Denkweise

Hör mir zu! Warum gute Hörer auch verdienen, gehört zu werden

Als Sixty und ich meinen kürzlich erschienenen Artikel "Hearing Loss Happens" (Hört auf den Hörverlust) gepostet haben, sind "Good Listening Skills" eine gute Wahl. Viele von Ihnen haben sich der Diskussion angeschlossen.

Du hast mir gesagt, wie frustriert du warst, nie gehört zu werden. Einige von Ihnen kommentierten, dass von Ihnen immer erwartet wurde, der Zuhörer zu sein und sich für das Leben anderer zu interessieren.

Inzwischen hat niemand auf dich gehört. In der Tat berichteten eine Reihe von Frauen, dass diejenigen, denen sie gerade zugehört hatten, oft geradezu unhöflich waren. Sie haben unterbrochen, als du begonnen hast, dein eigenes Leben zu teilen.

Für viele ältere Frauen scheint die Unterbrechung in einem Gespräch ein großes Problem zu sein.

Was können wir tun, um zu hören?

Es ist verletzend, deine Zeit zu geben und einem anderen liebevoll zuzuhören, und dann wird dir dieselbe Fürsorge verweigert. Das brachte mich dazu, über Wege nachzudenken Ihre Bedürfnisse erfüllt. Das ist es, was ich mir ausgedacht habe. Kannst du dir vorstellen, dich an die Person zu wenden, der du gerade zugehört und gesagt hast: "Es fühlt sich gut an, gehört zu werden, nicht wahr? Würdest du bereit sein, mir zuzuhören? Ich möchte, dass du nur zuhörst. "

Oder vielleicht könntest du sagen: "Ich würde gerne dein Feedback dazu bekommen, wie ich mich über etwas fühle. Es wird mir helfen, wenn Sie mir Gesellschaft leisten, während ich laut denke. "

Vielleicht haben die anderen nie erkannt, dass auch Sie Empathie und Fürsorge brauchen. Wahrscheinlichkeiten sind, wenn Sie derjenige sind, der immer zuhört, nehmen Sie wahr, dass Sie keine beunruhigenden Probleme haben. Probieren Sie einige Variationen aus und lassen Sie die Leser von Sixty and Me wissen, was passiert.

In einer Besprechung oder bei der Arbeit

Hattest du die Erfahrung, in einem Meeting zu sein und deine überlegten Gedanken zu diesem Thema anzubieten? Erwarten Sie etwas Anerkennung, Sie erkennen, dass niemand wirklich auf Sie hörte? Schlimmer noch, Minuten später sagt jemand anderes dasselbe und jeder denkt, dass es eine großartige Idee ist.

Wenn Ihnen das passiert, denken Sie an den Klang Ihrer Stimme. Ich sehe viele intelligente, kompetente Frauen, die wie Kinder klingen, statt erwachsene Frauen. Das liegt daran, dass ihre Stimmen wie kleine Mädchen klingen. Vielleicht wollen sie in ihren Köpfen nicht fett erscheinen. In Wirklichkeit vermitteln sie den Eindruck, dass sie nicht ernst genommen werden sollen.

Wenn Ihnen das passieren könnte, üben Sie, Ihre Stimme aufzunehmen. Hörst du dich wie jemand, der gute Ideen hat? Haben Sie einen Ton der Autorität, wenn Sie sprechen?

Finde einen hörenden Partner

Erkenne die traurige Tatsache, dass die meisten Menschen keine Ahnung haben, wie man effektiv zuhört. Paaren Sie sich mit einem Freund, der auch gerne gehört wird und der bereit ist, eine neue Art zu hören zu lernen. Ihr beide könnt üben. Auf diese Weise werden Sie mit jemandem trainieren, der Ihnen zuhört Sie.

Es ist wunderbar, einen Zuhörer in dein Leben zu integrieren. Treffen Sie sich regelmäßig persönlich, per Skype oder am Telefon. Im Folgenden finden Sie einige Richtlinien für Ihre Partnerschaft.

