Geld verdienen

Warum ├Ąltere Erwachsene am meisten von der kommenden technologischen Revolution verlieren ... und was man dagegen tun kann!

Warum ältere Erwachsene am meisten von der kommenden technologischen Revolution verlieren ... und was man dagegen tun kann!

Ageism ist real und es wird viel schlimmer. Das ist die einfache Schlussfolgerung, zu der ich gekommen bin, nachdem ich über die Auswirkungen der Automatisierung auf die Gesellschaft in den kommenden Jahrzehnten nachgedacht und darüber nachgedacht habe.

Gegenwärtig wird der Alterismus hauptsächlich durch eine toxische Kombination von gefährlichen Stereotypen, Ignoranz und dem Wunsch, Geld zu sparen, getrieben. Vorausschauend ist mir klar, dass ein vierter Faktor in den Mix einfließen wird. Insbesondere, wenn mehr Arbeitsplätze automatisiert werden, werden Senioren die größten Verlierer in der New Economy sein.

All dies weist auf eine einfache Wahrheit hin - ältere Erwachsene haben keine andere Wahl, als die Dinge selbst in die Hand zu nehmen. Wir müssen unsere eigenen Einkommensquellen entwickeln, wenn wir in den kommenden Jahrzehnten Erfolg haben wollen. Wir können uns nicht mehr auf andere verlassen, um uns Arbeit zu geben. Wir müssen so weit wie möglich unsere eigenen Möglichkeiten schaffen.

Lassen Sie uns einen Schritt zurück gehen und uns ansehen, warum die Automatisierung bei älteren Erwachsenen einen so großen Einfluss hat.

Die goldene Regel der Automatisierung steht kurz vor dem Ablauf

Seit Anbeginn der industriellen Revolution wird angenommen, dass Technologie und Automatisierung immer mehr Arbeitsplätze schaffen, als sie zerstören. Dies mag auf kurze Sicht nicht der Fall sein, aber schließlich passt sich der Markt an neue Bedingungen an und Arbeiter finden Arbeit in neuen und aufregenden Industrien.

Es gibt zwei Gründe zu glauben, dass diese Annahme in den kommenden Jahrzehnten nicht gelten wird.

Erstens beschleunigt sich das Tempo des technologischen Wandels. Wir können nicht mehr davon ausgehen, dass Technologie im Laufe der Jahrzehnte die Menschen ersetzen wird. Stattdessen werden sich ganze Branchen in wenigen Jahren grundlegend verändern.

Nehmen wir nur ein Beispiel: selbstfahrende Fahrzeuge. Uber hat kein Geheimnis daraus gemacht, dass sie ihre Fahrer gerne durch automatisierte Fahrzeuge ersetzen würden. Jeder Spediteur der Welt möchte Flotten automatisierter LKW haben, die Waren von A nach B bringen. In Zug, der kleinen Stadt, in der ich in der Schweiz lebe, hat die Stadt kürzlich eine kleine Flotte von automatisierten Bussen eingeführt. Wie lange wird es dauern, bis Taxifahrer, Trucker, Postbote und Busfahrer ihren Job verloren haben?

Zweitens, mit der Entwicklung der KI (Künstliche Intelligenz) werden Maschinen in die Industrie einsteigen, die ihnen erst vor wenigen Jahren komplett verschlossen gewesen wäre. Im nächsten Jahrzehnt wird die Automatisierung in einer Reihe von anderen Berufen Paralegals, Diagnostiker, Sekretäre, Lehrer und Menschen ersetzen.

In der Vergangenheit hat die Technologie manuelle Arbeiten übernommen, wodurch Menschen in kreativere Felder frei geworden sind. Jetzt wird die Gesellschaft von oben nach unten und von unten nach oben verändert.

Ich bin zuversichtlich, dass die meisten Ökonomen über die Argumente, die ich hier vorbringe, lachen würden. Sie würden mir Dutzende von Beispielen technologischer Revolutionen zeigen, die dazu geführt haben Mehr, nicht weniger, Arbeitsplätze.

