Lebensstil

Die Wahrheit über introvertiert oder extrovertiert, dass die meisten von uns zu spät herausfinden

Wenn Sie an das Wort "extrovertiert" denken, was fällt Ihnen ein?

Wenn Sie wie die meisten Menschen sind, denken Sie wahrscheinlich, dass ein Extrovertierter jemand ist, der laut und gesellig ist - die Art von Person, die sich in jeder sozialen Situation wohl fühlt. Die Wahrheit ist etwas komplizierter.

Für den größten Teil unseres Lebens sind wir gezwungen, uns anzupassen. Wenn wir die Karriereleiter erklimmen, haben wir keine Wahl, ob wir mit anderen Menschen interagieren. Von uns wird erwartet, freundlich und charmant zu sein, und größtenteils gelingt es uns. Aber nur weil du "gut mit Menschen" bist, heißt das nicht, dass du extrovertiert bist.

Vor ein paar Wochen habe ich mit einem befreundeten Psychologen gesprochen, der mir geholfen hat, die ganze introvertierte / extrovertierte Unterscheidung zu klären. Er erklärte mir, dass ein Extrovertierter tatsächlich jemand ist, der von Gruppen von Menschen angetrieben wird, und ein Introvertierter ist jemand, der von anderen ausgelaugt wird. Mit anderen Worten, es geht nicht um soziale Fähigkeiten. Es geht darum, was uns Energie gibt.

Warum erwähne ich das hier? Denn meiner Meinung nach ist Selbstwahrnehmung nach 60 ein Schlüssel zum Glücklichsein. Viele von uns folgen immer noch den Gewohnheiten, die wir in unseren Arbeitsjahren entwickelt haben.


Jetzt, wo wir uns dem Rentenalter nähern, haben wir die Möglichkeit, einen Weg zu wählen, der uns wirklich glücklich macht.


Denk an dich für eine Sekunde. Fühlst du dich energetisiert, wenn du mit anderen Leuten zusammen bist? Oder tanken Sie auf, wenn Sie alleine sind? Vielleicht ist es an der Zeit, Ihre täglichen Aktivitäten neu zu kalibrieren, um sie Ihrer wahren Persönlichkeit anzupassen. Anstatt zu denken, dass Extrovertiertheit "gut" ist, weil es dich sozialer macht, untersuche, was dich wirklich glücklich macht. Wenn du wirklich ein Extrovertierter bist, großartig! Aber ich vermute, dass es viele introvertierte Frauen gibt, die von einer ernsthaften "Ich-Zeit" profitieren könnten.

Was denkst du darüber? Bitte werfen Sie einen Blick auf die folgenden Fragen und schließen Sie sich dem Gespräch an.

Denkst du, dass es möglich ist, in manchen Situationen introvertiert zu sein und in anderen extrovertiert zu sein? Oder glauben Sie an die "Energie" Erklärung von Introversion / Extroversion? Denkst du, dass es uns hilft besser zu verstehen, ob wir introvertiert oder extrovertiert sind? Warum oder warum nicht?

Schau das Video: Die Wahrheit über introvertiert sein

Beliebte Beiträge

Kategorie Lebensstil, Nächster Artikel

Passwort Regeln sind die Hölle
Lebensstil

Passwort Regeln sind die Hölle

Es gibt eine Reihe von Regeln, die uns die Experten über Passwörter mitteilen: Verwenden Sie niemals ein Passwort, das Namen, Nummern oder Orte aus Ihrem Leben enthält. Verwenden Sie niemals dasselbe Passwort zweimal. Schreiben Sie niemals Ihre Passwörter auf. Speichern Sie Ihre Passwörter niemals auf Ihrem Computer oder Telefon. Gib niemals deine Passwörter an andere weiter.
Weiterlesen
Navigieren Sie den Übergang zum Ruhestand in den 3 emotionalsten Kategorien
Lebensstil

Navigieren Sie den Übergang zum Ruhestand in den 3 emotionalsten Kategorien

Eine der schwierigsten und emotionalsten Zeiten in unserem Leben ist der Übergang in den Ruhestand. Sicher, alle Anzeigen lassen uns an Freiheit denken, einen Weinberg kaufen, segeln gehen oder in einem Winnebago auf Tour gehen! Die Realität ist, dass, obwohl einige in der Lage sind, diese Art von Dingen leicht zu machen, viele andere mit der Vorstellung kämpfen, kein Einkommen mehr zu haben und das ausgeben zu müssen, was sie ihr ganzes Leben gerettet haben.
Weiterlesen
Verständnis und Erfolg in den verschiedenen Phasen des Ruhestandes
Lebensstil

Verständnis und Erfolg in den verschiedenen Phasen des Ruhestandes

Seit fast 40 Jahren biete ich Einzelpersonen, Paaren, Familien mit mehreren Generationen und kleinen Unternehmen finanzielle Beratung und Beratung an. Infolgedessen habe ich mit Kunden gearbeitet, die weit in ihre 90er Jahre gelebt haben. Andere sind kurz nach der Pensionierung verstorben. Einige haben den Tod eines Ehepartners, Geschwisters, Kindes oder sogar eines Enkelkindes erlitten.
Weiterlesen