Gesundheit und Fitness

Delicious and Nutritious Wheat Substitutions f├╝r gesundes Altern

Für viele von uns, wenn es um gesundes Altern geht, ist Weizen oder Gluten ein Neuling in unserer Diät "Lebensmittel zu vermeiden" -Liste. Obwohl wir unsere Baguettes, Pasta und Pizza lieben, scheinen sie uns nicht mehr zu lieben.

Während einige Leute nicht mit Weizen umgehen können, finden andere, dass es das Gluten in Weizen, Roggen oder Gerste ist, das lästig ist. Viele Menschen berichten, dass sie sich aufgebläht, gasig, spacig und müde fühlen, kurz nachdem sie eine Mahlzeit mit Weizen oder Gluten gegessen haben.

Was passiert mit "modernem" Weizen?

Der heutige "moderne" Weizen wird verändert, hybridisiert und seiner Kleie und Keime entledigt. Dadurch ist der Anteil an Glutenprotein im Weizen enorm erhöht. Dementsprechend gibt es einen vierfachen Aufwärtstrend von Menschen, die gegenüber Gluten in Weizen, Roggen und Gerste empfindlich oder intolerant werden.

Mit anderen Worten, diese Menschen wurden nicht mit der Zöliakie geboren, die eine Allergie gegen Gluten darstellt. Diese Menschen wurden mit der Zeit intolerant gegenüber Weizen oder Gluten.

Einige Forscher weisen auf Darmdysbiose als Grund für die Empfindlichkeit hin. Darmdysbiose ist eine Erkrankung, bei der nicht genügend nützliche Bakterien den Darm bevölkern. An ihrer Stelle ist eine Überwucherung von "schlechten" Bakterien und Hefe. Diese Bedingung ist ein Ergebnis der Einnahme von Antibiotika, Stress und zu viel Zucker zu essen. Es kommt natürlich mit dem Alter vor.

Wir alle wissen, wie Hefe beim Backen von Brot funktioniert. Fügen Sie einen Süßstoff zu Hefe und Brot steigt, geben Kohlendioxid (CO2) und Alkohol. Wenn Hefe den Darm übervölkert, "isst" Nahrung, die Zucker oder Hefe enthält, die Hefe, was dazu führt, dass sie Gas freisetzt. So wirst du aufgebläht und gasig.

Undichtes Gut

Gutdysbiose kann zu Veränderungen in der Darmschleimhaut führen, was die Durchlässigkeit des Darmes erhöht. Dies führt zu einem Zustand, der als undichter Darm bezeichnet wird. Der dichte Darm erleichtert es größeren Lebensmittelpartikeln, die Darmwände zu durchbrechen. Unser Immunsystem hinter der Mauer schützt uns vor fremden Eindringlingen.

Wenn wir einen undichten Darm haben, erkennt das Immunsystem diese größeren Weizen- oder Glutenpartikel nicht als Nahrung und entwickelt einen Angriff, der Entzündungen, Blähungen und das Gefühl des Spacings verursacht!

Für mich hat eine Kombination aus Genetik, Blutzuckerproblemen, einer niedrigen Anzahl weißer Blutkörperchen und erhöhtem Glutenprotein im Weizen wahrscheinlich zu meiner Sensibilität beigetragen. Aber was ist ein Mädchen zu tun, wenn ihre Lieblingsspeisen Weizen enthalten?

Wie kann ich meine Cravings mit gesunden Altern-Wahlen zufriedenstellen?

Zucchini Pasta

Gehen Sie zu einem gehobenen Supermarkt, wie Whole Foods, und kaufen Sie vorgefertigte rohe Gemüsenudeln wie Zucchini. Die "Zoodles" in eine Pfanne geben und mit Olivenöl beträufeln. In einem anderen Topf, erhitzen Sie Ihre Lieblings-Spaghetti-Sauce (oder machen Sie Ihre eigenen.) Legen Sie die Zoodles in eine Schüssel, fügen Sie Sauce und voila, es ist Pasta Nacht!

Ich füge Parmesankäse und etwas frisches Basilikum hinzu. Ich bin sehr glücklich. Wenn Sie dieses Rezept wirklich lieben, empfehle ich, in einen Spiralisierer oder einen Paderno Drehschneider zu investieren. Zucchini ist gut für etwa 24 Stunden, wenn sie einmal in Pasta verwandelt wurde.

Tabouli oder Tabouleh

Ich liebe Tabouleh, ein nahöstliches Gemüsegericht, das Bulgur-Weizen für die Basis verwendet. Einfacher Ersatz ist Quinoa oder Blumenkohl gekocht. Den Blumenkohl nehmen und in große Stücke schneiden. Setzen Sie den Blumenkohl in einen Nahrungsmittelprozessor und verwenden Sie die "S" Klinge, pulsieren Sie, bis der Blumenkohl in den kleinen Stücken ist.

Gib eine Tasse gehackten Blumenkohl (oder eine Tasse Quinoa) in eine Schüssel. 1 geschnittene Tomate, ½ gehackte Gurke, ¼ Tasse frische Minze, 1 Tasse Petersilie zugeben. Dress mit ¼ Tasse Zitronensaft, 2 EL. Olivenöl und Salz und Pfeffer abschmecken.

Wie ich Sandwiches mache

Wenn Sie wirklich ein Sandwich "Sandwich" wollen, dann sind glutenfreies Brot, Waffeln oder Wraps die beste Option. Ich wollte sehen, was ich mit Gemüse schaffen könnte. Meine drei Favoriten sind Nori Wraps, blanchierte Kohlblätter und Rotkohl.

