Lebensstil

Eine verr├╝ckte Vision oder ein praktisches gemeinschaftliches Lebensszenario?

Eines der Themen, die mich endlos faszinieren, ist, wie Solo-Frauen "eines bestimmten Alters" im Ruhestand ein gesundes und glückliches Leben führen.

Viele alleinstehende Frauen bevorzugen Einsamkeit und wollen alleine leben. Andere sehnen sich danach, mit Gleichgesinnten aller Altersstufen zusammen zu leben. Sie wollen Hunde, Katzen, Kinder ... die ganze menschliche Erfahrung!

Manche Frauen bleiben lieber dort, wo sie schon immer gelebt haben, in einem großen Familienhaus in der Vorstadt. Andere sind glücklich, Wurzeln zu schlagen und sich in einer kleinen Stadtwohnung niederzulassen.

Viele Frauen lieben die Idee von Seniorengemeinden mit vielen Menschen und Aktivitäten. Andere können es nicht erwarten, nach Hause zu eilen, die Tür hinter sich zu schließen und sich mit ihrem Hund oder ihrer Katze zu kuscheln. Wir sind alle einzigartig!

Eine verrückte Vision oder ein praktisches gemeinschaftliches Lebensszenario?

Im Moment bin ich Single und lebe alleine. Ich persönlich hatte schon immer ein wenig Phantasie, in einem großen Haus mit einer Gemeinschaft von 10 bis 12 gleichgesinnten Frauen zu leben. Um genau zu sein, Frauen mit gemeinsamen Werten. Die Vision, die bei mir am meisten mitschwingt, ist keine "Mitbewohner" -Situation, in der jeder ein Schlafzimmer in einem großen Haus hat.

Ich stelle mir etwas Größeres vor. Ich sehe ein sehr geschmackvoll umgebautes Apartmenthaus, in dem jede Frau einen kleinen persönlichen Studio-Wohnraum mit einem kombinierten Wohn- / Schlafraum, einer kleinen Küche und einem Bad hat. Es würde einfache Linien und sehr minimalistisches Design kennzeichnen!

Dann visualisiere ich eine riesige Küche mit mehreren Öfen und Kühlschränken und einem Esszimmer mit einem großen Tisch oder zwei für gemeinsame Mahlzeiten. Und da wäre ein großes, gemütliches Zimmer mit Sofas, in die man sich vertiefen kann, um Filme anzuschauen und sich über wichtige Dinge auszutauschen.

Dies müsste ein erschwingliches Mietmodell sein, denn wer wird einer 65-jährigen Frau eine Hypothek geben?

Co-Working Space zur Stärkung und Inspiration

Da viele Frauen über 60 keine Arbeit haben und nach Möglichkeiten suchen, sich in den nächsten Jahrzehnten selbst zu unterstützen, würde es einen Coworking Space geben. Hier könnten Workshops von externen oder internen Experten für Frauen über 60 stattfinden. Es könnte sogar für die weitere Gemeinschaft offen sein!

Themen könnten sein, wie man einen Blog startet ... oder wie man einen Etsy- oder Amazon-Shop startet. Es könnte Möglichkeiten bieten, ein Beratungsunternehmen auf der Grundlage seiner Fachgebiete zu gründen. Ich denke nicht, dass dieses innovative Mietmodell für Entwickler attraktiv sein wird, aber es gibt Innovatoren da draußen, da bin ich mir sicher!

Kleine Hausgemeinschaften

Es gibt nicht viele umgebaute Nonnenklöster auf dem Mietmarkt in diesen Tagen, also die andere Option in einer Gemeinschaft von kleinen Häusern. Sie tauchen auf der ganzen Welt auf und ein Paar sieht wirklich faszinierend aus.

Um zu beginnen, hier ist eine Verbindung zu 15 verschiedenen kleinen Hausgemeinschaften überall in den Vereinigten Staaten. Einige bieten Vermietungen, aber die meisten beinhalten den Kauf eines Grundstücks oder die Zahlung für den Bau Ihres Eigenheims.

Sie können mindestens $ 100.000 Investition erwarten. Sieh dir diese bonbonfarbenen kleinen Häuser an - und ich verspreche euch, dass ihr morgen einen haben wollt!

Der Boomer

Ein anderes kleines Haus, das mir ins Auge fiel, war The Boomer. Es verfügt über klassische Linien, elegantes Design und ist nur 24 x 8 Fuß groß. Es gibt Hunderte von anderen Beispielen von kleinen Häusern, du musst einfach bereit sein, Downsizing auf ein ganz neues Level zu bringen und wirklich 99% deines weltlichen Besitzes loszulassen.