Ich hoffe, dass sie Recht haben, aber ich bezweifle es.

Warum trifft die Automatisierung ältere Erwachsene am härtesten?

Voraussagen zu machen ist immer ein gefährliches Spiel, aber da ich nichts zu verlieren habe, werde ich trotzdem eins machen. In den nächsten 20 bis 30 Jahren werden die Länder auf der ganzen Welt keine andere Wahl haben, als für die meisten ihrer Bürger einen existenzsichernden Lohn einzuführen.

Dies ist keine Frage der politischen Ideologie. Wie viele von Ihnen glaube ich nicht, dass Menschen es verdienen, sich um sie zu kümmern. Ganz im Gegenteil. Ich glaube, dass Leute auf sich selbst aufpassen sollten. Außerdem ist der einzige Weg, in diesem Leben wirklich glücklich zu sein, produktiv und zielstrebig zu sein.

Je mehr ich mir die Trends ansehe, desto mehr glaube ich, dass die Gesellschaft sich um diejenigen kümmern muss, die von der Automatisierung zurückgelassen werden. Sonst könnte uns die soziale Gegenreaktion zerreißen.

Es gibt einige Gründe zu glauben, dass zumindest junge Erwachsene im Mittelpunkt eines Regierungsprogramms stehen, das die negativen Auswirkungen der Automatisierung ausgleichen soll.

Erstens haben jüngere Arbeiter Abhängige. Es gibt keine Möglichkeit, dass Länder wie die Vereinigten Staaten ihre Kinder verhungern lassen. Ältere Arbeitnehmer, besonders diejenigen in ihren 60ern und 70ern, werden dieses Argument nicht auf ihrer Seite haben.

Zweitens werden viele argumentieren, dass Programme wie die soziale Sicherheit bereits ein Sicherheitsnetz für ältere Erwachsene bieten. Es ist egal, dass sich ältere Arbeitnehmer genauso wie jüngere Arbeitnehmer auf ihre Arbeit verlassen. Wir werden einfach in den vorzeitigen Ruhestand gedrängt, ob wir bereit sind oder nicht.

Wir müssen uns jetzt auf den bevorstehenden Sturm vorbereiten

Als ältere Erwachsene haben wir keine andere Wahl, als die Dinge selbst in die Hand zu nehmen. Das bedeutet erstens, dass wir finanziell so stabil wie möglich sind. Wenn Sie noch arbeiten und die Möglichkeit haben, mehr zu sparen, tun Sie es jetzt. Egal, wie viel Sie denken, dass Sie brauchen, Sie werden fast sicher mehr brauchen.

Zweitens müssen wir die Idee der Arbeitsplatzsicherheit aufgeben, die die meisten von uns durch unsere Karriere getragen hat. Stattdessen sollten wir darüber nachdenken, wie wir in den kommenden Jahren mit unseren eigenen Projekten Geld verdienen können.

Einige von uns werden sich dafür entscheiden, Unternehmen zu gründen. Andere werden Freiberufler. Wieder andere, wie ich, werden Gemeinschaften gründen. Viele von uns vermieten Zimmer in unseren Häusern und werden so zu Vermietern oder Damen im Ruhestand.

Genau, wie man Geld verdient, ist das Thema für einen anderen Artikel ... oder 10 oder 100. Vorerst ist die Hauptbotschaft, die ich Ihnen hinterlassen möchte, dass, egal wie ernst das Problem heute ist, es wahrscheinlich noch schlimmer werden wird in den kommenden Jahrzehnten.

Also warte nicht. Erweitern Sie Ihre Ansicht, was es bedeutet, für den Ruhestand zu speichern. Es geht nicht nur darum Geld zu sparen. Es geht darum, Fähigkeiten zu speichern. Es geht nicht nur darum, für das Ende zu planen. Es geht darum, einen Neuanfang zu planen.

