Gesundheit und Fitness

Wie Achtsamkeit mit gesundem Altern helfen kann

Kürzlich kam ich nach Hause, um meinen 23-jährigen Sohn zu finden, der mit geschlossenen Augen und gekreuzten Beinen in unserem Garten saß und meditierte.

Ich lachte (für mich). Dieses Kind ist immer im Takt eines anderen Schlagzeugers marschiert.

Sein Vater, ein gut funktionierender, beschäftigter Süchtiger, kann überhaupt nicht still sitzen. Er mag es auch nicht alleine zu sein.

"Du kannst nicht für zwei Sekunden alleine in einem Raum sein", sagte mir eines meiner Kinder. "Allein mit wem?", Antwortete er ernst.

Der Kontrast zwischen meinem Mann und meinem Sohn ist komisch.

Im Laufe der Jahre habe ich gelernt, alleine zu sein, ohne einsam zu werden.

Aber ich meditiere immer noch nicht. Der Gedanke, für lange Zeit still zu sitzen, zu denken - ohne Urteil und noch schlimmer - ohne Feder, klingt wie Folter. Nur wenn ich über Meditation nachdenke, kann ich nervös werden. Ist das nicht genau der gegenteilige Effekt, den es haben soll?

Achtsamkeit ist mehr mein Ding

Achtsamkeit hingegen ist Bewusstsein. Es ist im gegenwärtigen Moment.

Das kann ich!

Was ich nicht wusste ist, dass Achtsamkeit eine Form der Meditation ist. Es ist eine einfache Meditation.

Wenn ich also schreibe, übe ich Achtsamkeit. Weitere Inspirationen finden Sie unter Morning Pages von Julia Cameron.

Und wenn ich koche, übe ich Achtsamkeit. "Wenn Sie den Topf umrühren, rühren Sie einfach den Topf." - Michael Pollan.

Ich wusste einfach nicht, dass ich achtsam war.

Ich hatte es nicht beschriftet.

Könnte Achtsamkeit mit gesundem Altern helfen?

Jon Kabat-Zinn gründete das Mindfulness Stress Reduction Program an der University of Massachusetts Medical School. Er studierte, wie Achtsamkeit zu arbeiten, um den Zustand von Erwachsenen mit chronischen Schmerzen zu verbessern.

Er hat auch eine Studie über Menschen durchgeführt, die ein hohes Maß an Stress hatten. Es gab eine Kontrollgruppe und eine Behandlungsgruppe. Die Behandlungsgruppe wurde Achtsamkeitsfähigkeiten beigebracht; und nach drei Monaten zeigte die Gruppe, die diese Beruhigungsstrategien praktizierte, eine signifikante Abnahme des Stresses.

Die Kontrollgruppe zeigte keine Veränderung in Bezug auf Stress.

Kabat-Zinn fand auch, dass Aufmerksamkeit eine trainierbare Fähigkeit ist. Und depressive Grübeleien können auch etwas sein, auf das unser Geist konditioniert werden kann.

Achtsamkeit ist eine Übung, die uns auffordert, auf unsere Herzen zu achten. Diese Praxis beruhigt unsere Gedanken und beruhigt unsere Körper.

Vielleicht ist es also keine Überraschung, dass Achtsamkeit jetzt in Schulen gelehrt wird. Die Forschung zeigt, dass Kinder, denen Achtsamkeitstechniken beigebracht werden, weniger Angst haben. Sie können sich besser konzentrieren. Sie sind weniger aggressiv, weniger oppositionell, aufmerksamer und besser in der Lage, positive Emotionen auszudrücken.

Wenn sie es können, können wir! Es gibt so viele erstaunliche Dinge in diesem Leben, auf die man sich freuen kann. Achtsamkeit kann uns helfen, unseren Verstand scharf und glücklich zu halten, damit wir jeden einzelnen Moment genießen können.

Nun, wenn ich meinen Mann einfach dazu bringen könnte, alleine im Hinterhof zu sitzen ...