Lebensfähige Gemeinschaften für ältere Menschen sind ein wachsender Trend

Sogar AARP hat sich in die Diskussion über winzige Häuser eingemischt. Sie sprechen darüber, wie sehr kleine Räume für ältere Menschen alle Möglichkeiten bieten können. Sie sind billiger für eine wachsende Anzahl von Menschen, die nicht arbeiten, und die Wartung und Instandhaltung sind reduziert.

Sie können auch ein kleines Haus mit umweltfreundlichen Eigenschaften bauen oder kaufen. Dies sollte Städte und Gemeinden ansprechen, die nach erschwinglichen und ökologisch nachhaltigen Wohnmöglichkeiten suchen.

In Großbritannien gibt es eine Gemeinschaft namens OWCH (Older Women's Co-Housing), die von einer Gruppe von Frauen über 50 gegründet wurde, die durch die Investition in einen eigens errichteten Wohnblock in London ihre eigene Gemeinschaft gründeten. Dieses Video erklärt, was sie erreicht haben, aber auch dies war ein Modell, das eine finanzielle Investition von jeder Frau erforderte.

Die Welt verändert sich. Frauen über 60 leben länger, gesünder und unabhängiger. Viele von uns sind glücklich, Single zu sein, aber würden die Freundschaft und Sicherheit in Gemeinschaft mit anderen Frauen lieben.

Was denken Sie? Können Sie sich vorstellen, dass 12 Sixty und Me Schwestern zusammenleben?

Wären Sie daran interessiert, in einer Gemeinschaft gleichgesinnter Frauen über 60 zu leben? Wie würde dieses Szenario aussehen? Würdest du gerne in einem großen Haus wohnen, das für eine Gruppe von alleinstehenden älteren Frauen umgewandelt wurde, um unabhängig, aber zusammen zu leben? Oder bevorzugen Sie ein kleines Haus in einer Gemeinschaft gleichgesinnter Frauen? Oder möchten Sie bleiben, wo Sie sind? Lass uns chatten!

Schau das Video: Die Menschheit hat sich mit Gott an - verr├╝ckte Menschheit !!!

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Lebensstil, N├Ąchster Artikel

Die positive Natur der Vielfalt in Freundschaften und Business
Lebensstil

Die positive Natur der Vielfalt in Freundschaften und Business

An einem verzauberten Abend vor 37 Jahren traf ich Ann auf einer Industrie-Dinnerparty. Als wir nebeneinander an einem gro├čen runden Tisch in einem lauten Restaurant sa├čen, entdeckten wir bald, dass wir beide in Brooklyn aufgewachsen waren, zu verschiedenen Zeiten dieselbe Highschool und dasselbe College besucht hatten und sp├Ąter einen H├Ąuserblock voneinander entfernt auf der dieselbe Stra├če in Manhattan.
Weiterlesen
Wenn Sie allein leben, seien Sie sicher, dass Ihr Gesundheitsdienstleister Ihre Bed├╝rfnisse erf├╝llt
Lebensstil

Wenn Sie allein leben, seien Sie sicher, dass Ihr Gesundheitsdienstleister Ihre Bed├╝rfnisse erf├╝llt

Wir wissen, dass es am schwersten ist, ├Ąlter zu werden und alleine zu leben, wenn man in einem Vorort lebt. In st├Ądtischen Gebieten haben wir Zugang zu ├Âffentlichen Verkehrsmitteln und potentiell mehr Menschen, mit denen wir t├Ąglich interagieren k├Ânnen. Wenn Sie in der N├Ąhe von Orten leben, wo sich Menschen wie Caf├ęs und ├Âffentliche Bibliotheken versammeln, werden Sie wahrscheinlich ├Âfter aus dem Haus aussteigen, um mit anderen in Kontakt zu treten und Kontakte zu kn├╝pfen.
Weiterlesen
Im Abenteuer leben
Lebensstil

Im Abenteuer leben

Meine Freundin Susan starrte mich ungl├Ąubig an. "Du wirst was tun?" Sie war ungl├Ąubig. ┬╗Geh nach Afrika allein und besteige den Kilimanjaro mit sechzig?┬ź Sie hielt kurz inne. "ALLEIN?" Ich nickte. "Warum nicht?" Meine andere Freundin Lori sch├╝ttelte den Kopf. "Du bist verr├╝ckt." "Vielleicht", konterte ich. "Aber der Schnee schmilzt.
Weiterlesen
Willkommen G├Ąste
Lebensstil

Willkommen G├Ąste

Tee hat nicht nur eine unglaublich reiche Geschichte, sondern ist auch die Nummer zwei der Welt. Es kommt nur an zweiter Stelle nach Wasser. Tee gibt es in irgendeiner Form seit mehr als viertausend Jahren. Wie Sie sich vorstellen k├Ânnen, hat es in vielen Kulturen eine Vielzahl von Traditionen hervorgebracht. Wenn Sie in China zu Besuch sind, wird Ihnen h├Âchstwahrscheinlich Tee angeboten.
Weiterlesen