bist du in deinen 50ern oder 60ern und denkst darüber nach, was in den nächsten Jahren bevorsteht? Deine Kinder sind auf dem College. Du hast ein neues Gefühl von Freiheit. Die vielen Rollen, die Sie in der Familie innehatten, verschieben sich. Du bist nicht mehr die Fußballmutter, der Chauffeur, der Manager aller Fahrpläne. Unsere Kultur pflegte, über das "leere Nest" zu sprechen und mit 65 Jahren in die "goldenen Jahre" zu gehen, wenn Sie "zurücktreten" und nichts mehr tun müssen.
Weiterlesen