Hast du Meditation oder ein anderes Form- oder Achtsamkeitstraining versucht? Was war deine Erfahrung? Stimmen Sie zu, dass diese Art von Aktivitäten nützlich sind, wenn es um gesundes Altern geht? Warum oder warum nicht? Bitte schließen Sie sich dem Gespräch an.

Corie Sutton Adjmi schreibt auf ihrem Blog FROM THE CORE über Beziehungen, Familie und Gemeinschaft. Cories Arbeit wurde in einer Reihe literarischer Zeitschriften veröffentlicht, darunter Diverse Voices Quarterly, Evansville Review, Green Hills Literaturlaterne, Indiana Review, The North American Review und South Dakota Review. Um mehr von Cories Arbeit zu lesen, gehen Sie zu fromthecore.net.

Schau das Video: Achtsamkeit: Tipps f├╝r ein gesundes und gl├╝ckliches Leben

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Gesundheit und Fitness, N├Ąchster Artikel

Warum Mundgeruch auf ernsthafte Gesundheitsprobleme hinweisen kann
Gesundheit und Fitness

Warum Mundgeruch auf ernsthafte Gesundheitsprobleme hinweisen kann

Schlechter Atem kann dein K├Ârper sein, dir zu sagen, dass etwas nicht stimmt. Bildquelle: Pixabay Wir waren alle in einer Situation, in der Sie in der N├Ąhe eines Menschen waren, der dringend einen Kaugummi oder eine Atemminze ben├Âtigt. W├Ąhrend es leicht ist, Mundgeruch auf schlechte Zahnpflege zur├╝ckzuf├╝hren, kann es tats├Ąchlich auf eine Reihe von ernsteren gesundheitlichen Problemen hinweisen.
Weiterlesen
Eine Einf├╝hrung in Gentle Yoga f├╝r ├Ąltere Erwachsene
Gesundheit und Fitness

Eine Einf├╝hrung in Gentle Yoga f├╝r ├Ąltere Erwachsene

Wenn ich die Mitglieder der Sechzig-und-Ich-Gemeinschaft frage, was sie davon abh├Ąlt, nach 60 ihr Traumleben aufzubauen, sind schlechte Gesundheit und ├╝berm├Ą├čiger Stress die zwei h├Ąufigsten Antworten. Es f├╝hlt sich manchmal so an, als h├Ątten wir unsere 60er Jahre erreicht, haben wir eine lebenslange Spannung in unseren K├Ârpern. Auf der Innenseite f├╝hlen wir uns jung und lebendig.
Weiterlesen
Was bestimmt Koffein in Tee?
Gesundheit und Fitness

Was bestimmt Koffein in Tee?

F├╝r diejenigen von uns in der Tee-Industrie ist die Frage, ob alle Tee Koffein enth├Ąlt, eine geladene. Es spielen so viele Faktoren eine Rolle. Erstens stammen echte Tees von der Pflanze Camellia Sinensis oder einer Unterart dieser Pflanze. Was unterscheidet Schwarz, Gr├╝n, Oolong, Gelb und Wei├č Tee ist, wie die Bl├Ątter verarbeitet werden.
Weiterlesen
Was sind die Vorteile eines Haustieres nach 60? Du k├Ânntest ├╝berrascht sein
Gesundheit und Fitness

Was sind die Vorteile eines Haustieres nach 60? Du k├Ânntest ├╝berrascht sein

Ich habe nie viel ├╝ber die Vorteile eines Haustieres nachgedacht, bis mein kleiner Chihuahua, Chica, gestorben ist. Sie war der wundervollste kleine Hund. Sie zog B├╝cher f├╝r mich aus dem Regal, wenn ich etwas in meinem Kopf hatte. Ihre Auswahl war ├╝berraschend relevant, obwohl ich nicht so scharf auf die Bissspuren war. Sie hielt mich in Gesellschaft, gab mir viel Bewegung und gab mir jemanden, mit dem ich reden konnte, wenn meine Familie nicht da war.
Weiterlesen