Geld verdienen

Wie man ein Geschäft nach 50 beginnt (Teil 5): Die Kraft des Inhalts

Wenn Sie die Schritte 1-4 in meiner Reihe "Wie baue ich ein Unternehmen nach 50 Jahren" durchgeführt haben, haben Sie bereits eine gute Vorstellung von Ihren Stärken und Fähigkeiten. Sie haben sich wahrscheinlich auf Ihre profitable Geschäftsidee festgelegt. Sie haben vielleicht sogar Ihre Website eingerichtet. Was jetzt? Wie können Sie die Informationen erhalten, die Sie benötigen, um genau zu entscheiden, was Sie bauen sollen? Ebenso wichtig, wie können Sie es Ihren potenziellen Kunden vermarkten? Eine Möglichkeit, beides zu tun, ist Content Marketing.

Was ist Content Marketing und warum ist es wichtig?

Es gibt einen wichtigen Grund, Content Marketing zu verwenden, bevor Sie Ihr erstes Produkt erstellen. Die beste Möglichkeit, Ihre Annahmen zu testen und kostspielige Fehler zu vermeiden, besteht darin, mit Ihren potenziellen Kunden in Kontakt zu treten. Es kann Ihnen auch helfen, eine Grundlage für Ihre Marketingaktivitäten in der Zukunft zu schaffen. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie versuchen, ein Dienstleistungsgeschäft (Buchhaltung, Text, Programmierung, Marketing, Gartenarbeit, etc.) zu starten.

Was ist Content Marketing? Grundsätzlich ist Content-Marketing der Prozess der Entwicklung von Inhalten, die für Ihre potenziellen Kunden nützlich ist. Es beinhaltet in der Regel die Erstellung von Artikeln, Videos, Social-Media-Posts und andere Inhalte für Menschen, die Sie schließlich verkaufen möchten.

Einer der offensichtlichen Gründe, dass Content-Marketing ein guter Ausgangspunkt ist, ist, dass es relativ preiswert ist. Ja, deine Zeit ist wertvoll. Aber zumindest werden Sie nicht Tausende von Dollar für Werbung "blind" ausgeben.

Lassen Sie uns die zwei Hauptgründe betrachten, die Sie Inhaltsmarketing betrachten sollten. Dann werden wir einige spezifische Tipps für den Aufbau einer Content-Marketing-Strategie durchgehen.

Lernen Sie Ihre Kunden kennen und vermeiden Sie teure Produktfehler

Wenn Sie sich für ein bestimmtes Produkt oder eine Geschäftsidee begeistern, denken Sie wahrscheinlich, dass Sie wissen, wie es auf dem Markt funktioniert. Sie haben vielleicht sogar Ihren Geschäftsplan entworfen.

Die Wahrheit ist, egal wie viel von einem Experten Sie sind, wenn Sie nicht mit Ihren Kunden sprechen, verpassen Sie. Für den Anfang scheinen viele Geschäftsideen in der Theorie groß zu sein, scheitern jedoch an mangelnder Nachfrage. Die Erstellung von Inhalten und die Teilnahme an Gesprächen ist eine der besten Möglichkeiten, um Ihre Ideen zu verfeinern.

Zum Beispiel ist jeder Artikel, den Sie schreiben, eine Gelegenheit, mit Ihren potenziellen Kunden in einen Dialog zu treten. Durch diese Gespräche können Sie herausfinden:

  • Was sind ihre größten Probleme mit ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen?
  • Welche Fragen haben sie, die du beantworten kannst?
  • Welche Konkurrenzprodukte verwenden sie?
  • Welche Probleme wünschen sie, dass jemand lösen würde?

Die Erstellung von Inhalten ist auch eine der besten Möglichkeiten, um Ihre Gedanken zu klären und Ihren Verkaufsargument aufzubauen. Es kann sein, dass Sie Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung für eine Weile nicht an jemanden verkaufen müssen, aber Gespräche zu führen ist eine wenig stressige Art, Ihre Geschichte aufzubauen.

