Lebensstil

Was mich pisst: L├╝gen von Banken

Wann immer die "Ist es möglich, eine Bank zu lieben?" Werbespot kommt über meinen Fernsehbildschirm Ich antworte immer mit einem herzlichen, "HELL NO".

Vor ein paar Monaten war ich ein bisschen verzweifelt nach Geld Ich hatte eine Rechnung und es war egal, wie sehr ich versuchte, ihre Forderungen nach schnellerer Bezahlung zu ignorieren, sie wurden tatsächlich bedrohlicher. Anscheinend zahlte ich nicht schnell genug, um den Stromversorger von meinem Rücken zu holen, entschied ich mich, eine Verlängerung meiner Kreditkarte zu beantragen. Da ich ein langjähriges Mitglied der einen Bank war und nie einen Schlag bei den Zahlungen verpasste, war ich einigermaßen zuversichtlich, dass sie mir eine 500-Dollar-Erweiterung geben würden. Immerhin würde es nur meine Karte zu $ ÔÇőÔÇő2.300 nehmen.

Die Bewerbung wurde am Telefon gemacht und der Mann, mit dem ich sprach, klang ziemlich vielversprechend. Mir wurde gesagt, dass ich innerhalb von 3 bis 5 Arbeitstagen eine Antwort bekommen würde. Ich war überrascht, als ich am folgenden Nachmittag eine E-Mail von ihnen sah. Ich wäre sehr beeindruckt von der schnellen Antwort, wenn die E-Mail richtig formuliert worden wäre. Stattdessen heißt es wie folgt:

Zu diesem Zeitpunkt können wir Ihnen keine Verlängerung Ihrer Kreditkarte gewähren, aber Sie können sich erneut bewerben, wenn Sie dies wünschen.

Ich habe keine Bonbonpunkte bekommen, weil ich ein loyaler Kunde war, und ich bekam keine Erklärung, warum sie mich zurückgeworfen hatten und warum zur Hölle ich mich wieder bewerben sollte, weil sie mir klar machten, dass sie mir überhaupt nicht helfen wollten. Die E-Mail endete mit einem Dankeschön - ich wollte mit zwei verschiedenen Worten antworten.

Genau 4 Wochen nachdem sie meine Bewerbung abgelehnt hatten, erhielt ich eine weitere E-Mail von der gleichen Abteilung der gleichen Bank, die mir eine Verlängerung meiner Kreditkarte bot - ich konnte es nicht glauben. Ich brauchte dann keine Hilfe, ich war auf dem Rücken von allem und wieder war ich sehr versucht, eine Zweiwortantwort zu senden. Banken und die Mächte, die in den Banken sind, saugen das Schöne aus mir heraus!

Letzte Woche, als ich an einer völlig anderen Bank vorbeikam, bemerkte ich eine Ausstellung von niedlichen Spardosen. Meine Mutter sammelt sie, also ging ich hinein und versuchte, eins zu kaufen. Mir wurde gesagt, dass sie nicht zum Verkauf standen, aber für Leute, die ein Sparkonto eröffneten. Ich erinnerte mich an alle Dramen mit meiner Bank, also dachte ich, warum nicht, leider ist die Eröffnung eines neuen Bankkontos nicht mehr einfach. Ich musste ein Punktesystem fahren und ein Führerschein würde mir viele Punkte geben, aber ich fahre nicht. Eine Stromrechnung wäre akzeptabel, aber ich habe kein Haus. Als nächstes kam ein Pass, aber ich war noch nie weit genug, um einen zu bekommen. Dann schlugen sie vor, dass ich meine ursprüngliche Geburtsurkunde in die Bank bringe. Nun, ich weiß, ich wurde geboren, aber ich habe es wieder nicht. Es tut mir sehr leid, sagten sie, aber bis Sie die entsprechenden Unterlagen vorlegen können, können Sie kein Konto eröffnen und ich kann Ihnen keine Spardose geben!

Fußnote: Ich habe nie für eine Minute gedacht, dass Andrew O'Keefe mich möglicherweise noch mehr ärgern könnte. Ich hätte nie gedacht, dass er mehr überspielen könnte, aber seit er seinen neuen Auftritt bei The Chaser begonnen hat, hat er meine Erwartungen übertroffen! Halte die Uhr an!

Sagen Sie uns, haben Sie sich über Ihre Bank geärgert?

Schau das Video: Sai erkl├Ąrt # 2: Sex behindert deine Leistungsf├Ąhigkeit? SEX = NOGO?

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Lebensstil, N├Ąchster Artikel

Home Grown: Ein Blick in den Garten von Marion Collins
Lebensstil

Home Grown: Ein Blick in den Garten von Marion Collins

Begleiten Sie uns auf dem Weg durch den Garten von Marion Collins. Marion Collins wuchs auf einer Milchfarm in Central Queensland auf, umgeben von begeisterten G├Ąrtnern. Es war dieser Lebensstil, der die Liebe des 65-J├Ąhrigen zum Kochen, zur Unterhaltung von Freunden und Familie und zum Gartenbau entfachte. Die vierfache Mutter, die Gro├čmutter von drei Kindern, sagte nach dem Tod ihres Ehemannes John vor fast drei Jahren, dass Gartenarbeit ihre Rettung gewesen sei.
Weiterlesen
Wie der Weg, den wir w├Ąhrend der Feiertage kommunizieren, sich ge├Ąndert hat
Lebensstil

Wie der Weg, den wir w├Ąhrend der Feiertage kommunizieren, sich ge├Ąndert hat

Das Senden von Karten, Briefen und Geschenken w├Ąhrend der Ferien war eine wichtige Tradition in meiner Familie. Meine Mutter f├╝hrte ein handschriftliches Adressbuch und aktualisierte regelm├Ą├čig die Details, die Namen von Freunden und Verwandten, ge├Ąnderte Adressen, Namen und Geburtstage von Kindern sowie Notizen dar├╝ber enthielten, wer geschieden oder gestorben war.
Weiterlesen