Regeln für den Listener

Berücksichtigen Sie alle Ihre eigenen Bedenken und all Ihr Wissen über ein bestimmtes Thema. Sie möchten für die Person, die Sie hören, vollständig präsent sein. Stellen Sie keine Fragen und geben Sie keinen Rat. Helfen Sie der Person, klarer zu werden über ihre inneren Gedanken, indem Sie genau zuhören und die Essenz dessen, was sie gerade gesagt haben, wiederholen. Mach dir keine Sorgen, wenn du es nicht richtig machst. Die Person wird dich korrigieren und noch klarer über ihre Bedeutung werden. Sag zurück, was du jetzt hörst.

Regeln für den Sprecher

Nehmen Sie sich eine Minute Zeit, um nachzusehen, worüber Sie sich wohl fühlen. Mach dir keine Sorgen, höflich zu sein oder die Gefühle des Zuhörers zu verletzen. Was zählt ist, dass Sie gehört werden. Akzeptieren Sie keine Ratschläge, Fragen, Interpretationen oder Urteile. Lassen Sie Ihren Zuhörer nicht rennen, um ihn zu "reparieren".

Kannst du anderen Menschen gut zuhören? Haben Sie oft das Gefühl, dass Sie in einem Gespräch nicht gehört werden? Haben Sie manchmal das Gefühl, dass Ihre Kommentare nicht ernst genommen werden? Was sagst du, wenn du unterbrochen wirst? Sprichst du mit Autorität und Vertrauen? Bitte hinterlassen Sie Ihre Kommentare unten und lassen Sie uns eine Unterhaltung führen.

Mary K Armstrong ist eine ehemalige Yogalehrerin und Psychotherapeutin. Sie schreibt über das Altern und die Verantwortung für Ihr Leben, für das Bewegen, für ein gutes Leben und für das persönliche Glück. Besuchen Sie Mary auf ihrer Website und in den sozialen Medien.

Schau das Video: G Funk. Offizieller Dokumentarfilm

Beliebte Beiträge

Kategorie Denkweise, Nächster Artikel

Beim Downsizing geht es um
Denkweise

Beim Downsizing geht es um "Ja!"

Im Laufe der Jahre haben wir eine Menge angehäuft. Da wir in einer konsumorientierten Gesellschaft leben, ist dies wahrscheinlich unvermeidlich. Wir kaufen Häuser und dekorieren sie mit Möbeln. Kleidung ist eine ständige Quelle der Unterhaltung und Ablenkung, wenn wir unseren Stil den neuesten Trends anpassen. Dann, in unseren 60ern, beginnen wir plötzlich über Downsizing nachzudenken.
Weiterlesen
Google CFO zieht sich zurück, erinnert Boomer daran, unsere Zukunft zu wählen
Denkweise

Google CFO zieht sich zurück, erinnert Boomer daran, unsere Zukunft zu wählen

Wie Google CFO, Patrick Pichette, die meisten von uns Babyboomer haben 30 Jahre oder mehr gearbeitet. Wir haben zur Gesellschaft beigetragen, Familien großgezogen und Opfer gebracht. Jetzt, wo wir uns dem Rentenalter nähern, fangen viele von uns an, unseren Platz in der Gesellschaft zu überdenken. Wir fragen uns, wie lange wir noch arbeiten wollen, wen wir in unserem Leben wollen und welche Leidenschaften wir erforschen wollen.
Weiterlesen
50 Frauen über 50 drücken ihre Dankbarkeit am Erntedankfest aus
Denkweise

50 Frauen über 50 drücken ihre Dankbarkeit am Erntedankfest aus

Jedes Jahr am Thanksgiving Day wird dich jemand fragen, wofür du dankbar bist. Das ist passend. In seinem Herzen ist Thanksgiving ein Feiertag über das Feiern des Lebens. Es geht darum, sich an die Dinge zu erinnern, die wirklich wichtig sind und die besonderen Menschen in unserem Leben zu schätzen. Es geht darum, unsere Verbindungen zu feiern und Zeit in unserer Gemeinschaft zu verbringen.
Weiterlesen