Aufbau einer starken Grundlage für Ihr Geschäft

Wenn Sie für ein großes Unternehmen arbeiten, ist es einfach, Geld zu sammeln, als gäbe es kein Morgen. Wenn jede Ausgabe direkt von Ihrem eigenen Bankkonto kommt, ändert sich die Dynamik. Natürlich könnten Sie Tausende von Dollar für Google-Werbung ausgeben, Zeitschriftenwerbung herausnehmen und einen Verkäufer bezahlen, um Ihr Produkt zu verkaufen, aber Sie würden wahrscheinlich Ihr Geld verschwenden.

Die Entwicklung einer Content-Marketing-Strategie kann Ihnen dabei helfen, eine starke Grundlage für Ihre zukünftigen Marketing- und Vertriebsbemühungen zu schaffen.

Erstens: Je mehr du anderen Menschen durch deine Inhalte hilfst, desto stärker wird dein Ruf. Es ist viel einfacher, an jemanden zu verkaufen, der von dir gehört hat, als an einen völlig Fremden.

Zweitens, wenn Sie bereit sind, langfristig mit Ihrer Content-Strategie zu bleiben, werden Sie wahrscheinlich kostenlose Zugriffe von Personen generieren, die in Google nach Themen suchen, über die Sie geschrieben haben. Dies wird als "organischer" Verkehr bezeichnet.

Schließlich erhalten Sie durch die Interaktion mit Ihren Kunden durch Content-Marketing wertvolle Einblicke, die Sie nutzen können, wenn Sie schließlich einen Marketingplan entwickeln müssen. Zum Beispiel wirst du lernen:

  • Wohin gehen Ihre potenziellen Kunden um Informationen?
  • Mit welchen Phrasen beschreiben sie ihre Probleme?
  • Wie beschreiben sie Ihre Konkurrenten?
  • Wohin gehen sie, um ähnliche Produkte zu kaufen (wenn Sie ein Produkt haben)?
  • Wohin gehen sie, jemanden einzustellen (wenn Sie einen Service haben)?

Wo soll ich mit Ihrer Content-Marketing-Strategie beginnen?

Eine der häufigsten Beschwerden, die Menschen haben, wenn sie zum ersten Mal in das Konzeptmarketing eingeführt werden, ist, dass sie nicht wissen, was sie schreiben sollen. Andere Leute beschweren sich darüber, dass sie "keine Autoren" sind und dass sie nur mit dem Verkauf ihres Produktes weitermachen wollen.

Die Wahrheit ist, dass Content-Marketing ein breites Thema ist. Es gibt mehr als genug Platz, um Ihre Strategie Ihren Fähigkeiten und Ihrem persönlichen Stil anzupassen. Mögen Sie keine Artikel? Warum nicht versuchen, kurze "How-To" -Videos zu produzieren? Mag nicht, wie Sie vor der Kamera erscheinen? Warum nicht stattdessen einen Podcast starten?

Wenn es darum geht, zu entscheiden, auf welche Themen man sich konzentrieren soll, lohnt es sich, den Prozess in Stücke zu zerlegen. Anstatt sich mit Ihrem Computer hinzusetzen und auf einen leeren Bildschirm zu starren, empfehle ich Folgendes.

Bevor Sie ein einzelnes Wort schreiben, verbringen Sie einige Stunden, jeden Tag, eine Woche lang, sammeln Informationen und vertiefen sich in Ihr gewähltes Thema. Besuche die Blogs und YouTube-Kanäle deiner Mitbewerber. Gehe zu beliebten Foren in deinem gewählten Bereich. Sprich mit Freunden und ehemaligen Kollegen. Binge - Hören Sie Podcasts zu Ihrem gewählten Thema. Verwenden Sie Google AdWords, um zu sehen, wonach Nutzer suchen. Nehmen Sie viele Notizen und genießen Sie die Erfahrung. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Fragen, die Ihre potenziellen Kunden haben, aufschreiben.

