Nachrichten

"Ich würde gerne aufhören, mich selbst zu hassen": Sam Dastyari offenbart einen Kampf mit Depressionen

Er wurde im November als stellvertretende Senatsvorsitzende und Vorsitzende des Senatsausschusses entlassen. Quelle: Getty.

Kontroversen sind ihm nicht fremd, aber die neuesten Geständnisse von Sam Dastyari werden garantiert sogar seine größten Hasser schockieren, wenn sich der frühere Labour-Wahlkampf über das Leben nach seinem skandalösen Rücktritt aus dem Senat aufklärt.

Dannyari setzte sich mit Joe Hildebrand für das Stellar-Magazin zusammen und erzählte von der immensen Erleichterung, die er verspürte, als er Ende letzten Jahres aus dem Parlament austrat, wegen seiner Verbindungen nach China.

"Der Moment, als ich vom Parlament zurücktrat, war wahrscheinlich der beste, den ich jemals in meinem Leben gefühlt habe", sagte er. "Nur die Euphorie der Erleichterung. Ich habe jede Droge unter der Sonne gemacht, und sie waren alle geschlagen von der Euphorie, die Sie von dieser Erleichterung bekommen. "

Der 35-Jährige, der zwischen 2013 und 2018 im Senat diente, wurde im November von Labour-Chef Bill Shorten als stellvertretende Senats-Peitsche entlassen, nachdem der Sender ABC von Dastyari die Politik des Südchinesischen Meeres unterstützt hatte Das Thema.

Weiterlesen: Sam Dastyari verlässt den Senat.

Nach seinem Sturz aus der Gnade, deckte Dastyari auf, dass er gegen Depressionen kämpfte und gestand, sechs Tage zu verbringen, ohne seinen Fuß außerhalb seines Schlafzimmers zu betreten.

"Es gab sicherlich Nächte, in denen deine Logik so zur Tür hinausgeht, dass du plötzlich anfängst, Dinge zu denken wie: 'Nun, die Leute, die mich lieben, wären besser dran, wenn ich nicht mehr hier wäre ...'", sagte er.

Schließlich ging er zu einem Arzt und bekam Antidepressiva verschrieben, aber er fing an, stark zu trinken, und entlarvte, dass er manchmal bis zu drei Flaschen Wein plus Bier und Schüsse in einer Nacht zurückschlagen würde.

Er fügte hinzu: "Der springende Punkt für mich war, es war 3 Uhr morgens, ich bin im Casino - weil es Sydney ist und alles andere ist geschlossen - und ich trinke schwer für wie die dritte oder vierte Nacht in Folge und ich gehe: "Etwas muss sich ändern."

Weiterlesen: Empörung, da Sam Dastyari weiterhin Steuergelder akzeptiert.

Er gab die verschreibungspflichtigen Medikamente und Schnäpse sofort danach auf und überlebte 15 Tage lang nichts als Wasser, um eine saubere Pause zu machen. Er beschrieb die ersten 72 Stunden des Rückzugs als das schlimmste, was er je gefühlt hatte.

Trotz der Vorbereitungen für seine eigene TV-Show namensSchande!,Diesy sagte, dass er sich immer noch nicht selbst vergeben konnte. "Ich bin nicht da", sagte er, "Ich will kein Mitleid, ich will keine Vergebung, ich will keine Akzeptanz. Aber ich würde gerne aufhören, mich selbst zu hassen. "

"Durch diese schreckliche Zeit zu gehen verändert dich definitiv", fügte Diesyari hinzu. "Es macht dir Schmerz bewusst."

Schau das Video: :(()

Beliebte Beiträge

Kategorie Nachrichten, Nächster Artikel

Turnbulls Zustimmungsrate sinkt infolge des Joyce-Skandals
Nachrichten

Turnbulls Zustimmungsrate sinkt infolge des Joyce-Skandals

Malcolm Turnbull verliert nach Umfragen jede Woche an Bill Shorten Boden. Quelle: Shutterstock Er hatte ein Wochenende voller Spaß und Frivolität bei Mardi Gras, aber Malcolm Turnbull wacht heute Morgen mit Kopfschmerzen anderer Art auf. Der neueste Newspoll, der in The Australian veröffentlicht wurde, zeigt, dass der Premier seine 28. Umfrage in Folge auf Zwei-Parteien-Basis verloren hat, und um Salz in die Wunde zu geben, ist seine einst anhaltende persönliche Zustimmung im Zuge des Barnaby ge
Weiterlesen
Nachrichten

"Niedrigster in einem Jahrzehnt": Der Bericht gibt im letzten Jahr 21.000 weniger Migranten an

Dutton verhängte strengere Sicherheitsgesetze. Quelle: Getty. Ein neuer Bericht hat ergeben, dass die Zahl der Menschen, die nach Australien ziehen, um mehr als 10 Prozent zurückgegangen ist, da die Zahl der dauerhaften Migration ihren tiefsten Punkt seit mehr als einem Jahrzehnt erreicht hat. Nach den Zahlen, die das Innenministerium dem Starts in 60 vorgelegt hat, scheint es, dass die von Innenminister Peter Dutton erzwungenen Sicherheitsmaßnahmen zu einer Reduzierung von rund 21.000 im vergan
Weiterlesen
Der Leichnam von Trauerarbeitern wurde 3 Jahre lang wegen Zahlungsstreitigkeiten verrotten ': Bericht
Nachrichten

Der Leichnam von Trauerarbeitern wurde 3 Jahre lang wegen Zahlungsstreitigkeiten verrotten ': Bericht

Der Körper sollte eingeäschert werden, heißt es. (Foto auf Lager). Zwei Bestattungsunternehmer wurden angeklagt, nachdem eine Leiche einer Frau in einem ungekühlten Raum mit Lufterfrischern gefunden worden war, der dort fast drei Jahre lang verrotten musste. South Carolinas Generalstaatsanwalt Alan Wilson hat in einer Erklärung bestätigt, dass Lawrence Robert Meadows und Roderick Mitchell Cummings, beide 40, in getrennten Anklagepunkten wegen "Entweihung menschlicher Überreste" angeklagt wurden.
Weiterlesen