Hat jemand, den du kennst, Altersdiskriminierung? Glauben Sie, dass der Trend zur Automatisierung in vielen Branchen den Alterungsprozess in Zukunft noch verschlimmern wird? Warum oder warum nicht? Bitte schließen Sie sich dem Gespräch an.

Schau das Video: Die dritte industrielle Revolution: Eine radikale neue Sharing Economy

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Geld verdienen, N├Ąchster Artikel

Die meisten Boomer lehnen den Ruhestand ab ... und das ist eine gute Sache f├╝r alle!
Geld verdienen

Die meisten Boomer lehnen den Ruhestand ab ... und das ist eine gute Sache f├╝r alle!

Eine meiner gr├Â├čten Bef├╝rchtungen f├╝r die Generation der Babyboomer ist, dass wir das Konzept des Ruhestands zu ernst genommen haben. Viele von uns glauben immer noch an die Vorstellung, dass Ruhestand eine Zeit sein sollte, um von Ihren Ersparnissen zu leben, sich zu entspannen und "in W├╝rde zu altern". Jetzt sagt eine neue Studie von The Pew Charitable Trusts, dass die Mehrheit der Baby-Boomer endlich ihren Ruhestand ├╝berdenken kann .
Weiterlesen
Verwalten Sie Ihr Geld im Ruhestand braucht Kreativit├Ąt und Mut
Geld verdienen

Verwalten Sie Ihr Geld im Ruhestand braucht Kreativit├Ąt und Mut

Viele Frauen, die heute ihre 60er Jahre erreichen, sind finanziell nicht auf ihren Ruhestand vorbereitet. Nach Jahren harter Arbeit, dem Aufbau unserer Karrieren und der Unterst├╝tzung unserer Familien scheint die Idee des "Ruhestands" ein ferner Traum zu sein. Wenn das wie du klingt, gibt es immer noch genug, um die Situation unter Kontrolle zu bekommen. Ob Sie im klassischen Sinne "in Rente gehen" oder einfach nur die Menge reduzieren, die Sie arbeiten und mehr Zeit auf die Dinge verwenden, die
Weiterlesen
5 M├Âglichkeiten, um Ihre F├Ąhigkeiten zu entdecken und eine neue Karriere nach 50 beginnen
Geld verdienen

5 M├Âglichkeiten, um Ihre F├Ąhigkeiten zu entdecken und eine neue Karriere nach 50 beginnen

Die erste Phase der Vorbereitung auf ein Bewerbungsgespr├Ąch besteht darin, ein besseres Verst├Ąndnis f├╝r Ihre eigenen Interessen zu entwickeln und herauszufinden, was Sie an den Tisch bringen. Dies ist ein kritischer erster Schritt. Sie werden ├╝berrascht sein, wie viele M├Âglichkeiten Sie haben, Ihre einzigartigen F├Ąhigkeiten w├Ąhrend des Interviews zu pr├Ąsentieren. Diese F├Ąhigkeiten werden Ihnen helfen, eingestellt zu werden.
Weiterlesen
3 Gr├╝nde f├╝r die Arbeit nach dem Ruhestand, die nichts mit Geld zu tun haben
Geld verdienen

3 Gr├╝nde f├╝r die Arbeit nach dem Ruhestand, die nichts mit Geld zu tun haben

Viele Frauen ├╝ber 60 arbeiten nach dem Ruhestand. Es gibt oft einen finanziellen Grund, nach dem traditionellen Renteneintrittsalter weiter zu arbeiten, sei es, um Arztrechnungen zu bezahlen, Altersrenten l├Ąnger zu halten oder sich nach einer Scheidung auf das Leben einzustellen. Nach dem Ruhestand zu arbeiten, "nur weil wir das Geld brauchen", erzeugt oft ein Bedauern dar├╝ber, dass etwas ├╝bersehen wird.
Weiterlesen