Nori Sandwich

Für mein Lieblings-Nori-Sandwich: Nimm ein Blatt Nori und lege es auf eine Bambus-Sushi-Rollmatte. Ziel: Füllen Sie 1/4 des Nori-Blattes mit dem, was Sie hinzufügen möchten. Ich beginne mit einem kleinen Abstrich von Erdnussbutter auf dem Nori. Als nächstes gebe ich braunen Reis, dünne Avocado-Scheiben, gedünsteten Fisch und ½ eine vertikal geschnittene Schalotte hinzu. Nach dem Füllen rollen Sie den Nori vom vollen Ende bis zum leeren Ende und verwenden Sie die Rollmatte, um alles an seinem Platz zu halten. Ihr Sandwich sollte wie eine lange Sushi-Rolle aussehen, wenn Sie fertig sind.

Kohlgrüns

Collard Greens sind große Blattgemüse mit einem festen Stiel in der Mitte. Folgen Sie der Stammlinie, schneiden Sie die Grüns vom Stamm ab, so dass Sie mit zwei großen Grüns enden. Kochen Sie eine kleine Menge Wasser und legen Sie die Grüns für 30 Sekunden ins Wasser. Sie werden welken, aber bleiben stark. Verwenden Sie diese Grüns wie die Nori Wraps, füllen Sie ¼ des Grüns mit Ihrer Mahlzeit und rollen Sie sie.

Rotkohl

Rotkohl ist ein sehr robustes Gemüse. Das Ziel ist es, eine Schicht abzuziehen und sie wie Taco zu falten. Sie müssen es möglicherweise in der Nähe des mittleren Kerns schneiden, um es abzuziehen. Füllen Sie den Kohl Taco mit allem, was Sie sich vorstellen: Reis und Bohnen, Eiersalat, Thunfisch, Huhn, Räucherlachs mit Frischkäse, Tomaten, Bermuda Zwiebeln und einige Kapern.

Während es nicht einfach ist, auf Komfort zu verzichten, gibt es zumindest einige einfache Alternativen, die nahrhaft und köstlich sind!

Haben Sie auf eine glutenfreie Diät umgestellt? Haben Sie spezielle Lebensmittel oder Rezepte, die Ihre Wünsche mit gesunden Optionen erfüllen? Welche anderen Tipps zum gesunden Altern können Sie mit den anderen Frauen in unserer Gemeinde teilen? Bitte teilen Sie die Kommentare.

Dr. Devorah Feinbloom ist Chiropraktikerin und ganzheitliche Gesundheitserzieherin in der Nähe von Boston.Sie ist eine zertifizierte Achtsamkeitslehrerin und eine Expertin für erlebnisorientiertes und körperzentriertes Lernen. Sie ist die Autorin der Workshops "Die achtsame Ernährung Re-Boot Camp Cleanse" und "Achtsamkeitsbasierte Selbstheilung". Mit 60 wurde Devorah eine Mosaikkünstlerin, etwas, wovon sie seit ihrer Kindheit träumte. Besuchen Sie ihre Website hier.

Schau das Video: Top 10 vegetarische Proteinquellen

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Gesundheit und Fitness, N├Ąchster Artikel

Warum sollten Senioren ein gesundes Gewicht beibehalten?
Gesundheit und Fitness

Warum sollten Senioren ein gesundes Gewicht beibehalten?

Es ist wichtig f├╝r Senioren, mit zunehmendem Alter die Erhaltung eines gesunden Gewichts zu bevorzugen, aber offensichtlich haben viele Probleme mit den Ver├Ąnderungen im Lebensstil, die dies erm├Âglichen. Aktuelle Daten zeigen, dass fast drei Viertel der ├Ąlteren M├Ąnner (72 Prozent) und mehr als zwei Drittel der Frauen (66 Prozent) entweder ├╝bergewichtig oder fettleibig sind.
Weiterlesen
Die Mutter von Australiens gr├Â├čter Familie zeigt eine verheerende Krebsdiagnose
Gesundheit und Fitness

Die Mutter von Australiens gr├Â├čter Familie zeigt eine verheerende Krebsdiagnose

Australiens gr├Â├čte Familie, die Bonnells, hatte einige herzzerrei├čende Neuigkeiten. Quelle: Facebook / Die Bonnell-Familie. Eine Mutter von sechzehn Kindern hat den verheerenden Moment enth├╝llt, als bei ihr Krebs diagnostiziert wurde. Ihr Ehemann hatte Angst, er w├╝rde ihre gro├če Familie alleine gro├čziehen m├╝ssen. Jeni Bonell, 49, ├Âffnete sich in dem "Schock" -Moment, als sie entdeckte, dass sieben Knoten in ihrem Hals tats├Ąchlich Schilddr├╝senkrebs waren, in einem emotionalen Interview neben ihre
Weiterlesen
Thema 1: Einen H├Ârtest zu bekommen ist wichtiger denn je. Artikel 7
Gesundheit und Fitness

Thema 1: Einen H├Ârtest zu bekommen ist wichtiger denn je. Artikel 7

Gesponserter Inhalt Startet bei 60 mit Australian Hearing Health vor 1 Jahr Wenn Sie ein Smartphone haben, verwenden Sie wahrscheinlich bereits eine Reihe praktischer Apps, um Alltagsaufgaben zu erleichtern. Wenn das nicht der Fall ist, kann ein Bereich, von dem Sie am meisten profitieren k├Ânnen, Ihre Gesundheit, insbesondere Ihr Geh├Âr, sein, da es eine Reihe von Apps gibt, die den Umgang mit H├Ârverlust erleichtern.
Weiterlesen