Nachrichten

Philip Wilson soll "Bischof bleiben", obwohl er Kindesmissbrauch verheimlicht

Wilsons Rücktritt wurde vom Papst angenommen. Quelle: YouTube / Katholische Erzdiözese Adelaide.

Philip Wilsons Rücktritt von der Rolle des Erzbischofs von Adelaide wurde am Montag bekanntgegeben, aber es wurde nun enthüllt, dass er ein katholischer Bischof bleiben wird, obwohl er dafür verurteilt wurde, keinen Kindesmissbrauch gemeldet zu haben.

Die Nachricht, dass Wilson den Titel des Bischofs behalten wird, wurde vom Apostolischen Administrator der Erzdiözese von Adelaide, Bischof Greg O'Kelly, während einer Pressekonferenz am Dienstag bestätigt. Bischof Kelly sagte: "Er wird keine Autorität haben, keine Führung in der Kirche. Er bleibt ein Bischof, aber er ist nicht mehr der Erzbischof.

"Das ist Neuland, um damit umzugehen, was das für ihn persönlich bedeuten könnte. Es hängt davon ab, welche Art von Rolle er denkt. "

Weiterlesen: Erzbischof Philip Wilson tritt nach der Verurteilung wegen Kindesmissbrauchs zurück.

Im Mai wurde Wilson für schuldig befunden, in den 1970er Jahren keinen Kindesmissbrauch durch den pädophilen Priester James Fletcher gemeldet zu haben. Anfang des Monats wurde er zu einer 12-monatigen Haftstrafe verurteilt, bleibt aber bis zum 14. August gegen Kaution auf Kaution zurück.

Trotz der Weigerung, von seiner Rolle zurückzutreten, bis sein Rechtsbeistand beendet war, unterrichtete er auf Anfrage führender Politiker wie Premierminister Malcolm Turnbull und Oppositionsführer Bill Shorten am 20. Juli an Papst Franziskus, um seinen Rücktritt anzubieten.

Weiterlesen: Turnbull fordert den Papst auf, den Erzbischof Philip Wilson zu entlassen

In einer Erklärung der australischen katholischen Bischofskonferenz am Montagabend sagte Präsident Erzbischof Mark Coleridge, der Papst habe den Rücktritt angenommen.

"Während der Gerichtsprozess fortgesetzt wird, ist der Rücktritt von Erzbischof Wilson das nächste Kapitel einer herzzerreißenden Geschichte von Menschen, die von Jim Fletcher sexuell missbraucht wurden und deren Leben für immer verändert wurde", heißt es in der Erklärung.

"Diese Entscheidung kann trotz der anhaltenden Schmerzen etwas Trost für sie bedeuten."

Malcolm Turnbull sagte, er begrüße die Nachricht, "die zu spät die vielen Anrufe, einschließlich meiner eigenen, anerkennt, damit er zurücktritt". Er sagte Der Werbetreibende"Es gibt keine wichtigere Verantwortung für Gemeinde- und Kirchenführer als den Schutz von Kindern."

Wilson wird mit seinem Berufungsverfahren fortfahren.

Schau das Video: 12 Monate Haft f├╝r australienischen Erzbischof Wilson

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Nachrichten, N├Ąchster Artikel

Was passiert in deiner Welt? Artikel 5
Nachrichten

Was passiert in deiner Welt? Artikel 5

Hallo allerseits! Hier sind die gr├Â├čten Nachrichten f├╝r den 15. August 2018 zusammen mit ein paar meiner eigenen Gedanken. Ich habe auch eine faszinierende Frage, die Sie alle stellen k├Ânnen. Ich hoffe, dass Sie sich der Diskussion anschlie├čen werden! Was passiert in deiner Welt? Die T├╝rkei hat sich aggressiv gegen die k├╝rzlich angek├╝ndigten Tarife aus den Vereinigten Staaten revanchiert.
Weiterlesen
Consumer Watchdog warnt vor
Nachrichten

Consumer Watchdog warnt vor "tickender Zeitbombe" in Ihrem Haus

Hausbesitzer werden vor fehlerhaften Infinity-Elektrikkabeln gewarnt, die in Tausenden von Haushalten installiert sind. Hausbesitzer in ganz Australien werden vor einer tickenden Zeitbombe in ihren H├Ąusern gewarnt, die zu Stromschl├Ągen oder einem Hausbrand f├╝hren k├Ânnte. Die australische Competition and Consumer Commission hat die Warnung an jeden der Tausenden von Hausbesitzern ausgegeben, die in den Jahren 2010 bis 2013 in ihren H├Ąusern fehlerhafte Infinity-Elektrokabel installiert hatten.
Weiterlesen
Elder-Missbrauch: Der Anwalt wirft der Regierung
Nachrichten

Elder-Missbrauch: Der Anwalt wirft der Regierung "diskriminierende" Entsch├Ądigungsgesetze vor

Ein prominenter Spezialist f├╝r Verletzungsschutzrecht hat sich ├╝ber die Schwierigkeiten, die Opfer von Missbrauch durch Missbrauch haben, ge├Ąu├čert, wenn sie eine Forderung gegen eine Einrichtung geltend machen. Quelle: Getty Ein prominenter Anwalt aus Queensland hat eine Reform der F├Ąlle von Gewalt gegen ├Ąltere Menschen in Pflegeheimen gefordert und behauptet, dass es f├╝r die Opfer "praktisch unm├Âglich" ist, eine Forderung zu verfolgen, die finanziell tragbar ist.
Weiterlesen
Dick Smith schlie├čt die Lebensmittelfirma, macht Aldi in einem offenen Brief f├╝r sich
Nachrichten

Dick Smith schlie├čt die Lebensmittelfirma, macht Aldi in einem offenen Brief f├╝r sich

Dick Smith hat angek├╝ndigt, dass er den Laden schlie├čt. Dick Smith hat angek├╝ndigt, dass er seine Lebensmittelfirma schlie├čen wird, nachdem er jahrelang mit dem internationalen Supermarktgiganten Aldi zu k├Ąmpfen hatte. Nur wenige Stunden nach der Ver├Âffentlichung eines vernichtenden offenen Briefes an den deutschen Discounter gab der Aussie-Gesch├Ąftsmann bekannt, dass er keine andere Wahl habe, als Dick Smith Foods ein f├╝r alle Mal zu schlie├čen - und beschuldigte den "extremen Kapitalismus", ihn
Weiterlesen