Meinung

Was mich pisst: Jeder!

Manche Leute machen mich wütend - eigentlich tun das viele Leute. Die Arroganten stehen ganz oben auf meiner Liste: Sie denken, sie wissen alles, sie denken, dass sie tun können, was immer sie wollen, ungeachtet der Konsequenzen für andere. Wenn andere wegen ihrer Arroganz und bloßen Dummheit verletzt werden, treten sie dann auf und übernehmen Verantwortung? Auf keinen Fall! Sie lügen, sie distanzieren sich, sie stecken ihren Kopf in den Sand, sie werden zu Extremen gehen, um zu versuchen, alles um sie herum zu machen. Diese Exemplare der menschlichen Rasse machen mich richtig sauer.

Die Narzisstischen mit ihren endlosen Selfies sind eine andere - sie bekommen einen neuen Schal, wickeln diesen Trottel um ihren Hals und automatisch spüren sie das Bedürfnis, ein Selfie zu machen. Einen Kaffee trinken? Ein Selfie machen. Neuer Bikini? Machen Sie ein Selfie, auch wenn Sie nicht in der Nähe eines Strandes oder einer Badewanne oder etwas ähnlich Wasser sind, nur um ein Selfie zu machen. Im Auto sitzen und darauf warten, dass sich die Lichter ändern? Zeit für ein Selfie! Oh schau, ich schnippte mir die Haare anders - wo ist meine Kamera? Das Badezimmer Selfie, jetzt ist das klassische Zeug: einfach eine Eimerladung Make-up auf und es ist egal, dass die Toilette im Hintergrund deutlich sichtbar ist; Ein Selfie ist ein Muss, nobles Zeug!

Die Teilhaber, sie ärgern mich nicht wirklich, sie ärgern mich mehr als alles andere. Sie haben das Bedürfnis, alles zu teilen: was sie essen zum Frühstück, Mittag- und Abendessen, ihre Toilettengewohnheiten, die Toilettengewohnheiten ihres Hundes, was die Katze vor zwei Tagen hustete; Es ist ein Fall von allem, was mit den Teilhabern geht. Ich weiß, dass ich sie löschen und blockieren kann, aber die Wahrheit ist, dass sie meinen Tag oft gut aussehen lassen.

Tattoos. Leute, die automatisch Leute mit Tattoos beurteilen, diese Leute machen mich wütend. Tattoos machen keine Person; Taten sprechen lauter als Tattoos. Zugegeben, es gibt ein paar unartige Jungs, die Tattoos haben, aber es gibt auch viele gut gekleidete, sauber gehäutete Leute, die richtig böse sind - man sollte ein Buch nie nach seinem Cover beurteilen.

Mein Ex-Mann, der bloße Gedanke an ihn kotzt mich an. Der Postbote kotzt mich an! Ich schätze es nicht, wie er meine Post immer in den Briefkasten drückt und auch wie er sein Motorrad in der Behindertenstelle parkt, was mich jetzt wirklich sauer macht! Die Leute, die nicht mit ihren Hunden laufen, machen mich wütend. Den Hof des armen Hundes verlassen, für ihr ganzes Leben gebunden, Schande über sie. Telemarketers ärgern mich, rufen mich an und sagen mir, dass sie mir $ 7000 geben werden, wenn ich ihnen meine Bankdaten gebe. Gib mir eine Pause. Wenn ich sage, dass sie 1800-Bite-Me anrufen sollen, werden sie sauer auf mich!

Mama ist 90, sie schaut gerne morgens Fernsehen. In jedem zweiten Werbespot geht es um den Tod. Es pisst Mum wirklich und das ist, wenn ich mit dem Fernseher sauer werde. Der Kerl wird sagen ... "Einfache Beerdigungen können bis zu $ ​​6000 kosten" - Ich weiß, dass Mum immer überrascht ist, dass sie immer wieder aufwacht, sie braucht nicht den Tod auf sie geworfen zu haben, während sie Cornflakes isst.

Vergiss es, Mamas Mobilitätsroller in Fahrt zu bringen, das ist der Zeitpunkt, an dem ich mich wie jetzt ärgere. Ich sollte ausgehen und das Kommando übernehmen, aber ich fühle mich wohl und ich denke wirklich, dass ich noch stinksauer wäre, wenn ich aufstehe, dann gibt es die Chance, die Seite zu verfolgen und es wieder zu vergessen bleib gut im Bett, keinen Grund, mich selbst zu ärgern!

Haben Sie eine große Liste von Dingen, die Sie verärgern? Stimmst du Christine's Kritik zu? Sag uns unten!

Schau das Video: Campino: «Mein Sohn darf nicht in jedem Vorgarten pissen.». Festivalsommer 2018

Beliebte Beiträge

Kategorie Meinung, Nächster Artikel

Meinung

"Ich werde nie genug von Rock'n'Roll und den Hits aus den 60ern"

Musik kann tiefgreifende Auswirkungen auf das Wohlbefinden einer Person haben. Foto: Stock Als Teenager habe ich mitgesungen und zur Musik getanzt. Ich habe die Texte nicht wirklich verstanden - ich habe einfach den Beat und den Rhythmus genossen. Doch als ich älter geworden bin, verstehe ich plötzlich, wenn ich die Musik meiner "Generation" höre, dass diese wundervollen Künstler zur Musik beigetragen haben.
Weiterlesen
Ein Blick auf die Musikgeschichte des Aprils
Meinung

Ein Blick auf die Musikgeschichte des Aprils

Nach so einem guten Start war die australische Musik am Scheideweg. Die Dominanz von Johnny O'Keefe und Col Joye war vorbei und gedämpft durch den Konservatismus der Plattenfirmen, und die lähmende Rivalität zwischen Melbourne und Sydney, australische Musik stand still. Sydney ignorierte Melbournes beliebtesten Künstler, Johnny Chester, obwohl er drei lokale Hits hatte, Hokey Pokey, Can-Can Ladies, und im Moment ein Cover des großen britischen Hit von Johnny Kidd & The Pirates, Shakin'All Over.
Weiterlesen
Machen Sie Ihre eigenen Hautpflegeprodukte und speichern Sie sie
Meinung

Machen Sie Ihre eigenen Hautpflegeprodukte und speichern Sie sie

Sie können Ihre eigenen Hautpflegeprodukte und sparen Sie Geld auf dem Weg. Quelle: Pexels Als ich in Rente ging, musste ich die Kosten senken und Wege finden, Hautpflege zu kaufen, die mir immer noch gut tat. Ich recherchierte und experimentierte und ging und kaufte die Zutaten, um selbst zu gehen. Ich war schockiert zu sehen, dass die Sorbolen-Creme zu 40 Prozent aus Motoröl bestand.
Weiterlesen
Die Ebenen der Politik sind anstrengend
Meinung

Die Ebenen der Politik sind anstrengend

Im Laufe der Jahre haben wir einem System, das ursprünglich für uns arbeitete, erlaubt, sich gegen uns zu wenden. Ich spreche von den drei Regierungsebenen, die jetzt behaupten, sich um unser Wohlergehen zu kümmern, und zwar vom Tag unserer Geburt bis zu dem Tag, an dem wir sterben (und oft, nachdem wir gestorben sind). Es war ein System, das in den frühen Tagen der Föderation gut funktionierte, als es keine Telefone oder Radios gab, die unmittelbare Kontakte zwischen den verschiedenen Bevölkeru
Weiterlesen