Zweitens, konzentrieren Sie sich auf das Brainstorming, bevor Sie schreiben.Setz dich hin und schreibe so viele Themen, wie du dir in deinem gewählten Bereich vorstellen kannst. Verwenden Sie die Forschung, die Sie während der ersten Phase dieses Prozesses gemacht haben, um Ihr Denken zu leiten, aber seien Sie vorsichtig, die Worte von niemandem direkt zu kopieren. Hier sind ein paar Fragen, mit denen Sie Ihren Brainstorming-Prozess steuern können:

  • Welche Fragen stellen sich Leute zu meinem Thema?
  • Welche Probleme haben sie?
  • Welche Themen werden nur auf der Oberfläche behandelt? Könnte ich tiefer gehen?
  • Wen könnte ich interviewen, das wertvolle Einsichten haben könnte?
  • Welche Probleme oder Fragen habe ich zu diesem Thema?
  • Wonach suchen Nutzer in Google?
  • Gibt es Themen, die von vielen Artikeln abgedeckt werden, für die ich Videos erstellen könnte?
  • Welche interessanten persönlichen Geschichten kann ich aus meiner Vergangenheit weitergeben?
  • Welche Nachrichten entwickeln sich gerade in meiner Nische?
  • Welche Werkzeuge oder Prozesse habe ich gelernt? Könnte ich sie unterrichten?

Schließlich, wenn Sie Ihre Forschung getan haben und Ideen gesammelt haben, setzen Sie sich hin, um Ihren ersten Inhalt zu produzieren. Mach dir keine Sorgen darüber, ob dein erster Artikel oder Video ein Meisterstück ist. Die Chancen stehen hoch, dass nur Sie und Ihre Katze es sehen werden.

Im Laufe der Zeit werden sich Ihre Fähigkeiten zur praktischen Entwicklung von Inhalten verbessern und Sie werden selbstbewusster. Für jetzt, nur in einen Rhythmus der Produktion von etwas jeden Tag. Nach meiner Erfahrung sind die Leute, die mit Content-Marketing erfolgreich sind, diejenigen, die konsistent sind.

Tools, um Ihre Content-Entwicklung schmerzlos zu machen

Content-Marketing erfordert viel Zeit und Aufwand. Die gute Nachricht ist, dass es unzählige Tools gibt, die Ihnen helfen, Ihre Zeit optimal zu nutzen. Hier sind ein paar der Werkzeuge, die ich jeden Tag benutze:

Google Werbung - Das kostenlose Keyword-Tool von Google ist immer noch eine der besten Möglichkeiten, um Daten darüber zu erhalten, wonach Ihre potenziellen Kunden suchen. Sobald Sie ein kostenloses Konto eingerichtet haben, gehen Sie zu "Tools" -> "Keyword-Planer", um Ihre Suche zu starten.

Grammatikalisch - Schreiben im Gesprächston ist fast immer der beste Ansatz. Gleichzeitig ist es wichtig, dass Grammatik, Interpunktion und Rechtschreibung perfekt sind. Grammarly ist ein Tool, mit dem Sie Grammatikfehler in Ihren Artikeln finden können, bevor Sie sie veröffentlichen.

Füge das hinzu - Einer der einfachsten Wege, um die Viralität Ihrer Artikel zu erhöhen, ist es, es den Leuten leicht zu machen, sie zu teilen. Wenn Sie WordPress für Ihren Blog verwenden, gibt es viele kostenlose Social Plugins. Fühlen Sie sich frei, mit diesen zu experimentieren. Das heißt, wenn Sie bereit sind, die Dinge auf die nächste Ebene zu bringen, ist AddThis bei weitem das beste soziale Plugin auf dem Markt.

Thinkstock - Sie sagen, ein Bild sagt mehr als tausend Worte, und das ist definitiv richtig, wenn es um Content-Marketing geht. Es gibt wieder viele Orte, um kostenlose Bilder für Ihre Website zu erhalten. Zum Beispiel bietet Dreamstime eine Sammlung von kostenlosen Bildern wie auch Freeimages.com. Ich benutze Thinkstock.com, das ist ein kostenpflichtiger Service, bietet aber eine viel größere Auswahl an qualitativ hochwertigen Bildern.

Fangen Sie heute an!

Der häufigste Grund, warum Menschen mit ihrer Content-Marketing-Strategie scheitern, ist, dass sie nie anfangen. Der zweithäufigste Grund ist, dass sie zu früh aufgehört haben. Die Entwicklung von Inhalten für Ihren ausgewählten Markt sollte nicht stressig sein. Versuchen Sie es als Konversation zu sehen. Gerade am Anfang sollte Ihr Ziel nicht darin bestehen, Umsätze zu generieren. Es sollte zuhören, Wert hinzufügen und Ihren Ruf aufbauen. Nur dann können Sie mit dem Verkauf Ihres Produkts oder Ihrer Dienstleistung beginnen.

Haben Sie nach 50 ein Geschäft gegründet? Was war deine Erfahrung? Produzierst du Artikel, Videos oder andere Inhalte in deiner gewählten Nische? Was hast du durch diesen Prozess gelernt? Bitte schließen Sie sich dem Gespräch an.

Schau das Video: EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO): Wurde erwartet? Rechtsanwalt Christian Solmecke

Beliebte Beiträge

Kategorie Geld verdienen, Nächster Artikel

Trägst du ein Kostüm zum Arbeiten? Vielleicht ist es Zeit für eine Encore-Karriere!
Geld verdienen

Trägst du ein Kostüm zum Arbeiten? Vielleicht ist es Zeit für eine Encore-Karriere!

Ich traf kürzlich einen ehemaligen Kollegen auf einer Party. Er sagte mir, dass er, obwohl er einen prestigeträchtigen und gut bezahlten Job in der Privatwirtschaft habe, das Gefühl habe, er müsse von seiner jetzigen Position weg, weil er in den letzten zwei Jahren ein "Kostüm" getragen habe. Ich könnte es komplett erzählen. An verschiedenen Stellen in meinem Berufsleben hatte ich das Gefühl, dass ich jeden Tag ein Kostüm anziehen musste, wenn ich zur Arbeit ging, weil meine Arbeit keine authent
Weiterlesen
Ist Oz einer der besten Orte, um in Rente zu gehen? Es hängt davon ab, wie Sie es betrachten
Geld verdienen

Ist Oz einer der besten Orte, um in Rente zu gehen? Es hängt davon ab, wie Sie es betrachten

Australiens tolles Wetter und die wunderschöne Umgebung machen den Ruhestand glücklicher, sagen SAS-Mitglieder. Quelle: Getty (Bild nach Modell) Ist Australien einer der besten Orte, um in Rente zu gehen? Das war eine Frage, die in einem kürzlich erschienenen Artikel von The Conversation aufgeworfen wurde, in dem Akademiker neun separate Indizes zu Themen wie Altern und Ruhestand verwendeten, um herauszufinden, wo Australien insgesamt herauskam.
Weiterlesen
Feiern Sie! Was ist das Beste, was du dieses Jahr gekauft hast?
Geld verdienen

Feiern Sie! Was ist das Beste, was du dieses Jahr gekauft hast?

Einkaufen ist ein notwendiger Teil des Lebens und bis wir 60 sind, sind wir ziemlich gut darin. Wir wissen, was wir mögen, was uns glücklich macht und wir wissen meistens, wohin wir gehen müssen, um es zu bekommen! In der Tat ist dies eines der Dinge, die ich am meisten am Älterwerden liebe. Ich habe wahrscheinlich 50 Mascaras in meinem Leben probiert (ich bin ein echter Trottel für tolle Verpackungen und Marketing), aber jetzt genau das, was man kaufen sollte.
Weiterlesen
Superannuation-Fonds ĂĽbertreffen die Immobilie im Jahr 2017
Geld verdienen

Superannuation-Fonds ĂĽbertreffen die Immobilie im Jahr 2017

Die von Superfonds im Jahr 2017 erzielte Rendite von 10,5 Prozent ist fast doppelt so hoch wie der jährliche 10-Jahresdurchschnitt. Quelle: Pixabay Australiens 14,8 Millionen Rentenversicherungsinhaber sollten optimistisch ins neue Jahr starten. Neue Daten zeigen, dass die australischen Rentenfonds im Durchschnitt 2017 höhere Renditen erzielen als der Immobilienmarkt.
Weiterlesen